Seahawk FGA Mk6

Diskutiere Seahawk FGA Mk6 im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Moin zusammen. Trumpeter hat ja seit kurzem o.g. Modell der Seahawk in die Läden gebracht, und der Bausatz soll ja auch ein recht guter sein. Da...

Moderatoren: AE
  1. #1 marine104, 25.05.2007
    marine104

    marine104 Testpilot

    Dabei seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    Nähe Flensburg
    Moin zusammen. Trumpeter hat ja seit kurzem o.g. Modell der Seahawk in die Läden gebracht, und der Bausatz soll ja auch ein recht guter sein. Da die Seahawk für mich als Marinefliegerfan schon immer in dem Maßstab ganz oben auf der Wunschliste stand, ist das Modell für mich ja doppelt interessant. Nur frage ich mich momentan, entspricht diese Mk6 auch den deutschen Seahawks oder sind da gravierende Unterschiede zu den deutschen? Ich meine da mal was von anderem Seitenleitwerk gehört zu haben, weiss es eben nicht mehr genau. Ich frage deshalb, weil ich sie mir dann evtl. zulegen und entsprechend in eine deutsche umbauen würde. Wobei ja dann auch noch das Problem der Abziehbilder zu lösen wäre...Um eine Antwort von euch gleich vorweg zu nehmen: ich weiss, es gibt auch noch eine andere Seahawl in 1:48, wie hiessen die noch? Classic Airframes glaube ich, oder so ähnlich. Mit der Antwort wäre mir nicht geholfen, mir geht es speziell um die Trumpeter-Maschine.
    Ich danke euch schonmla jetzt für eute Hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Starfighter, 25.05.2007
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    das leitwerk ist bei der deutschen version glaube ich erheblich grösser. ich könnte mir aber sehr gut vorstellen, dass trumpeter die marine-version auch rausbringt - das lässt schon die rumpfaufteilung erahnen.
     
  4. #3 marine104, 25.05.2007
    marine104

    marine104 Testpilot

    Dabei seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    Nähe Flensburg

    Ja, jetzt wo du es sagst...sieht vielversprechend aus und klingt logisch. Das sind die Dinge, auf die ich nie wirklich achte, wenn ich so´n ausgepackten Bausatz sehe.
     
  5. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    807
    Ort:
    Im Norden
    GENAU :TD:
     
  6. #5 marine104, 25.05.2007
    marine104

    marine104 Testpilot

    Dabei seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    Nähe Flensburg
    OOOHHH,...wow! Bin echt beeindruckt! Gibt´s schon einen Termin, ab wann wir uns damit "befriedigen" dürfen?? Oder evtl. sogar mehr Bilder oder Info? Mich interessiert da speziell, ob´s mal wieder nur ne MFG1-Krücke wird oder ob auch mal mein MFG2 Decal-mässig machbar wird
     
  7. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    807
    Ort:
    Im Norden
    In dem Faller Neuheiten PDF steht zumindest noch kein Liefertermin. :?!
     
  8. #7 marine104, 25.05.2007
    marine104

    marine104 Testpilot

    Dabei seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    Nähe Flensburg
    Ja, schade....aber diese Antwort hatte ich schon erwartet. Aber trotzdem ist das Problem eine Marine-Seahawk zu bekommen ja nun fast gelöst, auch wenn´s noch etwas dauern wird bis die Vitrine einen neuen Glanzpunkt bekommen wird. Danke euch erstmal für euer Wissen und Hilfe.
     
  9. Theo

    Theo Astronaut

    Dabei seit:
    01.03.2003
    Beiträge:
    2.774
    Zustimmungen:
    5.511
    Ort:
    Ostküste
  10. #9 Thorsten Wieking, 25.05.2007
    Thorsten Wieking

    Thorsten Wieking Testpilot

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Mannheim
    Empfehlenswerte Literatur wäre das 4+ Publications Heft zur Sea Hawk. Obwohl ich nur die Airfix Version in 1:72 hier rumfliegen habe, kam ich heute nicht umher, das Heft doch zu holen. Tolle Aufnahmen, Skizzen etc.

    Gruß
    Thorsten
     
  11. #10 marine104, 25.05.2007
    marine104

    marine104 Testpilot

    Dabei seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    Nähe Flensburg
    @ Theo Na genau wegen dem Artikel bin ich ja überhaupt erst drauf aufmerksam geworden. Trotzdem Danke!

    @ Thorsten Was ist das denn für eine Publikation? Sagt mir so mal gar nichts. Ich habe aber seit ewigen Zeiten schon das F-40 Heft zur Seahak liegen, und das (leider sehr miese) Airfix-Modell steht mit diversen Eigenbauten und selbstgemachten versenkten Gravuren in meiner Vitrine.
     
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Rock River, 25.05.2007
    Rock River

    Rock River Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    248
    Ort:
    Bremen
    Hier kannst du die Unterschiede auch ganz gut sehen:

    http://hsfeatures.com/features04/seahawkid_1.htm

    Das sind meine beiden Classic Airframes Seahawks - Royal Navy und Bundesmarine.
    Gruss
    RR
     
  14. #12 marine104, 25.05.2007
    marine104

    marine104 Testpilot

    Dabei seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    Nähe Flensburg
    Ja, die sind sehr schön geworden. Man sieht den Unzerschied am Leitwerk wirklich mehr als deutlich. Dann war ich ja doch nicht so verkehrt mit dem Seitenleitwerk, mir war auch so. Aber warten werde ich trotzdem auf die von Trumpeter. :D
     
Moderatoren: AE
Thema:

Seahawk FGA Mk6

Die Seite wird geladen...

Seahawk FGA Mk6 - Ähnliche Themen

  1. Sikorsky SH-60B Seahawk in 1:48, der fliegen kann

    Sikorsky SH-60B Seahawk in 1:48, der fliegen kann: Ich schau ja hier nur sporadisch rein. Will mal wieder einen von den fliegenden Gesellen vorstellen - mein Seahawk. Der flog anfangs mit einem...
  2. Seahawk Mk. 100/101 MFG 2 Trumpeter

    Seahawk Mk. 100/101 MFG 2 Trumpeter: Nun ist sie fertig, die Seahawk Mk. 100/101 von Trumpeter. Der erste Marine-Jet der 50er Jahre bei der damaligen "Bundesmarine". Das Modell ist...
  3. Seahawk FGA.6 von HobbyBoss

    Seahawk FGA.6 von HobbyBoss: Ich zeig Euch heute die Seahawk FGA.6 von HobbyBoss in der "Biene Maya":FFTeufel:-Lackierung der Royal Navy 810Sqn HMS Albion von 1956. Die...
  4. SH-60 Seahawk im AMARG

    SH-60 Seahawk im AMARG: Die ersten SH-60 Seahawk gingen dieses Jahr zum 309th AMARG. 161570 ex '32' 163284 ex HS-2/NE-610 163287 ex HS-6/NH-613 164082 ex...
  5. Hawker Seahawk MK.100 & MK.101 Frage!

    Hawker Seahawk MK.100 & MK.101 Frage!: Hallo liebe FF´ler, ich suche für ein neues Projekt detailierte Bilder, zeichnungen, baupläne (von Modellen) oder sogar Decals der Marine...