Seeziel FK

Diskutiere Seeziel FK im Bordwaffen Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Ich muß einen Vortrag über Seeziel FK ausarbeiten. Hierbei liegt das Hauptaugenmerk auf der deutschen Marine. Ich könnte hierbei etwas Hilfe...

Moderatoren: Learjet
  1. #1 Father Christmas, 11.01.2002
    Father Christmas

    Father Christmas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Ich muß einen Vortrag über Seeziel FK ausarbeiten. Hierbei liegt das Hauptaugenmerk auf der deutschen Marine. Ich könnte hierbei etwas Hilfe gebrauchen.
    Wenn ihr zufällig Bilder, Grafiken oder Texte zu diesem Thema habt, wäre es nett wenn Ihr mir sie schicken oder hier posten könntet.
    Es geht vor allem um Kormoran,Exocet und Harpoon.

    Zusätzlich bin ich auch an anderen SeezielFK`s interresiert.

    -------------------------------------------------------------------------
    Ach ja hat auch jemand Infos über die Presse Informationszentren der Bw.

    DANKE schon mal Oliver

    virus@kint-clan.de meine Email-adresse

    Vortrag an der Marineschule Mürwik; eher ein allgemeiner Überblick. Geht so etwa 1,5h. Werde auch ein bischen Geschichte mit reinbringen(z.B. Fritz X)
    Ist bloß immer so schwer auf Anhieb was im Netz zu finden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kfir

    Kfir Testpilot

    Dabei seit:
    03.04.2001
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    BadenWürttemberg
    Schau mal bei EADS nach!
    www.dasa.com (die hab ich im Kopf, aber www.eads.com geht wohl auch ;))

    Da gibt es unter "Defense" oder so auch so eine Auflistung der diversen FKs...
     
  4. Meteor

    Meteor Fluglehrer

    Dabei seit:
    19.06.2001
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pfalz
  5. #4 Father Christmas, 11.01.2002
    Father Christmas

    Father Christmas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Ich such mal ein bissl, wenn ihr ne Bibliothek habt kurz und knapp und übersichtlich sind die Truppendienst Taschenbücher aus Österreich, Nr 31 beschäftigt sich damit zumindest gibt das erst mal Anhaltspunkte um in weiterführender Literatur zu suchen, bei Nr 32 müsst ich erst nachschauen, is aber mehr über Mun ...

    Vielleicht solltest du noch Polyphem und Triton anschneiden oder vielleicht die Wirkung vom Wirksystem MEPHISTO (MAW Taurus) gegen Überwasserschiffe ...
     
  6. #5 Snoergi, 15.03.2002
    Snoergi

    Snoergi Berufspilot

    Dabei seit:
    23.11.2001
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    Raisdorf bei Kiel
    Hat vieleicht jemand Grafiken mit Flugkörper-Profilen.
    Hierbei vor allem Seeziel-FK!!!

    Wäre toll wenn man sie mir dann mailen könnte!!
     
  7. #6 Schuttwegraeumer, 22.11.2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.10.2007
    Schuttwegraeumer

    Schuttwegraeumer Kunstflieger

    Dabei seit:
    08.11.2003
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV-Support
    Ort:
    Wien
    Ich habe das Thema schpn auf verschiedenen Boards angeschnitten.
    Als Beispiel sollten hier mal mein Hauptthread auf dem WHQ
    http://www.whq-forum.de/invisionboard/index.php Forum
    http://www.waffenhq.de/index1024.html

    Dann gibt es noch auf dem ACIG 2 Threads:
    http://www.acig.org/forum/viewtopic.php?t=1266
    http://www.acig.org/forum/viewtopic.php?t=161
    (Man muss sich auf dem ACIG anmelden und freigeschalten werden)
    Weitere Threads von mir zum Thema waren eher uninteressant.

    Es kam schon einges heraus bei diesen Threads.
    Zur Diskussion über die Gefechtsköpfe der SZFK kam ich zur Ansicht dass es sich hier überwiegend um die SAP Bauform handelt, es gab aber auch Unstimmigkeiten darüber.
    (Für mich ist ein Gefechtskopf der ins Ziel eindringt immer noch ein Penetrator/SAP Gefechskopf und kein HE)

    Zur Kormoran habe ich erfahren dass sie mehrere Sprengladungen radial angeordnet hat, so wie der Gefechskopf den die Firma Somchem anbietet:
    [​IMG]
    von http://www.somchem.co.za/rockets.html
    Er wird zum Beispiel auch (angeblich) in der israelischen Gabriel verwendet die in Südafrika in verwendung sind.
    Sind also doch recht ausgeklügelte Gefechsköpfe.
    alte Konstuktionen wie die Styx oder die Nachbauten wie die chinesische HY-2
    [​IMG]
    benutzen scheinbar das Monroe-Prinzip (die Hohlladung und die EFP's arbeiten auch damit)

    Wer hat genauere Infos zu SZFK allgemein und den Gefechsköpfen im Besonderen?
    Infos, Video, Datenblätter, Background,.........

    Hoffe auf eine angeregte Diskussion.

    Schutti

    PS: Irgenwie kemmen hier die TAG's.
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: Learjet
Thema: Seeziel FK
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Seeziel FK

Die Seite wird geladen...

Seeziel FK - Ähnliche Themen

  1. Ju 88 mit Flugkörper Hs193A und SeezielFuG?

    Ju 88 mit Flugkörper Hs193A und SeezielFuG?: Hallo Forum, im Keller hab ich einen 1/48 Bausatz einer Ju88A-4 von Revell/Dragon wiederentdeckt zusammen mit einem Flugkörper Hs 193A, der...