Schriftarten für Decal-Eigenbau

Diskutiere Schriftarten für Decal-Eigenbau im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Moin, bin gerade auf eine sehr interessante Firma gestossen. Sie nennt sich TLai Enterprises und entwirft Schriftsätze für PC und MAC, mit...

kodak

Space Cadet
Dabei seit
25.07.2001
Beiträge
1.406
Zustimmungen
15
Ort
Baden Württemberg
Moin,

bin gerade auf eine sehr interessante Firma gestossen. Sie nennt sich TLai Enterprises und entwirft Schriftsätze für PC und MAC, mit denen man Decals selbst basteln kann. Im Programm sind bisher zwei Fonts für Flugzeuge der USAF, einer für die USN und ein sehr schöner Stempelfont. Es sind weitere Schriftarten in Planung, u.a. einer, im Stile der Deckbeschriftung von USN Flugzeugträgern (Nummer am BUG, "CV 68").


Die Website: TLai Enterprises

Die Stempelschrift:


USAF-Schrift 1:


USAF-Schrift 2:


USN-Schrift:



Kennt Ihr weitere Anbieter solcher Fonts???

Gibt es einen Bundes-Luftwaffe Font für PC???
 
Zuletzt bearbeitet:

kodak

Space Cadet
Dabei seit
25.07.2001
Beiträge
1.406
Zustimmungen
15
Ort
Baden Württemberg
Hmm... war also nix neues für Euch :rolleyes:
 
F4PhantomFan

F4PhantomFan

Fluglehrer
Dabei seit
13.07.2001
Beiträge
191
Zustimmungen
0
Ort
D
Tolle Sache, aber wo kann ich die Fonts denn jetzt saugen ??:confused:
 

kodak

Space Cadet
Dabei seit
25.07.2001
Beiträge
1.406
Zustimmungen
15
Ort
Baden Württemberg
Hi F4... :D

Hier klicken !!

Die Fonts, die Du runterladen kannst, sind Demo-Versionen mit eingeschränktem Umfang. Die vollständigen Sätze kosten leider was (so um die US$ 15-20) - hängt eben davon ab, wie häufig man diese Schriften benötigt.
 
F4PhantomFan

F4PhantomFan

Fluglehrer
Dabei seit
13.07.2001
Beiträge
191
Zustimmungen
0
Ort
D
Thx ! Kommen wie gerufen, versuche mich nämlich momentan an einem Carrier !!

Na dann werd ich mal den Drucker in Gang setzen !
 

kodak

Space Cadet
Dabei seit
25.07.2001
Beiträge
1.406
Zustimmungen
15
Ort
Baden Württemberg
Die Schrift für den Carrier kommt erst noch raus ;)
 
F4PhantomFan

F4PhantomFan

Fluglehrer
Dabei seit
13.07.2001
Beiträge
191
Zustimmungen
0
Ort
D
Nö, die erste ist doch für nen Carrier geeignet !!
 

kodak

Space Cadet
Dabei seit
25.07.2001
Beiträge
1.406
Zustimmungen
15
Ort
Baden Württemberg
Uups... ist sie das ???? Das war doch nur die Standard USAF-Schrift!? Die Carrier-spezifische kommt erst noch raus, siehe deren Preview-Sektion! Zugegeben, die Seite ist sehr unübersichtlich gestaltet !!!
 

kodak

Space Cadet
Dabei seit
25.07.2001
Beiträge
1.406
Zustimmungen
15
Ort
Baden Württemberg
Andreas... das sehe ich etwas anders!

Es handelt sich hier um keine 0815-Schrift, die auf jeder Corel-CD zu finden ist.
Nun hat sich jemand die Mühe gemacht, diese Schriftsätze zu erstellen - dann ist es sein gutes Recht, seinen Preis dafür zu fordern! So viele wird er davon nicht absetzen, also lassen wir ihm seine Brötchen!
Wer diese Schrift unbedingt benötigt, weil er z.B. Decals selber erstellen möchte, der sollte auch bereit sein, die $16 aufzubringen! Wer nicht dazu bereit ist, hat ja immer noch die Möglichkeit, selber kreativ zu werden.

Manches scheint für uns teuer, weil wir die Arbeit nicht sehen, die dahinter steckt!

Wenn überhaupt, werde ich mir eine dieser Schriften kaufen, weil ich sie gerne für eine Website einsetzen möchte.
 
Gunbay

Gunbay

Fluglehrer
Dabei seit
04.09.2001
Beiträge
233
Zustimmungen
5
Ort
Kölschtrinkerland
Man bezahlt natürlich immer die Entwicklungskosten, da ist bei den meisten Spezialprodikten so, die nicht für die breite Masse der Leute bestimmt ist, aber günstig finde ich das aber wirklich nicht, ein Hobby, was man richtig man, kostet eben.

Aber trotzdem eine interessante Sache.
 

Kfir

Testpilot
Dabei seit
03.04.2001
Beiträge
883
Zustimmungen
18
Ort
BadenWürttemberg
Aber die Trägernummern würde ich mir ehrlich gesagt selber aufzeichnen! Sind ja groß genug, und mit einem einigermaßen guten Bild sollte das ja eigentlich kein Problem sein...
 
flogger

flogger

Astronaut
Dabei seit
01.08.2001
Beiträge
3.018
Zustimmungen
1.500
Ort
Sachsen Anhalt
hallo,

ich finde das ganze sehr teuer.
ich zeichne mir kennzeichen die brauche mit einem
cad programm und drucke sie dann auf einen laserdrucker aus.
man kann sich die nummern auch aufmahlen (vergrößert z.b.
10:1) und verkleinert sie dann auf einem kopierer.
einfach und effektiv ;)
 
Thema:

Schriftarten für Decal-Eigenbau

Schriftarten für Decal-Eigenbau - Ähnliche Themen

  • F-16 für Österreich?

    F-16 für Österreich?: Das wäre aber auch mindestens 1 Mrd Euro. Eher 1,5 Mrd. Dazu sind das Block 10 oder 15. Da können sie auch gleich ihre EFs behalten.
  • SUCHE: Canopy für F-104G Starfighter (Revell 04060) 1:144

    SUCHE: Canopy für F-104G Starfighter (Revell 04060) 1:144: Hallo, leider ist mir das Canopy für eine F-104G Starfighter (Revell 04060) abhanden gekommen. Hat vielleicht jemand ein solches Teil im Bestand...
  • Infrastruktur für Messerschmitt Me 163

    Infrastruktur für Messerschmitt Me 163: (Vorbemerkung: Bin sehr erstaunt, das es hier zu diesem Thema noch nichts gibt.) Hier zwei Bilder zu einem Me 163-Tanklager vom Flugplatz...
  • 20.09.2020 (19.09. Lokalzeit): unsanfte Notlandung für die B-25 Mitchell 'Old Glory', Stockton (USA)

    20.09.2020 (19.09. Lokalzeit): unsanfte Notlandung für die B-25 Mitchell 'Old Glory', Stockton (USA): Die N7946C versuchte eine Notlandung in einem Feld, Maschine ist beschädigt aber Insassen soweit wohl auf. Weitere Infos: Accident North...
  • QRA-N Flugzeugkennzeichen an Starfighter F-104Gs für Nuclearwaffen

    QRA-N Flugzeugkennzeichen an Starfighter F-104Gs für Nuclearwaffen: Hallo, die Starfighter wo die N Kennung hatten waren die ausgerüstet für Nuclearwaffen, Sonderwaffenbedienpanel Cockpit, rechte Konsole. Was...
  • Ähnliche Themen

    Oben