Segelflugzeugbau in der DDR

Diskutiere Segelflugzeugbau in der DDR im Aktuell & Neuerscheinungen Forum im Bereich Bücher u. Fachzeitschriften; Der Rockstuhl-Verlag hat ein 218 Seiten starkes, mit mehr als 500 Fotos und Zeichnungen ausgestattetes und im Format A4 gehaltenes Buch des Autors...

  1. #1 boxkite, 24.11.2018
    boxkite

    boxkite Space Cadet

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    4.446
    Ort:
    Thüringen
    Der Rockstuhl-Verlag hat ein 218 Seiten starkes, mit mehr als 500 Fotos und Zeichnungen ausgestattetes und im Format A4 gehaltenes Buch des Autors Frank-Dieter Lemke über den Segelflugzeugbau in der DDR auf den Markt gebracht. Der Untertitel lautet Ideen und Projekte - Nachbauten und Neukonstruktionen.

    Anhänge:

    Anhänge:


    Die ISBN hier noch einmal etwas deutlicher: 978-3-95966-303-8. Der Preis ist mit 49,95 € nicht gerade gering, aber für den Verlag durchaus Standard.

    Wer etwas mehr zum Inhalt wissen möchte:
    Inhaltsverzeichnis
    Personenregister
    Typenregister
     
    Block 5OM, Pirat, DDA und 9 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Segelflugzeugbau in der DDR. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nummi

    Nummi Astronaut

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.522
    Zustimmungen:
    1.052
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
    Hab ich schon seit August :thumbsup::thumbsup::thumbsup: Prima Buch auch wenn etwas teuer... aber .. Spass kostet :wink2::wink2:
     
  4. #3 Monitor, 25.11.2018
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.903
    Zustimmungen:
    3.646
    Ort:
    Potsdam
    Das Buch ist echt zu empfehlen.
    Hier wurde Neuland beschritten. Der Neuigkeitswert ist hoch ! Nichts abgeschriebenes aus anderer Literatur.

    So muss man Bücher machen. :TOP:
     
  5. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.980
    Zustimmungen:
    6.785
    Ort:
    München
    Hat mir der Nicolaus gebracht, großartig!

    Das Buch schließt eine Wissenslücke, wahrscheinlich bei vielen, die sich für die Geschichte des Segelflugzeugbaus interessieren.

    gero
     
  6. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    20.309
    Zustimmungen:
    25.961
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Ja, unbedingt. Hab meins schon im Sommer durch. :TOP:
     
  7. rola

    rola Sportflieger

    Dabei seit:
    25.09.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Ich bekomme meins vom Christkind, freue mich schon drauf.:)
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Segelflugzeugbau in der DDR

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden