Segelflieger in Horn-Bad Meinberg abgestürzt - Pilot tot

Diskutiere Segelflieger in Horn-Bad Meinberg abgestürzt - Pilot tot im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Siehe Lippische Landeszeitung P.S.: Ich darf hier leider nichts verlinken

Gleiter

Flugschüler
Dabei seit
16.05.2006
Beiträge
1
Zustimmungen
1
Ort
Nähe EDLO
Siehe Lippische Landeszeitung

P.S.: Ich darf hier leider nichts verlinken
 
innwolf

innwolf

Space Cadet
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
1.891
Zustimmungen
461
Zeitungen wissen es nichtanders! Ein zweiter Bericht der Zeitung erwähnt einen Absturz wegen zu geringer Flughöhe. Real ist es fast immer "Zulangsam geflogen!"

Es gilt eine Aussenlandung ( auf einem Golfplatz ) ist immer besser als stall und Abkippen in bodennähe...

Heute hatten wir in unseren Verein einen Flugschüler der bei einem Alleinüberlandflug 2000m vor dem Platz sauber eine Aussenlandung machte, nichts probierte.

Thermik war auf dem Flugweg mies geworden, wenige gute Aufwinde, aber auch etliche Stellen mit -4m/s....
 
innwolf

innwolf

Space Cadet
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
1.891
Zustimmungen
461
Unfälle künftig vermeiden, deshalb der Hinweis, daraus lernen! Fliegen bis es am Boden rumpelt, nicht so daß es vorher noch ganz ruhig für einen kurzen Moment wird...............
 

arneh

Space Cadet
Dabei seit
08.04.2007
Beiträge
2.346
Zustimmungen
1.796
Ort
Siegen
Unfälle künftig vermeiden, deshalb der Hinweis, daraus lernen! Fliegen bis es am Boden rumpelt, nicht so daß es vorher noch ganz ruhig für einen kurzen Moment wird...............
Was bitte haben diese Binsen mit der o.a. Meldung zu tun?
Es ist völlig unklar, was hier passiert ist. Außer, dass es einen Absturz mit einem Toten gegeben hat. Was die Ursache war, wird sicherlich die BfU versuchen herauszufinden. Die machen sowas (leider) öfters und sind Profis in sowas.

Musst Du wirklich jede Absturzmeldung mit Allgemeinplätzen, und Schlaumeiereien (Du überspringst sogar das Spekulieren und gehst gleich zu posthumen 'klugen' Ratschlägen, was sie hätten besser machen sollen an die Verstorbenen über) zutexten?!
 
JohnSilver

JohnSilver

Alien
Dabei seit
19.01.2003
Beiträge
7.197
Zustimmungen
8.855
Ort
Im Lotter Kreuz links oben
Es sollte sich doch mittlerweile herumgesprochen haben, dass viele Beiträge von innwolf wenig bis gar nichts mit dem jeweiligen Thema zu tun haben und in der Regel das Ziel haben, zu provozieren.

Es gibt einen klugen Spruch vom Kommunikationsberater Aaron Huertas, der auch einen Ratgeber zum Umgang mit einem Troll geschrieben hat:

"Mit einem Troll zu argumentieren, ist wie ein Ringkampf mit einem Schwein, beide werden dreckig, und dem Schwein macht es Spaß."


oder im Original:


Ich hatte ja gehofft, dass nach den letzten unglaublich dreisten Sprüchen von ihm zum Absturz der Malaysia Airlines eine endgültige Sperre ausgesprochen wird.
 
macfly

macfly

Space Cadet
Dabei seit
27.04.2013
Beiträge
1.759
Zustimmungen
4.178
Zwischenbericht der BFU, Seite 19:

Laut Flarmaufzeichnung begann das Segelflugzeug nach normalen Thermikkreisen plötzlich mit "auffällig oszillierenden Flugbewegungen". Während das Flugzeug weiterhin links kreiste, wurden 4 Minuten lang Vertikalgeschwindigkeiten zwischen +26m/s und -48m/s registriert, bei Fluggeschwindigkeiten bis 290km/h.

"Ohne Änderung der variablen Schräglagen und Geschwindigkeiten prallte das Segelflugzeug gegen 14:01 Uhr etwa 8 km nordwestlich des Startflugplatzes auf einem Feld auf."

Die BFU fand keine Hinweise auf einen technischen Defekt. Der Pilot war angeschnallt. Keine Hinweise, dass er noch versucht haben könnte mit dem Fallschirm auszusteigen.

Der Zwischenbericht enthält noch keine Analyse/Bewertung der BFU. Nach den aufgelisteten Fakten scheint es (mir) aber eher wahrscheinlich, dass der 74-jährige Pilot das Flugzeug in den letzten 4 Minuten nicht mehr bewusst gesteuert hat.
 

arneh

Space Cadet
Dabei seit
08.04.2007
Beiträge
2.346
Zustimmungen
1.796
Ort
Siegen
Der Zwischenbericht enthält noch keine Analyse/Bewertung der BFU. Nach den aufgelisteten Fakten scheint es (mir) aber eher wahrscheinlich, dass der 74-jährige Pilot das Flugzeug in den letzten 4 Minuten nicht mehr bewusst gesteuert hat.
Anders kann ich mir den Flugverlauf und die Tatsache, dass trotz vorhandenem Fallschirm kein Ausstiegsversuch erfolgte auch beim besten Willen nicht erklären, auch wenn laut Bericht die Autopsie als Todesursache Polytrauma genannt hat.
 
macfly

macfly

Space Cadet
Dabei seit
27.04.2013
Beiträge
1.759
Zustimmungen
4.178
... auch wenn laut Bericht die Autopsie als Todesursache Polytrauma genannt hat.
Das schließt andere medizinische Probleme nicht aus. Der Bericht zitiert ja ausschließlich die Todesursache aus dem Autopsiebericht. Die wenigsten medizinischen Notfälle führen in Sekunden zum Tod - selbst wenn man das Bewusstsein verliert.

Der BFU Zwichenbericht ist unter "medizinischen Aspekten" auch noch auffällig knapp/schmallippig. Im Abschlussbericht wird man da sicher noch ausführlicher.
 
Thema:

Segelflieger in Horn-Bad Meinberg abgestürzt - Pilot tot

Segelflieger in Horn-Bad Meinberg abgestürzt - Pilot tot - Ähnliche Themen

  • 10.07.2021 Segelflieger im Pinzgau abgestürzt

    10.07.2021 Segelflieger im Pinzgau abgestürzt: https://salzburg.orf.at/stories/3112196/ -Heimo
  • 12.10.2019 Porta Westfalica, Segelflieger hängen 4 Stunden in Baumkronen fest.

    12.10.2019 Porta Westfalica, Segelflieger hängen 4 Stunden in Baumkronen fest.: Gestern ist bei Porta Westfalica ein Segelflieger in den Wald gestürzt. Die beiden Insassen hingen 4 Stunden in etwa 35 Metern Höhe fest. Gerettet...
  • 19.09.2019 Segelflieger stürtzt in Hamburg ab

    19.09.2019 Segelflieger stürtzt in Hamburg ab: Tragödie in Hamburg: Segelflieger stürzt ab – Pilot stirbt Heute hat sich in Hamburg/Boberg ein schwerer Segelflug Absturz ereignet. Soll wohl...
  • Segelflieger in Leck/Nordfriesland abgestürzt

    Segelflieger in Leck/Nordfriesland abgestürzt: Schon der zweite schwere Absturz aus dem Windenstart in dieser Saison. Vor vier Wochen auf der Hahnweide, heute in Leck. Leck : Segelflugzeug...
  • Segelflieger auf der schwäbischen Alb verunglückt

    Segelflieger auf der schwäbischen Alb verunglückt: Auf der schwäbischen Alb ist am Samstag Mittag nach einem windenstart ein 19 jähriger Pilot tödlich verunglückt.
  • Ähnliche Themen

    Oben