Segelflugzeuge im Doppel/Dreifachschlepp

Diskutiere Segelflugzeuge im Doppel/Dreifachschlepp im Luftfahrzeuge allgemein Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Nabend Weiss jemand, wie der Start und das Ausklinken der einzelnen Segeler während eines Doppel/Dreifachschlepps ausschaut? Was ist zu...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 SeaTiger, 25.03.2007
    SeaTiger

    SeaTiger Fluglehrer

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    EDLF
    Nabend
    Weiss jemand, wie der Start und das Ausklinken der einzelnen Segeler während eines Doppel/Dreifachschlepps ausschaut?

    Was ist zu beachten, damit sich die Leinen nicht mit den Tragflächen der Vordermänner in Kontakt kommen?
    Wer muss sich als erstes ausklinken?
    Der hinterste? Was ist dann mit der langen Leine, die entspannt und vom Fahrwind dann möglicherweise wie eine Peitsche hin- und herschwingt und die anderen Segeler gefähren? Also der vorderste zuerst?

    Bild eines Dreifachschlepps (es gibt Wissens aber nach ein besseres auf Airliners.net)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Helicopterfan222, 26.03.2007
    Helicopterfan222

    Helicopterfan222 Space Cadet

    Dabei seit:
    02.07.2002
    Beiträge:
    1.610
    Zustimmungen:
    1.607
    Beruf:
    Facharbeiter
    Ort:
    Erfurt
    So ein Foto

    Meinst du so ein Foto habe die Seile etwas kräftiger gemacht
    Aufgenommen in Jena 06 zum Flugplatzfest
     

    Anhänge:

  4. #3 born4fly, 26.03.2007
    born4fly

    born4fly Space Cadet

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Marburg
    Die Maschinen fliegen glaube ich alle höhen- und seitenversetzt.
    Die Schleppseile sind daher alle unterschiedlich lang.
    Habe einmal einen zweierschlepp hinter einer YAK55 gemacht, ist aber schon länger her. Damals hat mein Fluglehrer noch gesteuert :TD:
     
  5. Buran

    Buran Fluglehrer

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    55
    Beruf:
    Dipl.-Ing., Journalist
    Ort:
    Weinheim
    In den 70er- und bis Anfang 80iger Jahre war in Riesa/Sachsen F-Schlepp üblich. Die 3-fache Ausführung war aber selten zu sehen, ich habs nur ein paar mal erlebt, als die damalige Segelflug-Kunstflugstaffel trainierte. Doppelschlepp wurde ab und zu mal von erfahrenen Piloten gemacht, aber der Standard war der Einzelschlepp.
     
  6. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.105
    Zustimmungen:
    8.641
    Ort:
    Berlin
    Der Doppelschlepp war in den 70igern und 80igern eine recht gängige Sache. Zumindest hab ich ihn des öfteren erlebt.
    Die Seile waren (damals) 15 und 50 Meter lang. Ein wenig kompliziert war der umittelbare Start, weil zu diesem Zeitpunkt eine Höhenstaffelung noch nicht so recht möglich war (und auch eine Wilga mit anständig Quirlpower mag es nicht, wenn ihr zwei Segler das Hinterteil anheben ;) ). So mußte man jeweils mit leicht getretenem Seitenruder unterwegs sein, um eine Seitenstaffellung zu erzeugen. Befand sich der Schleppzug in der Luft, galt die Regel, einer (der vordere) über dem Propellerstrahl, der andere (hintere) darunter.

    Eine erhöhte Aufmerksamkeit war vonnöten, um zu erkennen, wenn beispielsweise dem vorderen Segler das Schleppseil riß, dann galt es auch hinten, schnell auszukuppeln und abzukurven.
    Gab der Pilot nach Vollendung des Schlepps das Auskuppelzeichen, kuppelte zuerst der hintere aus und kurvte in die Segelflugzone ab, dann der vordere mit Abkurven in den Motorflugraum, um ihn jedoch dann sofort wieder zu verlassen.

    Es gab Anfang der 90iger mal einen schlimmen Unfall mit einem Doppelschlepp. Dort fiel das Seil aus der Kupplung der Schleppmaschine, beide Segler bekamen dies auch rechtzeitig mit und kurvten voneinander weg. Leider hatten beide Flugzeugführer (ein Einsitzer und ein Doppelsitzer mit Gast) vergessen, die Kuppelvorrichtung zu ziehen, sodaß, als das Seil durch das Abkurven gespannt war, beide Maschinen in der Luft herumgerissen wurden, und, aufgrund der relativ geringen Flughöhe am Boden aufschlugen (Die Info stammt von der Flugvorkommnisauswertung von Jens Eisenreich, das Jahr weiß ich nicht mehr so genau).

    Der Dreifachschlepp mit einer Wilga und drei Piraten wurde bei geeignetem Wetter zur ILA von den Friedersdorfer Segelfliegern in den vergangenen Jahren zelebriert.

    Axel
     
  7. #6 SeaTiger, 26.03.2007
    SeaTiger

    SeaTiger Fluglehrer

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    EDLF
    Wie geschrieben, ich hätte gedacht, dass zuerst der vorderste sichausklinkt.
    Wie verhält sich überhaupt ein solches entspanntes Seil in der Luft? Schlägt es mehr oder weniger wild aus, oder folgt es dem Schleppflugzeug sellenruhig?
    Sind ja meines Wissens keine Stabilizer wie ein 'Bremsfallschirm' oder Trichter dran
     
  8. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.105
    Zustimmungen:
    8.641
    Ort:
    Berlin
    Die Seile hängen relativ ruhig in der Luft, nur die Enden "schlackern" ein wenig. Die Kunststoffseile, die ich kenne, dehnen sich nicht mehr allzusehr, sodaß es beim Auskuppeln und Entspannen auch nicht zu einer Peitschenbewegung kommt.

    Selbstverständlich muß der hintere zuerst auskuppeln, da die Schleppgeschwindigkeit meist über der Normalfluggeschwindigkeit liegt und damit der Segler nach Wegfallen der Antriebsenergie sofort langsamer wird. Da würde dem hinten fliegenden plötzlich sehr unwohl, käme das Leitwerk des vorderen an ihn heran.

    Axel
     
  9. halle1

    halle1 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.11.2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Lutherstadt Eisleben
  10. #9 Deltazulu, 03.05.2007
    Deltazulu

    Deltazulu Flugschüler

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Auch in Borken-Hoxfeld von Zeit zu Zeit zu sehen:
    Wilga mit Ka 8, Ka 6 und ASK 13
     

    Anhänge:

  11. #10 born4fly, 10.05.2007
    born4fly

    born4fly Space Cadet

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Marburg
    Eine Wilga kann definitiv 3-4Segler schleppen, hab ich selbst schon gesehen. Die "alten" Wilgas sind gerade als Schleppmaschinen sehr begehrt und bringen mehr Leistung als eine moderne Maschinen.

    Ausnahme: YAK55:TD:
     
  12. DDA

    DDA Alien

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    5.105
    Zustimmungen:
    8.641
    Ort:
    Berlin
    Nun, ein Wunder an Sparsamkeit ist der 9 Zylinder- Sternmotor nicht. Genaue Werte hab ich aber gerade nicht bei der Hand.
    Und- ja, die Tanköffnungen sind auf der Tragflächenoberseite, allerdings gibt es keinen ausgeschilderten Bergwanderpfad a l'Anna, sondern es empfielt sich eine separate Leiter.

    Axel
     
  13. #12 Helge, 11.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2007
    Helge

    Helge Space Cadet

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    1.967
    Ort:
    Großräschen
    Wilga + drei Piraten

    Wilga ist wegen ihren sehr guten Langsamflugeigenschaften beliebt. Zum betanken gibt es je einen Tritt oben auf dem Fahrwerksbein.
     

    Anhänge:

  14. #13 Soaring1972, 01.06.2007
    Soaring1972

    Soaring1972 Alien

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    5.560
    Zustimmungen:
    9.568
    Ort:
    Cuxhaven
    Mehr nicht??? Da haut ne Do27 ein wenig mehr durch! :red:

    Wir wollen zu unserem Flugplatzfest nen Doppelschlepp präsentieren und wenn alles klappt (Training und technsicher Klarstand) wird noch schnell umdisponiert und es wird ein Dreierschlepp. :FFTeufel:
     
  15. #14 SeaTiger, 26.10.2010
    SeaTiger

    SeaTiger Fluglehrer

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    EDLF
  16. #15 schwarzmaier777, 26.10.2010
    schwarzmaier777

    schwarzmaier777 Testpilot

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    südlich Ulm
    Es gibt auch irgendwo in den Tiefen des FFF und/oder You tube ein Video mit Turbinen Cmelak und 10 oder 15 Seglern (oder mehr)hintendran....

    Vom Start bis zum Ausklinken in Reihenfolge

    Gruß
    Ingo
     
  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Flying_Wings, 26.10.2010
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.926
    Zustimmungen:
    9.530
    Ort:
    BY
  19. #17 Flashbird, 26.10.2010
    Flashbird

    Flashbird Astronaut

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    3.635
    Zustimmungen:
    3.953
    Ort:
    Im schönen Vogtland
    Na Ingo,so viele waren es nicht.;)

    7-er Schlepp

    9-er Schlepp

    Und das Video
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: Segelflugzeuge im Doppel/Dreifachschlepp
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. doppel f-schlepp leinenlänge

    ,
  2. segelflug doppelschlepp

Die Seite wird geladen...

Segelflugzeuge im Doppel/Dreifachschlepp - Ähnliche Themen

  1. Absturz eines Segelflugzeuges in Hockenheim

    Absturz eines Segelflugzeuges in Hockenheim: Am Sonntag, den 10.09.2017, ist in Hockenheim ein Segelflugzeug beim Windenstart abgestürzt. Hockenheim: Person stirbt bei Absturz mit...
  2. Bruchlandung eines Segelflugzeuges in der Detmolder Innenstadt - 30.04.2017

    Bruchlandung eines Segelflugzeuges in der Detmolder Innenstadt - 30.04.2017: Glück im Unglück. Nach einem Windenstart wollte er zurück zum Flugplatz Detmold-Hohenloh. Da er das nicht mehr schaffte, wollte er auf einer...
  3. E-Antrieb bei Sport- und Segelflugzeugen

    E-Antrieb bei Sport- und Segelflugzeugen: Ein Bericht über die aktuelle Situation: Vor- und Nachteile, Probleme bei der Zulassung uws....
  4. Absturz eines Segelflugzeuges in Lüsse

    Absturz eines Segelflugzeuges in Lüsse: Lüsse –- Ein Segelflugzeug ist auf einem Flugplatz bei Bad Belzig kurz nach dem Start abgestürzt –die Pilotin (59) aus Schleswig-Holstein...
  5. Absturz eines Segelflugzeuges in Klix

    Absturz eines Segelflugzeuges in Klix: Während eines Pokalfliegens hat sich am Dienstagnachmittag auf dem Flugplatz in Klix ein Unfall ereignet. Ein Einsitzer Segelflugzeug befand sich...