Scheiben tönen mit gefärbten Klarlack

Diskutiere Scheiben tönen mit gefärbten Klarlack im Farben, Verdünner, Pinsel & Pinselarbeiten Forum im Bereich Tips u. Tricks; Hi Leuts Ich hätte mal ne frage! :red: wie macht ihr das mit dem tönen von cockpitkanzel oder HUD´s? ich wollte bei meiner uh-1d die...

Moderatoren: AE
  1. moerte

    moerte Berufspilot

    Dabei seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrlehrer
    Ort:
    erkner bei berlin
    Hi Leuts

    Ich hätte mal ne frage! :red:
    wie macht ihr das mit dem tönen von cockpitkanzel oder HUD´s?
    ich wollte bei meiner uh-1d die oberen fenster in grün tönen
    beim misch erhalte ich jedoch immer einen eher milchigen lack. :?! :eek:
    ich benutze revell klarlack 1 glänzend und revell ähhh grün 364 seidenmatt.

    danke für die Tips im voraus :D

    Gruss Ronny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 quarter, 03.06.2004
    quarter

    quarter Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Kundendiensttechniker für Feuerungs und Regelungst
    Ort:
    Braunschweig
    Versuch es doch mal mit etwas ganz anderem.
    Es gibt ja schon fertig abgemischte transparente Farben, so u.a. Grün.
    Ich habe die gängigsten davon mal beim meinem Händler von Humbrol gekauft.
    Die sind zwar etwas zäh in ihrer Konsistenz, aber durchaus streichbar und später gleichmäßig durchscheinend.
    Alternativ kannst Du dich auch noch in einem gut ausgerüsteten Bastelladen oder Baumarkt mit Bastelecke mit Glasmalfarben eindecken. Die eigenen sich auch sehr gut für so etwas und sind, was die Farbauswahl angeht, auch besser bestückt als Humbrol der ja nur zwei- drei Farbtöne anbietet.
     
  4. moerte

    moerte Berufspilot

    Dabei seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrlehrer
    Ort:
    erkner bei berlin
    coole sache glasmalfarben ist mir noch nicht in den sinn gekommen :FFEEK:
    werde ich mal probieren.
    ich denke aber das man diese nicht durch ne bruschpistole jagen kann!


    Danke für den TIP :TOP:
    :!: weitere sind aber trotzdem erwünscht :!:
     
  5. #4 quarter, 04.06.2004
    quarter

    quarter Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Kundendiensttechniker für Feuerungs und Regelungst
    Ort:
    Braunschweig
    Da hast recht. Die Farbe ist nun wirklich zu dick um sie durch eine Airbrush zu prügeln. Verdünnen bringt auch nichts, die kannste vorsichtig mit einem breiten Pinsel, ruhig in mehreren Schritten auftragen.
    Keine Bange vor eventuell sichtbaren "Schlieren" die durch die Dicke der Farbe auftreten. Das verläuft sich und ist später von draußen nicht mehr zu erkennen.
    Wichtig, die Farbe bitte immer auf der INNNENSEITE der Klarsichtteile anbringen.
    Ich habe den Tip vor zwei Jahren auf einer Ausstellung in Hannover an einen Besucher weuter gegeben und mußte mir letztes Jahr von ihm übelste Beschimpfungen anhören.
    Hat der doch glatt die Klarsichtteile von außen bemalt. :rolleyes:
     
  6. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Ich hab die Panzerglasscheiben meiner Phantom und Tomcat mit einer Mischung aus Bodenglänzer und Transparentfarben von Tamiya (heißen da Clear Red, Clear Blue etc..) getönt.
    Die Mischung verläuft so gut, daß man das getrost pinseln kann.
     
  7. #6 moerte, 08.06.2004
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2004
    moerte

    moerte Berufspilot

    Dabei seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrlehrer
    Ort:
    erkner bei berlin
    :!: also die humbrol (klares grün) farbe geht klasse !!! :TOP:
    jetz bräuchte ich vieleicht noch einen kleinen tip für meine Falcon
    kanzel. :red:
    die soll laut Anleitung und auch org. fotos dunkel getönt werden. :?!

    @Sören
    was nimmst du denn da für Bodenglänzer
    ich habe nur Erdal und der ist milchig :confused:

    Gruss Ronny
     
  8. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Ich hab Emsal. Also der ist wenn flüssig in der Tat milchig. Aber laß den mal trocknen! ;)

    Dunkle F-16 Kanzel? Na die ist eigentlich mit Gold bedampft, schimmert so wie Rauchglas etwas gelblich.
     
  9. moerte

    moerte Berufspilot

    Dabei seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrlehrer
    Ort:
    erkner bei berlin
    ja genau rauchglas so schimpft sich das! :!:
    wie könnte mann sowas nachbilden?
    also klarlack und schwarz z.b. funzt bei mir nich so
    da kommt alles mögliche raus nur nichts rauchglas artiges :?!
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Flying_Wings, 08.06.2004
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.883
    Zustimmungen:
    9.053
    Ort:
    BY
    @moerte: versuch's mal mit Tamiya Smoke, lässt sich notfalls auch mit dem Pinsel auftragen, brushen ist aber besser.
     
  12. moerte

    moerte Berufspilot

    Dabei seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrlehrer
    Ort:
    erkner bei berlin
    Tamiya Smoke das is doch ne Acrylfarbe
    muss ich da was besonseres beachten beim brushen oder
    normal mit terpentin ersatz verdünnen?
     
Moderatoren: AE
Thema: Scheiben tönen mit gefärbten Klarlack
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. klarlack tönen

    ,
  2. gefärbter klarlack

    ,
  3. modellbau scheiben tönen

    ,
  4. scheiben tönen lack,
  5. tönungslack blau tamiya,
  6. scheiben tönen modellbau,
  7. klarsichtteile tönen 1:48,
  8. scheibentönung für acrylscheiben,
  9. klarlack zum tönen,
  10. smoke klarlack,
  11. klarsichtteile bemalen anleitung,
  12. modellbau tönung lack,
  13. modellbau scheiben,
  14. tamiya clear smoke tönung scheiben
Die Seite wird geladen...

Scheiben tönen mit gefärbten Klarlack - Ähnliche Themen

  1. Frage zu den Scheiben für HeadUp Display

    Frage zu den Scheiben für HeadUp Display: Mal eine Frage an unsere Flugzeugtechniker hier. Ich würde gerne wissen mit was die Scheiben eines HUD beschichtet sind um die Reflexion zu...
  2. Blaue Scheiben ???

    Blaue Scheiben ???: Ich geb mal die Frage an alle weiter, da kann doch bestimmt jemand was damit anfangen: Hallo und HILFE, eine Frage habe ich, die ich auch...
  3. Kompensierscheiben in Deutschland

    Kompensierscheiben in Deutschland: Da ich gebeten wurde mal die Kompensierscheibe die bei und in Großenhain steht, hier im Forum zu zeigen, habe ich mir gedacht da es ja sicherlich...
  4. Scheibenwischer bemalen

    Scheibenwischer bemalen: An meiner A109 hab ich die angegossenen Scheibenwischer dran gelassen, weil sie recht filigran sind und ich den Vogel weitestgehend nicht supern...
  5. Verschmierte Scheiben

    Verschmierte Scheiben: Brauche Hilfe, kann mir jemand sagen, was ich gegen verschmierte Klarsichtteile tun soll?