Saunders-Roe SR-53

Diskutiere Saunders-Roe SR-53 im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo. Kenne fast alle Jets der RAF aber den kannte ich noch nicht:?! Habe erst zwei Bilder von dem Jet gesehen eine Postkarte und ein Bausatz...

Moderatoren: gothic75
  1. #1 King-Cobra, 05.08.2006
    King-Cobra

    King-Cobra Fluglehrer

    Dabei seit:
    16.10.2005
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    33775 Versmold
    Hallo.
    Kenne fast alle Jets der RAF aber den kannte ich noch nicht:?!
    Habe erst zwei Bilder von dem Jet gesehen eine Postkarte und ein Bausatz von Airfix,weiß jemand mehr über die SR-53 und gibt es Bilder davon!
    Gruß Stefan.
    Sage jetzt schonmal DANKE.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Der durstige Mann, 05.08.2006
    Der durstige Mann

    Der durstige Mann Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    276
    Beruf:
    Experte
    Ort:
    D-52441 Linnich
  4. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.141
    Zustimmungen:
    19.734
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Gab es auch schon mal als Modellbausatz in 1/72 :)
     

    Anhänge:

    • sr1.jpg
      Dateigröße:
      49,1 KB
      Aufrufe:
      145
  5. #4 Der durstige Mann, 05.08.2006
    Der durstige Mann

    Der durstige Mann Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    276
    Beruf:
    Experte
    Ort:
    D-52441 Linnich

    Anhänge:

  6. #5 Der durstige Mann, 05.08.2006
    Der durstige Mann

    Der durstige Mann Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    276
    Beruf:
    Experte
    Ort:
    D-52441 Linnich
    Nr. 2:
     

    Anhänge:

  7. #6 Der durstige Mann, 05.08.2006
    Der durstige Mann

    Der durstige Mann Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    276
    Beruf:
    Experte
    Ort:
    D-52441 Linnich
    Das fertige Modell:
     

    Anhänge:

  8. #7 Der durstige Mann, 05.08.2006
    Der durstige Mann

    Der durstige Mann Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    276
    Beruf:
    Experte
    Ort:
    D-52441 Linnich
    Rückansicht des Modells:
     

    Anhänge:

  9. #8 King-Cobra, 05.08.2006
    King-Cobra

    King-Cobra Fluglehrer

    Dabei seit:
    16.10.2005
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    33775 Versmold
    Hallo.
    DANKE an alle für die schnelle Info.:TOP:
    Gruß Stefan.
     
  10. #9 Schorsch, 05.08.2006
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.610
    Zustimmungen:
    2.267
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    SR.177 und SR.53

    Sieht nach einem Raketenflugzeug aus.

    Folgenden Text abgetippt aus "Kampfflugzeuge von Heute" (ne Zusammenstellung alter Aeroplane-Artikel), Kapitel NATO Kampffugzeuge:

    Zunächst konzentrierte sich das Interesse auf sie Saunders-Roe 177, eine einsatzbezogene Entwicklung des Forschungsflugzeuges SR.53, das von einem Gyron-Strahltriebwerk und einem Spectre-Raketenmotor zur Leistungssteigerung in großer Höhe angetrieben wurde.


    Deutschland bekundete Interesse, das Programm wurde aber 1957 gestrichen.

    Unten eine Abbildung. Thank you, Google! :TOP:
     

    Anhänge:

  11. #10 Der durstige Mann, 05.08.2006
    Der durstige Mann

    Der durstige Mann Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    276
    Beruf:
    Experte
    Ort:
    D-52441 Linnich
    Weitere Informationen

    Hallo!

