Sea King die 1te - Airfix Sea King in 1/72

Diskutiere Sea King die 1te - Airfix Sea King in 1/72 im Hubschrauber Forum im Bereich Bauberichte online; So, das soll er jetzt also werden, der erste Versuch nach langer Zeit mal wieder den Klebstoff in die Hand zu nehmen und ein Modell zu bauen....

Moderatoren: AE
  1. ice225

    ice225 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    792
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    So, das soll er jetzt also werden, der erste Versuch nach langer Zeit mal wieder den Klebstoff in die Hand zu nehmen und ein Modell zu bauen. Vorgenommen habe ich mir eine Menge:
    Ein Diorama soll es final mal werden. Ein Sea King 1/72 von Revell nebst Bodendienstgeräten und einigen Verbesserungen, die das Modell nicht zu bieten hat. Das bedeutet Scratchbuilding, Fotoätzteile, und, und, und...
    "Früher" hab ich Modelle einfach in 2-3 Tagen oob zusammengehauen aber diesmal soll es etwas "Besonderes" werden. Aus diesem Grund habe ich mir auch für schmales Geld einen Airfix-Bausatz besorgt, an dem ich mal sehen kann, was ich noch drauf hab und was nicht. Er soll auch zum Check der Farbauswahl dienen und zum austesten der neuen Techniken (z.B. auch aufbringen der Decals). Aus diesem Grund wird auch nicht eine der beiden möglichen Versionen (HAR3 oder Mk.48) gebaut, sondern ein Sea King vom MFG 5 aus Holtenau (Mk.41).
    Wer das nicht ertragen kann, möge bitte einen anderen Thread weiterlesen, wobei ich hoffe, dass dies nicht zu viele tun werden, weil ich eure Hilfe brauche. Haltet mit Kritik nicht hinterm Berg. Wenn ihr wisst wie etwas besser realisiert werden kann, dann sagt es bitte. Ich habe in den nächsten Wochen eine Menge zu lernen und da kann ich jede Hilfe gut gebrauchen.

    Kommen wir jetzt aber zum wesentlichen - der Bausatz ist da. Gute Gelegenheit beide Bausätze (Airfix oben, Revell unten) zu vergleichen:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ice225

    ice225 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    792
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hier mal der Airfix-Rumpf in der Nahmaufnahme. Man sieht recht gut die recht grobe Detaillierung.
     

    Anhänge:

  4. ice225

    ice225 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    792
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Der Revell-Rumpf hingegen sieht da schon ganz anders aus.
     

    Anhänge:

  5. #4 ice225, 16.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2008
    ice225

    ice225 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    792
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ich muss am Wochenende dringend Spachtel kaufen - VIEL Spachtel! :FFEEK:
     

    Anhänge:

  6. ice225

    ice225 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    792
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ich werde ihn "Quasimodo" nennen. :TD:

    So, das war´s erst mal für heute. Drückt mir die Daumen.
     

    Anhänge:

  7. tarner

    tarner inaktiv

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    1.657
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    .
    Hi, Ice 225

    Nun denn, ich werde deinen Baubericht gerne mitverfolgen :)
     
  8. ice225

    ice225 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    792
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Das ist gut - ich kann jede Unterstützung brauchen! Dieses Bild hier ist übrigens meine Inspiration gewesen (LINK zum Sea King-Thread). Ein paar Sachen werden echt heikel und bereiten mir noch Kofzerbrechen: :?!

    - Falten des Hauptrotors (Blätter ab geht leicht aber wie kriege ich sie in der neuen Position wieder ordentlich fixiert)
    - Öffnen der vorderen Tür (hab mich noch nicht mal auf ein Werkzeug festlegen können - vom Dremel mit Trennscheibe bis zum Skalpell ist alles im Bereich des Möglichen)
    - Auftrag der Farben und des Glänzers (ich sag´s mal so: nix Airbrush)
    - Gestaltung der Plastik-Abdeckung des Sandfilters (momentan setze ich noch auf Taschentücher und Holzleim aber ich suche noch eine Alternative mit weniger Struktur)

    Hier im Forum habe ich mir aber auch schon eine Menge Tipps und Tricks abschauen können und ich lerne quasi täglich dazu. Das sieht man schon daran, dass der Bausatz hier schon eine Woche liegt und noch nicht fertig zusammengebaut ist. Das mit der Geduld klappt schon ganz gut. :TOP:
    Ich denke am Wochenende wird zum ersten mal zum Klebstoff gegriffen.
     
