Schäden durch Hitze?

Diskutiere Schäden durch Hitze? im Foto und Film Forum im Bereich Literatur u. Medien; Hallo ihr Fotoexperten Als ich gestern beim Spotten in der Sonne war bemerkte ich das mein Objektiv und meine Kamera sehr heiß wurden....

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 Rocketboy, 27.06.2011
    Rocketboy

    Rocketboy Testpilot

    Dabei seit:
    12.09.2005
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    131
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Raum Tübingen
    Hallo ihr Fotoexperten
    Als ich gestern beim Spotten in der Sonne war bemerkte ich das mein Objektiv und meine Kamera sehr heiß wurden. Möglicherweiße ist die Frage für die Experten lächerlich aber da ich kein weißes Canon Objektiv hat würde mich nun doch interessieren ob das Objekiv oder die Kamera durch diese Erhitzung Schaden nehmen können. Wenn ja wie verhindern? Objektivhüllen?
    Würde mich über eine Antwort freuen und hoffentlich eine Entwarnung.

    Grüße
    Jörg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Soaring1972, 28.06.2011
    Soaring1972

    Soaring1972 Alien

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    5.563
    Zustimmungen:
    9.657
    Ort:
    Cuxhaven
    Hmm, würde mich auch mal interessieren, was so unsere Hardcore-Fotografen von ihrem gnadenlosen Sonneneinsatz berichten können.

    Zumindest steht in meiner Pentax-Bedienungsanleitung ein Temperaturbereich von -10 bis 40 °C

    Stundenlang in der prallen Sonne würde ich die Ausrüstung jedenfalls nicht legen, ein Schattenplätzchen ist da schon alleine für die Akkus und für den Chip besser!!! Und natürlich auch irgendwann für den Fotografen selber!:D
     
  4. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.567
    Zustimmungen:
    10.816
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Also ich nutze meine Kamera-Ausrüstung bei Allwetter. Hatte erst einmal nen kleinen Wasserschaden, dadurch ging ein 4-Wegeknopf nur noch 2 Wege. Aber etwa 2 Jahre später löste sich das Problem wieder durch ein weiteres starkes Unwetter - funzt wieder wie neu :D
    Bei Sonne auch noch nie Probleme - wobei ich sagen muss dass ich es nicht lange direkt an der Piste bei brütender Hitze aushalte. Dank meiner Brennweiten kann ich mich auch ein bisserl weiter weg auf die Lauer legen. Auch ich nutze die 'Schwarzen', aber die müssen dasselbe Aushalten wie ich und noch viel mehr :D
     
  5. #4 bullseye, 28.06.2011
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    Allgäu
    Denke das da die Toleranzen für den "normalen" Verbraucher jeweils etwas herabgesetzt wurden und da schon noch etwas Luft nach oben ist. Da ist man vielleicht bei den Hardcore-Spottern an der falschen Adresse und sollte die Tierfotografen fragen. Diejenigen die bei -30° oder in der "Affenhitze" im feuchten Dschungel oder brütender Hitze in der Steppe ihre Kameras auf dem Stativ im Dauerbetrieb angeschaltet haben und blos drauf warten bis das Objekt der Begierde vor ihre Linse kommt. Mit Gewalt ausreizen würde ich es zwar nicht aber unbedingt Sorgen mache ich mir deswegen jetzt auch keine :TD:
     
  6. #5 Gilmore, 01.07.2011
    Gilmore

    Gilmore Fluglehrer

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Hamburg
    Die weißen Objektive, vor allem von Canon, sind weiß´, nicht, damit der Fotograf "wichtiger" aussieht, sondern um die bei den größeren Lichtstärken, gepaart mit großen Brennweiten, geringeren Schärfentoleranzen durch Ausdehnung bei Erwärmung entgegenzutreten.
    Ein 70-300mm-Objektiv mit geringerer Lichtstärke hat allein dadurch einige Hundertstel Millimeter mehr Schärfentoleranz. Im übrigen ist es erstaunlich, was moderne digitale Spiegelreflexen aushalten, wenn man selber nicht so zimperlich ist, wenn die Kamera mal einen Kratzer abbekommen hat, wie man gleich sehen kann:

    http://www.zoomyboy.com/2010/11/05/canon-gegen-nikon-wer-halt-mehr-aus/

    Nicht zur Nachahmung empfohlen, aber sehr unterhaltsam!

    Grüße von Gilmore
     
  7. #6 Gilmore, 15.07.2011
    Gilmore

    Gilmore Fluglehrer

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Hamburg
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: Grimmi
Thema:

Schäden durch Hitze?

Die Seite wird geladen...

Schäden durch Hitze? - Ähnliche Themen

  1. Schäden durch hohe G-Kräfte

    Schäden durch hohe G-Kräfte: liebe FF-ler eine Frage meinerseits, durch hohe G-Kräfte werden Aussenlasten stark mitbeansprucht, wann kann man, oder sollte man von...
  2. Ladefahrzeug gerät in Brand - Schaden an B777 - Hong Kong

    Ladefahrzeug gerät in Brand - Schaden an B777 - Hong Kong: Hoffentlich die richtige Kategorie - ist ja auch ein Unfall auf dem Vorfeld - Flieger involviert. Falls falsch, bitte verschieben. Bei einem...
  3. Schwerer Triebwerksschaden an A380 der AF

    Schwerer Triebwerksschaden an A380 der AF: Offensichtlich hat sich der Fan komplett zerlegt. So etwas möchte ich nicht als Pax sehen... Oh nein , nicht schon wieder ... Grüße Frank Quelle...
  4. KLM 777 verliert Teil der Verkleidung - nur Sachschaden am Boden

    KLM 777 verliert Teil der Verkleidung - nur Sachschaden am Boden: Luftfahrt: Flugzeug verliert Stück der Rumpfverkleidung - SPIEGEL ONLINE - Panorama Boeing 777-206ER PH-BQC serious incident, 23 Sep 2017...
  5. Atlasglobal A320 UR-AJC landete mit Hagelschaden 27 Juli 2017

    Atlasglobal A320 UR-AJC landete mit Hagelschaden 27 Juli 2017: Nach dem Start vom Ataturk Lufthafen auf dem Wege nach Kypros durchflog der A320 in etwa 4000 Fuss ein Hagelregen. Der Pilot Oleksandr Akopov...