Sammler von Instrumentenbrettern

Diskutiere Sammler von Instrumentenbrettern im Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Das Bild ist von eines Hollandisches TF-104G, und dieses Konfiguration ist verwendet bis 1984.
Auked

Auked

Fluglehrer
Dabei seit
01.05.2006
Beiträge
129
Zustimmungen
56
Ort
Leeuwarden
Das Bild ist von eines Hollandisches TF-104G, und dieses Konfiguration ist verwendet bis 1984.
 
Spooky 37+01

Spooky 37+01

Testpilot
Dabei seit
07.07.2013
Beiträge
621
Zustimmungen
743
Ort
ETNW-EDDH
@MikeBravo leider kann ich dir manchmal nicht richtig folgen. Ich denke viele würden dir gern helfen aber kommen manchmal einfach nicht mit was du eigentlich meinst...
 
Spooky 37+01

Spooky 37+01

Testpilot
Dabei seit
07.07.2013
Beiträge
621
Zustimmungen
743
Ort
ETNW-EDDH
Welche sind denn noch falsch und was suchst du?
 
Falco

Falco

Space Cadet
Dabei seit
18.08.2010
Beiträge
1.185
Zustimmungen
3.660
Ort
München
Ich suche ein Navigation Function Selector Panel von der Phantom RF-4:

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Zippermech

Zippermech

Space Cadet
Dabei seit
06.07.2005
Beiträge
2.312
Zustimmungen
7.827
Ort
Deep south
Gestern ergab sich im Rahmen unseres Bürgerfestes die Möglichkeit, zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen:
Der langgehegte Wunsch, einmal mit einer Piggi mitzufliegen, konnte problemlos erfüllt werden uuund zugleich die Möglichkeit, an Referenzmaterial bezüglich der Panelbestückung zu gelangen:wink2::thumbup:
Fazit: ein traumhafter (Mit-)Flug bei Superwetter und ein unvergessliches Erlebnis:smile1:


Mitfluggelegenheit. Nordhalle auf Platte Paula, früher HFB 320-"Unterkunft". Zuletzt vor gut 30 Jahren betreten...


Piggi-Panel. Interessant war zu beobachten, daß eine stoßdämpfende Halterung wegen den Vibrationen, die auf`s I-Brett gerade auch beim Kolbenmotorbetrieb übertragen werden, zwingend notwendig ist.


Anflug auf Lechfeld
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Spooky 37+01

Spooky 37+01

Testpilot
Dabei seit
07.07.2013
Beiträge
621
Zustimmungen
743
Ort
ETNW-EDDH
Was fehlt dir denn noch für das Piggie Panel? Willst du den stand BW darstellen? Viele Maschinen wurden was die Instrumente angeht ja abgeändert seitdem sie zivil genutzt werden.
 
Zippermech

Zippermech

Space Cadet
Dabei seit
06.07.2005
Beiträge
2.312
Zustimmungen
7.827
Ort
Deep south
Hier jetzt der vorläufige Endzustand des Piggi-Panels:

Zwischenzeitlich hat sich noch der originale Höhenmesser eingefunden; der Vario weiterhin als Platzhalter. Die Einbauposition der Borduhr wird wohl langfristig leer bleiben...
Das fehlende (unbekannte) Instrument wird irgendwann in Form eines irgendwie sinnvollen Gerätes verbaut. Ansonsten fehlen halt noch die Anzeigeleuchten, wie auf dem Bild des Referenzpanels zu sehen.
Es soll schon der militärische Zustand dargestellt werden.


 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
stingray77

stingray77

Flieger-Ass
Dabei seit
28.02.2008
Beiträge
428
Zustimmungen
264
Ort
Itzstedt
Ich tippe auch, dass gerade dem Horizont wieder eine „Anzeige“ zu entlocken, am schwierigsten ist... Ich würde meinen ja auch gern mal wieder sich bewegen sehen!
 
AARDVARK

AARDVARK

Space Cadet
Dabei seit
24.08.2005
Beiträge
2.066
Zustimmungen
887
Ort
Schwerte
Ich tippe auch, dass gerade dem Horizont wieder eine „Anzeige“ zu entlocken, am schwierigsten ist... Ich würde meinen ja auch gern mal wieder sich bewegen sehen!
Welche Anzeige meinst du? Der Sinn eines künstlichen Horizonts ist, dass er sich nicht bewegt. Das Luftfahrtzeug bewegt sich um ihn herum. Ergo müsstest du dein Regal bewegen. :evil:
Es sei denn, du hast ein Simulatorinstrument, aber das ist ein anderes Thema :hello:
 
Falco

Falco

Space Cadet
Dabei seit
18.08.2010
Beiträge
1.185
Zustimmungen
3.660
Ort
München
Ja, das Regal um alle Achsen zu bewegen ist mir zu umständlich...
Neben all den "Flags", die man "out of View" mit der Speisung diverser geeigneter Gleichspannungen versorgen kann, ist die Aktivierung der "Deviation-Pointer" und der Turn & Slip-Anzeige auch mit externen Spannungen möglich.
Damit sich die Horizont-Anzeigen (also die Kugel) im Horizont bewegt, muß man alle Signale (Azimut= Heading, Rol l und Pitch) mit externen Synchro-Signalen versorgen. An den 3 externen Synchro-Transmittern kannst Du dann die Horizont-Anzeigen in allen Achsen bewegen. Dazu benötigst Du auch die Versorgung von 115 V AC 400 Hz an den Pins A & B.
 
