Sea Vixen wird nicht mehr von "Red Bull" gesponsort

Diskutiere Sea Vixen wird nicht mehr von "Red Bull" gesponsort im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Laut einem User des englischen Aviation Forums hat Red Bull das Sponsoring für die De Havilland DH.110 Sea Vixen D3 Kennung "G-CVIX"...

Moderatoren: gothic75
  1. AT-6

    AT-6 Space Cadet

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    104
    Beruf:
    Kfm.
    Ort:
    Aßlar
    Laut einem User des englischen Aviation Forums hat Red Bull das Sponsoring für die De Havilland DH.110 Sea Vixen D3 Kennung "G-CVIX" eingestellt.:eek:

    Angeblich soll sie wieder in Royal Navy-Bemalung auf Sponsorenfang gehen.

    Wollen wir hoffen, dass Sie weiter flugfähig erhalten bleibt.

    Nähere Infos sind noch nicht bekannt, evtl. weiß jemand hier mehr...


    Bildquelle:
    http://danger-zone.fotografeert.nl/homepage/show/725907.jpg
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.962
    Zustimmungen:
    5.955
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Stimmt schon wurde hier schon am 23.1.07 bekannt gegeben (nach unten scrollen) http://www.airshows.org.uk/news.html
    Ich bin ehrllich froh das sie den Anstrich los wird,andererseits war Red Bull ein sehr potenter Sponsor.
    In der AIR FORCE MONTHLEY wurde darüber auch schon berichtet.Man möchte die Machine auf alle Fälle weiter fliegen lassen.
     
  4. Pony 1

    Pony 1 Testpilot

    Dabei seit:
    07.05.2002
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    Wuppertal
    Und ich bin froh wenn die Sea Vixen überhaupt wieder fliegt und zu sehen ist, egal in welcher Bemalung. Vergesse bitte nicht, daß Red Bull diese schöne Zeit im Flying-Display durch ein Sponsoring überhaupt ermöglicht hat:!:
     
  5. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.962
    Zustimmungen:
    5.955
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Keine Frage da hast du wohl recht,trotzdem hab ich es immer mit einem weinenden Auge gesehen,dass sie mit dem Logos so bemalt wurde.Das paßte einfach nicht zu solch einem historischen Jet.
     
  6. #5 Luftpirat, 02.03.2007
    Luftpirat

    Luftpirat Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Schnapsnäsiger Retourkutscher
    Ort:
    "ETUW"
    Sea Vixen D.3

    Am liebsten würde ich sie weiter fliegen sehen, wie sie zuletzt beim RAE (Royal Aircraft Establishment) in Llanbedr als Radarübungsziel im Einsatz war. Dieser rot-gelbe Anstrich war ja ebenso schön wie er authentisch und selten war.

    Höchstens fünf Sea Vixens wurden umgerüstet, denn schon damals war das Flugzeug und insbesondere seine Triebwerke sehr wartungsaufwändig.
    Hier fliegt die heutige "G-CVIX" Sea Vixen D.3 noch als XP924 für das RAE in Wales. Das war so um 1990 herum.

    (Foto aus: www.thunder-and-lightnings.co.uk/seavixen)
     

    Anhänge:

  7. #6 garmar5, 02.03.2007
    garmar5

    garmar5 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    105
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bochum
    Hoffentlich findet die einen neuen Sponsor!
     
  8. #7 the_Great, 02.03.2007
    the_Great

    the_Great Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Product Engineer
    Ort:
    Österreich
    ich würd mal sagen, sind wir froh das sich damals überhaupt wer um die Sea Vixen angenommen hat und wir sie noch fliegen sehen, auch wenn es nicht die beste Lackierung hat. Natürlich würde ich es begrüßen wenn sie ihr altes Kleid wiederbekommt aber ich bin froh das sie überhaupt noch fliegt
     
  9. AT-6

    AT-6 Space Cadet

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    104
    Beruf:
    Kfm.
    Ort:
    Aßlar
  10. René

    René Astronaut

    Dabei seit:
    20.07.2001
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    372
    Ort:
    BaWü
    Die Umlackierung wurde noch von Red Bull bezahlt, war vorher so vereinbart.
     
  11. #10 kleinjogi, 28.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2007
    kleinjogi

    kleinjogi Alien

    Dabei seit:
    22.02.2002
    Beiträge:
    5.676
    Zustimmungen:
    4.792
    Beruf:
    Angestellter ö.D.
    Ort:
    Hattingen (im Herzen immer MVP)
    ...noch ein paar Pix:

    1, 2 & 3
     
  12. #11 Rock River, 28.03.2007
    Rock River

    Rock River Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    246
    Ort:
    Bremen
  13. AT-6

    AT-6 Space Cadet

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    104
    Beruf:
    Kfm.
    Ort:
    Aßlar
  14. #13 Blueangelswiss, 17.04.2007
    Blueangelswiss

    Blueangelswiss Fluglehrer

    Dabei seit:
    19.06.2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Schweiz
    Mannmannmann, diese neue Bemalung ist wirklich geil...:HOT Hoffentlich findet sie einen Sponsor und kommt auch mal in die Schweiz...:TD:
     
  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. AT-6

    AT-6 Space Cadet

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    104
    Beruf:
    Kfm.
    Ort:
    Aßlar
    Genau, aber dann auch nach Deutschland...:D
     
  17. #15 Werner Stucki, 29.04.2007
    Werner Stucki

    Werner Stucki Alien

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    6.471
    Zustimmungen:
    24.533
    Ort:
    Anflug Piste 04, Emmen ;-)
    Ich war ja überhaupt froh, dass ich die Vixen an der Airpoer 05 sehen durfte. Nun muss ich aber sagen, dass dieser Anstrich doch eher der Maschine entspricht :TOP: Und ich hoffe, dass ich sie auch noch einmal vor die Linse kriege ;)
     
Moderatoren: gothic75
Thema: Sea Vixen wird nicht mehr von "Red Bull" gesponsort
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. red bull sea vixen

    ,
  2. sea vixen red bull

Die Seite wird geladen...

Sea Vixen wird nicht mehr von "Red Bull" gesponsort - Ähnliche Themen

  1. Sea Vixen macht in Yeovilton eine Bauchlandung

    Sea Vixen macht in Yeovilton eine Bauchlandung: Die Sea Vixen macht nach dem Display in Duxford eine Bauchlandung bei der Landung in Yeovilton. Ursache totales Hydraulikversagen...
  2. WB2015/16RO - De Havilland D.H.110 Sea Vixen FAW.2 "XP924" 1/48

    WB2015/16RO - De Havilland D.H.110 Sea Vixen FAW.2 "XP924" 1/48: [ATTACH] So, es ist geschafft…die Zeit war knapp bemessen, deshalb wurde es am Ende auch etwas enger…aber trotzdem noch rechtzeitig, präsentiere...
  3. WB2015/16BB 1/48 De Havilland D.H.110 Sea Vixen FAW.2

    WB2015/16BB 1/48 De Havilland D.H.110 Sea Vixen FAW.2: Hallo, werde mich dieses Jahr auch mal wieder an dem Wettbewerb beteiligen. Ist immer eine schöne Motivation, mal was fertig zu stellen…Hab mir...
  4. de Havilland Sea Vixen

    de Havilland Sea Vixen: Hallo Ich bin auf der suche nach Informationen zur de Havilland Sea Vixen.Ich habe leider keiner Bücher zur diesem Typ,habe schon hier im...
  5. Sea Vixen FAW.2 Airfix 1 /48

    Sea Vixen FAW.2 Airfix 1 /48: Hier der Rollout meiner Airfix Sea Vixen FAW.2