Senkrechtstarter der Welt

Diskutiere Senkrechtstarter der Welt im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; @ Kobra Stell' dir mal vor, wie viele dieser Versuchsmuster in einer V/STOL-Konfiguration in Ost und West geflogen sind. Und was ist davon...
Luca

Luca

Testpilot
Dabei seit
17.02.2003
Beiträge
948
Zustimmungen
63
Ort
Rendsburg - near ETNH
@ Kobra

Stell' dir mal vor, wie viele dieser Versuchsmuster in einer V/STOL-Konfiguration in Ost und West geflogen sind.
Und was ist davon geblieben?
Außer einer Menge technologischer Erfahrungen nichts, außer der Harrier.
Traurig irgendwie.
Sehr vielversprechend fand ich die Yak 141. Gab's eigentlich abgesehen von der finanziellen Seite Gründe, die gegen eine Serieproduktion sprechen/sprachen?

Nein, die Forger hab ich nicht vergessen, aber irgendwie zählt die für mich nicht so richtig. Sie ist irgend so etwas wie ein 'halber Hahn':D :D

Luca
 
Jan

Jan

Space Cadet
Dabei seit
02.06.2001
Beiträge
2.075
Zustimmungen
239
Ort
D-NDS
Es gibt/gab keinen Grund, einen VTOL Flugzeug in Serie gehen zu lassen, wo doch andere, modifizierte Flugzeuge bessere Leistungen bringen.

Die Hubtriebwerke sind schwer, verbrauchen viel Kraftstoff und im Horizentalflug unnütz.

Da die Jak (1)41 größer als die Jak 38 ist, konnten die Unterstützungsträger weniger aufnehmen als vom Typ 38.
Das heisst also kleinere Serie, weniger Kampfkraft usw.
Daher wurde ja eine neue Doktrin verabschiedet, mit echten Trägern, die MiG´s, Su´s und Jak´s an Bord haben sollten.

Die Su 27K/33 ist meiner Meinung nach auf dem Schiff ne "Gurke", aber nun ja, da hat mal wieder nicht der Sachverstand sondern die "Verbindung" gewonnen.

@ kobra: MiG 23PD (DPD)
nicht ganz korrekt, es gab zwei Parallelentwicklungen zur Forderung der Kurzstartfähigkeit:
- MiG 23 mit Deltaflächen und Hubtriebwerken
- MiG 23 mit schwenkbaren Flächen.

Letzterer hat gewonnen, denn auch die PD hatte die Schwächen, die oben beschrieben.
 

Kobra

Fluglehrer
Dabei seit
30.03.2003
Beiträge
158
Zustimmungen
0
Ort
Osnabrück
Ich habe irgendwo gelesen, dass Jak141 Probleme mit seinen Hubtriebwerken hatte, nähmlich mit RD-41- was das genau war habe ich vergessen- wenn ich es finde,werde ich darüber genauer schreiben!!
 
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
6.070
Zustimmungen
3.377
Original geschrieben von Kobra
Diese Kiste hießt MiG-23-01(MiG-23PD),hat aber nichts mit MiG-23 zutun. Dieses Flugzeug wurde nach MiG-21S projektiert, vieles wurde ja auch übernommen z.B das Tragwerk- typ. für MiG-21 Deltaflügel.
;)
MiG-21 DPD

Eyermann:"MiG-Flugzeuge" 1987 Volkseigener Betrieb :) Verlag für Verkehrswesen:D Berlin
 
Anhang anzeigen

Kobra

Fluglehrer
Dabei seit
30.03.2003
Beiträge
158
Zustimmungen
0
Ort
Osnabrück
Original geschrieben von Eidner
MiG-21 DPD

Eyermann:"MiG-Flugzeuge" 1987 Volkseigener Betrieb :) Verlag für Verkehrswesen:D Berlin
Nicht schlecht, weiter so:TD: !
 
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
6.070
Zustimmungen
3.377
Ihr Wunsch sei mir Befehl.

MiG-23 UWP Quelle wie vor

als Kurzstarter bezeichnet. Ob die Maschine auch Senkrecht Starten konnte wird in der Quelle nicht angegeben. Hat dazu jemand Infos?
 
