Schleudersitze

Diskutiere Schleudersitze im Luftfahrzeugtechnik u. AusrĂŒstung Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Ich widerspreche vehement. 😜😆
#
Schau mal hier: Schleudersitze. Dort wird jeder fĂŒndig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
done_deal

done_deal

Space Cadet
Dabei seit
26.11.2007
BeitrÀge
1.066
Zustimmungen
455
Ort
RLP
Das sind schon fast seat wings. Damit kann der Pilot nach dem Ausschuss am Sitz richtung Homebase gleiten😂
 
Zippermech

Zippermech

Astronaut
Dabei seit
06.07.2005
BeitrÀge
2.540
Zustimmungen
8.893
Ort
Deep south
Restauration KM-1:

Habe versuchsweise den KPA4-Automaten angebaut. Aufgrund der BeschĂ€digungen am Winkel mit dem oberen Befestigungspunkt war nur ein provisorischer Anbau möglich. Da mĂŒssen vor einem endgĂŒltigen Anbau noch metallerische Arbeiten (Nieten ausbohren und dann nach Anpassung neu vernieten) erfolgen.

Anbau des KPA4

FĂŒr den Auslöseseilzug des KPA4 zur ZĂŒndvorrichtung des Stabischirmteleskops hat die zugehörige Umlenkrolle im GehĂ€use gefehlt. Jedoch fand sich im F-104-Teilebestand eine einigermaßen passende Rolle...

Die Umlenkrolle von der F-104. Die Seite mit U.S.A.-Aufschrift ist jetzt innenliegend...:wink2:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
monsum

monsum

Flieger-Ass
Dabei seit
29.12.2002
BeitrÀge
471
Zustimmungen
101
Ort
leeuwarden, niederlande
Tausch objekte:
3 gelbe StÀbchen,
BrĂŒcke (warscheinlich fur F-4)
spÀtere Variant MB 104 Kopfpolster,
Time delay (ohne das Keil) und
O-2 Maske

Suche:
alte variante MB 104 kopfpolster,
Brucke fur MB 104,
2x kurze verbindungsleine (teilweise grun). Die Leinen verbinden das metal Auge des Steuerschrirmes zum Steuerschirm-Schaukel.
1x Gurtschloss MB F-104 , (in der Variante des F-4 passt nur ein halb so hohes clip).
1 oder 2 gelbe Leinen (fur die stiften des MB 104)
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zippermech

Zippermech

Astronaut
Dabei seit
06.07.2005
BeitrÀge
2.540
Zustimmungen
8.893
Ort
Deep south
Im Rahmen einer Recherche bin ich auf offizielle Pressebilder von Flugzeugen eines aktuellen iranischen Kunstflugteams gestossen. Zu sehen sind da nebst einer F-5F noch aus Northrop-Fertigung auch drei "Kowsar"-Flugzeuge (iranischer Nachbau der F-5 mit moderner Avionik etc.).


Die F-5F verfĂŒgt noch ĂŒber IRQ7A-Sitze, inzwischen gut 40 Jahre alt und dĂŒrften die letzten genutzten Sitze aus der RQ7-Reihe sein. Wie auf folgendem Bild zu sehen, sieht das GestĂŒhl schon recht ungepflegt und geflickt aus. Die Iraner haben im Gegensatz zu den Brasilianern und Griechen ihre RQ7A-Sitze nicht durch Mk.10L-Sitze ersetzt.


Die Kowsar-Flugzeuge dagegen sind mit dem K-36LT, einer Light-Version des K-36DM, ausgerĂŒstet. Dieser bringt laut Werksangaben nur ca. 57 kg an Masse auf die Waage im Gegensatz zu gut 145 kg beim K-36DM. DafĂŒr hat er nicht alle Funktionen des DM und ist eher auf Trainerflugzeuge zugeschnitten.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
stormbird

stormbird

Fluglehrer
Dabei seit
24.03.2010
BeitrÀge
215
Zustimmungen
765
Ort
Hermsdorf bei D an der M/ Sachsen
Hallo.
Um meinen KM-1M zu komplettieren suche ich das gebogene Rohr das das KPA-4 auslöst. Auf der Zeichnung Bauteil #10.
Wer kann mir helfen



 
Anhang anzeigen
DM-ZYC

DM-ZYC

Alien
Dabei seit
25.07.2008
BeitrÀge
6.556
Zustimmungen
28.779
Ort
Dresden
Auf dem Sitz haben aber noch nicht viele Piloten gesessen, der sieht ja fast "werksneu" aus.:thumbup:
FĂŒr mich schöne Erinnerung, denn ich habe gewiss in meiner Berufslaufbahn mehr als 100 solcher Sitze mit scharfen Patronen bestĂŒckt!
 
F-4phan

F-4phan

Space Cadet
Dabei seit
03.05.2007
BeitrÀge
1.004
Zustimmungen
3.477
Ort
El Paso, Texas/USA
Auf dem Sitz haben aber noch nicht viele Piloten gesessen, der sieht ja fast "werksneu" aus.:thumbup:
FĂŒr mich schöne Erinnerung, denn ich habe gewiss in meiner Berufslaufbahn mehr als 100 solcher Sitze mit scharfen Patronen bestĂŒckt!
Stimmt, er war auch "werksneu". Mein Freund in D hat ihn so 1993 von der VEBEG erstanden. (ohne Gurtzeug). Den Stand dafĂŒr habe ich angefertigt.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen

MikeBravo

Testpilot
Dabei seit
08.04.2010
BeitrÀge
983
Zustimmungen
229
Ort
Langenzenn
Ich habe mal eine Frage zum Sitz, der in der Deutschen F-86 Sabre eingebaut war:
Ich habe gelesen, das es zum Ausschuss 3! Handgriffe gebraucht hat, um sich herauszuschießen. Welche waren das, in welcher Reihenfolge?
 
