Savoia Marchetti SM.79 Sparviero 1/72

Diskutiere Savoia Marchetti SM.79 Sparviero 1/72 im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Kennt jemand von euch die beiden "Savoia Marchetti SM.79 " Bausätze von Airfix und Italeri in 1/72 ? Welcher Bausatz ist da eher zu empfehlen ...
thomas1968

thomas1968

Testpilot
Dabei seit
11.08.2001
Beiträge
683
Zustimmungen
23
Ort
Augsburg
Kennt jemand von euch die beiden "Savoia Marchetti SM.79 " Bausätze von Airfix und Italeri in 1/72 ?
Welcher Bausatz ist da eher zu empfehlen ? Oder haben beide grundlegende Schwächen ?

Hab leider weder hier noch per Google was gefunden :red:

MfG
thomas
 
Perceval

Perceval

Testpilot
Dabei seit
28.01.2003
Beiträge
598
Zustimmungen
9
Ort
Die Perle Mainfrankens!
Ich habe / hatte beide Bausätze da und in der Mache:

- Zur Formtreue kann ich absolut nichts sagen. Beide Bausätze sehen für mich als interessieren Laien wie eine SM79 aus.

- Formtechnisch liegen zwischen beiden Bausätzen mindestens 30 Jahre. Eher mehr. Bei Airfix bekommst Du eben einen typischen, schönen alten - Airfixbausatz :D Mit allen Vor - und Nachteilen. Bei Italeri bekommst Du einen modernen Bausatz mit Gravuren, Inneneinrichtung usw..
 
thud68

thud68

Space Cadet
Dabei seit
08.02.2004
Beiträge
1.436
Zustimmungen
43
Ort
Berlin
Es haben beide Modelle grundlegende Schwächen.
Italeri hat ein "umgekehrtes" Tragflächenprofil! Die Unterseite ist besonders im Bereich zwischen den Triebwerken (viel) stärker gekrümmt, als die Oberseite. Um diese total falsche Tragfläche an den Rumpf zu bekommen, war man gezwungen, auch die ganze "Scholle", also die Spaltverkleidung zwischen Rumpf und Tragfläche, gegenüber dem Original "zu verändern". Da die Abweichungen so groß waren, dass ich das schon in der Tüte im Laden erkennen konnte, habe ich den Bausatz liegen gelassen und kann nichts zu den Abmessungen und weiteren Details sagen.
Airfix ist richtig alt und grob, gibt aber immerhin grundlegende Eigenschaften eines Flugzeugs, wenn auch nicht unbedingt einer SM-79, wieder.
 
dejavu

dejavu

Flieger-Ass
Dabei seit
28.07.2003
Beiträge
328
Zustimmungen
50
Ort
Weida
Die Darstellung der Stoffbespannung am Rumpf des Italeri-Bausatzes ist völlig falsch, so hat das nach Fotos nur im Flug ausgesehen. Wer das Modell also - wie ja fast immer- mit Fahrwerken am Boden darstellt, muss da erheblich nacharbeiten.
 

Pewi

Flieger-Ass
Dabei seit
28.10.2002
Beiträge
272
Zustimmungen
13
Ort
Mainz
Schande über mich, ich habe auch beide Bausätze, auch gebaut. Aber die Sachen, die dejavu und thud68 angesporchen haben, sind mir nicht aufgefallen.:red:

Dennoch: Der Italeri-Bausatz scheint mir der bessere zu sein. Er ist vor allem detaillierter, was Cockpit, Fahrwerk, Inneneinrichtung und Bewaffnung (Torpedos, Bombenschacht, Bodenwanne usw.) angeht.

Wenn man beide Modelle nebeneinader stellt, fallen beim Airfix-Modell die viel zu dünnen Fahrwerksstreben auf. Auch die Räder sind zu schmal, und die Streben des Höhenleitwrks ebenso.
Hier sieht das Italeri-Modell für mich erheblich "echter" aus, ich habe diese Teile aber nicht mit Skizzen, etwa aus den Ali D'Italia-Heften, verglichen. Ich lasse mich da gern korrigieren.

Der Rumpf des Airfix-Modells ist zudem schlanker und etwas länger, das fällt aber erst auf, wenn man die Modelle nebeneinander stellt. Oder auf Skizzen legt.

Bei der Bewaffnung des Torpedobombers hat Italeri die frühe Seitenstandsbewaffnung vorgesehen, d. H. es gibt ein MG, das auf einer zentralen Schiene im Rumpf plaziert ist, und im Original zu jeweils benötigten Fenster geschwenkt worden ist.
Dumm nur: Diese Bewaffnung wurde schon im August 1940 durch zwei MG, je eins pro Fenster ersetzt. Ich vermute daher, daß wohl kaum ein Torpedobomber, und das war ja das erste SM 79-Modell von Italeri, noch diese Bewaffnung hatte, höchstens die auf dem Deckelbild gezeigte Version, mit der hellgrauen Nase. Das war ja einer der ersten Torpedobomber, aber die einheitlich dunkelgrüne oder die dunkelgrün/graue Maschine hatten sicher schon zwei MGs. Hier hilft nur scratch oder Grabbelkiste.

