Schleudersitze

Diskutiere Schleudersitze im Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Ist den das Immenleben noch drin? Der Schaumstoff zerfällt meist. Die passenden Konservendosen gibt es bei Netto😉
mig21smt

mig21smt

Space Cadet
Dabei seit
25.02.2003
Beiträge
1.167
Zustimmungen
3.022
Ort
Greifenhain
"Fang" auf der Teilebörse in Speyer:

Packbehälter, leider leer, mit der Aufschrift NAZ-7.
Meine Frage dazu, war dies die Notausstattung, die auch im KM-1 zur Anwendung kam?
Besten Dank für sachdienliche Hinweise:smile1:


Ist den das Immenleben noch drin? Der Schaumstoff zerfällt meist.
Die passenden Konservendosen gibt es bei Netto😉
 
#
Schau mal hier: Schleudersitze. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Zippermech

Zippermech

Astronaut
Dabei seit
06.07.2005
Beiträge
2.820
Zustimmungen
11.292
Ort
Deep south
Neben dem wichtigen Lehrgang "Konservendose" nun die Frage zum unwichtigen Equipment wie Angelzeug, Allzweckmesser, Signalspiegel usw.
Was war da Teil der Notausstattung?


Hier am Beispiel der Notausrüstung des Mk.GQ7A
 
Anhang anzeigen
mig21smt

mig21smt

Space Cadet
Dabei seit
25.02.2003
Beiträge
1.167
Zustimmungen
3.022
Ort
Greifenhain
Schau dir mal den Link an, einige Sachen wie der Akku sind einfach zu bekommen. Da hätte ich einen für dich.
Andere Dinge wie das Notfunkgerät sind eher selten und schwierig zu bekommen. Ich muss selbst noch 4 НАЗ-7 bestücken.

 
Zippermech

Zippermech

Astronaut
Dabei seit
06.07.2005
Beiträge
2.820
Zustimmungen
11.292
Ort
Deep south
Projekt Mk.10A mod - Darstellung:

Durch die Neuordnung meiner Sammlung ergibt sich nun die Möglichkeit, pausierende Projekte weiterzubetreiben.

In dem Falle kann das Projekt Darstellung des modifizierten Mk.10A-Sitzes weitergeführt werden. Wesentlicher Faktor ist natürlich die Verfügbarkeit der entsprechenden Teile für einen Umbau der vorhandenen Struktur. Diese ist nun gegeben:thumbup:

Der Anfang geschah nun mit dem Zusammenbau des mod-Gurtzeugs mit der passenden Rückenschürze.
Dieses vereinfachte Gurtzeug soll den Luftfahrzeugbesatzungen ein Anschnallen ohne Unterstützung durch das Bodenpersonal ermöglichen.

Die Rückseite des mod-Gurtzeuges


und die Vorderseite desselben.

Sozusagen mit das Schlüsselteil der Modifikation betrifft den Austausch des Oberen Querträgers der Sitzstruktur. Dieser stellt ein völlig neu konstruiertes Bauteil im Vergleich zum vorherigen "Top Block" dar.


Der neue obere Querträger mit der gasdrückbetätigten Vorrichtung zur Blockierung/Freigabe des Steuerschirmschäkels. Diese Vorrichtung ersetzt das vorherige Scherenschäkel.
Ausserdem ist die ebenfalls gasdruckbetätigte Auslösevorrichtung für das Verzögerungszeitwerk der Schleudersitzkanone zu sehen.

Seit einiger Zeit in Wartestellung befndet sich die Basis für die Darstellung, die obere Hälfte eines ausgeschossenen Mk.10A-Sitzes, die soweit möglich vorbereitet wurde.

Diese Struktur muss nun zerlegt werden, um den Querträger austauschen zu können.
Das wird der nächste Schritt beim Projekt sein.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zippermech

Zippermech

Astronaut
Dabei seit
06.07.2005
Beiträge
2.820
Zustimmungen
11.292
Ort
Deep south
Weiter geht`s beim Mk.10A mod-Projekt:

Im nächsten Schritt wurde die vorhandene Struktur zerlegt, das heisst, der mittlere Querträger und der obere Querträger von den Holmen getrennt.

Der 1:1-Bausatz...

Ein Vergleich zwischem altem und neuen oberen Querträger:

Links der neue/aktuelle obere Querträger und rechts die alte Ausführung mit mechanischer Betätigungswelle und Scherenschäkel

Vorderansicht des neuen Querträgers angebaut



Rückansicht der Holme mit Mod-Querträger

Danach wurde noch eine andere, aktuellere Körperrückholung angebaut...


