Schnäppchenmarkt Luckymodel!?

Diskutiere Schnäppchenmarkt Luckymodel!? im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Da wir alle wissen das Luckymodel.com so günstig ist, habe ich beschlossen auch Mal mein Glück zu versuchen und ein Schnäppchen zu ergattern....

Moderatoren: AE
  1. #1 Berkut, 04.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2013
    Berkut

    Berkut Testpilot

    Dabei seit:
    14.08.2003
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    181
    Ort:
    Leverkusen
    Da wir alle wissen das Luckymodel.com so günstig ist, habe ich beschlossen auch Mal mein Glück zu versuchen und ein Schnäppchen zu ergattern.
    Mein Wunschmodell war: die Mirage F.1B von Kitty Hawk. Also schnell bei Händler meines Vertrauens nachgefragt: 51,50€ + 5€ Versand und Lieferzeit von 4 Wochen. Bei Luckymodel wird ein Preis von 45,69€ (66,19$) angezeigt und der Status " sofort Lieferbar".
    Mensch, da kann ich ja: 10€ sparen und hätte es noch schneller bei mir. :congratulatory:
    Die erste Ernüchterung kam nach der Paypal Überweisung. Aus 66$ wurde 55€. Luckymodel hat keine genaue Währungsumrechnung von $ zum € (immer 1 zu 1,45). Zwei Wochen später klingelte unsere freundliche Postbotin und wollte: 8,07€ von mir. Tja und so wurde aus meinem China Schnäppchen 63€ und ich bin um eine Erfahrung reicher.
    Das Resümee kann sich jeder selbst aus meine Erfahrung ziehen :rolleyes:

    Viele Grüße Berkut
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MiG-Mech, 04.05.2013
    MiG-Mech

    MiG-Mech inaktiv

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    652
    Beruf:
    Warranty & Core Administrator für Business Jets, M
    Ort:
    Rostock, Prag, Israel
    Und was ist jetzt das Problem ? :confused:
    Dass Du nicht den aktuellen Umrechnungskurs herangezogen hast ?
    Und dass Du Einfuhrbestimmungen ignoriert hast ?
     
  4. Berkut

    Berkut Testpilot

    Dabei seit:
    14.08.2003
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    181
    Ort:
    Leverkusen

    Es geht nicht darum das ich ein Problem gehabt habe soll.
    Luckymodel wird von viele als der Schnäppchen Shop für Modellbauer dargestellt.
    Ich wollte einfach nur meine Erfahrung teilen und darauf aufmerksam machen das man den dort angegebenen € Preisen nicht trauen sollte.
     
  5. #4 springhill, 04.05.2013
    springhill

    springhill Flugschüler

    Dabei seit:
    30.11.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Consultant
    Ort:
    Fröndenberg
    Moin. Da hast Du aber Glück gehabt - bei einem Warenwert von mehr als 22 Euro ist eigentlich die MwSt beim Zoll zu entrichten, ab einem weiteren Warenwert - mir nicht bekannt - kommt noch Zoll oben drauf. Ich hatte da vor Weihnachten eine kleine "Ernüchterung" beim Kauf meiner F-4b von Academy nach ungewolltem Kontakt mit dem Zoll. P.S. Die Möglichkeit von Luckymodel "put low invoice in box" zieht beim Zoll nicht mehr und macht die Beamten erst recht mißtrauisch. Mein Fazit: Luckymodel ist unterm Strich nicht wirklich ein Schnäppchenmarkt.
     
  6. #5 MiG-Mech, 04.05.2013
    MiG-Mech

    MiG-Mech inaktiv

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    652
    Beruf:
    Warranty & Core Administrator für Business Jets, M
    Ort:
    Rostock, Prag, Israel
    Also Dein
    klingt eben nach "Kauft da ja nicht!".
    Selbst bei 46 € wärste mit Einfuhrumsatzsteuer auf 55€ gekommen.
    Und ein Vorteil bei der Lieferzeit kann man auch nicht einplanen, wenn der Zoll 8 Wochen zur Bearbeitung benötigt.

