Schweizer Luftwaffe 2004

Diskutiere Schweizer Luftwaffe 2004 im Schweizer Luftwaffe Forum im Bereich Einsatz bei; Habe mir die neue Jahrespublikation 2004 der Schweizer Luftwaffe am Kiosk (Fr. 10.--) gekauft. Inhalt: - Bericht über die Super King Air...

beat

Space Cadet
Dabei seit
26.07.2002
Beiträge
1.283
Zustimmungen
31
Ort
Schweiz
Habe mir die neue Jahrespublikation 2004 der Schweizer Luftwaffe am Kiosk (Fr. 10.--) gekauft.

Inhalt:

- Bericht über die Super King Air der Luftwaffe
- Luftpolizeidienst WEF und G8
- Bericht Selbstschutzsystem der Cougars
- PC-9 / Schleppsackschiessen
- Luftwaffe XXI / Interview mit Jean-Pierre Cuche
- Florako
- neue Pilotenausbildung ab 2004
- Training im Ausland
- Tiger F-5, Anfang und Ende
- Wetterfrösche in Grün
- 40 Jahre Patrouille Suisse
- 15 Jahre PC-7 Team
- Air 04 Payerne

und natürlich alles mit viel tollen Photos!

Fast unverzichtbar für einen echten SAF-Fan! :TD:
 
René

René

Astronaut
Dabei seit
20.07.2001
Beiträge
3.502
Zustimmungen
380
Ort
BaWü
1.)Wie umfangreich ist das Heft?
2.)Gibt es das auch außerhalb der Schweiz kaufen?
 

beat

Space Cadet
Dabei seit
26.07.2002
Beiträge
1.283
Zustimmungen
31
Ort
Schweiz
Original geschrieben von René
1.)Wie umfangreich ist das Heft?
2.)Gibt es das auch außerhalb der Schweiz kaufen?

Das Heft umfasst 72 Seiten. Gemäss Index sind Bestellungen möglich via mail (verlag.zeitschriften@huber.ch), ISBN 3-7193-1287-9
 
René

René

Astronaut
Dabei seit
20.07.2001
Beiträge
3.502
Zustimmungen
380
Ort
BaWü
Original geschrieben von 49ers
@ Rene,
Bücher mit einer "ISBN" kannst du in der Regel überrall bestellen.
Also auch von BRD aus.
Danke, das war mir bekannt. :rolleyes: Aber im Eröffnungspost war keine angegeben, deshalb die Nachfrage.
 

beat

Space Cadet
Dabei seit
26.07.2002
Beiträge
1.283
Zustimmungen
31
Ort
Schweiz
Zwei interessante News aus dem Heft:


1. Pilotenausbildung

Da die gemeinsame europäische Jetpilotenausbildung (Advanced European Jet Pilot Training = AEJPT) erst ab ca. 2015 vorgesehen ist, läuft zur Zeit auch ein Projekt mit Deutschland und Oesterreich zur Ueberbrückung bis zu diesem Zeitpunkt. Danach würden die angehenden Jetpiloten der drei Staaten im eigenen Land selektioniert (Schweiz auf PC-7), dann aber ein eine privatwirtschaftlich geführte Flugschule wechseln, und zusammen mit ihren Kollegen aus Oesterreich und Deutschland mit PC-21 nd einem noch nicht definierten Jettrainer für den Einsatz auf Hornet und Eurofighter vorbereitet. Die Schweiz hat allerdings als Bedingung für ihre Teilnahme an dieser Privatschule den Einsatz und die Beschaffung von PC-21 vorausgesetzt, andernfalls zieht sie sich zurück.

Sollten beide Projekte nicht rechtzeitigt kommen oder scheitern, ist als Ausweichszenario das Leasing von PC-21 vorgesehen.


2. Einsatzstärke / Kommandstruktur

Die Mobilisierungsstärke (inkl. Reserve) der Luftwaffe inkl. Luftverteidigung beträgt in der Armee XXI neu 21'500 Mann (-47%).

Nach den Einsatzmitteln der Fliegerstaffeln sind jetz auch die Einsatzmittel der Luftverteidigung bekannt: es sind neu 60 Rapier Feuereinheiten (unverändert), 288 Stinger Feuereinheiten (- 192), 90 35mm radargesteuerte Zwillingsgeschütze mit Skyguard Feuerleitradar (-90).