Zuletzt "musste" als Abschluss dieses Arbeitsabschnittes der passende Fallschirmbehälter angebaut werden:thumbup:


Hier möchte ich noch die Gelegenheit nutzen, mich für die Unterstützung bei diesem Vorhaben durch die Kollegen @done_deal, rechlin-lärz und Tracer bedanken:smile1:
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen

MikeBravo

Space Cadet
Dabei seit
08.04.2010
Beiträge
1.120
Zustimmungen
301
Ort
Langenzenn
Ich habe da mal eine Frage : Vor einigen Tagen habe ich zum einen die Doku : "Inside Star Wars" und Star Wars Episode lV- Eine neue Hoffnung" gesehen.
Im "Rasenden Falken" wurden als Sitze u.a. Schleudersitze aus einem Jet eingebaut und von dem gleichen Typ gleich 4 Stück!
Die sollten von einem Jet der 70er oder aus den 60ern sein, der obere Teil hat so eine gebogene Form, wer erinnert sich an diese Sitze?
 
Zippermech

Zippermech

Astronaut
Dabei seit
06.07.2005
Beiträge
2.820
Zustimmungen
11.292
Ort
Deep south
Soweit ich mich entsinne , waren das Sitze aus der Mk.4-Baureihe. Dazu war in einer Ausgabe der leider schon seit längerem eingestellten Martin-Baker-Postille "Escape" auch ein kurzer Artikel...
 

MikeBravo

Space Cadet
Dabei seit
08.04.2010
Beiträge
1.120
Zustimmungen
301
Ort
Langenzenn
Soweit ich mich entsinne , waren das Sitze aus der Mk.4-Baureihe. Dazu war in einer Ausgabe der leider schon seit längerem eingestellten Martin-Baker-Postille "Escape" auch ein kurzer Artikel...
Die Sitze der MK.-4 Baureihe, in welchen Jets sind die denn verbaut gewesen?
Hast du zufällig diese Ausgabe von "Escape" mit dem kurzen Artikel?
Den würde ich sehr gerne mal lesen.....:-)
 

mikesierratango

Fluglehrer
Dabei seit
12.02.2012
Beiträge
115
Zustimmungen
8
Hallo allerseits,

nach sehr langer Abwesenheit im Forum mal wieder ein Lebenszeichen von mir.
Ich fand beim Aufräumen diese Co2-Flasche mit Ventil und Auslöseeinheit für ein Einmann-Rettungsfloß (Pilot).
Die Flasche ist noch voll.

Braucht das Konvolut jemand?

Grüße
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Zippermech

Zippermech

Astronaut
Dabei seit
06.07.2005
Beiträge
2.820
Zustimmungen
11.292
Ort
Deep south
Die Flasche ist übrigens vom/für das FRS-1-Boot, welches zuletzt im GW6A der G.91 und im Stencel-Sitz des Alpha Jet verwendet wurde:wink2:
 

mikesierratango

Fluglehrer
Dabei seit
12.02.2012
Beiträge
115
Zustimmungen
8
Danke!
Dachte schon an den Stencel S-III-S :), denn mir war das System noch nicht geläufig.
Das müsste mit der letzte Stand vor Ausmusterung des Waffensystems sein.
 
RESI

RESI

Testpilot
Dabei seit
10.06.2005
Beiträge
577
Zustimmungen
110
Ort
10 Km Nord/ETHS (Hermannsburg 19.11.2018
Dachte schon an den Stencel S-III-S :), denn mir war das System noch nicht geläufig.
Das müsste mit der letzte Stand vor Ausmusterung des Waffensystems sein.
[/QUOTE]
FRS 3 im Hubschrauber-Pack, bei der Marine in den Hubschraubern (Sitzschale), HSP, etc. beim AlphaJet war zuletzt ein "Vakuum_Pack" drin, mit dem MAK 1,(ManuelAutomatikKopf)
 
Zippermech

Zippermech

Astronaut
Dabei seit
06.07.2005
Beiträge
2.820
Zustimmungen
11.292
Ort
Deep south
Neuordnung der Sitzsammlung:

Impression von einem Teil der neu geordneten und bereinigten Sitzsammlung.

Von links nach rechts - Mk.GQ7AT vorderes Cockpit der TF-104G; GQ7A letzter Modifikationsstand, vorletzter Sitz aus der 26+60; "gebrauchter" GQ7AT aus der 28+01; Mk.HRQ7A aus einer griechischen F-5A und Stanley C-2 aus der F-104G 23+07.
Dazu kommen dann noch ein GQ7A in früher Ausführung und der GQ5. Ausserdem ein GU5 aus der T-33A sowie ein GT5-Sitz aus der RF-84F.