Zuletzt bearbeitet:
Falco

Falco

Space Cadet
Dabei seit
18.08.2010
Beiträge
1.185
Zustimmungen
3.660
Ort
München
Welche Anzeige meinst du? Der Sinn eines künstlichen Horizonts ist, dass er sich nicht bewegt. Das Luftfahrtzeug bewegt sich um ihn herum. Ergo müsstest du dein Regal bewegen. :evil:
Es sei denn, du hast ein Simulatorinstrument, aber das ist ein anderes Thema :hello:
Zusätzliche Information bezüglich des Horizontes Lear Siegler ADI ARU-11/A:

Dieser Horizont hat keine internen Kreisel und ist ein "Servo-Horizont" der nur ein Anzeige-Gerät ist.
Er benötigt die Steuresignale der Navigationsanlage (z.B. INS) für alle 3 Anzeige-Achsen. (Roll, Pitch, Heading).
Das sind jeweils 3-Phasen-Signale pro Anzeigeachse (# S 1, # S 2, # S 3, von den Statorwicklungen der Synchro-Transmitter für die Phasen x, y, z), Die Rotorwicklungen (# R 1 und # R 2) werden direkt mit 115 Volt AC, 400 Hz versorgt.
Den Horizont alleine irgendwie herumzudrehen würde deshalb auch keine brauchbare Anzeige bewirken, da die Steursignale für den "Horizont-Ball" einfach fehlen.

...Also bitte das Regal stehen lassen...
 
Zuletzt bearbeitet:
AARDVARK

AARDVARK

Space Cadet
Dabei seit
24.08.2005
Beiträge
2.066
Zustimmungen
887
Ort
Schwerte
Zusätzliche Information bezüglich des Horizontes Lear Siegler ADI ARU-11/A:

Dieser Horizont hat keine internen Kreisel und ist ein "Servo-Horizont" der nur ein Anzeige-Gerät ist.
Er benötigt die Steuresignale der Navigationsanlage (z.B. INS) für alle 3 Anzeige-Achsen. (Roll, Pitch, Heading).
Das sind jeweils 3-Phasen-Signale pro Anzeigeachse (# S 1, # S 2, # S 3, von den Statorwicklungen der Synchro-Transmitter für die Phasen x, y, z), Die Rotorwicklungen (# R 1 und # R 2) werden direkt mit 115 Volt AC, 400 Hz versorgt.
Den Horizont alleine irgendwie herumzudrehen würde deshalb auch keine brauchbare Anzeige bewirken, da die Steursignale für den "Horizont-Ball" einfach fehlen.

...Also bitte das Regal stehen lassen...
Keine Sorge, ich wollte gar nichts drehen. Es war lediglich eine halbernst gemeinte Antwort auf Stingray :)
Bei einem Remote-Gyro sieht die Welt wieder anders aus, ja!
 
stingray77

stingray77

Flieger-Ass
Dabei seit
28.02.2008
Beiträge
428
Zustimmungen
264
Ort
Itzstedt
Na, was ich schon cool fände, wäre wenn der Horizont horizontal bliebe, wenn ich das Teil bewege/kippe...:thumbup: Und dass die Kompassrose auf N ausgerichtet bliebe, wenn ich mich (mit dem Gerät) im Kreis drehen würde...:rolleyes1:
 
AARDVARK

AARDVARK

Space Cadet
Dabei seit
24.08.2005
Beiträge
2.066
Zustimmungen
887
Ort
Schwerte
Hallo zusammen!

Ich suche ein paar Tornado Kleinteile und dachte ich frage mal, ob jemand welche "rumliegen" hat oder jemanden kennt, der jemanden kennt :)

Pushbutton / Light - "Nose wheel steering engaged" PAN6504-9 (5930-12-173-7895)
Pushbutton / Light - "Auto Pilot engaged" PAN6504-3 (6210-12-179-1047)

Pushbutton "Emergency jettison" PAN6504-12 (5930-12-186-2218)
Cover zum Jettison Button P-914363-403 (1560-99-654-5039) oder P-914363-407 (1680-99-791-2878)

Kippschalter PAN6535-40S
Kippschalter Guard PAN6531-1 (2x)
Statusanzeige / "Fischauge" PAN6766-6 (2x)

Schöne Grüße

Roman
 
Kehlschinzki

Kehlschinzki

Space Cadet
Dabei seit
02.02.2006
Beiträge
1.028
Zustimmungen
2.463
Ort
ETSP
Bitte entschuldigt eine „off-topic“-Frage!

