Sammler von Instrumentenbrettern

Diskutiere Sammler von Instrumentenbrettern im Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Radioaktivität der einzelnen Instrumente, Wie geht Ihr mit der angegebenen Information über die Radioaktivität auf den diversen Instrumenten um...
AARDVARK

AARDVARK

Space Cadet
Dabei seit
24.08.2005
Beiträge
2.090
Zustimmungen
940
Ort
Schwerte
Mal eine ganz andere Frage: Diese Aufkleber lösen sich ja mit den Jahren ab und zurück bleibt eine weiße Kleberschicht. Die nervt mich immer. Zwar löst Klebstoffentferner diese ganz gut, aber das Zeug löst auch noch schöne Aufkleber und Farbe.

Hat jemand einen Entferner, der keine Farbe angreift?
Hat jemand mal darüber nachgedacht diese Aufkleber nachzudrucken?

Schöne Grüße

Roman

 
AARDVARK

AARDVARK

Space Cadet
Dabei seit
24.08.2005
Beiträge
2.090
Zustimmungen
940
Ort
Schwerte
Hallo nochmal :)

Ich suche eine bestimmte Grimes Leuchtspange und eine rote Push to Test Kappe (oder Lampe), ohne Dim.

Vielleicht hat ja jemand zufällig etwas rumliegen :)

Spange: Grimes B-87321
Kappe: MS25041-6 (wie auf Bild, nur in rot statt amber)

Danke fürs Nachsehen!
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Falco

Falco

Space Cadet
Dabei seit
18.08.2010
Beiträge
1.221
Zustimmungen
3.922
Ort
München
Hallo Roman,

Ein komplettes Lämpchen P/N MS25041-4 hätte ich.
Das könntest Du haben, wenn es paßt.
 
Lockheed

Lockheed

Fluglehrer
Dabei seit
10.10.2009
Beiträge
202
Zustimmungen
92
Ort
B
Mit Waschbenzin geht die Farbe meist nicht mit ab beim Lösen von Kleberresten.

Z.B. Spiritus ist da tatsächlich oft agressiver.
 
Falco

Falco

Space Cadet
Dabei seit
18.08.2010
Beiträge
1.221
Zustimmungen
3.922
Ort
München
Da wäre ich auch gerne Stammtischmitglied
 
SeBaHa

SeBaHa

Flugschüler
Dabei seit
07.04.2018
Beiträge
7
Zustimmungen
16
Ort
ETNP
Hallo liebe FFler,
wir sind schon seit längerer Zeit an einem F-4F Cockpit Projekt beschäftigt. Viele Teile konnten durch Tausch oder in der Bucht schon organisiert werden, es fehlen aber doch leider immer noch einige Teile bzw. Instrumente, um ein Cockpit in der KWS Version vollständig ausrüsten zu können...

Uns fehlen für unser Cockpit noch:
F/C left Panel: Utility Panel, Fuel Control Panel, AN/ALE 40 Programmer, AUX
Armament Control Panel, Blind Panels
F/C right Panel: Communication Control Panel, Emergency UHF Control Panel,
Blind Panels
F/C Main Panel/HUD: Shoot and Slave/Seam Lights, Azimuth Indicator,
Radar Altimeter
R/C left Panel: Oxygen/Cabin Altimeter Panel, Mach Warning Panel,
Radar Bit Fault Table
R/C Main Panel: Circuit Breaker Subpanel, Radar Scope for APG-65
Verkleidungsteile: Klappen 6L und 6R, 173,
TAT Sonde, Pitot Tube
Linkes und rechtes Windshield



Über die Zeit hat sich dann auch das ein oder andere Teil in zwei- oder dreifacher Anzahl angesammelt, so dass wir natürlich auch einiges zum Tausch anbieten könnten, ein paar Bilder dazu weiter unten.
Vielleicht findet sich ja auf diesem Wege ja noch die ein oder andere Möglichkeit Instrumente bzw. Teile auszutauschen. Bei Interesse einfach gerne melden. 👍👍

Gruß,
Sebastian
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Fishbed792

Fishbed792

Testpilot
Dabei seit
06.01.2004
Beiträge
705
Zustimmungen
814
Ort
Manching
In den letzten Wochen sind so einige Pakete mit kleinen ( Befestigungselemente ) und größeren Teilen eingetroffen .
So ist das Instrumentenbrett nun schon etwas mehr ansehnlicher geworden .
Laut Parts - Katalog wurden bei den Rundinstrumenten Instrumentenschellen mit unterschiedlicher Bezeichnung verwendet . So wurde der linke Drehzahl Indicator und der Fuel Quantity Indicator mit der Schelle P/N 18110-1 eingebaut , alle anderen werden mit der Schelle P/N MS28042-1A montiert .
Warum wurden für die identischen beiden Drehzahlmesser 2 verschiedene Schellen verwendet , an den Instrumenten kann es ja nicht liegen ?