Die Lehrbrigade Flieger (31) hat ihr HQ in Payerne, die Lehrbrigade Fliegerabwehr (33) in Emmen, die Lehrbrigade (34) Führung in Dübendorf.
 
syn

syn

Fluglehrer
Dabei seit
24.01.2003
Beiträge
149
Zustimmungen
0
Ort
CH
Dass die Luftwaffe als Bedingung die Einbeziehung der Pc-21 bei diesem Gemeinschaftsprojekt nennt, sehe ich als schlauen Zug. So kann man wieder Arbeitsplätze schaffen...
Aber was passiert dann mit den Helipiloten? Die Allouette wird es ja auch nicht mehr sehr lange geben und eine Beschaffung neuer Heli's steht auch in den Sternen.
 

beat

Space Cadet
Dabei seit
26.07.2002
Beiträge
1.283
Zustimmungen
31
Ort
Schweiz
Original geschrieben von syn
Dass die Luftwaffe als Bedingung die Einbeziehung der Pc-21 bei diesem Gemeinschaftsprojekt nennt, sehe ich als schlauen Zug. So kann man wieder Arbeitsplätze schaffen...
Aber was passiert dann mit den Helipiloten? Die Allouette wird es ja auch nicht mehr sehr lange geben und eine Beschaffung neuer Heli's steht auch in den Sternen.
Nein, die Beschaffung neuer Helikopter ist fest im Beschaffungsplan integriert. Es sollen 2 Beschaffungen noch in den nächsten 5 Jahren beantragt werden. Zuerst 8-10 bewaffnete Transporthelikopter (ev. 2005?) und zweitens 15 leichte Transporthubschrauber, die gleichzeitig für das Training verwendet werden können (z.B. EC 135). Während die zweite Beschaffung nicht grosse Wellen aufwerfen dürfte, ist die erste politisch und militärisch umstritten. Dazu ist auch geplant, die 15 Super Puma zu modernisieren d.h. auf den Stand der 12 Cougars zu bringen (vorallem Avionik).
 
syn

syn

Fluglehrer
Dabei seit
24.01.2003
Beiträge
149
Zustimmungen
0
Ort
CH
Tönt nicht schlecht, wenn dann auch beide Anträge durchkämen. Weiss man eigentlich schon, was bei den bewaffneten Helis in Frage käme? Apache :p?
 
AMIR

AMIR

Astronaut
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.869
Zustimmungen
305
Ort
CH-8200 Schaffhausen
Nun ja ... wenn man unser Land betrachtet - welche Aufgaben gäbe es da, welche nicht auch unsere Super Pumas und Cougars erledigen können?
 

n/a

Guest
Ich plädiere dafür, dass die Schweiz eine Staffel (12 Stück) C-5B Galaxy kauft :)
 
syn

syn

Fluglehrer
Dabei seit
24.01.2003
Beiträge
149
Zustimmungen
0
Ort
CH
Naja :?!

Aber bald sind ja Weihnachten, da darf jeder seine Wünsche anbringen ;) Der Schatten dieses Ungetüms würde sich bestimmt über die Landesgrenze hinaus erstrecken :D
 
Sonnenzwerg

Sonnenzwerg

Testpilot
Dabei seit
09.12.2003
Beiträge
544
Zustimmungen
285
Ort
Schwanden GL
Hallo

Hätte da auch noch eine Lösung. Rein weihnachtswünscherisch und senfdazugeberisch :) :) :)

Gruss Markus




:( wie bring ichs denn fertig, dass das Bild und nicht der Link hier erscheint??
 
