Schweden - Flugplatz Sammelthread

Diskutiere Schweden - Flugplatz Sammelthread im Flugplätze Forum im Bereich Aktuell; Hallo, ich eröffne den Thread hier um die Möglichkeit zu bieten, diverse Posts/Bilder von den Flugplätzen Schwedens einzufügen. Falls unerwünscht...
flykas

flykas

Berufspilot
Dabei seit
22.01.2010
Beiträge
94
Ort
Saalekreis
Hallo,

ich eröffne den Thread hier um die Möglichkeit zu bieten, diverse Posts/Bilder von den Flugplätzen Schwedens einzufügen.
Falls unerwünscht bitte verschieben oder löschen, Danke

In diesem Jahr ging es nach Schweden um neben dem Urlaub auch die aviatische Artenvielfalt mitzunehmen und vornweg, es gelang nicht so wie geplant. Grund waren u.a. kurzfristige Streichungen von Verbindungen wie z.B. Nextjet nach Halmstad und das nicht immer passende Wetter.

Halmstad Cityairport...

...hat zwei tägliche Verbindungen mit Kullaflyg ATR-72, die ja auch in die Neuformierung BRA übergehen wird. Grund für mich nochmal diese mitzunehmen. Halmstad ist von Osten her nicht leicht zu erreichen, da die Militäreinrichtungen doch recht wenig zulassen. Dennoch kann man es siehe Karte (grüne Markierungen) versuchen.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: GFF
flykas

flykas

Berufspilot
Dabei seit
22.01.2010
Beiträge
94
Ort
Saalekreis
Von Süden her kann man auf dem in Anflugrichtung 01 (wird nie genutzt) auf dem dortigen Gewerbeparkflächen parken und die wenigen Meter am Zaun entlang südöstlich mit Besteigegreät bishin zum Zaunknick wandern. Es ist dort etwas abschüssig.
Dann hat man folgende Sicht.

mit 300mm und...

mit 147mm beides um 07:30Uhr und folgenden Minuten.

Von Osten auf der N611 kann man, weil höher gelegen, gut den Platz einsehen, aber mit Parken ist es dort eher schwierig. Im Nordosten hat Halmstad noch eine Scrapping/Fire-Training Area, die man aber durch Bewuchs schlecht einsehen kann. Durch die Bäume sieht man neben einigen "halben Relikten" die noch intakte Saab 2000 mit c/n 003 (http://www.abpic.co.uk/images/images/1157127M.jpg), die auch noch so aussieht. Von Westen her kann man diese versuchen, was ich aber nicht gemacht habe. Allgemein kommt man im Westen nur per Fuss an dem Zaun entlang, da die Straßen Privatwege und Einfahrt für Autos/Motorrad nicht erlaubt ist. Siehe Karte mit roten Kreuzen.

Wie auch an anderen schwedischen Flugplätzen in der Region, wird von Norden her angeflogen und nach Norden gestartet. Anders hab ich es nie erlebt und auch nicht via FR24 nachvollziehen können. Ansonsten ist hier so gut wie nichts aktiv. Im Südwesten ist noch ein Fliegerclub, der die Sicht auf den Platz zusätzlich einschränkt.

Soviel zu Halmstad.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
flykas

flykas

Berufspilot
Dabei seit
22.01.2010
Beiträge
94
Ort
Saalekreis
Malmö Sturup...

...ist bekannter. Auch hier kurze Impressionen und Infos.
Auch hier verabschiedete sich der tägliche Umlauf von Iraqui Airways gen Wien und war schon vor meinerm Besuch bedauerlicherweise aus den Flugplänen raus. Was blieb war Malmoe Aviation, SAS, Norwegian, Wizzair, einige Charter und Frachtflüge die Nachts gehandeld werden.

An einem Montagmittag machte ich mich auf nach MMX
Es gibt ja Bilder im Netz, wo die F50 von Amapola am Nordapron abgestellt sind tagsüber. Mit der Info fuhr ich von Süden her an. Am Kreisverkehr zum Sturup Raceway und der Haupstraße folgen, sah ich bereits am südlichen Hangarkomplex fünf Fokker 50 von Amapola parken, wo ich eigentlich auf eine Westair ATP spekuliert hatte. Von Westair war nichts zu sehen. Klar für mich, daß nun im Norden von den Amapolas nichts mehr zu sehen sein würde. Ich fuhr noch die Pos. X2 ab (X1 nicht weiter getestet), von der man 140m auf den Taxiway und 320m zur RWY steht. Stehen allerdings nur kurz, da Parkverbot ab der Abfahrt zum Raceway. Ich begab mich nach Norden und stellte fest, daß das Nordapron völlig leer war. Also keine Daystops/Parkings dort. Ich parkte rechts auf dem Feld an der Straße, die den Platz nach Norden verlässt. Dort scheint man öfter zu parken, denn es ist recht abgefahren. Probleme gabs mit Behörden keine.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
flykas

flykas

Berufspilot
Dabei seit
22.01.2010
Beiträge
94
Ort
Saalekreis
Ich möchte hier mehr Impressionen vermitteln, die euch/uns Besuchern weiterhelfen sollen.
Bitte die Qualität wetterbedingt zu entschuldigen.
Vom Parkplatz aus zwei Eindrücke jeweils mit vollen 300mm.
Zum Anflug. Im Vordergrund einer von zwei Hügeln die sich zum fotografieren besser eignen.