Mfg Fishbed792
 
Anhang anzeigen
Fishbed792

Fishbed792

Testpilot
Dabei seit
06.01.2004
Beiträge
705
Zustimmungen
814
Ort
Manching
Vor ein paar Tagen kam mal wieder ein Paket mit ein paar Teilen .
Doch die Freude dauerte nicht lange .
So hoffte ich den " Store " Schalter ergattert zu haben .
Bei dem probeweisen Einbau mußte ich leider feststellen , das die mittlere Achse leider zu lang ist .
Leider ist keine P/N mehr vorhanden . Somit die Frage an die Experten ist es der richtige Schalter , oder ist etwa der Knopf der falsche ?



Mfg Fishbed792
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Fishbed792

Fishbed792

Testpilot
Dabei seit
06.01.2004
Beiträge
705
Zustimmungen
814
Ort
Manching
Es ist schon wieder eine weile her , das ein paar Blechteile bei mir eingetroffen sind .
Am vergangenen Wochenende konnte ich diese dann annieten .
Leider ist es so , das eines der Blechteile leider nicht verfügbar war .

Somit hier mal die Frage in die Runde , ob mir einer der Phantom Sammler irgendwie mit Teilen weiterhelfen kann .
Vielen Dank im Voraus

Mfg Fishbed792

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
AARDVARK

AARDVARK

Space Cadet
Dabei seit
24.08.2005
Beiträge
2.090
Zustimmungen
940
Ort
Schwerte


Eine meiner neueren Erwerbungen.
Ein hinteres oberes F-4C Phantom II Instrumentenbrett in einem späten Mod Status mit ILS Indicator (ID-351) oben links.
Alle anderen F-4 mit nachgerüstetem ILS hatten den Indicator in der oberen, im Canopy Frame angebrachten “Box”.
Leider ist mir die Serial nicht bekannt, da das Brett fast nackig auftauchte. Ob die über dem AoA mit Wachsstift aufgebrachte 154 ein Hinweis sein kann, mag ich nicht zu sagen.
Es ist nur grob gereinigter Ausbauzustand mir Patina, lediglich die Instrumentenschrauben und teilweise die Tinnermans sind neu.
Auf die Schrauben für Kabelhalter, Masse und RWR Azimuth Indicator Trägerblech, warte ich noch. Leider werden diese in neu “gold” sein. Ihre Köpfe werde ich daher wohl ausgebaut grau lackieren.



In der Zeichnung aus der 1990er -1 ist interessanterweise für den Radarwarner ein späterer Mod, mit Lautstärkepoti angegeben, während mein Panel noch einen einfachen Rahmen für den RWR Azimuth aufweist.

Wer noch Instrumente und Teile für hintere F-4 Panel übrig hat, bitte anbieten. Auch Teile, die hier schon vorhanden sind, da ich noch ein anderes hinteres Panel habe.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Tracer

Tracer

Alien
Dabei seit
15.05.2005
Beiträge
6.727
Zustimmungen
5.665
Ort
Bayern
Weißt du welcher Radarwarnempfänger verbaut war?
 
AARDVARK

AARDVARK

Space Cadet
Dabei seit
24.08.2005
Beiträge
2.090
Zustimmungen
940
Ort
Schwerte
Weißt du welcher Radarwarnempfänger verbaut war?
Gute Frage. Cockpitbilder aus der Einsatzzeit sind selten. Der Rahmen in dieser Form stammt wohl vom ALR-25. Also ich würde jetzt auf ALR-25 oder 36 tippen.
Interessanterweise hat der Thread Indicator vom 25 und dem 36 eine leicht unterschiedliche Breite.
Hat jemand einen vom ALR-36 zur Hand und kann mal den Lochabstand messen?
 
AARDVARK

AARDVARK

Space Cadet
Dabei seit
24.08.2005
Beiträge
2.090
Zustimmungen
940
Ort
Schwerte
Auf diesem Bild sieht man was ich meine. Hat jemand zufällig ein ALR-36 Thread Indicator griffbereit und kann mal die Außen- und Lochmaße, ausmessen?

Danke euch! Bildnutzung mit Einverständnis des Fotografen.

