Schleifpapier als Antirutschfläche aufkleben

Diskutiere Schleifpapier als Antirutschfläche aufkleben im Kleben, Spachteln, Schleifen und Gravieren Forum im Bereich Tips u. Tricks; Hallo allerseits, ich möchte auf Flugdeckfahrzeuge Schleifpapier als Antirutschfläche aufkleben. Wie bekommt man das am besten hin? Irgendjemand...

Moderatoren: AE
  1. Hagewi

    Hagewi Space Cadet

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    458
    Beruf:
    ÖD
    Ort:
    Wietmarschen
    Hallo allerseits,

    ich möchte auf Flugdeckfahrzeuge Schleifpapier als Antirutschfläche aufkleben. Wie bekommt man das am besten hin? Irgendjemand hat da bestimmt Erfahrungen.

    Meine Gedanken sind: Natürlich erst mal passend zurechtschneiden, Ecken leicht abrunden. Dann womit kleben??

    Sekundenkleber? Uhu? Pattex? Klarlack? Was anderes?

    Vielen Dank für Tipps.

    Hagewi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    357
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    Sprühkleber? Nur mal so als Anregung...
     
  4. Hagewi

    Hagewi Space Cadet

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    458
    Beruf:
    ÖD
    Ort:
    Wietmarschen
    Ja, das ist ein guter Gedanke, gibt eine dünne und gleichmäßige Kleberschicht. Danke Fredo!

    Hat ggf. jemand noch Erfahrungen mitzuteilen?

    Hagewi
     
  5. #4 Roman Schilhart, 19.08.2013
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.834
    Zustimmungen:
    4.909
    Ort:
    Wien
    Keine Erfahrung, eher Bedenken: wirkt aufgeklebtes Schleifpapier maßstäblich nicht viel zu dick/plump?
    Wenn du in 1/72, oder 1/48 arbeitest, wäre stark matt lackiertes Schwarz nicht eine Alternative?
    Erzähl doch mal genau was das werden soll, bzw, für welches Fahrzeug das angedacht ist....
     
  6. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.729
    Zustimmungen:
    2.661
    Ort:
    Bayern
    Ich bin was Anti Rutschbelag angeht weg vom Schleifpapier. Ich nehme Mr. Surfacer 500, tupfe ihn auf die vorher abgeklebte Fläche und tupfe dann mit einem Schwamm oder Borstenpinsel die Struktur drauf. Alternative geht es auch so.
     
  7. Hagewi

    Hagewi Space Cadet

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    458
    Beruf:
    ÖD
    Ort:
    Wietmarschen
    Ja, danke erst mal für die Tipps Roman und Tracer.

    Ich habe Decktraktoren im Bau, 1:48 von Verlinden (ganz alt) und von Skunkworks (recht neu). Da sollen die Flächen drauf, ich hatte an 320er oder 400er Schleifpapier gedacht.

    Surfacer 500 und auch 1.000 habe ich und das sieht auch gut aus, kann ja dann auch gleich noch überlackieren. Die Modelle sind bereits gelb mit Tamiya lackiert.

    Hagewi
     
  8. JL-70

    JL-70 Testpilot

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    360
    Ort:
    BBC Poccnn
    Hallo Hagewi,
    ich würde mal ein Probestück hernehmen und mit Pattex-Kontaktkleber bzw. wie von Fredo vorgeschlagen mit Sprühkleber versuchen.
    Die Kleberaufbringung muss allerdings relativ schnell geschehen und dünn mit einer Spachtel abziehen -kurz anlüften lassen und drauf damit.
     
  9. #8 fletcher, 24.12.2013
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    1.051
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
    AW: Schleifpapier als Antirutschfläche aufkleben

    Hallo Roman, m. E. Muss man lediglich schauen das die Körnung stimmt. Es gibt Schleifpapier in sehr, sehr feinen Körnungen (z. B. Für Autolacke). Ich würde bei kleinen Flächen mit Pattex kleben. ansonsten ist Sprühkleber sicher auch eine gute Idee.
     
  10. Avanti

    Avanti Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    92
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    87439 Kempten
    AW: Schleifpapier als Antirutschfläche aufkleben

    Ich habe sehr gute Ergebnisse mit Nassschleifpapier erreicht. Das habe ich mit dünnflüssigem Sekundenkleber in Position gebracht und gut ablüften lassen. Nach dem Lackieren sieht's dann echt aus.
    Die Beispielfotos stammen von meinem Standmodell für die Firma Riva, das ich 2004 gebaut habe (promocean-yachtmodels.de)

    Gruss,
    Ernst
     

    Anhänge:

  11. Hagewi

    Hagewi Space Cadet

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    458
    Beruf:
    ÖD
    Ort:
    Wietmarschen
    AW: Schleifpapier als Antirutschfläche aufkleben

    Genau so habe ich es letztendlich auch gemacht. Erst einmal lackieren, um zu sehen, ob die Körnung dann noch passt. dann mit dünnem Sekundenkleber von hinten deckend einstreichen und auflegen, kurze Zeit kann noch korrigiert werden. Sprühkleber hält auf bereits vorlackiertem Resin nicht, jedenfalls nicht in meinem Falle, Glanzlack auch nicht.

    Hagewi
     
  12. #11 Roman Schilhart, 27.12.2013
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    2.834
    Zustimmungen:
    4.909
    Ort:
    Wien
    AW: Schleifpapier als Antirutschfläche aufkleben

    Jo, eh.
    Aber ist das Trägerpapier alleine nicht viel zu dick?
    Mein Fokus liegt hat auf 1/72 Flugzeugen und Fahrzeugen, da kann ich mir das nicht so gut vorstellen.
    Das aufgeklebte Schleifpapier hätte dann die maßstäbliche Dicke eines Schafswollteppichs...?
    Ein Blick auf das oben gezeigte Boot beweist aber, dass es machbar ist!
     
  13. Hagewi

    Hagewi Space Cadet

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    458
    Beruf:
    ÖD
    Ort:
    Wietmarschen
    AW: Schleifpapier als Antirutschfläche aufkleben

    Wenn Du in frühem Baustadium vor Grundieren und Lackieren das Schleifpapier aufklebst, passt sich die Dicke bei 1:72 sicherlich noch etwas an. Ansonsten kannst Du die Methode mit Mr. Surfacer und aufstippeln mit einem kurzen Pinsel versuchen.
    Hagewi
     
  14. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 fletcher, 27.12.2013
    fletcher

    fletcher Testpilot

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    1.051
    Beruf:
    Dipl. Designer
    Ort:
    Hamburg
  16. #14 Flankerd, 31.12.2013
    Flankerd

    Flankerd Fluglehrer

    Dabei seit:
    01.10.2012
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Franken
    AW: Schleifpapier als Antirutschfläche aufkleben

    Moin,

    Ich bin in einem anderen Forum auf die sog. microballons gestoßen...das scheint sehr gute Ergebnisse zu bringen, allerdings ist die Verarbeitung auch nicht ganz ohne. Link
    Mfg & guten Rutsch!
     
Moderatoren: AE
Thema:

Schleifpapier als Antirutschfläche aufkleben