Scheich Ahmed bin Sajed al Nahajan nach Segelflugzeugabsturz vermisst

Diskutiere Scheich Ahmed bin Sajed al Nahajan nach Segelflugzeugabsturz vermisst im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Der Segelflieger von Scheich Ahmed bin Sajed al Nahajan sei in den Moulay-Abdellah-See in Marokko gestürzt, berichtete die amtliche...

Moderatoren: mcnoch
  1. Nummi

    Nummi Space Cadet

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.044
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
    Der Segelflieger von Scheich Ahmed bin Sajed al Nahajan sei in den Moulay-Abdellah-See in Marokko gestürzt, berichtete die amtliche Nachrichtenagentur WAM am Freitag. Der Pilot sei gerettet worden, nach dem Scheich werde weiter gesucht. Die Suche nach Al Nahjan gestaltete sich schwierig, weil starke Regenfälle den Wasserspiegel ansteigen ließen.
    Taucher einer Sondereinheit der spanischen Polizei beteiligten sich an der Suche nach dem Vermissten. Die spanischen Sicherheitskräfte teilten am Sonntag zunächst mit, die Taucher hätten die Leiche in dem See entdeckt. Sie zogen diese Information aber später zurück und wiesen darauf hin, dass nach dem vermissten ADIA-Chef noch immer gesucht werde. Die marokkanischen Behörden hatten die spanische Polizei bei der Suche um Hilfe gebeten.
    Scheich Ahmed ist ein Bruder des Präsidenten der Vereinigten Arabischen Emirate, der auch in Abu Dhabi herrscht. Der Vermisste leitet die Abu Dhabi Investment Authority, deren Guthaben auf mehr als 600 Milliarden Dollar (450 Milliarden Euro) geschätzt wird. Damit ist die Agentur der größte eigenständige Vermögensfonds der Welt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nummi

    Nummi Space Cadet

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.044
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
  4. Manuc

    Manuc Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Frankfurt a. M.
    ist schon paradox:
    Der Scheich eines Wüstenstaates ertrinkt beim Fliegen in einem See :eek:
     
  5. Nimbus

    Nimbus Berufspilot

    Dabei seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    bei EDDS
    Da weißt du aber mehr als die Nachrichtenagenturen, bis jetzt wird er noch vermisst.
     
  6. Nummi

    Nummi Space Cadet

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.044
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
    Na auf 'nem Teppich wird er nicht weggeflogen sein...
     
    Marcc gefällt das.
  7. Fulc

    Fulc Sportflieger

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nähe EDOV
    Heute haben wir Montag, ich denke mal sie werden ihn wohl nur noch leblos finden können.
     
  8. #7 BravoZulu, 30.03.2010
    BravoZulu

    BravoZulu Flugschüler

    Dabei seit:
    26.10.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Groß Grönau
    Mal wieder sehr komisch geschrieben der Bericht:
    Der Segelflieger des Scheichs - gemeint ist sicher das Flugzeug, da komm ich noch mit.
    Aber: Der Pilot sei gerettet worden ...
    Ein Scheich läßt sich fliegen, sozusagen von einem Chauffeur für sein Hobby Segelfliegen?
     
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Bleiente, 30.03.2010
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    http://www.ftd.de/unternehmen/hande...onds-von-abu-dhabi-tot-geborgen/50095195.html

    Erstaunlicher Nebenaspekt:

    http://www.griechenland.net/news_details.php?siteid=8901

    Warum gerade die Griechische Luftwaffe ?
     
  11. #9 Carlos G., 30.03.2010
    Carlos G.

    Carlos G. Space Cadet

    Dabei seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    101
    Beruf:
    Produktmanager
    Ort:
    am Atlantik
    Wohl weil das Naheliegende, die Spanier (oder gar die Franzosen) zur Hilfestellung zu rufen, in Marokko politisch und kulturell gesehen wohl schwer ginge. Das ist zumindest meine Einschätzung.
     
Moderatoren: mcnoch
Thema: Scheich Ahmed bin Sajed al Nahajan nach Segelflugzeugabsturz vermisst
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. marokko