Tracer

Tracer

Alien
Dabei seit
15.05.2005
BeitrÀge
7.115
Zustimmungen
6.804
Ort
Bayern
Interessante Frage. Ich bin gespannt was das fĂŒr Handgriffe sind. Mein erster Gedanke war:

1. Nippel durch die Lasche ziehÂŽn
2. kleine Kurbel ganz nach oben drehÂŽn
3. auf Pfeil drĂŒcken und Tube öffnen :thumbsup:

Kleiner Feiertagsspaß :w00t:
 
AlphaJet_ETSF

AlphaJet_ETSF

Flieger-Ass
Dabei seit
25.08.2006
BeitrÀge
263
Zustimmungen
375
Ort
ETSF
Reflex memory reminded me – ‘punch, pull and eject’ — the actions drilled into us every morning in the pre-flight Emergency Session. ‘Punch’ meant jettisoning the drop tanks – and the extra weight of their fuel. ‘Pull’ required pulling up to gain as much height as possible. And ‘Eject’ meant carrying out the ejection sequence.


Hier: A fighter pilot’s account of the F-86 Sabre – Part 2: Punch! Pull! Eject! Ejection rejection in a rattling Sabre

Hilft das weiter?
Weihnachtliche GrĂŒsse
 
AlphaJet_ETSF

AlphaJet_ETSF

Flieger-Ass
Dabei seit
25.08.2006
BeitrÀge
263
Zustimmungen
375
Ort
ETSF
Bzw.:

The ejection sequence was complicated by the tight fit of the canopy and its low frame at the front. Accordingly, after actuating the emergency O2 bottle, the pilot was to lower his head and pull up on the right handgrip to jettison the canopy. The canopy slid straight aft along its rails and then the pilot could sit upright and lock the harness with the left handgrip. He then was to bring his feet back to the footrests and brace his arms on the armrests. His head was to be pushed back against the headrest with his chin tucked in.
The ejection trigger under the handgrip was then squeezed. The seat catapult would fire and the seat would clear the aircraft.

Aus:
 
Zippermech

Zippermech

Astronaut
Dabei seit
06.07.2005
BeitrÀge
2.540
Zustimmungen
8.893
Ort
Deep south
Ich habe mal eine Frage zum Sitz, der in der Deutschen F-86 Sabre eingebaut war:
Ich habe gelesen, das es zum Ausschuss 3! Handgriffe gebraucht hat, um sich herauszuschießen. Welche waren das, in welcher Reihenfolge?
Moin,
in den deutschen F-86/Cl.13 waren zwei Sitztypen verbaut - ursprĂŒnglich der "Erste Generation"-Sitz T-14EA, spĂ€ter der vollautomatische Martin-Baker Mk.GW5.
Zur PrĂ€zisierung der Frage: Drei Handgriffe waren nur beim T-14EA notwendig - Kabindachabwurf, ZĂŒndung des Sitzkatapults, Öffnen des Sitzgurtzeugs (Sitz-Mann-Trennung)
 
Thema:

Schleudersitze

Schleudersitze - Ähnliche Themen

  • Suche Buch ĂŒber Schleudersitze der Bundesluftwaffe

    Suche Buch ĂŒber Schleudersitze der Bundesluftwaffe: Ich suche ein Buch ĂŒber Schleudersitze der Bundesluftwaffe, angefangen mit der F-86 Sabre, Fouga Magister bis hin zu G-91, F4, F-104G, Tornado...
  • 120 Schleudersitze fĂŒr'n Aluschrott demnĂ€chst als Pepsidosen oder Alufolie :-)

    120 Schleudersitze fĂŒr'n Aluschrott demnĂ€chst als Pepsidosen oder Alufolie :-): Hallo Leute muss eine pricate Halle/Hangar rĂ€umen mit ca 120 Schleudersitzen und ca 3000kg losen Sitzteilen (auf Paletten verteilt)...
  • Auslösung Schleudersitze

    Auslösung Schleudersitze: Wie werden bei zweisitzigen Maschinen die Schleudersitze ausgelöst ? Macht das jeder Pilot im Gefahrenfalle separat fĂŒr sich ? Oder wird der...
  • Schleudersitze fĂŒr F-4B in 1:48?

    Schleudersitze fĂŒr F-4B in 1:48?: Guten Morgen. Hat mal jemand einen Tipp fĂŒr mich welcher Aftermarket-Hersteller guten Ersatz fĂŒr die Schleudersitze einer F-4B im Programm hat...
  • Brauche Hilfe fĂŒr ACES II und Phantom Schleudersitze

    Brauche Hilfe fĂŒr ACES II und Phantom Schleudersitze: Hallo zusammen, kann mir bitte jemand erklĂ€ren wie man der Unterschied zwischen frĂŒhen und spĂ€ten ACESII (F-16) und Phantom Schleudersitzen...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    schleudersitz kaufen

    ,

    C-2 sitz

    ,

    schleudersitze

    ,
    mk 10 schleudersitz
    , content, bundeswehr altenstadt schongau lehrgangsteilnehmer 1969, schleudersitze kaufen, verkaufen, B 52 schleudersitz, schleudersitz km36, lehrgangsteilnehmer 1969 altenstadt schongau, schleudersitz tornado, verkauf schleudersitze, schleudersitz erschlagen, schleudersitz, abzugsgriff, urt-33a www.flugzeugforum.de, schleudersitze fĂŒr t-33, schleudersitz c2 kaufen, ĂŒberlebensset schleudersitz, Suncorite 215, sauerstofflasche fĂŒr f-104 Schleudersitz, auslösezeitwerk, mbeu 55704, schleudersitz MB gq7
    Oben