Ein weiteres Display wird zu den Mk.4; 6; und Mk.10A-Sitzen entstehen.
 
Anhang anzeigen
done_deal

done_deal

Space Cadet
Dabei seit
26.11.2007
Beiträge
1.098
Zustimmungen
548
Ort
RLP
Hallo zusammen,

nach langer Abwesenheit auch nochmal ein Lebenszeichen von mir :-)
Ihr wisst ja wie das ist mit der Arbeit und der Zeit....
Dennoch haben mich die Schleudersitze nicht losgelassen in der Zeit :squint:
Das letzte Projekt seht ihr hier.
MK1C und MK2CA jeweils aus der Canberra.
Zum 2CA gibt es in England das ein oder andere Vergleichsmaterial aber beim 1C wirds auch da schwierig.
Noch schwieriger wirds dann beim deutschen Einsatz der beiden Sitze.
Hat da irgendwer Unterlagen, Fotos, Dokumentationen über die Sitze?
Gerade der 1C hat noch das ein oder andere Fragezeichen zum Sitz selbst als auch die Nutzung bei uns.
Unsere 3 bei der Luftwaffe genutzten Canberra müssen wohl mit dem 1C zu uns gekommen sein und später auf den 2CA umgerüstet worden sein.
Wann? Wo? Von wem?
Ich hab mir wohl wieder ein schwieriges Thema rausgesucht aber vielleicht weis ja irgendwer noch irgendwas ....
Ich sag vorab schon mal danke :-)

Und wer beim suchen über den MK GD2 aus der Marine Sea Hawk stolpert, das wird das nächste komplizierte Projekt mit wenig Anhaltspunken.:rolleyes1:
 
Anhang anzeigen
Zippermech

Zippermech

Astronaut
Dabei seit
06.07.2005
Beiträge
2.820
Zustimmungen
11.292
Ort
Deep south
Schön, dass Einer:wink2: konzentriert mitliest....:biggrin::thumbup:
Der KM-1 ist natürlich NICHT aus der Sammlung gefallen. Zu gegebener Zeit gibt`s ein Gruppenbild mit diesem Sitz:smile1:
 
Thema:

Schleudersitze

Schleudersitze - Ähnliche Themen

  • Suche Buch über Schleudersitze der Bundesluftwaffe

    Suche Buch über Schleudersitze der Bundesluftwaffe: Ich suche ein Buch über Schleudersitze der Bundesluftwaffe, angefangen mit der F-86 Sabre, Fouga Magister bis hin zu G-91, F4, F-104G, Tornado...
  • 120 Schleudersitze für'n Aluschrott demnächst als Pepsidosen oder Alufolie :-)

    120 Schleudersitze für'n Aluschrott demnächst als Pepsidosen oder Alufolie :-): Hallo Leute muss eine pricate Halle/Hangar räumen mit ca 120 Schleudersitzen und ca 3000kg losen Sitzteilen (auf Paletten verteilt)...
  • Auslösung Schleudersitze

    Auslösung Schleudersitze: Wie werden bei zweisitzigen Maschinen die Schleudersitze ausgelöst ? Macht das jeder Pilot im Gefahrenfalle separat für sich ? Oder wird der...
  • Schleudersitze für F-4B in 1:48?

    Schleudersitze für F-4B in 1:48?: Guten Morgen. Hat mal jemand einen Tipp für mich welcher Aftermarket-Hersteller guten Ersatz für die Schleudersitze einer F-4B im Programm hat...
  • Brauche Hilfe für ACES II und Phantom Schleudersitze

    Brauche Hilfe für ACES II und Phantom Schleudersitze: Hallo zusammen, kann mir bitte jemand erklären wie man der Unterschied zwischen frühen und späten ACESII (F-16) und Phantom Schleudersitzen...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    schleudersitz kaufen

    ,

    C-2 sitz

    ,

    schleudersitze

    ,
    mk 10 schleudersitz
    , schleudersitze kaufen, content, bundeswehr altenstadt schongau lehrgangsteilnehmer 1969, https://www.flugzeugforum.de/threads/schleudersitze.58760/, lehrgangsteilnehmer 1969 altenstadt schongau, schleudersitz tornado, verkauf schleudersitze, schleudersitz erschlagen, B 52 schleudersitz, schleudersitz km36, abzugsgriff, schleudersitz, verkaufen, überlebensset schleudersitz, sauerstofflasche für f-104 Schleudersitz, auslösezeitwerk, mbeu 55704, schleudersitz MB gq7, schleudersitz c2 kaufen, https://www.flugzeugforum.de/threads/schleudersitze.58760/page-84, https://www.flugzeugforum.de/threads/schleudersitze.58760/page-170#post-2847350
    Oben