Ich denke aber, dass sich hier im Faden die meisten Mitglieder tummeln, die mit Flugzeugteilen zu tun haben.

Insofern kann mit evtl. jemand von euch helfen eine Kanonenabdeckung oder ein anderes schönes großes Panel einer Sabre Mk.VI der Luftwaffe zu finden?

Wäre sowohl in naturmetall als auch lackiert interessant, sollte aber bitte original und möglichst unrestauriert sein. Nutzungsspuren ausdrücklich erwünscht.

Über Zuschriften und Kontakte würde ich mich freuen!
Kehlschinzki

 
Anhang anzeigen

meise1978

Flugschüler
Dabei seit
26.01.2017
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Ort
Bei Berlin
Hallo,

für meinen MiG-23 Steuerknüppel suche ich noch den fehlenden Schalter und die beschädigte Schutzkappe.
Vielleicht kann ja jemand helfen.

Viele Grüße,
Denny
 
Anhang anzeigen
Thema:

Sammler von Instrumentenbrettern

Sammler von Instrumentenbrettern - Ähnliche Themen

  • F-15C Cockpit - detailliert erklärt von einer Ex-Pilotin

    F-15C Cockpit - detailliert erklärt von einer Ex-Pilotin: Sehr interessante Führung durch das Cockpit einer F-15C von einer früheren F-15 Pilotin der USAF:
  • Sammler Pilotenhelme Europaweit HGU Gentex und Exoten usw..

    Sammler Pilotenhelme Europaweit HGU Gentex und Exoten usw..: Hallo an alle hier, gab es schon mal einen Beitrag mit Sammlungen und Bildern aller Mitglieder hier und deren Helmen? Möglichst von...
  • Sammler & Hobbywelt in Alten-Buseck

    Sammler & Hobbywelt in Alten-Buseck: Nicht weit von Gießen in Hessen... In Alten-Buseck wurde im vergangenen Jahr in den Räumen eines ehemaligen Möbelhauses die "Sammler-und...
  • Illustrierte Reihe f. d. Typensammler

    Illustrierte Reihe f. d. Typensammler: Hier: An 24 Nr. 19 Bork/Grenzdörfer 32 Seiten Deutscher Militärverlag 1966 incl. Negativ Filmstreifen 1,50 MDN In den sechsziger Jahren...
  • Fotosammler-Ecke

    Fotosammler-Ecke: Salü, Hier kann man Bilder links posten. Schreiben Sie Bitte: Der Name der Maschine, Grösse und Resolution (800 X 600, 1024 X 768 oder ...)...
  • Ähnliche Themen

    • F-15C Cockpit - detailliert erklärt von einer Ex-Pilotin

      F-15C Cockpit - detailliert erklärt von einer Ex-Pilotin: Sehr interessante Führung durch das Cockpit einer F-15C von einer früheren F-15 Pilotin der USAF:
    • Sammler Pilotenhelme Europaweit HGU Gentex und Exoten usw..

      Sammler Pilotenhelme Europaweit HGU Gentex und Exoten usw..: Hallo an alle hier, gab es schon mal einen Beitrag mit Sammlungen und Bildern aller Mitglieder hier und deren Helmen? Möglichst von...
    • Sammler & Hobbywelt in Alten-Buseck

      Sammler & Hobbywelt in Alten-Buseck: Nicht weit von Gießen in Hessen... In Alten-Buseck wurde im vergangenen Jahr in den Räumen eines ehemaligen Möbelhauses die "Sammler-und...
    • Illustrierte Reihe f. d. Typensammler

      Illustrierte Reihe f. d. Typensammler: Hier: An 24 Nr. 19 Bork/Grenzdörfer 32 Seiten Deutscher Militärverlag 1966 incl. Negativ Filmstreifen 1,50 MDN In den sechsziger Jahren...
    • Fotosammler-Ecke

      Fotosammler-Ecke: Salü, Hier kann man Bilder links posten. Schreiben Sie Bitte: Der Name der Maschine, Grösse und Resolution (800 X 600, 1024 X 768 oder ...)...

    Sucheingaben

    sammler von instrumenten

    ,

    flugzeug instrumentenbretter

    ,

    flugzeugteile sammler

    ,
    im cockpit feuerlöschschalter
    , content, F-104 G Instrumente Einzel-Grimes, bf 109 instrumentenbrett ständer, Migjet, luftfahrt iff sif, jetparts mail, luftwafe instrumente radioaktivität, akustische Warnungen beim MiG-21 Autopilot, Flughandbuch mig 21, kaz_seller, PN 522-2411-003, Flugzeugteile web.de loc:DE
    Oben