Schleudersitze

Diskutiere Schleudersitze im Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Ich tippe mal schwer auf das R/C Gurtzeug. Das F/C Gurtzeug wäre sicher nicht mehr ausstellungswürdig. Der Ausschuss verlief jenseits der...
Tracer

Tracer

Alien
Dabei seit
15.05.2005
Beiträge
7.262
Zustimmungen
7.332
Ort
Bayern
Ich tippe mal schwer auf das R/C Gurtzeug. Das F/C Gurtzeug wäre sicher nicht mehr ausstellungswürdig. Der Ausschuss verlief jenseits der Sitzparameter.
 
#
Schau mal hier: Schleudersitze. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Zippermech

Zippermech

Astronaut
Dabei seit
06.07.2005
Beiträge
2.668
Zustimmungen
9.464
Ort
Deep south
Was sagt denn die Grabbel-/Schatzkiste? Hättest du ein Scherens.-Entr.-Gehäuse abzugeben?
 
Tracer

Tracer

Alien
Dabei seit
15.05.2005
Beiträge
7.262
Zustimmungen
7.332
Ort
Bayern
Kai, muss dich leider enttäuschen. Hab nur noch den MOD-Beschlag. Ich glaub ich hab doe alten Teile damals entweder weggegeben, oder entsorgt. 🙈
 
Zippermech

Zippermech

Astronaut
Dabei seit
06.07.2005
Beiträge
2.668
Zustimmungen
9.464
Ort
Deep south
Ein MOD-Beschlag wäre auch interessant...
 
Tracer

Tracer

Alien
Dabei seit
15.05.2005
Beiträge
7.262
Zustimmungen
7.332
Ort
Bayern
Schick mir mal per PN deine Adresse, ich schick ihn Dir rüber.
 
done_deal

done_deal

Space Cadet
Dabei seit
26.11.2007
Beiträge
1.083
Zustimmungen
509
Ort
RLP
@Kai, wie sieht’s aus? Brauchst du das Teil noch oder doch nicht mehr ?
 
Zippermech

Zippermech

Astronaut
Dabei seit
06.07.2005
Beiträge
2.668
Zustimmungen
9.464
Ort
Deep south
Mal ein bisschen Abwechslung vom gerade dominanten Mk.10-Thema...
Jetzt gegen Mitte September jährt sich zum 38sten Male die Ankunft meines ersten GQ7. Vom völlig abgerüsteten Schrott hat er inzwischen den Status meines schönsten Sitzes erreicht. Vor gut 15 Jahren kam die Erkenntnis, den Sitz , wenn möglich, wieder auf die letzte Ausführung vor Ausmusterung um 1974 auszurüsten. Das hat dank vieler Quellen und Connections gut funktioniert, sogar das Raketenpack ist von 1973 datiert...

In der "Sitzecke"...Der GQ7A, Baujahr März 1968, zu 95% vollständig. Zuletzt kam noch das originale frühe SB-Schloss dazu.


Der gleiche Sitz im Jahre 1992. Nachdem ich Anfang der 1990er viele Teile von abgerüsteten GQ7-Sitzen bekommen konnte, "musste" der Sitz auf die spätere Variante umgebaut werden. Eine Entscheidung, die Jahre später etliches an Rückrüstarbeiten bedingte...


Die früheste Aufnahme vom Sitz aus dem Jahre 1987. Ursprünglich hatte man alles was abschraubbar war, vom Sitz entfernt. Hier auf dem Bild sind Anbauteile eines ausgeschossenen GQ7 montiert, den ich 1985 von dem betroffenen Piloten freundlicherweise erhielt.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zippermech

Zippermech

Astronaut
Dabei seit
06.07.2005
Beiträge
2.668
Zustimmungen
9.464
Ort
Deep south
Im Rahmen der Sammlungsbereinigung kann ich ein nagelneues Steuerschirmkanonenrohr anbieten, das mit einem Teileposten aus Frankreich kam. Das Teilekennzeichen lautet MBEU 22193, die Länge vom Bund bis zur Oberkante beträt 230 mm. Passt für alle möglichen MB-Sitze; die Teile waren vom Mk.F7, die Nummer gibt`s aber z.B. auch beim GW6....
Interessenten gerne per PN melden!
 
Anhang anzeigen
Zippermech

Zippermech

Astronaut
Dabei seit
06.07.2005
Beiträge
2.668
Zustimmungen
9.464
Ort
Deep south
Als Nachtrag zur Abhandlung über die Q5/Q7-Sitze möchte ich den Interessierten folgende Aufnahme einer Versuchsausführung am GQ7A nicht vorenthalten. Von @schlund darauf aufmerksam gemacht, konnte ich dieses Bild in Speyer erwerben. Es zeigt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit eine frühe Ausführung eines die kantigen Umrisse des Steuerschirmbehälters des Mk.GQ7A glättenden Ableitbleches.
 