 
Anhang anzeigen
AARDVARK

AARDVARK

Space Cadet
Dabei seit
24.08.2005
Beiträge
2.090
Zustimmungen
940
Ort
Schwerte
Ich habe damals zwar einige erwerben könne, aber ein paar suche ich immer noch :) Vielleicht hat ja noch jemand welche über. :)

Hallo zusammen!
Hat irgendjemand von euch solche Birnen mit Fassungen rumliegen oder kommt daran? Also ich brauche die PN: MS25010B11A, aber ähnliche sind auch ok. Hätte sie nur gerne mit Schraube, nicht mit Lötauge. Ich brauche neun bis zehn Stück.

Vielen Dank euch!

 
Thema:

Sammler von Instrumentenbrettern

Sammler von Instrumentenbrettern - Ähnliche Themen

  • ARADO 196 VON ITALERI IN 1/48 AUF SCHIFFSKATAPULT VON HPH Teil 1

    ARADO 196 VON ITALERI IN 1/48 AUF SCHIFFSKATAPULT VON HPH Teil 1: Hallo Kleber Kollegen, und wieder ist ein Modell bereit für den Rollout, oder sagt man hier bereit fürs Seepferdchen ; )? Es handelt sich um eine...
  • Sammler Pilotenhelme Europaweit HGU Gentex und Exoten usw..

    Sammler Pilotenhelme Europaweit HGU Gentex und Exoten usw..: Hallo an alle hier, gab es schon mal einen Beitrag mit Sammlungen und Bildern aller Mitglieder hier und deren Helmen? Möglichst von...
  • Sammler & Hobbywelt in Alten-Buseck

    Sammler & Hobbywelt in Alten-Buseck: Nicht weit von Gießen in Hessen... In Alten-Buseck wurde im vergangenen Jahr in den Räumen eines ehemaligen Möbelhauses die "Sammler-und...
  • Illustrierte Reihe f. d. Typensammler

    Illustrierte Reihe f. d. Typensammler: Hier: An 24 Nr. 19 Bork/Grenzdörfer 32 Seiten Deutscher Militärverlag 1966 incl. Negativ Filmstreifen 1,50 MDN In den sechsziger Jahren...
  • Fotosammler-Ecke

    Fotosammler-Ecke: Salü, Hier kann man Bilder links posten. Schreiben Sie Bitte: Der Name der Maschine, Grösse und Resolution (800 X 600, 1024 X 768 oder ...)...
  • Ähnliche Themen

    • ARADO 196 VON ITALERI IN 1/48 AUF SCHIFFSKATAPULT VON HPH Teil 1

      ARADO 196 VON ITALERI IN 1/48 AUF SCHIFFSKATAPULT VON HPH Teil 1: Hallo Kleber Kollegen, und wieder ist ein Modell bereit für den Rollout, oder sagt man hier bereit fürs Seepferdchen ; )? Es handelt sich um eine...
    • Sammler Pilotenhelme Europaweit HGU Gentex und Exoten usw..

      Sammler Pilotenhelme Europaweit HGU Gentex und Exoten usw..: Hallo an alle hier, gab es schon mal einen Beitrag mit Sammlungen und Bildern aller Mitglieder hier und deren Helmen? Möglichst von...
    • Sammler & Hobbywelt in Alten-Buseck

      Sammler & Hobbywelt in Alten-Buseck: Nicht weit von Gießen in Hessen... In Alten-Buseck wurde im vergangenen Jahr in den Räumen eines ehemaligen Möbelhauses die "Sammler-und...
    • Illustrierte Reihe f. d. Typensammler

      Illustrierte Reihe f. d. Typensammler: Hier: An 24 Nr. 19 Bork/Grenzdörfer 32 Seiten Deutscher Militärverlag 1966 incl. Negativ Filmstreifen 1,50 MDN In den sechsziger Jahren...
    • Fotosammler-Ecke

      Fotosammler-Ecke: Salü, Hier kann man Bilder links posten. Schreiben Sie Bitte: Der Name der Maschine, Grösse und Resolution (800 X 600, 1024 X 768 oder ...)...

    Sucheingaben

    sammler von instrumenten

    ,

    flugzeug instrumentenbretter

    ,

    flugzeugteile sammler

    ,
    im cockpit feuerlöschschalter
    , content, F-104 G Instrumente Einzel-Grimes, bf 109 instrumentenbrett ständer, Migjet, luftfahrt iff sif, jetparts mail, luftwafe instrumente radioaktivität, akustische Warnungen beim MiG-21 Autopilot, Flughandbuch mig 21, kaz_seller, PN 522-2411-003, Flugzeugteile web.de loc:DE
    Oben