Scanner

Diskutiere Scanner im Multimedia Forum im Bereich Literatur u. Medien; Frage an die Experten: Scanner: Mustec oder Agfa? Ich habe mal gehört, die Scanner sind so langsam, da darauf keine Kopierabgabe verlangt...

Moderatoren: Grimmi
  1. Jan

    Jan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2001
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    118
    Beruf:
    WW-VC
    Ort:
    D-NDS
    Frage an die Experten:

    Scanner: Mustec oder Agfa?

    Ich habe mal gehört, die Scanner sind so langsam, da darauf keine Kopierabgabe verlangt würde.
    Technisch könnte schneller gehen?

    Was ist dran?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Guest

    Guest Guest

    Ich hab nen Agfa (neu) und einen Mustek (uralt). Agfa ist gut, Mustek war DAMALS auch gut :D
    Bin eigentlich auch mit der Speed vom Agfa zufrieden...
     
  4. Jan

    Jan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2001
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    118
    Beruf:
    WW-VC
    Ort:
    D-NDS
    Mein (alter) Mustec braucht für ein Bild, 20 ca. 90-120 sek. ist das heutzutage auch noch normal?

    Unser Kopierer hat die DiN A 4 Seite in 3 sek. durch...
     
  5. Guest

    Guest Guest

    ufff....was für ein Vergleich. Mit´m Scanner kopieren ist ja schon fast eine Vergewaltigung, du nimmst doch auch keine Gabel zum Butter auf´s Brott schmieren? :p

    Der Kopierer tastet s/w in einer relativ niedrigen Auflösung und Graustufentiefe ab, legt dementsprechende Spannungsfelder an einer Platte oder Walze an und brennt an den Stellen den Toner ins Papier.

    Der Scanner tastet s/w oder Farbe in einer viel höheren Auflösung und Farbtiefe ab, wandelt diese in digitale Daten um und schickt sie an deinen PC. Vielleicht ist dein PC ja auch so langsam das er die vielen Daten nicht schnell genug verarbeiten kann? Muß ja erst in die temp ablegen, Druckertreiber holen, Druckauftrag senden usw...
    Versuchs doch mal mit USB, da gibts Scanner (z.B. die Bärentatze von Mustek) die den Kopierauftrag direkt an den USB-Drucker schicken und den PC gar nicht mehr brauchen...
     
  6. Jan

    Jan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2001
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    118
    Beruf:
    WW-VC
    Ort:
    D-NDS
    Ich will ja nicht drucken sondern Speichern... Firmentechnisch arbeiten wir auch mit neuesten Rechnern, ähnlich langsame Geschwindigkeiten...

    (Und schrott Scanner HP :mad: )
     
  7. Guest

    Guest Guest

    na wenn du speichern willst kannst du das ja erst recht nicht mit einem kopierer vergleichen......

    aber 1,5 - 2 Min ist zu lange.
     
  8. #7 suchoi.net, 17.09.2001
    suchoi.net

    suchoi.net Testpilot

    Dabei seit:
    18.06.2001
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Berlin
    Ich habe einen UMAX am Parallelport... Für das bißchen völlig OK. Geschwindigkeit hängt natürlich von der eingestellten Auflösung ab! Ansonsten hat Andreas Recht!
     
  9. Jan

    Jan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2001
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    118
    Beruf:
    WW-VC
    Ort:
    D-NDS
    muss noch 600 Bilder....:(
     
  10. #9 suchoi.net, 17.09.2001
    suchoi.net

    suchoi.net Testpilot

    Dabei seit:
    18.06.2001
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Berlin
    Und danach???

    Rechtfertigt sich dann der Anschaffungspreis??
     
  11. Jan

    Jan Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2001
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    118
    Beruf:
    WW-VC
    Ort:
    D-NDS
    danach immer (WARE !!!) Kartons, Bilder....

    also was GUTES!
     
  12. Gunbay

    Gunbay Fluglehrer

    Dabei seit:
    04.09.2001
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Phantom Phanatiker
    Ort:
    Kölschtrinkerland
    Hallo,

    ich habe einen SCSI Scanner von Vobis ( ca. 5 Jahre alt ), läuft immer noch recht gut, kann aber mit den neuen schnellen USB Scannern nicht mithalten, besonders wenn der englische Treiber installiert ist.

    Parallel-Port Scanner wollte ich nie haben, da dieser Port von Hause aus schon grottenlahm ist, und damals hat von USB keiner gesprochen.

    Am besten, am schaut sich ein paar (!) Tests in den PC Zeitschrift wie www.chip.de oder www.pcpraxis.de an, zieht einen Schnitt und entscheidet sich dann. In der Regel merkt man schon am Preis, was mit dem Gerät los ist.

    Gunbay
     
  13. #12 suchoi.net, 18.09.2001
    suchoi.net

    suchoi.net Testpilot

    Dabei seit:
    18.06.2001
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Berlin
    Wenn ich jetzt die Wahl hätte, würde ich auch einen USB-Scanner nehmen.

    Genau Jan, schau Dir mal entsprechende Testberichte an. Man muss sich allerdings nicht immer am Besten orientieren. Letztendlich sind die subjektiven Eindrücke entscheidend und nicht nur Laborwerte.

    Bei www.zdnet.de findest Du auch ganz gute Informationen.
     
  14. #13 Christoph, 18.09.2001
    Christoph

    Christoph Space Cadet

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    KfSpuLogDL
    Ort:
    LAHagen
    hab nen Mustek 12000SP.

    Tipp: Nicht nochmal nen Mustek...

