SCAT B 737 in Aktau ausgebrannt

Diskutiere SCAT B 737 in Aktau ausgebrannt im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; In Aktau (Kasachstan) hat eien B 737 von SCAT Feuer gefangen, sieht nach Frachtraumbrand aus. Die Feuerwehr scheint sich etwas viel Zeit gelassen...

Moderatoren: mcnoch
  1. Nummi

    Nummi Space Cadet

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.044
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
    MiGhty29 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fw 200 Condor, 17.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2015
    Fw 200 Condor

    Fw 200 Condor Testpilot

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    642
    Beruf:
    EASA Part 66 CAT B1 / C, B737-300 bis 900, A319-3
    Ort:
    bei EDDH
    Moin moin,
    gemäß Aviation Herald, siehe :
    http://avherald.com/h?article=487eadd9&opt=0
    ist der Brand bei Wartungsarbeiten ausgebrochen. Auslöser soll eine Sauerstoffflasche gewesen sein.
    Meiner Einschätzung nach kann der Crew- Sauerstoffzylinder betroffen sein, er ist bei der B737-300 / -400 / -500 direkt vor der vorderen Frachtraumtür eingebaut.

    Die betroffene Boeing B737-322 mit MSN 24667 ist Baujahr 1990 und flog zunächst bei United, später bei ATA Airlines, Lithuanian Airlines und FlyLAL Charters, bevor sie 2009 zu SCAT Airlines kam. (quelle: www.airfleets.net)
     
  4. #3 Nummi, 17.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2015
    Nummi

    Nummi Space Cadet

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.044
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
    Da steht aber nichts von Wartungsarbeiten. Es wird lediglich von einer explodierten Sauerstoffflasche zwischen zwei Fluegen gesprochen. Andere Quellen belgen dass inzwischen auch.
    Die Crew konnte sich aus dem Cockpit retten. Ein Flugbegleiter wurde verletzt. Die Passagiere waren noch in der Abflughalle.
     
  5. #4 Nachbrenner, 17.06.2015
    Nachbrenner

    Nachbrenner Alien

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    14.133
    Ort:
    Leipzig
    Hier ist die Maschine,
    bestens, der Jan
     

    Anhänge:

    Werner Stucki gefällt das.
  6. cool

    cool Testpilot

    Dabei seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    469
    Ort:
    EDDF
    Und nu?
     
  7. Hubi53

    Hubi53 Fluglehrer

    Dabei seit:
    16.09.2008
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Heideck
    5 Rollen Panzertape und weiter geht's.:wink:
     
  8. Nummi

    Nummi Space Cadet

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.044
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
    Jetzt ist erst mal der KNB damit beschaeftigt einen Schuldigen zu finden und zu verknacken.... und die Jungs haben immer Erfolg.
     
  9. #8 Simon Maier, 18.06.2015
    Simon Maier

    Simon Maier Testpilot

    Dabei seit:
    26.07.2014
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    286
    Hallo,

    Die Triebwerke sehen noch gut aus und vom Rest lässt sich für die Flotte auch noch was ausschlachten:tongue:
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Nummi

    Nummi Space Cadet

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.044
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
    Mal gucken was die Versicherung sagt. Ich glaube das ist ein Leasingvogel.
     
  12. #10 Fw 200 Condor, 19.06.2015
    Fw 200 Condor

    Fw 200 Condor Testpilot

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    642
    Beruf:
    EASA Part 66 CAT B1 / C, B737-300 bis 900, A319-3
    Ort:
    bei EDDH
    @ Nummi:
    Im Aviation Herald steht:
    "...the aircraft was being prepared for the next sector with maintenance works being conducted, when an oxygen cylinder exploded and ..."

    Übersetzt heisst das in etwa, das das Flugzeug für den nächsten Flug vorbereitet und Wartungsarbeiten durchgeführt wurden, als ein Sauerstoff Zylinder explodierte.
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

SCAT B 737 in Aktau ausgebrannt

Die Seite wird geladen...

SCAT B 737 in Aktau ausgebrannt - Ähnliche Themen

  1. Flugbetrieb in Muscat (MCT/OOMS) - Oman

    Flugbetrieb in Muscat (MCT/OOMS) - Oman: Anfang November habe ich ein paar Tage in Muscat verbracht. Vorrangig weniger zum spotten aber es haben sich trotzdem ein paar super Gelegenheiten...
  2. CRJ von SCAT Air Company verunglückt

    CRJ von SCAT Air Company verunglückt: Es existieren Meldungen über den Absturz einer CRJ von SCAT Air Company in Kasachstan: BBC News - Passenger plane crashes near Kazakh city of...
  3. Muscat International Airport, OOMS

    Muscat International Airport, OOMS: Aufgrund des Artikels über Oman Air in der aktuellen Flug Revue, habe ich nochmal meine Festplatte durchstöbert und ein paar Bilder aus dem...
  4. TaktAusbKdoLw Beja Portugal

    TaktAusbKdoLw Beja Portugal: Inspiriert durch das Deci Thema möchte ich fragen ob es hier auch etwas von Beja und dem Flugbetrieb in Portugal gibt, oder es hier Ehemalige aus...
  5. TaktAusbKdoLw in Decimomannu / Sardinien

    TaktAusbKdoLw in Decimomannu / Sardinien: Hallo zusammen. Als ehemaliges Mitglied des Kommandos in Deci würden mich Fotos interessieren, die Ihr dort gemacht habt. Toll wären Fotos aus...