Schraubenzieher o. ä. für Stativschrauben?

Diskutiere Schraubenzieher o. ä. für Stativschrauben? im Foto und Film Forum im Bereich Literatur u. Medien; Moin! Hättet Ihr vielleicht einen Tip für mich, wo ich einen Schraubenzieher oder einen anderen Schlüssel finden kann, um die klassischen...

Moderatoren: Grimmi
  1. HoHun

    HoHun Flieger-Ass

    Dabei seit:
    10.10.2014
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    577
    Moin!

    Hättet Ihr vielleicht einen Tip für mich, wo ich einen Schraubenzieher oder einen anderen Schlüssel finden kann, um die klassischen 1/4"-Stativschrauben anzuziehen?

    Typischerweise sind die bei mir mit einem ca. 2,1 mm weiten Schlitz in einem 11,9 mm durchmessendem Kopf versehen.

    (Bei einem anderen Stativ hat der Kopf sogar 16 mm und ist gerändelt, aber mit den Fingern kriegt man die Schraube trotzdem nicht ausreichend fest.)

    Das geht zwar mit irgendwelchen Münzen, aber ein richtiges Werkzeug wäre mir lieber (und ich hab ein, zwei Anwendungen wo ich mit der Münze nicht richtig rankomme).

    Vielen Dank für Eure Hilfe! :-)

    Henning (HoHun)
     
  2. Anzeige

  3. #2 gothic75, 08.05.2019
    gothic75

    gothic75 Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    7.071
    Zustimmungen:
    27.927
    Ort:
    TRA 207/307 [GZ,DLG]
    Evtl. durch eine Flügelschraube ersetzen , gibt es ja in verschiedenen Gewindegrößen und Gewindesteigungen .
     
  4. HoHun

    HoHun Flieger-Ass

    Dabei seit:
    10.10.2014
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    577
    Moin!

    Normalerweise bin ich nicht so ungeduldig, aber ich habe online zufällig ein 2 x 12 mm Schraubendreher-Bit gefunden, dessen Versand dummerweise noch mal so viel kostete wie das Bit selbst und das mir dafür unnötig hastig zugeschickt wurde.

    Ich habe mir dann aus PLA einen Schraubenziehergriff dazu gedruckt, und aus TPU eine elastische Kappe, damit mir der Schraubenzieher unterwegs dann keine Löcher in die Jackentasche stößt.

    (Elora Schraubendreherbit 1/4", Schlitz, ELORA-4100-IS 2x12, Art.-Nr. 4100020125200, 6,88 EUR + 5,95 EUR Versand.)

    Im Bild ist die Kappe in der "Verlier-mich-nicht"-Position:

    Anhänge:



    Mal sehen, wie sich das in der Praxis bewährt ... :-)

    Tschüs!

    Henning (HoHun)
     
  5. #4 Phantom, 09.05.2019
    Phantom

    Phantom Space Cadet

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    2.544
    Ort:
    Großefehn
    Es gibt auch Stativschrauben mit Innensechskant.
     
  6. HoHun

    HoHun Flieger-Ass

    Dabei seit:
    10.10.2014
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    577
    Moin!

    Ist das bei Zollschrauben dann nicht ein zölliger Innensechskant? Metrisch wäre prima, weil ich den am Fahrradwerkszeug eh dabeihabe, aber zur 1/4"-Schraube braucht man dann wohl den 3/16"-Innensechskantschlüssel oder so ...

    Ich konnte so auf die schnelle auch keine "verliersichere" Innensechskantschraube finden (mit einem Stück blankem Bolzen unter dem Kopf).

    Alles Equipment umstellen ist eh nicht so praktisch ... ich probier erstmal ganz optimistisch meinen neuen Schraubenzieher :-)

    Tschüs!

    Henning (HoHun)
     
  7. Anzeige

  8. #6 Phantom, 09.05.2019
    Phantom

    Phantom Space Cadet

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    2.544
    Ort:
    Großefehn
    Ich hab hier zwei Stativplatten mit Innensechskant. Bei beiden passt ein normaler 4mm Sechskantschlüssel.
    Mit Werkzeug würde ich aber generell Vorsichtig sein. Die Gewindebuchse kann auch mal aus der Kamera raus brechen.
     
    HoHun gefällt das.
  9. HoHun

    HoHun Flieger-Ass

    Dabei seit:
    10.10.2014
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    577
    Moin!

    Klingt praktisch! 3/16" wären 4,76 mm, da würde ein 4-mm-Schlüssel wohl schon klappern.

    Ja, darum hat mein Schraubenziehergriff auch einen ziemlich kleinen Durchmesser (20 mm). Da fällt es schwer, zerstörerische Drehmomente aufzubringen :-)

    Tschüs!

    Henning (HoHun)
     
Moderatoren: Grimmi
Thema:

Schraubenzieher o. ä. für Stativschrauben?

Die Seite wird geladen...

Schraubenzieher o. ä. für Stativschrauben? - Ähnliche Themen

  1. Jubiläum für 30 Fokker D.VII

    Jubiläum für 30 Fokker D.VII: Hallo Modellbaufreunde Nach längerer Abstinenz melde ich mich wieder im FF zurück! Ich bin in eine grössere Wohnung in neuem Wohnort...
  2. Gibt es einen anflugkorridor für Rettungshubschrauber

    Gibt es einen anflugkorridor für Rettungshubschrauber: Hallo bei uns in Darmstadt gibt es auf dem Stadtkrankenhaus jetzt eine lande Plattform für Rettungshubschrauber, meine Frage ist, gibt es einen...
  3. Boeing Krise - Chance für Airbus?

    Boeing Krise - Chance für Airbus?: Da Boeing im Moment offenbar ein Imageproblem hat, und niemand weiß wie lange diese Phase anhäjt, könnte man bei Airbus ja den "A350-2000" aus der...
  4. Sondengänger bittet um Infos für zwei Flugzeugabstürze im Donau-Ries

    Sondengänger bittet um Infos für zwei Flugzeugabstürze im Donau-Ries: Servus und Grüß Gott, ich bin neu bei Euch. Ich bin 43 Jahre alt, Speditionskaufmann, wohne im Donau-Ries und gehe in meiner Freizeit mit dem...
  5. Unterstützung durch die Luftwaffe für das Heer

    Unterstützung durch die Luftwaffe für das Heer: Guten Tag, Könnte mir jemand bitte erklären was die Begriffe ,,ATTACK“ und ,,AIR MOBILITY“ im Bezug auf die Unterstützung durch die Luftwaffe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden