selbstklebende alufolie!

Diskutiere selbstklebende alufolie! im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; hallo zusammen!:HOT: ich bräuchte mal dringende hilfe!:?! es wird sehr viel über die selbstklebende alufolie geschrieben,nur leider weiss...

Moderatoren: AE
  1. thud

    thud inaktiv

    Dabei seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    EISENBAHN
    Ort:
    ÖSTERREICH
    hallo zusammen!:HOT:

    ich bräuchte mal dringende hilfe!:?!

    es wird sehr viel über die selbstklebende alufolie geschrieben,nur leider weiss ich nicht woher man sie bekommt und wer so etwas herstellt!

    vielleicht weiss jemand mehr darüber?

    bin für jeden hinweis sehr dankbar!!:red:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alfisti, 15.10.2010
    alfisti

    alfisti Astronaut

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    3.096
    Zustimmungen:
    13.310
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Traun, OÖ
    Hallo thud.

    Die einzige mir bekannte Folie ist die BareMetallFoil (BMF),
    gibts in fast jedem Onlineshop, oder z.B. auch in der Superbox in Wien.

    Grüße
    Daniel
     
  4. #3 Mirka73, 15.10.2010
    Mirka73

    Mirka73 Space Cadet

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    762
    Beruf:
    Medizinischer Dokumentar
    Ort:
    Saal (Mecklenburg Vorpommern)
    Selbsklebende Alufolie gibt es auch im Baumarkt. Heizungsbauer brauchen so etwas gelegentlich um isolierte Stöße an Rohrleitungen zu überkleben.

    Gruß Mirko
     
  5. Auita

    Auita Space Cadet

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    90
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Kunststofftechnik
    Ort:
    Bad Iburg
    ...zumindest gibt es diese BMF in verschiedenen Glanzgraden, das habe ich schon rausgefunden. Aber ist die selbstklebende Folie immer gleich dick, oder gibt es da auch Unterschiede? Lässt sich die Folie ungefär so handhaben wie Tamiya Tape, oder ist sie viel dünner? :?!
     
  6. #5 hpstark, 15.10.2010
    hpstark

    hpstark Astronaut

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    4.043
    Zustimmungen:
    735
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    HH
    Hi thud,

    diese Beiden Dinge kann ich Dir anbieten.

    Das BM ist von 1981 :red: :red: Ich hab es nie benutzt, es klebt aber noch.
    ( Inkl. Alterungsspuren. )

    Das Andere ist das angesprochene Klebeband aus dem Baumarkt.
    Dieses Material legt sich schön an und klebt wie Hund. :FFTeufel:

    Grüße
     

    Anhänge:

  7. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Kann man die Folie aus dem Baumarkt nicht auch einfach mit einem anderen (Metall-)Ton spritzen? Dürfte auf jeden Fall billiger sein, als die Original-BMF in verschiedenen Tönen, oder?:confused:
     
  8. #7 Christian1984, 16.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2010
    Christian1984

    Christian1984 Fluglehrer

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Steyr
    @Bernd2:
    Na du bist gut...
    Das Lackieren von Metallfarbtönen will man sich ja gerade mit Hilfe der Folie sparen :rolleyes:.
    Diese "Baumarktfolie" kenne ich auch, aber ich denke nicht, dass sie für die kleinen Maßstäbe verwendbar ist. Die Stärken, die ich selber davon bisher in die Finger bekommmen habe, waren z.B. alle für den Maßstab 1/72 ungeeignet, weil einfach zu dick.

    Gruß Christian
     
  9. #8 ArthurDent, 16.10.2010
    ArthurDent

    ArthurDent Testpilot

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Essen
    Hallo,

    die Baumarktfolie ist für großflächige Verwendung zu dick und der Kleber ist auch zu "aggressiv". Aber die Folie ist gut für schwierige Stellen geeignet. Durch die Dicke läßt sie sich gut formen und der Kleber haftet sehr gut.

    Für alle anderen Flächen verwende ich einfache Haushaltsfolie (die billige ohne Struktur). Als Kleber benutze ich Anlegeöl aus dem Künstlerbedarf.

    Gruß
    Norbert
     
  10. #9 Hans Trauner, 16.10.2010
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    376
    Ort:
    Nuernberg
    BMF braucht man gar nicht in verschiedenen Tönen. Stahlwolle reicht und man kann die unterschiedlichen Walzrichtungen und Glanzgrade selber herstellen. Im Extremfall hilft zudem eine dünne Schicht an Transparentfarbe zB Smoke, zusätzlich mit Klarlack "verdünnt". Ist die Schicht wirklich dünn, bleibt der Metalleffekt gut erhalten

    H
     
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Avanti

    Avanti Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.05.2004
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    92
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    87439 Kempten
    Ich benutze die Baumarktfolie regelmäßig im Schiffsmodellbau (Zierstreifen für Displaymodelle ab 25cm Länge). Obwohl sich teilweise recht "dick" ist, lässt sie sich hervorragend in dünne Streifen schneiden. Hierfür legt man die Folie mit der Trägerseite nach oben auf eine Schneideunterlage und darauf ein schweres Stahllineal. Dann kann mit dem Skalpell sauber geschnitten werden.
    Oft passiert es beim schneiden, dass sich die Folie aufrippt. Da kann zwar noch was mit beklebt werden, aber man muss die Alufolie mit Zahnstochern, Fingernägeln oder Falzbein sauber angepresst werden.
    Wo sie einmal angedrückt ist, geht sie nicht mehr weg. Die Klebekraft ist abartig gut.
    Wenn man versucht flächig zu arbeiten, erhält man sehr oft leichte Aufrippungen in der Gesamtbreite (meist 50-60mm breite Rollen), die sich nicht mehr entfernen lassen.
    Die Folie eignet sich aber gut zum Umwickeln von z.B. Material wie Zahnstochern oder Draht ab 1mm Dicke. Dann bekommt man quasi verchromte Stangen (ich habe schon ganze Relings an RC-Modellen damit beklebt).
    Für feinere Oberflächen im Plastikmodellbau würde ich aber auch Baremetal benutzen, sofern man diese auftreibt.
     
  13. #11 Silverneck 48, 18.10.2010
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.635
    Zustimmungen:
    8.821
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Bei Conrad Electronic gibt es auch eine selbstklebende Metallfolie, welche sich gut im Modellbau verwenden lässt. Mit einem spitzen Gegenstand lassen sich zB. kleinere Strukturen (Nieten usw.) eindrücken. Hier zu sehen auf einem Aussentank einer X-15 (Maßstab 1/144).
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema: selbstklebende alufolie!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. alufolie selbstklebend

    ,
  2. alufolie baumarkt

    ,
  3. aluminiumfolie selbstklebend

    ,
  4. selbstklebende aluminiumfolie,
  5. alufolie selbstklebend 13y ,
  6. klebare Alufolie,
  7. selbstklebende alufolie,
  8. aluminiumfolie klebend,
  9. selbstklebende aludämmfolie,
  10. woher aluklebefolie,
  11. klebbare alufolie,
  12. selbstklebende Aluminium folie
Die Seite wird geladen...

selbstklebende alufolie! - Ähnliche Themen

  1. Tarnschema auf selbstklebende Folie

    Tarnschema auf selbstklebende Folie: Blöde Frage, aber hat schon mal jemand versucht, ein Tarnschema zu scannen, auf den richtigen Maßstab zu bringen, dieses dann auf eine...
  2. 120 Schleudersitze für'n Aluschrott demnächst als Pepsidosen oder Alufolie :-)

    120 Schleudersitze für'n Aluschrott demnächst als Pepsidosen oder Alufolie :-): Hallo Leute muss eine pricate Halle/Hangar räumen mit ca 120 Schleudersitzen und ca 3000kg losen Sitzteilen (auf Paletten verteilt)...
  3. Arbeiten mit Alufolie

    Arbeiten mit Alufolie: Da das Interesse an Modellen mit Alufinish groß, ist hier ein paar Bemerkungen zum Gebrauch mit Alufolie. Wenn ich ein Modell farblich...
  4. Lamellenschlitze aus Alufolie

    Lamellenschlitze aus Alufolie: rezepte vom dok habe ich euch nicht neulich eins vorgeschwämt wie toll die bandai sätze sind ... naja da wußte ich noch nicht das bandai auch so...