Schadensersatzforderung wegen falschem Sprit

Diskutiere Schadensersatzforderung wegen falschem Sprit im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Diese Aussage finde ich äußerst gewagt.... C80

Rhönlerche

Alien
Dabei seit
27.03.2002
Beiträge
6.866
Ort
Deutschland
Diese „Aussage“ ist eine Frage. Du hast das Fragezeichen sogar mitkopiert. Es muss ja einen Grund dafür geben, wenn der Arbeitgeber derartig sauer reagiert?
 
Zuletzt bearbeitet:
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
5.985
Bei uns kamen Falschbetankungen auch vor; 2mal. Da wurde ermahnt und hingewiesen und Konsequenzen angedroht. Arbeitsrechtlich ist die Forderung über 3 Monatsgehälter hinaus völliger Unsinn und rechtlich nicht durchsetzbar. Die deutliche Begrenzung der Haftung hat einen guten Grund; den erwähnten Fragezeichen-Vorsatz lassen wir mal weg. Die Tätigkeit muss die Möglichkeit der massiven Rücklage einschließen, die solche Forderungen erfüllbar machen und eventuell private Absicherungen für die Ausübung der Tätigkeit ermöglichen; mindestens Freiberufler mit Berufshaftpflichtversicherung. Das ist bei den Gehaltsstufen und Tätigkeitsbeschreibungen nicht gegeben. Wenn da mal die Presse nicht über das Ziel hinausgeschossen ist. Die Klageschrift möchte ich dazu lesen, da dürfte sich das ganze relativieren.
 

jackrabbit

Space Cadet
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
1.758
Ort
Hannover
Hallo,

ja, wobei zweimal Falsch betanken (mit drei beteiligten Personen) mit einem Schaden von ca. 1,0 Mio. Euro schon ziemlich krass ist.

Bei einer Person hingegen kann ich mir einmaliges Falsch betanken (Augenblicksversagen) oder zweimaliges (wegen Irrtum) bei Stress, Übermüdung (oder auch unter Medikamenteneinfluss) schon vorstellen.

Grüsse
 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
6.141
Wenn man als Pilot die Akku-Kapazität falsch beurteilt, kann man innerhalb von 10 Minuten beide Triebwerke beim Anlassen ruinieren. Das geht schneller als zweimal falsch tanken.

Der Vorgesetzte muss sich sicher sein, dass seine Piloten gewissenhaft arbeiten können. Sonst darf er sie nicht einsetzen.
 
Stovebolt

Stovebolt

Fluglehrer
Dabei seit
05.08.2018
Beiträge
169
Ort
M-V
Als Pilot guckt man doch genau und persönlich, was da in die Tanks läuft? Fehler sind menschlich aber gleich zweimal? War das vielleicht Absicht, nach dem Motto, die verträgt sowieso alles?
Warum sollten die Beteiligten nach der ersten Falschbetankung ihr Verhalten überdenken und nochmal genauer hinschauen. Schließlich sind nach der ersten Falschbetankung anscheinend keine Merkwürdigkeiten aufgetreten, die dazu einen Anlass gaben.
So war die zweite Falschbetankung eher aus der Routine heraus passiert.
Auch wir hatten schon bei örtlichen Tankstellen Falschbetankungsvorgänge weil die Spritsorte geändert wurde. Es ist eben irgendwann Routine und man fährt immer zu seiner Stammsäule.
Gruß!
 
Intrepid

Intrepid

Alien
Dabei seit
03.05.2005
Beiträge
6.141
Ohne die Tankstelle im Dunkeln selber gesehen zu haben sollte man sich kein Urteil bilden.
 

Ta152

Flieger-Ass
Dabei seit
06.08.2009
Beiträge
423
Ort
OWL
Beim PKW ist die Dieselpistole auch dicker als das Benzinpendant. Das gibt es auch bei Flugkraftstoffen, zumindest in den USA, so dass Diesel bzw. JET A1 nicht in Benziner eingefüllt werden kann. Das führt nämlich ziemlich schnell zum Motorausfall. Der wie im o. a. gegensätzlichen Fall hilft diese mechanische Sperre natürlich nicht.

C80
Wobei mittlerweile Benzin im Diesel gefährlicher ist als umgekehrt. De Einspritzdüsen sind sehr schnell hin wenn sie Benzin sehen.
 

Simon Maier

Testpilot
Dabei seit
26.07.2014
Beiträge
658
Hallo,
Wobei mittlerweile Benzin im Diesel gefährlicher ist als umgekehrt. De Einspritzdüsen sind sehr schnell hin wenn sie Benzin sehen.
Ein Benziner ohne Direkteinspritzung läuft dann normalerweise nicht mehr an, weil er den Diesel so nicht entzünden kann (sonst müsste man nicht den Umweg gehen und extra hochverdichtende Motoren für Dieselkraftstoff bauen). Allerdings sollte - bis auf Reservekanister - ein Betanken des Benziners mit Diesel aufgrund der anderen Zapfpistole ausgeschlossen sein. Beim Diesel frisst bei Benzinbetrieb die Hochdruckpumpe, die nur noch über den Diesel selbst geschmiert wird (Motorölschmierung gab früher bei den Reihenpumpen, die waren weniger empfindlich), und die Späne sind dann im worst case im kompletten Einspritzsystem, eine recht teure Angelegenheit.


Bei der B-36 wurden später Strahltriebwerke für kurzzeitige höhere Geschwindigkeiten nachgerüstet, die dann mit dem Kolbenmotorenbenzin angetrieben wurden. Die Triebwerke wurden dafür aber auch modifiziert.
 
Thema:

Schadensersatzforderung wegen falschem Sprit

Schadensersatzforderung wegen falschem Sprit - Ähnliche Themen

  • Elektro-Kleinflugzeug in Norwegen bruchgelandet

    Elektro-Kleinflugzeug in Norwegen bruchgelandet: "In Norwegen ist ein vollelektrisch angetriebenes Kleinflugzeug notgelandet. Die zweisitzige Maschine vom Typ Pipistrel Alpha Electro habe...
  • Flugabbruch wegen Ignorierens der Sicherheitsanweisungen

    Flugabbruch wegen Ignorierens der Sicherheitsanweisungen: In Neuseeland kehrte eine Inlandsmaschine zum Gate zurück, um ein Paar des Flugzeuges zu verweisen, die sich weigerten die Safetyinstructions...
  • A340 der Flugbereitschaft muss wegen "ernsthafter" Störung umkehren

    A340 der Flugbereitschaft muss wegen "ernsthafter" Störung umkehren: Moin, ich packs mal hier rein. Bei Bedarf verschieben. Bundeskanzlerin Merkel und Finanzminster Scholz mussten heute abend auf ihrem Weg zum...
  • 14.06.2018 ist MD-83 UR-CPR wegen schwierigem Wetter von Landebahn ausgerollt.

    14.06.2018 ist MD-83 UR-CPR wegen schwierigem Wetter von Landebahn ausgerollt.: 14.06.2018 hatte MD-83 UR-CPR im Flughafen Kiew Shulany bei schwierigem Wetter harte Landung mit der Berührung mit der Landebahn. Wegen harter...
  • Wegen Drohne musste die Start- und Landebahn am Flughafen Köln/Bonn mehrmals gesperrt werden

    Wegen Drohne musste die Start- und Landebahn am Flughafen Köln/Bonn mehrmals gesperrt werden: Eine Standardmeldung, bei der man weiß, dass es ein Hobbypilot war, den man nicht erwischt hat. Drohne fliegt am Flughafen Köln/Bonn: Maschine...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    polizeihubschrauber avgas

    Oben