Anhang anzeigen
Zippermech

Zippermech

Astronaut
Dabei seit
06.07.2005
Beiträge
2.668
Zustimmungen
9.464
Ort
Deep south
Kleiner Zwischenstand bei der Abhandlung zur Mk.10-Baureihe:
Über fünfzig Seiten sind fertiggestellt - die Einführung mit Abschnitt zur Geschichte des Mk.10A und ein Grossteil der technischen Beschreibung des Mk.10A.
Geplant sind weiterhin
  • Technische Anweisungen TAs am Mk. (G)10A
  • Beschreibung Mk.10A Mod
  • Funktionsablauf Mk.10A
  • Einsatzgeschichte und Erfahrungen (bis heute)
  • Geschichte und Informationen zur Mk.10L - Familie
Der Seitenumfang wird wohl rund ein Drittel mehr im Vergleich zur Q5/Q7-Abhandlung. Anregungen und Wünsche sind immer willkommen!
 
Zippermech

Zippermech

Astronaut
Dabei seit
06.07.2005
Beiträge
2.668
Zustimmungen
9.464
Ort
Deep south
Bin zwischenzeitlich beim Thema "Notausstattung" angekommen und musste feststellen, dass ich so gut wie keine brauchbaren Aufnahmen vom SSMk9(B2)-Rettungsboot habe, welches im Mk.10A bis Anfang der 1990er verwendet wurde, die ich verwenden könnte. Daraufhin viel mir noch ein, dass es 1986 ein "Probesitzen" bei uns in Lechfeld gab. Wir hatten damals die 21+38 als Ersatz für die 20+47 in der Ausbildung bekommen. Die 1+38 kam direkt aus dem Flugbetrieb und war bis auf die Kartätschen vom Sitz und das Airfoil vom LEADS komplett. Also wurde das Rettungszubehör ausgebaut und für Demonstrationszwecke präpariert. Dabei ergab sich die für den Mechaniker eher seltene Gelegenheit, mal das Boot auszulösen. Resultat anhängend...

Lechfeld 1986 - Insasse bekannt:whistling::biggrin:
 
Anhang anzeigen
Thema:

Schleudersitze

Schleudersitze - Ähnliche Themen

  • Suche Buch über Schleudersitze der Bundesluftwaffe

    Suche Buch über Schleudersitze der Bundesluftwaffe: Ich suche ein Buch über Schleudersitze der Bundesluftwaffe, angefangen mit der F-86 Sabre, Fouga Magister bis hin zu G-91, F4, F-104G, Tornado...
  • 120 Schleudersitze für'n Aluschrott demnächst als Pepsidosen oder Alufolie :-)

    120 Schleudersitze für'n Aluschrott demnächst als Pepsidosen oder Alufolie :-): Hallo Leute muss eine pricate Halle/Hangar räumen mit ca 120 Schleudersitzen und ca 3000kg losen Sitzteilen (auf Paletten verteilt)...
  • Auslösung Schleudersitze

    Auslösung Schleudersitze: Wie werden bei zweisitzigen Maschinen die Schleudersitze ausgelöst ? Macht das jeder Pilot im Gefahrenfalle separat für sich ? Oder wird der...
  • Schleudersitze für F-4B in 1:48?

    Schleudersitze für F-4B in 1:48?: Guten Morgen. Hat mal jemand einen Tipp für mich welcher Aftermarket-Hersteller guten Ersatz für die Schleudersitze einer F-4B im Programm hat...
  • Brauche Hilfe für ACES II und Phantom Schleudersitze

    Brauche Hilfe für ACES II und Phantom Schleudersitze: Hallo zusammen, kann mir bitte jemand erklären wie man der Unterschied zwischen frühen und späten ACESII (F-16) und Phantom Schleudersitzen...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    schleudersitz kaufen

    ,

    C-2 sitz

    ,

    schleudersitze

    ,
    mk 10 schleudersitz
    , content, bundeswehr altenstadt schongau lehrgangsteilnehmer 1969, schleudersitze kaufen, verkaufen, B 52 schleudersitz, schleudersitz km36, lehrgangsteilnehmer 1969 altenstadt schongau, schleudersitz tornado, verkauf schleudersitze, schleudersitz erschlagen, schleudersitz, abzugsgriff, urt-33a www.flugzeugforum.de, schleudersitze für t-33, schleudersitz c2 kaufen, überlebensset schleudersitz, Suncorite 215, sauerstofflasche für f-104 Schleudersitz, auslösezeitwerk, mbeu 55704, schleudersitz MB gq7
    Oben