    Bei Luckymodel kann man sehr wohl Schnäppchen machen. Muss man aber nicht.
    Es hat ja niemand behauptet, dass man bei jedem(!) Kauf spart.
    Und jeder will als mündiger Bürger behandelt werden, also sollte er sich auch so verhalten.
    Ich kaufe da selbst gern.

    Daher sehe ich Deinen "Hinweis" eher als Trotzreaktion.
     
  7. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    369
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    @springhill

    Für Plastikmodellbausätze wird nach den derzeitigen Vorschriften kein Einfuhrzoll erhoben; es ist lediglich die Einfuhrumsatzsteuer zu zahlen, wenn sie mehr als 5 Euro beträgt, was einem Warenwert von ca. 22 Euro entspräche.

    Das sollte man aber bei einer Auslandsbestellung schon wissen und einrechnen...
     
  8. #7 Motschke, 05.05.2013
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    215
    Ort:
    Göttingen
    Ja, das ist ein bißchen undurchsichtig. Allerdings steht da ja auch bei EUR und GBP "reference only". Dabei machen sie auch klar, dass die endgültige Abrechnung in USD erfolgt. Deshalb beim Stöbern bei LuckyModel immer einen Online-Währungsrechner (z.B. xe.com) nebenher laufen lassen.

    Dann nimmt Luckymodel bei PayPal auch etwas mehr, meine ich. Um die PayPal-Gebühren für den Verkäufer wieder reinzuholen. Worauf sie bei der Bezahlung auch hinweisen (allerdings leider erst da).

    Und dann lässt sich PayPal den Geldumtausch von Dir als Käufer ja auch nochmal über Gebühren und einen etwas ungünstigeren Wechselkurs bezahlen.
     
  9. Berkut

    Berkut Testpilot

    Dabei seit:
    14.08.2003
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    181
    Ort:
    Leverkusen
    Natürlich kann es sein das man da Schnäppchen machen kann, ich würde da auch wieder bestellen (z.b. Sache die ich in Deutschland nicht bekomme).
    Für mich war der angezeigte € Preis zuerst doch sehr verlockend.
    Erst bei der Zahlung wird der richtige Preis angezeigt und dieser ist dann leider doch nicht mehr so niedrig.
    Mir war bewusst was ich am ende zahlen muss, das war für mich auch vollkomme OK.

    Was die Zollgebühr angeht, würde ich sagen das man mit großer Sicherheit die 19% zahlen muss, da die Rechnung auf dem Paket klebt.
     
  10. #9 Starfighter, 05.05.2013
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    Was mich an Luckymodel nervt: Ich habe als "verfügbar" markierte Artikel bestellt - als ich nun, vier Wochen nach Bestellung, nachgefragt habe, warum meine Bestellung nicht abgeschickt wurde, wurde mir (zugegebenermaßen zügig) mitgeteilt, dass die Artikel derzeit nicht auf Lager sind und erst in rund 4 Wochen wieder verfügbar sein werden. Auf der Seite sind sie trotzdem immer noch als "available" angegeben. Sowas nervt mich schon massiv...
     
  11. F-16

    F-16 Testpilot

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    762
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Chemnitz
    Na ja, available heißt halt nur, daß der Artikel bei einem Hersteller in Produktion oder bei einem Lieferanten am Lager ist. Schnell schicken können sie nur das, was bei LM selbst am Lager ist. Und das hat einen grünen Punkt und heißt "On Stock".
     
  12. #11 RindVieh, 05.05.2013
    RindVieh

    RindVieh Space Cadet

    Dabei seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    1.591
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Es gibt Sachen die sind dort billiger, andere gleich teuer und manches teurer wie beim normalen Händlern hier.

    Ich halte nichts von den pauschalisierten Aussagen!


    Für mich ist das hier nichts neues :wink:
     
  13. #12 MiG-Mech, 05.05.2013
    MiG-Mech

    MiG-Mech inaktiv

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    652
    Beruf:
    Warranty & Core Administrator für Business Jets, M
    Ort:
    Rostock, Prag, Israel
    ... und wurde hier im FF auch schon 363745726482672736 thematisiert.
     