und folgend das taxeln auf dem TWY nach Norden.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
flykas

flykas

Berufspilot
Dabei seit
22.01.2010
Beiträge
94
Ort
Saalekreis
Dann doch noch Glück. Ein Loch in der Wolkendecke und gegen 17:45Uhr wurde eine der Fokker 50 auf die östlichste Position des Nord-Aprons geschleppt und ich hatte die Wahl. Am Zaun bleiben und hoffen das etwas landet oder die Amapola. Also Beine in die Hand und auf den Parkplatz westlich vom Nord-Apron auf den man erhöht auf das Apron herunterschauen kann. Einen ca. 80cm Zaun musste ich noch überwinden, der den Parkplatz eingrenzt. Die Sonnenlücke war gering. Also beeilen. Dann mit Klettertool und 228mm...


Fazit. Es geht schon was, allerdings hat es sich für mich eher nicht sooo erfolgreich gestaltet.
Verkehr ist eher gering und unter www.swedavia.se/malmo/ ersichtlich.
Die heimischen Spotter posten auch gelegentlich etwas http://www.skanespotters.se/forum/viewforum.php?f=2&sid=35f2e9d497842be5ed0efb958f315204
Empfehlenswert ist zudem ein Blog übe die schwedische Luftfahrt http://www.svenskaflygbolag.com/

Soviel zu Malmö.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
flykas

flykas

Berufspilot
Dabei seit
22.01.2010
Beiträge
94
Ort
Saalekreis
Ah danke. Ich hab schon gesucht, bin aber nicht wirklich fündig geworden. Oder ich hab es überlesen.
Kann den Thread jemand löschen???

Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Schweden - Flugplatz Sammelthread

Schweden - Flugplatz Sammelthread - Ähnliche Themen

  • Flugzeugabsturz in Umea/Schweden

    Flugzeugabsturz in Umea/Schweden: Bei Umea in Schweden ist eine Gippsland Ga-8 abgestürzt. An Bord waren Fallschirmspringer. Alle neun Insassen wurden getötet. Flugzeugabsturz in...
  • Saab J-21R Schwedens einstieg ins Jetzeitalter.

    Saab J-21R Schwedens einstieg ins Jetzeitalter.: Hier sind Fotos meines neusten Machwerks. Die Saab J-21R von Special Hobby. Ist zwar kein Schüttelbausatz,läst sich aber trotzdem gut bauen...
  • Vier neue Oldtimers in Schweden

    Vier neue Oldtimers in Schweden: Heute haben vier "Oldtimers" seine Zivile registrierung bekommen. Die sind von den Behörden genehmigen. Der Operator ist Swedish Airfoece...
  • Tekniska Museet, Stockholm (Schweden)

    Tekniska Museet, Stockholm (Schweden): Um in dieser jahreszeitlichen "Saure-Gurken-Zeit" für etwas Abwechslung zu sorgen, habe ich einmal in meinem Archiv gekramt und möchte ein...
  • 90 Jahre Swedish Airforce/ Malmen, Schweden

    90 Jahre Swedish Airforce/ Malmen, Schweden: Letztes Wochenende war auch eine Airshow im Norden Europas. 90 Jahre schwedische Luftwaffe in Malmen bei Linköping, Schweden. Die kalten Krieger...
  • Ähnliche Themen

    • Flugzeugabsturz in Umea/Schweden

      Flugzeugabsturz in Umea/Schweden: Bei Umea in Schweden ist eine Gippsland Ga-8 abgestürzt. An Bord waren Fallschirmspringer. Alle neun Insassen wurden getötet. Flugzeugabsturz in...
    • Saab J-21R Schwedens einstieg ins Jetzeitalter.

      Saab J-21R Schwedens einstieg ins Jetzeitalter.: Hier sind Fotos meines neusten Machwerks. Die Saab J-21R von Special Hobby. Ist zwar kein Schüttelbausatz,läst sich aber trotzdem gut bauen...
    • Vier neue Oldtimers in Schweden

      Vier neue Oldtimers in Schweden: Heute haben vier "Oldtimers" seine Zivile registrierung bekommen. Die sind von den Behörden genehmigen. Der Operator ist Swedish Airfoece...
    • Tekniska Museet, Stockholm (Schweden)

      Tekniska Museet, Stockholm (Schweden): Um in dieser jahreszeitlichen "Saure-Gurken-Zeit" für etwas Abwechslung zu sorgen, habe ich einmal in meinem Archiv gekramt und möchte ein...
    • 90 Jahre Swedish Airforce/ Malmen, Schweden

      90 Jahre Swedish Airforce/ Malmen, Schweden: Letztes Wochenende war auch eine Airshow im Norden Europas. 90 Jahre schwedische Luftwaffe in Malmen bei Linköping, Schweden. Die kalten Krieger...
    Oben