Bei der SM 79 bis und dem frühen Bomber stimmt die Bewaffnung.

Summa: Ich bleibe beim Italeri-Bausatz, da er mir trotz aller Schwächen der Bessere zu sein scheint.

Grüße,
PeWi
 
thomas1968

thomas1968

Testpilot
Dabei seit
11.08.2001
Beiträge
683
Zustimmungen
23
Ort
Augsburg
Dank euch für die zahlreichen Antworten, Tipps und Links :TOP: :TOP:

Ich habe es schon befürchtet dass das so einfach nicht werden wird :rolleyes:

Nach dem was ich jetzt gelesen habe ist meine Einschätzung, sich entweder Literatur zuzulegen, beide Kits zu kaufen und daraus dann veruchen das optimal Mögliche herauszuholen...

Oder, stur OOB bauen und sich um eventuelle Schwächen nicht zu kümmern - da scheint dann aber Italeri empfehlenswerter zu sein.

Mal sehen....

thomas
 
Thema:

Savoia Marchetti SM.79 Sparviero 1/72

Savoia Marchetti SM.79 Sparviero 1/72 - Ähnliche Themen

  • Das Goldene Zeitalter der zivilen Luftfahrt: Savoia Marchetti S.55 in 1:72

    Das Goldene Zeitalter der zivilen Luftfahrt: Savoia Marchetti S.55 in 1:72: Ein ganz außergewöhnliches Konzept, ein Doppelrumpf mit über der Tragfäche angeordnetem Tandemtriebwerk, dazu das Leitwerk auf einem dürren...
  • Savoia Marchetti S.M.79 Sparviero von Trumpeter

    Savoia Marchetti S.M.79 Sparviero von Trumpeter: Servus, nun ist es soweit! Der Bau meiner S.M.79 beginnt. Gefallen hat mir diese Flugzeug schon immer, ich finde sie hat durchaus einen gewissen...
  • Suche 3 seiten ansicht von Savoia-Marchetti SM 81

    Suche 3 seiten ansicht von Savoia-Marchetti SM 81: Hallo ich hab zwar im internet schon gesucht hab nur ganz schlechte 3 seitenansichten von Savoia-Marchetti SM 81 gefunden. Ich will mir ein Rc...
  • Savoia Marchetti S.M. 82

    Savoia Marchetti S.M. 82: Hallo FF´ler, ich brauch mal wieder ein wenig Info´s. Ich habe mir die Savoia Marchetti S.M. 82 von Italeri gekauft, im Kasten ist auch ein...
  • Savoia Marchetti SM.55 von Delta2

    Savoia Marchetti SM.55 von Delta2: Hallöchen allerseits Auf besonderen Geheiß meines großen Vorbilds im Umgang mit den Alclad-Farben;) starte ich hiermit also doch wieder einen...
  • Ähnliche Themen

    • Das Goldene Zeitalter der zivilen Luftfahrt: Savoia Marchetti S.55 in 1:72

      Das Goldene Zeitalter der zivilen Luftfahrt: Savoia Marchetti S.55 in 1:72: Ein ganz außergewöhnliches Konzept, ein Doppelrumpf mit über der Tragfäche angeordnetem Tandemtriebwerk, dazu das Leitwerk auf einem dürren...
    • Savoia Marchetti S.M.79 Sparviero von Trumpeter

      Savoia Marchetti S.M.79 Sparviero von Trumpeter: Servus, nun ist es soweit! Der Bau meiner S.M.79 beginnt. Gefallen hat mir diese Flugzeug schon immer, ich finde sie hat durchaus einen gewissen...
    • Suche 3 seiten ansicht von Savoia-Marchetti SM 81

      Suche 3 seiten ansicht von Savoia-Marchetti SM 81: Hallo ich hab zwar im internet schon gesucht hab nur ganz schlechte 3 seitenansichten von Savoia-Marchetti SM 81 gefunden. Ich will mir ein Rc...
    • Savoia Marchetti S.M. 82

      Savoia Marchetti S.M. 82: Hallo FF´ler, ich brauch mal wieder ein wenig Info´s. Ich habe mir die Savoia Marchetti S.M. 82 von Italeri gekauft, im Kasten ist auch ein...
    • Savoia Marchetti SM.55 von Delta2

      Savoia Marchetti SM.55 von Delta2: Hallöchen allerseits Auf besonderen Geheiß meines großen Vorbilds im Umgang mit den Alclad-Farben;) starte ich hiermit also doch wieder einen...

    Sucheingaben

    savoia marchetti bausatz

    Oben