  9. tarner

    tarner inaktiv

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    1.657
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    .
    Hmm... vielleicht bräuchtest du evtl. Zurüstsätze. Ich habe bisher gute Erfahrungen damit gemacht.

    Wegen der Plastikabdeckung: Taschentücher mit Weissleim ist sicherlich eine gute Variante. Probier es einfach aus und vergleiche dein Resultat immer wieder mit deinem Referenzbild. Im Internet findest du sicherlich noch mehr Bilder.
     
  10. ice225

    ice225 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    792
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Das definitiv - der Revell-Vogel krieg das große Set von Eduard (LINK). Wird meine Fotoätzteil-Premiere. *bibber*

    Bezüglich der Detaillierung bin ich im Altkabellager unserer Haus-IT fündig geworden. Drähte in allen Längen und Stärken für lau! :TD:
     
  11. #10 ice225, 17.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2008
    ice225

    ice225 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    792
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Weiter geht´s! Ich hab mir gedacht, wenn ich schon anfange, dann gleich an den schlimmsten Stellen! Also vordere Tür ausschneiden und Rotor falten.

    Das Bild hier ist nur mal um zu zeigen, was ich mir da eigentlich angetan habe. Manche nennen es Ausschuss, andere verpacken und verkaufen es:
     

    Anhänge:

  12. ice225

    ice225 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    792
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Wenn ich mich an den Rotor mache, werde ich auch meine Freude haben. Wellblech ist dagegen eine ebene Fläche...
     

    Anhänge:

  13. ice225

    ice225 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    792
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Aber kommen wir zum Eingemachten - Willkommen im Schlachthaus. Zu erst, mussten ein paar Stege aus dem Weg geschafft werden. Unten = Vorher, oben = Nachher. Verwendet wurde ein Aldi-Dremel mit Verlängerungswelle und Fräskopf.
     

    Anhänge:

  14. ice225

    ice225 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    792
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Das Gemetzel war fürchterlich, konnte aber ohne eigene Verluste beendet werden. Alle Finger sind noch dran. Da für diesen Bausatz keine Foto-Ätzteile verwendet werden sollen, wollte ich die Tür eigentlich erhalten. Mal sehen, ob man da noch was machen kann, damit das nicht ganz so schlimm aussieht.
     

    Anhänge:

  15. ice225

    ice225 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    792
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Und wenn ein Problem beseitigt ist, steht das nächste vor der Tür. Frei nach dem Motto: "War ja klar..." :mad:
    Mal sehen, wie ich das hinkriege. So, das war´s erst mal.
     

    Anhänge:

  16. #15 dg1000flyer, 17.10.2008
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    Ist bei Revell die Tür nicht einzeln? Vieleicht passt sie ja ganz gut dann könnte man sie abformen und neu giessen aus Resin. Ich habe leider keine Sea King da sonst würde ich das machen für dich.
     
  17. ice225

    ice225 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    792
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Nein, die ist auch zu aber da gibt es dann eine Tür aus Fotoätzteilen. Die Tür oben auf dem Bild ist ja auch nicht kaputt - die besteht beim Original auch aus 2 Teilen. :TOP:
     
  18. #17 dg1000flyer, 18.10.2008
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    Ja weis ich, ich kann auf dem Bild nur nicht erkennen wieviel Material da jetzt weg ist bzw wieviel du noch weg machen musst und wie groß der Spalt dann wird...
     
  19. #18 Maverick66, 18.10.2008
    Maverick66

    Maverick66 Alien

    Dabei seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    6.485
    Zustimmungen:
    1.240
    Ort:
    Hamburg
    Hi ice225,
    schön das jemand wieder einen Sea King baut, denn bei mir wird es noch ein wenig warten müssen.
    Ich leide jetzt schon mit Dir, den Airfix-Bausatz umzubauen in eine MFG5-Version,
    wenn doch Revell diese schon fertig hat, verstehe ich zwar nicht so wirklich,
    aber zum Ausprobieren von Techniken kann ich es verstehen, naja nur ein wenig.
    Den Airfix-Klumpen habe ich früher in der Abi-Zeit gebaut mit Nagelfeile, Revellkleber und Pinsel,
    bzw kleine Humbrol-Farbdosen zum sprühen.
    [thread=882847]Schau mal hier[/thread], wenn Du bei den Hubschraubern ganz unten auf den Letzten klickst, kommst Du zum Airfix Sea King.

