Scale Model World 2019 Telford (UK) 09.-10.11.2019

Diskutiere Scale Model World 2019 Telford (UK) 09.-10.11.2019 im Ausstellungen Forum im Bereich Modellbau; ….und japanischer Hersteller, Zoukei Mura, eine Ansicht der neuen Hs 129 (1:32) mit MK 103. Diese Variante ist im aktuellen (völlig überteuerten)...

Andreas Beck

Flieger-Ass
Dabei seit
05.01.2003
Beiträge
277
Zustimmungen
622
Ort
Berlin
….und japanischer Hersteller, Zoukei Mura, eine Ansicht der neuen Hs 129 (1:32) mit MK 103. Diese Variante ist im aktuellen (völlig überteuerten) Kit noch nicht enthalten.
 
Anhang anzeigen
muol100

muol100

Kunstflieger
Dabei seit
20.10.2014
Beiträge
25
Zustimmungen
82
Hallo Norbert, das Weißbier ist nächstes Jahr garantiert mit dabei. Danke für die tollen Bilder.
 
Norboo

Norboo

Astronaut
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
4.469
Zustimmungen
14.023
Ort
Rheine
Ja, aber die Guten gewinnen doch! Das kann doch kein schlechter Film sein.
 
amsi

amsi

Space Cadet
Dabei seit
03.10.2016
Beiträge
1.448
Zustimmungen
3.116
Ort
ex ETSA
Ich finde das mit den Zeitreisen ein wenig.... unrealistisch. Ein Dolorean..
OK, mag sein
Aber ein GANZER Flugzeugträger? Ich weiß ja nicht.
 
Norboo

Norboo

Astronaut
Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
4.469
Zustimmungen
14.023
Ort
Rheine
Was kann ich hier lernen? Airliner glänzen zwar meistens, aber doch nicht so stark.

Mit der Sukhoi kenne ich mich nicht so aus, aber man soll wohl auf den ersten Blick Fehler des Bausatzes erkennen. Irgendwas ist zu kurz, zu lang oder zu dick oder zu dünn. Ich weiß es nicht...

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Tester U3L

Tester U3L

Space Cadet
Dabei seit
01.05.2005
Beiträge
1.935
Zustimmungen
1.603
Ort
Meerbusch/Potsdam
Mit der Sukhoi kenne ich mich nicht so aus, aber man soll wohl auf den ersten Blick Fehler des Bausatzes erkennen. Irgendwas ist zu kurz, zu lang oder zu dick oder zu dünn. Ich weiß es nicht...
Nicht nur das. Das ist schon starker Tobak. Da sind doch glatt die falschen Tragflächen (von einer M4) dran, d.h. die mittleren TF-Stationen mit den R-60-LLR sind zu viel (gab es nur bei einem Teil der M3 (nicht UM3) und M4), die Kamera in der rechten TF fehlt, der Mehrfachbombenträger an der inneren TF-Station geht nicht (dadurch ließe sich z.B. das HFW nicht mehr einziehen, von der Ansteuerung des MBD mal ganz abgesehen), die beiden Gnubbel auf dem Rumpfrücken (später in Polen nachgerüstete Antikollisionslichter) passen auch nicht so recht, die Kanone sieht mir auch etwas komisch (grün statt schwarz brüniert) aus, die Antennen mittig am SLW sind auch nicht zeitgenössisch und haben da auch nichts verloren, die Stencils für die Beschriftung der Hebel für die Kabinendächer haben auf der rechten Rumpfseite auch nichts zu suchen (da sind gar keine Hebel), ...
Das ist was mal so auf die Schnelle auffällig war.
Ich glaube nicht, dass die sowj. Marineflieger polnische Modifikationen von nach 1990 geflogen sind. :wink2:
 
jabog43alphajet

jabog43alphajet

Testpilot
Dabei seit
17.01.2006
Beiträge
769
Zustimmungen
965
Ort
OLDENBURG
Also bei dem Gulf War SIG Tisch bekomme ich Augenkrebs, allein schon von der Tischdecke!! Man ist fast nicht in der Lage sich auf ein Modell zu konzentrieren, über die Sinnhaftigkeit solcher überfrachteten Tische ganz abgesehen. In Lingen war beim letzten Mal auch ein Tisch mit glaube ich 120 Panzern , dicht an dicht, was soll sowas?
 
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
21.415
Zustimmungen
33.326
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Nicht nur das. Das ist schon starker Tobak. Da sind doch glatt die falschen Tragflächen (von einer M4) dran, d.h. die mittleren TF-Stationen mit den R-60-LLR sind zu viel (gab es nur bei einem Teil der M3 (nicht UM3) und M4), die Kamera in der rechten TF fehlt, der Mehrfachbombenträger an der inneren TF-Station geht nicht (dadurch ließe sich z.B. das HFW nicht mehr einziehen, von der Ansteuerung des MBD mal ganz abgesehen), die beiden Gnubbel auf dem Rumpfrücken (später in Polen nachgerüstete Antikollisionslichter) passen auch nicht so recht, die Kanone sieht mir auch etwas komisch (grün statt schwarz brüniert) aus, die Antennen mittig am SLW sind auch nicht zeitgenössisch und haben da auch nichts verloren, die Stencils für die Beschriftung der Hebel für die Kabinendächer haben auf der rechten Rumpfseite auch nichts zu suchen (da sind gar keine Hebel), ...
Das ist was mal so auf die Schnelle auffällig war.
Ich glaube nicht, dass die sowj. Marineflieger polnische Modifikationen von nach 1990 geflogen sind. :wink2:
Du hast natürlich recht. Mir ist es auch rätselhaft, was der Kollege da zusammengeschraubt hat.
Nur es bringt hier in so einem Thread nichts, weil Du den Modellfreund gar nicht erreichen wirst. Sowas kann man vor Ort klären oder im nachhinein, wenn man denjenigen kennt.