Zuletzt bearbeitet:
AMIR

AMIR

Astronaut
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.869
Zustimmungen
305
Ort
CH-8200 Schaffhausen
He, das Bild ist Dir aber gut gelungen! Obwohl mir persönlich die Rafale lieber wäre ... :rolleyes:

:TOP:

PS: Wenn Du das Bild auf Deiner Festplatte hast, beim "antworten" auf "Datei anhängen/Durchsuchen" klicken!
 

beat

Space Cadet
Dabei seit
26.07.2002
Beiträge
1.283
Zustimmungen
31
Ort
Schweiz
Original geschrieben von AMIR
He, das Bild ist Dir aber gut gelungen! Obwohl mir persönlich die Rafale lieber wäre ...
Mir eigentlich auch, aber das Bild sieht super und auch verlockend aus ;) :TD:

Bezüglich Transporter: Die Cougar können viel, aber nicht bis in den Kosovo fliegen. Daher will man nach wie vor für UNO-Einsäzte 2 mittlere Transporter beschaffen, um nicht mehr teuer leasen zu müssen. Man weiss aber noch nicht womit bezahlen. Der damalige Entscheid für die C-295 steht aber auf wackeligen Beinen, die Lobby für die C-27J ist wieder an der Arbeit. Ich selber bevorzuge ebenfalls die C-27.
 
Birdy

Birdy

Testpilot
Dabei seit
12.01.2003
Beiträge
738
Zustimmungen
173
Ort
nähe Payerne
Mir wäre ne Rafale auch lieber ....

Bezüglich Transport: der Grund für das Bedürnis liegt nicht nur in Kosovo, sprich humanitäre Aktivitäten, sonder auch bei den vielen Ausland-Trainsing-Camps (Norvegen, Deutschland, England, Frankreich, etc.). Hier werden nach vie vor Container, die per Lastwagen transportiert werden, gebraucht. Zudem könnte die PS bei ihren Ausland-Auftritten von den neuen Transportflugzeugen auch profitieren.
Und zu aller letzt könnten wir auch ein neues Motiv für unsere Bilder!
 
AMIR

AMIR

Astronaut
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.869
Zustimmungen
305
Ort
CH-8200 Schaffhausen
Nun ja ... ein Transporter in PS-Farben wäre doch auch mal was ... :rolleyes:

Ihr Fotomontagen-Spezialisten: Macht doch mal ein Bild einer C-27 oder C-295 mit Schweizer Kennzeichen! :HOT
 
MIG

MIG

Flieger-Ass
Dabei seit
08.10.2003
Beiträge
284
Zustimmungen
13
Ort
Thalwil / CH
Du meinst so was in der Art

Qulität ist nicht überragend, so kurz vor Arbeitsschluss hatte ich leider nicht mehr so viel Zeit und Geduld
 
Anhang anzeigen
AMIR

AMIR

Astronaut
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.869
Zustimmungen
305
Ort
CH-8200 Schaffhausen
Ja so etwas in der Art meinte ich!


Ist zwar nicht gerade DER Reisser ... :rolleyes: ;)
 
Thema:

Schweizer Luftwaffe 2004

Schweizer Luftwaffe 2004 - Ähnliche Themen

  • WEF-Einsätze der Schweizer Luftwaffe 2019

    WEF-Einsätze der Schweizer Luftwaffe 2019: Ich habe keinen Thread zu diesem Thema gefunden. Sollte es doch einen geben, den ich tatsächlich übersehen habe, dann korrigiert das bitte vom...
  • Tarnfarben der Schweizer Luftwaffe für Super Puma

    Tarnfarben der Schweizer Luftwaffe für Super Puma: Ich suche die korrekten Farbbezeichnungen für die Tarnung einer Schweizer Super Puma (FS, RAL o.ä) und welche Farben ich dafür nehmen könnte. Am...
  • Schweizer Luftwaffe trainiert in Grossbritannien Nachtflug

    Schweizer Luftwaffe trainiert in Grossbritannien Nachtflug: Bern, 08.11.2018 - Vom 12. November bis 7. Dezember 2018 trainieren Angehörige der Schweizer Luftwaffe mit bis zu zehn F/A-18-Kampfjets den...
  • WEF 2018 in Davos, Aktivitäten der Schweizer Luftwaffe

    WEF 2018 in Davos, Aktivitäten der Schweizer Luftwaffe: Alle Jahre wieder verbuttert man viel Geld, um uns Flugzeugfans ein paar exotischere Vögel vor die Linse zu bringen. Man würde zwar mehr...
  • EC-635 Schweizer Luftwaffe Tarnschema

    EC-635 Schweizer Luftwaffe Tarnschema: Servus Forum! Es ist ja nicht so, dass ich nicht schon gesucht hätte, aber diesmal komme ich nicht weiter. Gibt es für die Farben des...
  • Ähnliche Themen

    Oben