  14. #13 control, 08.05.2013
    control

    control Fluglehrer

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    .
    Ort:
    .
    Hmm, bei hat PayPal genau den Betrag abgebucht der bei Luckymodel stand und keiner wollte EUSt von mir haben. Noch nie. Irgendwas mache ich wohl richtig :confused:
     
  15. #14 troschi, 10.05.2013
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    315
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover

    LuckyModel oder oder Paypal wird auch keine EUSt von dir verlangen - das wäre ja noch schöner.
    Diese darfst du bei Lieferung entweder direkt beim Paketboten oder falls dieser dich nicht antrifft, beim nächsten Zollamt entrichten.
     
  16. #15 control, 11.05.2013
    control

    control Fluglehrer

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    .
    Ort:
    .
    Ich lasse die Pakete allerdings auch in die Firma schicken, vielleicht liegt es daran?
     
  17. 888

    888 Space Cadet

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    680
    Beruf:
    beschäftigt bei einer großen Bundesbehörde
    Ort:
    ein Dorf bei Lüneburg
    AW: Schnäppchenmarkt Luckymodel!?

    Du meinst, die Posteingangsstelle Deiner Firma hat die Abgaben für Dich entrichtet ohne Dir was zu sagen :FFTeufel: ? Vielleicht aber hat Deine Bestellung einfach nur nicht den eingangsabgabefreien Höchstwert überschritten...
     
  18. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 888, 30.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2014
    888

    888 Space Cadet

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    680
    Beruf:
    beschäftigt bei einer großen Bundesbehörde
    Ort:
    ein Dorf bei Lüneburg
    AW: Schnäppchenmarkt Luckymodel!?

    Ich möchte an dieser Stelle auf zwei Luckymodel-Aktionsangebote hinweisen, die noch bis Mitte Februar 2014 gelten und den einen oder anderen im Forum interessieren könnten:

    1. Die erste, nicht so wichtige Aktion: Für jede Bestellung über 60 US-Dollar gibt es 10% Rabatt.

    2. Die zweite Aktion, weitaus interessanter: Jede Bestellung über 120 US-Dollar, für die die Beförderungsart Surface (Schiff) gewählt wird, werden nur 2 USD Frachtgebühren berechnet. Nimmt man die 10% Rabatt dazu, kommen für bestimmte Modellhersteller ganz nette Frei Haus-Preise heraus:

    z.B.:

    Kinetic 1/48 Kfir 36 USD = ca. 29,60 € (ca. 24,90 € vor Verzollung/Versteuerung)

    Kinetic 1/48 Fouga Magister 40 USD = ca. 33,- € (ca. 27,70 € vor Verzollung/Versteuerung)

    Academy 1/48 F-4B Phantom 36 USD = ca. 29,60 € (ca. 24,90 € vor Verzollung/Versteuerung)

    Tamiya 1/32 F4U-1 Corsair 102 USD = ca. 84,- € (ca. 70,60 € vor Verzollung/Versteuerung)


    (Vorgabe für die Berechnung: Wechselkurs 1,3 ; Einfuhrabgabensatz 19% ; Zzgl. 2 USD Gesamtkosten Fracht, evtl. Paypalgebühr)

    Allerdings ist die Wartezeit länger (etwa sechs Wochen Frachtdauer). Und was gerade nicht auf Lager ist, dauert u.U. noch länger, eben bis das Paket komplett ist.

    MfG888
     
  20. #18 control, 03.02.2014
    control

    control Fluglehrer

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    .
    Ort:
    .
    AW: Schnäppchenmarkt Luckymodel!?

    War mehr als 22 €, daran lag es wohl nicht ;)
     
Moderatoren: AE
Thema: Schnäppchenmarkt Luckymodel!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. luckymodel paypal

Die Seite wird geladen...

Schnäppchenmarkt Luckymodel!? - Ähnliche Themen

  1. Bestellung bei Luckymodel.com

    Bestellung bei Luckymodel.com: Hallo Gemeinde:) Hab mir vor 14 Tagen bei Luckymodel.com einen Bausatz und Ätzteile im wert von 28$ bestellt:D. Jetzt hab ich heute vom Zoll...