Es zeigt natürlich auch, das Telfort völlig überbewertet wird. Wo viel Licht ist, ist auch viel Schatten. Wenn man die Bilder hier und auf anderen Seiten betrachtet, gibt es durchaus diese Ausnahmemodelle, aber eben auch viel Durchschnitt. Das ist ja auch okay, weil es ist das Jahresevent des IPMS UK.
Diese SIG`s sind ja nicht mal uninteressant, zeigen sie doch auf einem Tisch alles zum Thema. Ich schaue mir das gerne an, aber die Qualität der gebauten Modelle und deren Präsentation ist oft nicht überzeugend oder durch den vielen Transport, schon etwas lädiert. Die schiere Masse der nebeneinander stehenden Modelle ist dann auch für den Betrachter ermüdend und so sieht man über viele Kleinigkeiten einfach hinweg.

Trotzdem danke Norbert fürs Zeigen, sind schon ein paar gute Sachen dabei, aber auch vieles, was Tschechische Modellfreunde auf die Insel geschleppt haben. :smile1:
 
Zuletzt bearbeitet:
TomTom1969

TomTom1969

Space Cadet
Dabei seit
13.09.2004
Beiträge
1.564
Zustimmungen
1.974
Ort
bei Aarau im Aargau, SCHWEIZ
Im Wettbewerb war in diesem Maßstab auch eine Rarität zu finden:
Thanks for sharing! Das ist der Anigrand-Bausatz der Sukhoi T-4 in 1/144, toll lackiert. Das Aussehen des Originals ist sehr speziell, kann man auch schön auf diversen Monino-Bildern sehen. Ich stand in 2001 vor der Maschine und habe mich damals schon gefragt, wie man das auf einem Modell umsetzen kann, so dass es wirkt - ohne für mich eine Antwort zu finden...

Thomas
 
Thema:

Scale Model World 2019 Telford (UK) 09.-10.11.2019

Scale Model World 2019 Telford (UK) 09.-10.11.2019 - Ähnliche Themen

  • Telford Scale Model World (England), 10.-11.11.2018

    Telford Scale Model World (England), 10.-11.11.2018: Liebes Forum, ein englischer Modellbaukollege hat Fotos der Scale Model World mit mir geteilt. Diese möchte ich euch nicht vorenthalten! Leider...
  • Scale Model World 2011 Telford

    Scale Model World 2011 Telford: Wie siehts aus ,jemand aus dem Forum vorort? Ich fahre dieses Jahr das erste Mal hin, freue mich wie ein Schnitzel.Bin mit dem Bremer...
  • Scale Modelworld Telford (IPMS Nationals)

    Scale Modelworld Telford (IPMS Nationals): Vom Donnerstag bis Montag waren meine Freunde des IPMS Poland und meine Wenigkeit in Telford. Wir sind mit dem Bus (ich wurde in Schönefeld...
  • Wir waren auf der Scale Model World / TELFORD (GB)

    Wir waren auf der Scale Model World / TELFORD (GB): Hallo Modellbaufreunde ! Am Freitag aufgebrochen sind wir gestern Abend wieder aus England zurückgekehrt. Außerdem von uns durchgeführten...
  • IPMS Scale Modelworld 2003

    IPMS Scale Modelworld 2003: Seit 1997 war ich zusammen mit weiteren Clubmitgliedern dieses Jahr mal wieder in Telford. Diese Veranstaltung schlägt bei weitem alles, was es...
  • Ähnliche Themen

    • Telford Scale Model World (England), 10.-11.11.2018

      Telford Scale Model World (England), 10.-11.11.2018: Liebes Forum, ein englischer Modellbaukollege hat Fotos der Scale Model World mit mir geteilt. Diese möchte ich euch nicht vorenthalten! Leider...
    • Scale Model World 2011 Telford

      Scale Model World 2011 Telford: Wie siehts aus ,jemand aus dem Forum vorort? Ich fahre dieses Jahr das erste Mal hin, freue mich wie ein Schnitzel.Bin mit dem Bremer...
    • Scale Modelworld Telford (IPMS Nationals)

      Scale Modelworld Telford (IPMS Nationals): Vom Donnerstag bis Montag waren meine Freunde des IPMS Poland und meine Wenigkeit in Telford. Wir sind mit dem Bus (ich wurde in Schönefeld...
    • Wir waren auf der Scale Model World / TELFORD (GB)

      Wir waren auf der Scale Model World / TELFORD (GB): Hallo Modellbaufreunde ! Am Freitag aufgebrochen sind wir gestern Abend wieder aus England zurückgekehrt. Außerdem von uns durchgeführten...
    • IPMS Scale Modelworld 2003

      IPMS Scale Modelworld 2003: Seit 1997 war ich zusammen mit weiteren Clubmitgliedern dieses Jahr mal wieder in Telford. Diese Veranstaltung schlägt bei weitem alles, was es...
    Oben