Schlagbewegung bei unsymmetrischer Anströmung des Rotorblattes

Diskutiere Schlagbewegung bei unsymmetrischer Anströmung des Rotorblattes im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Warum wird eigentlich die unsymmetrische Anströmung des Rotorblattes durch eine Schlagbewegung ausgeglichen?

Moderatoren: gothic75
  1. #1 3.1364.351, 26.04.2004
    3.1364.351

    3.1364.351 Flugschüler

    Dabei seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fluggerätmechaniker
    Ort:
    Bayern
    Warum wird eigentlich die unsymmetrische Anströmung des Rotorblattes durch eine Schlagbewegung ausgeglichen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Barrie

    Barrie Testpilot

    Dabei seit:
    27.08.2002
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    32
    Beruf:
    Diplom-Physiker als Patentprüfer (in Ausbildung) b
    Ort:
    München
    Stark vereinfacht:

    Das vorlaufende Rotorblatt wird schneller angeströmt (Vorwärtsflug + Drehbewegung). Hierdurch erfährt es bei gleichem Anstellwinkel einen deutlich höheren Auftrieb als das rücklaufende Blatt (Vorwärtsflug - Drehbewegung).

    Durch die Schlagbewegung "weicht" das Rotorblatt nach oben "aus", gibt also dem größeren Auftrieb nach. Durch diese Schwenkbewegung wird der effektive Anstellwinkel kleiner, so daß sich der Auftrieb dem des rücklaufenden Blattes angleicht.

    Na ja, ein Schnellschuß ...

    Barrie :rolleyes:
     
  4. #3 Aziraphale, 26.04.2004
    Aziraphale

    Aziraphale Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.10.2002
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    München
    Frage: Was verstehst Du unter "unsymmetrische Anströmung"?
    Am besten mit Skizze... ;)

    Azi.
     
  5. #4 3.1364.351, 27.04.2004
    3.1364.351

    3.1364.351 Flugschüler

    Dabei seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fluggerätmechaniker
    Ort:
    Bayern
    Spielt eigentlich der Bodeneffekt auf bzw. über dem Heckausleger auch eine Rolle? z.B. bei der CH53 oder beim NH90.
     
  6. Peter

    Peter Space Cadet

    Dabei seit:
    09.03.2001
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    149
    @3.1364.351

    Eines vorab, die Art der Fragestellung von Dir ist nicht gerade Forum-Niveau, eine kurze Einleitung wer Du bist und warum Du bestimmte Informationen benötigst wäre wesentlich besser.
    ... und man sollte nicht schon Kommentarlos gleich die zweite Frage stellen!

    In den nächsten Anlagen findest Du die Antwort auf Deine erste Frage, allerdings auch Kommentarlos.
     

    Anhänge:

    • 01a.jpg
      Dateigröße:
      50,6 KB
      Aufrufe:
      83
  7. Peter

    Peter Space Cadet

    Dabei seit:
    09.03.2001
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    149
    Schlagbewegung bei unsymmetrischer Anströmung des Rotorblattes..
     

    Anhänge:

    • 02a.jpg
      Dateigröße:
      35,8 KB
      Aufrufe:
      85
  8. Peter

    Peter Space Cadet

    Dabei seit:
    09.03.2001
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    149
    Schlagbewegung bei unsymmetrischer Anströmung des Rotorblattes...
     

    Anhänge:

    • 03a.jpg
      Dateigröße:
      67,8 KB
      Aufrufe:
      82
  9. Peter

    Peter Space Cadet

    Dabei seit:
    09.03.2001
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    149
    Schlagbewegung bei unsymmetrischer Anströmung des Rotorblattes....
     

    Anhänge:

    • 04a.jpg
      Dateigröße:
      36,2 KB
      Aufrufe:
      79
  10. Peter

    Peter Space Cadet

    Dabei seit:
    09.03.2001
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    149
    Schlagbewegung bei unsymmetrischer Anströmung des Rotorblattes.....
     

    Anhänge:

    • 05a.jpg
      Dateigröße:
      55,4 KB
      Aufrufe:
      76
  11. Peter

    Peter Space Cadet

    Dabei seit:
    09.03.2001
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    149
    Schlagbewegung bei unsymmetrischer Anströmung des Rotorblattes......
     

    Anhänge:

    • 06a.jpg
      Dateigröße:
      52,1 KB
      Aufrufe:
      78
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 3.1364.351, 29.04.2004
    3.1364.351

    3.1364.351 Flugschüler

    Dabei seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fluggerätmechaniker
    Ort:
    Bayern
    Entschuldige Peter, bin noch nicht so lange hier in Eurem Forum unterwegs, um zu wissen wie Ihr die Antworten gerne liest....
    Und mit dem Kommentarlosen komme ich schon klar, bin selber Fachmann genug, um mir die passenden Informationen selber herauszulesen.

    Recht herzlichen Danke für die ausfühlichen Informationen, haben mir sehr weitergeholfen...
     
  14. Peter

    Peter Space Cadet

    Dabei seit:
    09.03.2001
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    149
    Kein Problem, hier hilft man sich wenn möglich gerne ;)
     
Moderatoren: gothic75
Thema: Schlagbewegung bei unsymmetrischer Anströmung des Rotorblattes
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schlagbewegung

    ,
  2. hubschrauber schlagbewegung