    Von Umax hab ich auch gutes gehört, Agfa würd in meinem Budget nicht drin liegen!

    Wenn mein Mustek kaputt geht, hole ich mir den 99,- Scanner von Aldi, mein Freund hat sich den geholt und is voll zufrieden!

    Vobis? War nen Scherz, oder?:p :eek: PC Praxis? Auch nen Scherz oder? :p :eek:

    http://www.heise.de/ct

    Fördert mal hannoversche Firmen!
     
  15. Guest

    Guest Guest

    Also ich hab ja seit heute nen Epson (mit Durchlichtaufsatz für Dia´s).

    Agfa ist genial! Der Epson hier braucht ne halbe Minute Vorwärmzeit, obwohl der nicht mal nen Ausschalter hat und die Birne die ganze Zeit leuchtet...meinen Agfa schaltete ich ein und das Ding lief.....Qualität war super (oder ist es immer noch!).
    Aber was mach ich mit 5 Scannern im Haus???

    1x Mustek Baujahr irgendwas in den frühen 90ern, Tri-Pass, SCSI, Preis um die 600,-
    1x Aldi
    1x Agfa SnapScan 1212
    1x Epson 1240U Photo
    1x Handscanner, Baujahr ebenfalls in den frühen 90ern

    Der vom Aldi ist Müll. Den hat sich mein Väterchen geholt, der braucht auch 2Minuten für eine Seite DIN A-4 farbig in der niedrigsten Auflösung, die Software die dabei war ist so beschissen (legt alle gescannten Dateien in den Temp´s ab und löscht diese nicht mehr, alle 3 Wochen darf man Festplatte putzen :rolleyes: )
     
  16. Guest

    Guest Guest

    Hier mal Dia-Probescann Epson:
     

    Anhänge:

  17. Guest

    Guest Guest

    Hier nochmal ein Probescan.

    Foto: Ralf Jahnke AGL, ich hoffe der hat nix dagegen das ich das hier poste?
     

    Anhänge:

  18. Gunbay

    Gunbay Fluglehrer

    Dabei seit:
    04.09.2001
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Phantom Phanatiker
    Ort:
    Kölschtrinkerland
    Hallo,

    echt saubere Scans !

    @Christoph: Jawohl, Vobis. War damals ein Top Gerät, natürlich nicht selber von Vobis gebaut, aber mit SCSI und sepatem SCSI Controller. Kein doller Controller, aber immerhin hat er bisher und nach dem dritten PC immer super gelaufen.


    Gunbay
     
  19. #18 MrHankey, 18.09.2001
    MrHankey

    MrHankey Testpilot

    Dabei seit:
    23.05.2001
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Industriemechaniker
    Ort:
    Zülpich ('n Kuh-Kaff bei Köln)
    Hallo,

    also ich habe 'nen HP Scanjet 4300C und bin total zufrieden. Der wärmt sich kurz auf, dann geht's los und super Bildqualität ! Wenn ich da an meinen alten Mustek 12000 ?? denke, man bin ich froh, dass der kaputt gegangen ist :D ! Schau einfach in Zeitschriften, da sind schonmal generelle Tips zu den Scannern drin. Ich habe auch USB und will ihn nicht mehr missen.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Guest

    Guest Guest

    Hier nochmal ein Probescan Dia:
    Zwar nicht unbedingt optimal, aber für mich reichts.

    Fazit:

    Agfa-Software und Scanner bleibt mein Favorit. Schneller und besser gehts nicht, die Epson-Treiber und -Software hab ich jetzt grad einen Tag, hat sich aber schon 5x verabschiedet :mad:


    Achja und Vobis: Mein Mustek war damals auch von Vobis! Ich war mit dem auch super zufrieden. Nur: 3-Pass ist heute wirklich nicht mehr zeitgemäß, und Treiber gibts schon seit 2 Jahren nicht mehr für das Teil...
     

    Anhänge:

    • euro.jpg
      Dateigröße:
      12,1 KB
      Aufrufe:
      20
  22. René

    René Astronaut

    Dabei seit:
    20.07.2001
    Beiträge:
    3.509
    Zustimmungen:
    372
    Ort:
    BaWü
    @Andreas: Was kostet der Agfa Snapscan 1212?
     
Moderatoren: Grimmi
Thema:

Scanner

Die Seite wird geladen...

Scanner - Ähnliche Themen

  1. Funkscanner - Wo geht es und wo nicht.

    Funkscanner - Wo geht es und wo nicht.: Servus Forumgemeinde, ist der Besitz bzw. der Betrieb eines Funkscanners in Spanien erlaubt? Gerne können in diesem Thread auch weitere Länder...
  2. Funkscanner

    Funkscanner: Hallo!! Weiss jemand wo ich billige aba trotzdemm gute Funkscanner herkriegen kann?? Und darf ich damit überhaupt den Funkverkehr auf...
  3. Scanner neukauf

    Scanner neukauf: Hallo Ich habe einen Alinco DJ X3 mit Discone antenne. Nun die Frage: Bringt ein Uniden ubc 3300 einen merklich besseren Empfang oder könnt...
  4. Erlaubt Flugfunkscanner?

    Erlaubt Flugfunkscanner?: Hi @all, hab da ne kleine Frage: Ist es erlaubt während eines komerziellen Fluges den Flugfunk mit Hilfe eines Scanners abzuhören? Rein...
  5. welcher scanner ist empfehlenswert?

    welcher scanner ist empfehlenswert?: wie der betreff schon sagt, suche ich einen gescheihten scanner um die 100 €. sofern es in dieser preisregion etwas brauchbares gibt. da hier ja...