    Und ein Resümee habe ich gezogen, nie wieder den Airfix Sea King in 1/72!

    Ich hoffe das war nicht zuviel Misepeterei, aber wenn Du etwas mehr Spaß beim bauen haben möchtest,
    solltest Du eher den Revellbausatz nehmen, gerade am Anfang.
    Aber das ist nur meine Meinung.

    Ich werde voller Spannung Deinen Baubericht verfolgen. Und Dir helfen wo ich kann.
    In diesem Sinn viel Spaß und gutes Gelingen.

    Gruß Sven
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 dg1000flyer, 18.10.2008
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
  22. ice225

    ice225 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    792
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Och - das wird schon schief gehen. Da die Tür ja geöffnet dargestellt wird, kann man ja eh keinen direkten Spalt sehen. Hier ist ganz gut zu sehen, wie der fertige Heli aussehen wird: LINK
    ...wobei meiner ein prä-KWS-Modell mit Tarnanstrich sein wird, weil ich keinen Nerv hab alle Veränderungen der KWS-Version zu bauen. Das ist am Revell-Modell ja schon alles dran.
    Hallo Sven,
    klar wäre der Revell-Bausatz einfacher gewesen aber nach so langer Zeit ohne Klebstoff an den Fingern wollte ich mich erst mal wieder mit der Materie vertraut machen und dafür war mir der Revell-Kit zu schade. Der Airfix-Klumpen hat fast nichts gekostet und wenn´s nix wird, geht der in die Tonne. Hier macht es nichts, wenn ich mal abrutsche oder sonstigen Mist baue - quasi Generalprobe. Ich hätte auch sonstwas bauen können aber ich bin auf den Airfix-Sea King gekommen, weil ich hier die Farben für den Revell-Kit austesten kann. Damit hab ich mir nämlich den letzten Versuch diesen Sea King zu bauen versaut und wenn man sich die Rollouts und Bauberichte im Netz so ansieht, war ich da nicht der Einzigste. Der Sea king ist quasi mein Einhorn (Wer "Gone in 60 seconds" gesehen hat, wird wissen, was ich meine).

    Gruß Stefan
    Den hab ich mir auch schon angesehen aber das ist nur der Airfix-Kit. Im Kontakt stehe ich mit dem netten Herren, der DIESES Schmuckstück gebaut hat. :FFEEK:
     
Moderatoren: AE
Thema: Sea King die 1te - Airfix Sea King in 1/72
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sea king

Die Seite wird geladen...

Sea King die 1te - Airfix Sea King in 1/72 - Ähnliche Themen

  1. Boeing 757 Testing Shows Airplanes Vulnerable to Hacking, DHS Says

    Boeing 757 Testing Shows Airplanes Vulnerable to Hacking, DHS Says: Ein Team von Regierungsvertretern, Industrievertretern und Akademikern demonstrierte erfolgreich, dass ein kommerzielles Flugzeug im vergangenen...
  2. Modellbaugruppe Sikinger Höhe/Queidersbach

    Modellbaugruppe Sikinger Höhe/Queidersbach: Am 19.11.17 führte die Modellbaugruppe Sikinger Höhe ihre Jahresausstellung durch. Dort finden sich vor allem Modelleisenbahner, Autosammler,...
  3. 12.10.2017 Kollision einer Skyjet King Air mit Drone in Quebec

    12.10.2017 Kollision einer Skyjet King Air mit Drone in Quebec: Laut Transport Canada ist es am 12.10.2017 zum ersten Mal zu einer Kollision eines Linienflugs mit einer Drone im kanadischen Luftraum gekommen....
  4. Military working Dogs, K9, Coast Guard Dogs

    Military working Dogs, K9, Coast Guard Dogs: Hallo beisammen Ich weis ja nicht wie viele Fellnasenbesitzer es unter euch so gibt (Würde mich aber mal interessieren :-D) aber ich denke das...
  5. Airborne-Herdenkingen Ginkelse Hei

    Airborne-Herdenkingen Ginkelse Hei: Ich mache einfach mal einen Thread auf :angel: Mir hats gefallen :TOP: Vielleicht (ich gehe mal davon aus) waren ja auch noch andere dort und...