Anhang anzeigen
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
6.070
Zustimmungen
3.377
Bisher mit Foto hier vertreten:

Convair XFY-1
Do-31, Do 131 B, Do-231
Fa-269
He 231
Jak 36, 38, 141
Lockheed AH-56 'Cheyenne', Lockheed XV-4 A Hummingbird
MiG 21 DPD, MiG 23 UPW
Mirage III V, Balzak
Rockwell XFV-12 A
Short SC-1
Suchoi T-6-1, Su-15 DPD
VAK 191 B
VJ- 101
 
Zuletzt bearbeitet:

Kobra

Fluglehrer
Dabei seit
30.03.2003
Beiträge
158
Zustimmungen
0
Ort
Osnabrück
Original geschrieben von Eidner
Ihr Wunsch sei mir Befehl.

MiG-23 UWP Quelle wie vor

als Kurzstarter bezeichnet. Ob die Maschine auch Senkrecht Starten konnte wird in der Quelle nicht angegeben. Hat dazu jemand Infos?
MiG-23 UWP ????

Ist das nicht MiG-23 PD(23-01)? Das Flugzeug hat Nr. 23, wie bei diesen Fotos hier:

http://vtol.boom.ru/MiG23PD_1.htm
 
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
6.070
Zustimmungen
3.377
Bell Modell 65
Kipptriebwerkflugzeug. Eigenentwicklung der Firma Bell ohne Fremdmittel. Bell leistete beim Kipprotor Pionierarbeit. Das Flugzeug folg waagerecht wie senkrecht führte aber nie einen vollständigen Übergangsflug durch.
 
Anhang anzeigen
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
6.070
Zustimmungen
3.377
Bell X-14 erstes Flugzeug mit Schubvektorsteuerung
Erstflug 17. Februar 1957
 
Anhang anzeigen
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
6.070
Zustimmungen
3.377
Lockheed XFV-Salomon
nie senkrecht gestartet, aber Übergangsflüge
 
Anhang anzeigen
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
6.070
Zustimmungen
3.377
Quelle: "VTOL Senkrechtstarter Flugzeuge" Mike Rogers
Motorbuch Verlag Stuttgart, 1. Auflage 1992
ISBN 3-613-01450-5

Zum Thema empfehlenswert.
 
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
6.070
Zustimmungen
3.377
Bell 65, X-14,
Convair XFY-1 Pogo
Do-31, Do 131 B, Do-231
Fa-269
He 231
Jak 38, 141
Lockheed AH-56 'Cheyenne', XV-4 A Hummingbird, XFV-Salomon
MiG 21 DPD, MiG 23 UPW
Mirage III V, Balzak
Ryan X-13 Vertijet
Rockwell XFV-12 A
Short SC-1
SNECMA C450 Coléoptére
Suchoi T-6-1, Su-15 DPD
VAK 191 B
VJ- 101
XV-4 A

Noch was vergessen? Es gibt darüber hinaus noch senkrecht startende Plattformen, jede Menge Drehflügler und Kurzstart-Flugzeuge .
 
Thema:

Senkrechtstarter der Welt

Senkrechtstarter der Welt - Ähnliche Themen

  • Starling Jet - Ein elektrischer Senkrechtstarter

    Starling Jet - Ein elektrischer Senkrechtstarter: Schon wieder was Elektrisches! Bis zu 720 Kilometer pro Stunde schnell und eine Reichweite von 2.400 Kilometern. Starling Jet...
  • Bugfahrwerk von Senkrechtstarter - AV-8B Harrier - klemmt

    Bugfahrwerk von Senkrechtstarter - AV-8B Harrier - klemmt: Landung auf Notstütze: http://theaviationist.com/2014/06/26/no-nosewheel-landing-av8/
  • Darpa vergibt Aufträge für Konzept für innovative Senkrechtstarter

    Darpa vergibt Aufträge für Konzept für innovative Senkrechtstarter: Unbemannt senkrecht startend und landend, aber auch schnell und sollen die neuen Lufttransportvehikel sein...
  • Hilfe: Senkrechtstarter unbekannter Herkunft auf Farbdia / ILA Hannover

    Hilfe: Senkrechtstarter unbekannter Herkunft auf Farbdia / ILA Hannover: Hallo zusammen, einfach gefragt... was ist das? Ich konnte keine Hoheitszeichen oder Firmenlogos finden. Leider ist auch keine Jahreszahl...
  • Was war der erste Senkrechtstarter?

    Was war der erste Senkrechtstarter?: Hab da an die VTOL Experten ne Frage was wahr eigentlich der erste Senkrechtstarter und wer hat ihn gebaut ?? und Welches Land hat als erstes...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    senkrechtstarter propeller

    ,

    mirage senkrechtstarter

    ,

    senkrechtstarter propeller 60er

    ,
    italienischer senkrechtstarter propeller
    , mig 21 senkrechtstarter
    Oben