    Folgende Informationen habe ich noch in meiner Literatur gefunden:

    Auszug aus „Aircraft“ Nr. 183:

    Seit dem Krieg hatte die RAF Kurzstrecken-Abfangjäger mit Raketenantrieb zur Verteidigung bestimmter östlicher Ziele erwogen. Nach Jahren der Unentschlossenheit wurden dann Aufträge für zwei Jäger mit „Gemischtantrieb“ vergeben, die Avro 720 mit einem Strahltriebwerk Gyron Junior (35,6 kN/3624 kg Schub) und einem Screamer-Raketentriebwerk und die Saunders-Roe SR.53 mit einem Viper-Strahltriebwerk und einer Spectre-Antriebsrakete. Später wurde das Avro-Projekt gestrichen, obwohl es ein ganzes Jahr vor dem Zeitplan lag. Die SR.53 wurde sowohl für die RAF wie für die Royal Navy weiterentwickelt zur SR.177 mit dem größeren Gyron Junior statt des Viper und mit einem Allwetter-Bugnasenradar. Das Ergebnis hätte ein rekordverdächtiger Mach-2,35-Abfangjäger sein können, doch er ging den Weg aller anderen britischen Jägerprojekte.

    Zu einer Zeichnung steht geschrieben:
    Die Saunders-Roe SR.53 war für den Aufstieg mit einer Antriebsrakete und für den sparsamen Streckenflug mit einem Strahltreibwerk ausgerüstet, das auch als Stromgenerator diente. Sie wurde weiterentwickelt zur ähnlich ausgelegten SR.177, die trotz bemerkenswerter Flugleistungen nicht die Serienfertigung erreichte


    In „Klassiker der Luftfahrt“ 03/03 befasste sich die Klassiker-Galerie u.a. mit den britischen Experimentalflugzeugen. Zum Bild des ersten Prototypen steht dort geschrieben:

    Bei der SR.53 experimentierte Saunders-Roe mit einem kombinierten Strahl- und Raketenantrieb. Das als Abfangjäger konzipierte Flugzeug erreichte Mach 1.33.

    Grüsse vom durstigen Mann
     
  12. #11 Schorsch, 05.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2006
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.610
    Zustimmungen:
    2.267
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Aber etwas wundert mich stets, dass trotz Google & Wikipedia die Antworten auf der Strecke bleiben. Habe einfach mal aus Laune Saunders-Roe 177 eingegeben. Hier eine Auswahl an guten Artikeln (die von Wikipedia sind für beide Typen sehr gut):
    http://en.wikipedia.org/wiki/Saunders-Roe_SR.53
    http://en.wikipedia.org/wiki/Saunders-Roe_SR.177
    Und eine ebenfalls einigermaßen ausführliche Seite:
    http://www.unrealaircraft.com/classics/sr_53_177.php

    Weiter interessant: Die Amis hatten einen ähnlichen Prototypen, welcher auf der F-84 beruhte:
    http://en.wikipedia.org/wiki/XF-91_Thunderceptor

    Die SR.177 sollte mit dem Turbo-Jet M0.95 fliegen und mit dem Raketenmotor auf M2.33 beschleunigen. Die SR.53 war tatsächlich dem Konzept der Me-163 sehr stark angelehnt.

    Auffallend ist, dass die Amis das Projekt bereits 1954 aufgaben, während Deutschlandund Großbritannien noch 1957 an solch einem Flugzeug interessiert war. Das mag mit dem besonderen Interesse an Objektschutz zu tun haben und der damals noch recht schwachen Luftabwehrraketen. Andererseits flog 1957 bereits die F-104 mit J79 und erreichte dabei für damalige Verhältnisse traumhafte Steigleistungen.

    Angehängt eine Grafik über die Pläne des Entwicklers.
    Hier in groß: http://www.spaceuk.org/sr53/sr53research.gif
     

    Anhänge:

  13. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Schorsch, 05.08.2006
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.610
    Zustimmungen:
    2.267
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Teil II des Bildes:
     

    Anhänge:

  15. #13 King-Cobra, 06.08.2006
    King-Cobra

    King-Cobra Fluglehrer

    Dabei seit:
    16.10.2005
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    33775 Versmold
    Hallo.
    Nochmal DANKE an alle die SR-53 ist ja ein echt cooler Flieger. :cool:
    Gruß Stefan.
     
Moderatoren: gothic75
Thema:

Saunders-Roe SR-53