Seltsamer Flugverkehr über Luzern

Diskutiere Seltsamer Flugverkehr über Luzern im Schweizer Luftwaffe Forum im Bereich Einsatz bei; Ich habe heute gegen 11.00 in Luzern eine seltsame Beobachtung gemacht: Zuerst sah ich ein Propellerflugzeug, vermutlich ein Sportflugzeug der...

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 _Michael, 30.03.2006
    _Michael

    _Michael Space Cadet

    Dabei seit:
    02.04.2001
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    572
    Beruf:
    Ingenieur
    Ich habe heute gegen 11.00 in Luzern eine seltsame Beobachtung gemacht: Zuerst sah ich ein Propellerflugzeug, vermutlich ein Sportflugzeug der 'Cessna-Klasse', kurz darauf erkannte ich noch ein zweites, sehr viel kleineres Flugzeug. Die Flugzeuge flogen in loser Formation quer über die Stadt, das kleinere verlor ich nach einiger Zeit aus den Augen. Das grössere jedoch schien plötzlich mehrere Minuten in der Luft stillzustehen. Dann kam die Formation nochmals näher, ich schaute nochmals genau hin, dabei konnte ich noch folgendes feststellen:
    - Es waren wirklich zwei Flugzeuge: Ein einmotoriges Propellerflugzeug sowie ein noch _wesentlich_ kleineres (Modellflugzeug-Dimensionen).
    - Das grössere war weder eine PC-6 noch eine PC-7 und das kleinere Flugzeug war keine ADS-95 - also nichts militärisches.
    - Die Flugzeuge schienen zusammenzugehören, und auf gleicher Höhe zu fliegen.

    Irgendwie seltsam, nicht? Beiboote bei Yachten sind ja eine normale Sache, aber seit wann gibt es Beiflugzeuge? - Und noch dazu _vermutlich_ ferngesteuert?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    277
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
    Ah, endlich, das Beiflugzeug! Na, wird ja auch Zeit, das nach Ricolaaaa mal wieder eine bahnbrechende Erfindung aus der Schweiz kommt... :FFTeufel: ;)
     
  4. M1Gu

    M1Gu Sportflieger

    Dabei seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Am Zürisee
    da du dir sicher bist, dass es keine ADS-95 war, könnte ich mir nur noch ein Versuchsflug der RUAG mit einem anderen Typ Drohne vorstellen. Es gehen ja Gerüchte um, dass die ADS-95 a.) nicht sooooo optimal funktioniert und b.) dass sich unsere Artillerie ein besseres Drohnensystem wünscht (oder beschaffen will )... allemal ein Grund für die RUAG etwas herumzupröbeln. Ich denke es geht mal in die Richtung.
     
  5. #4 _Michael, 31.03.2006
    _Michael

    _Michael Space Cadet

    Dabei seit:
    02.04.2001
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    572
    Beruf:
    Ingenieur
    Das mit der Drohne hört sich plausibel an. Allerdings war es keine ADS-95, da eindeutig kein doppelter Leitwerksträger vorhanden war. Das Begleitflugzeug war höchstwahrscheinlich auch ein ziviler Typ, da es sich nicht um eine PC-6/7/9 handelte.

    Seltsam nur, warum das Flugzeug in der Luft scheinbar stehen bleibt (und es machte wirklich schwer den Eindruck) und warum die Testflüge mitten über der Stadt stattfinden (das war auf jeden Fall mehr als nur ein Überflug).

    Naja, ich werde auf jeden Fall in Zukunft die Augen offen haben, ob noch mehrere solche Flüge zu beobachten sind (und dass mir nicht noch so'n Ding auf'n Kopf fällt. :FFTeufel: )
     
  6. #5 Tigerfan, 31.03.2006
    Tigerfan

    Tigerfan inaktiv

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    233
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    CH, nähe LSME Emmen
    @Michael Bieri

    Ich habe mich erkundigt. Gestern Mittag ist eine Drohne von einer Pc-7 begleitet worden. Vielleicht hast du ja das gesehen. Testflüge mit einer anderen Drohne schliesse ich aus denn ich habe heute einen LW-Fotografen gesehen der gestern in Emmen war und er sagte mir dies.
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 _Michael, 31.03.2006
    _Michael

    _Michael Space Cadet

    Dabei seit:
    02.04.2001
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    572
    Beruf:
    Ingenieur
    @Tigerfan: Du meinst also eine ADS-95? Hmm...ich müsste mich sehr, sehr schwer täuschen. Eine PC-7 war es ebenfalls wohl kaum. Wobei deine Erklärung andererseits sehr gut passen würde. Weisst du zufällig noch, um welche Zeit das ca. war?
     
  9. #7 Tigerfan, 31.03.2006
    Tigerfan

    Tigerfan inaktiv

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    233
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    CH, nähe LSME Emmen
    Nein, leider nicht mehr. Ich habe, obwohl ich in der Stadt war, nichts davon mitbekommen. Ich höre meistens nur die Jets oder tiefe Helikopter alles andere ist zu leise bei diesem Lärm (und unserer Klasse):FFTeufel: :red:
     
Moderatoren: Grimmi
Thema:

Seltsamer Flugverkehr über Luzern

Die Seite wird geladen...

Seltsamer Flugverkehr über Luzern - Ähnliche Themen

  1. Seltsamer Zeitungsartikel - April 1928 - Junkers

    Seltsamer Zeitungsartikel - April 1928 - Junkers: Hallo zusammen, in einer südamerikanischen Zeitung vom 27. April 1928 ist ein Artikel über zwei deutsche Piloten José von Hoertell von...
  2. Seltsamer Flugablauf

    Seltsamer Flugablauf: Ich bin gestern mit einer Maschine von Moskau nach Düsseldorf geflogen und dabei gab irgendwie ein paar Merkwürdigkeiten. Während der ersten 10...
  3. Ein seltsamer Fall von Waffenschmuggel

    Ein seltsamer Fall von Waffenschmuggel: ---------- ... Eine „Gruppe von Personen“ habe Anti-Schiffs-Raketen für ausgedient ausgegeben und entwendet, um sie „illegal in ein GUS-Land zu...
  4. Seltsamer Propellor an unbekanntem Luftschiff

    Seltsamer Propellor an unbekanntem Luftschiff: Hallo alle zusammen, habe das Bild aus einem Latein-Amerikanischen Forum (ist wohl ein deutsches Luftschiff in Südamerika) und frage mich, ob...
  5. F-16 mit seltsamer Beladung

    F-16 mit seltsamer Beladung: Hallo zusammen, bin neu hier im Forum und habe gleich mal eine Frage an die Spezialisten: Hatte am Dienstag um ca. 17:30 diese Aufnahme...