Set für Anfänger

Diskutiere Set für Anfänger im Airbrush & Kompressor Forum im Bereich Tips u. Tricks; Hi, ich wollte euch mal mein Problem vorlegen: Ich will mir damnächst 'ne Airbrush zulegen und hab' auch schon eine im Auge: Dieses Aztek-Set...
Kunstflieger

Kunstflieger

Fluglehrer
Dabei seit
09.11.2004
Beiträge
202
Zustimmungen
1
Ort
Rhein-Main
Hi,
ich wollte euch mal mein Problem vorlegen:
Ich will mir damnächst 'ne Airbrush zulegen und hab' auch schon eine im Auge: Dieses Aztek-Set bei www.mvhanke.de , aber will keine Druckflaschen benutzen, sondern gleich einen Kompressor. Das Problem: max. 200 Euro!
Was für Vorschläge habt Ihr?
 
#
Schau mal hier: Set für Anfänger. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.557
Zustimmungen
4.761
Ort
Düren
Hallo !!
Der Revel Gamma-Kompressor ist recht gut kostet so um die 140 Euro. Habe meinen Gamma nun schon ca 3 Jahre und es war noch nie was dran . Schau mal bei Revell dort stehen auch alle Daten !! www.revell.de

MFG Michael :D
 
Kunstflieger

Kunstflieger

Fluglehrer
Dabei seit
09.11.2004
Beiträge
202
Zustimmungen
1
Ort
Rhein-Main
Hmm, wie ist denn der kleine Faller-Kompressor?
 
hemikek

hemikek

Flieger-Ass
Dabei seit
25.08.2002
Beiträge
251
Zustimmungen
5
Ort
Emmendingen
Hi Kunstflieger

Schau doch einmal hier nach, die bieten Nachbauten des Gamma von Revell an, die jedoch in Sachen Verarbeitung und Qualität dem Original in nichts nachstehen.
Desweiteren gibt es den Gamma gleich mit Druckschalter :HOT
 
Kunstflieger

Kunstflieger

Fluglehrer
Dabei seit
09.11.2004
Beiträge
202
Zustimmungen
1
Ort
Rhein-Main
Danke für den Tip, aber bei mir gibt er den Geist auf, wenn Ich in die Kategorie "Kompressoren" gehe :mad: Ist das bei dir auch?
 
Kunstflieger

Kunstflieger

Fluglehrer
Dabei seit
09.11.2004
Beiträge
202
Zustimmungen
1
Ort
Rhein-Main
Keine Vorschläge für Kombinationen? :(
 
Erdferkel

Erdferkel

Space Cadet
Dabei seit
30.05.2002
Beiträge
1.303
Zustimmungen
26
Ort
Marl/NRW
Ich hab den kleinen gelben Kompressor von Faller. Zwar etwas laut, und der Druck lässt sich nicht exakt regeln, aber mir reicht er. Benutze ihn in der Kmbonation mit der Aztek 470. Zusammen lassen sich damit für mich gute Ergebnisse erzielen. Kostenzusammen etwa 240E
 
McTschegsn

McTschegsn

Flieger-Ass
Dabei seit
12.10.2004
Beiträge
325
Zustimmungen
4
Ort
Dreieich
Es kommt auch drauf an mit welcher Düsengröße Du lackieren willst...
Bis 0,4 ist sicherlich der Revellkompressor brauchbar, Drüber wirds bei größeren Düsen und größeren Flächen kritisch, was den Luftvorrat angeht...
 
Kunstflieger

Kunstflieger

Fluglehrer
Dabei seit
09.11.2004
Beiträge
202
Zustimmungen
1
Ort
Rhein-Main
Wie gesagt, eine Aztek A470 wär schon was...
 
McTschegsn

McTschegsn

Flieger-Ass
Dabei seit
12.10.2004
Beiträge
325
Zustimmungen
4
Ort
Dreieich
Na gibts dafür nicht auch verschiedene Düsen? ;)
Weiss ich grad gar nicht..
Ich lackier mit ner EVO und größeren Düsen meist :)
Also Autos und Motorräder *g*
die Modelle meist mit 0,2 oder 0,4er Düsen
 
Kunstflieger

Kunstflieger

Fluglehrer
Dabei seit
09.11.2004
Beiträge
202
Zustimmungen
1
Ort
Rhein-Main
Ja, ich glaub' beiliegen sollen 6 div. Düsen von 0,15mm bis 1,02mm. Strich- stärke ist das aber ganz bestimmt nicht... ;)
 
Erdferkel

Erdferkel

Space Cadet
Dabei seit
30.05.2002
Beiträge
1.303
Zustimmungen
26
Ort
Marl/NRW
Die A470 mit allen Düsen gibt es bei http://www.modellbau-koelbel.de/ für 120E. Da hab ich meine geholt. Natürlich ist es nicht die "Über Airbrush" da viele von dem "Plastikgehäuse" abgeschreckt sind. Ebenso ist wohl das Spritzbild nicht so superfein wie bei anderen Airbrush Pistolen. Aber das fällt nur auf wenn man Tarnungen komplett freihand spritzt, oder extrem feine Linien spritzen will.
Ich hab mit dem Ding bisher 6 Modelle komplett lackiert, und bin vollsten zufrieden. Aber es gibt ja hier einen Thread wo Pistolen vorgestellt werden. Da kannst du ja mal reinschauen.
Wie immer bei solchen Threads: Das ist meine persönliche Meinung, und die Meinung anderer kann davon abweichen. Für jedwede Schäden keinerlei Haftung oder Gewähr :FFTeufel:
 
Zuletzt bearbeitet:
Kunstflieger

Kunstflieger

Fluglehrer
Dabei seit
09.11.2004
Beiträge
202
Zustimmungen
1
Ort
Rhein-Main
Ja, die sollte es sein. Jetzt brauche ich nur noch einen Kompressor für 80 Euro. An der Stelle fordere ich jeden auf, mir Vorschläge oder Angebote zu schicken ;)
 
BOBO

BOBO

Space Cadet
Dabei seit
12.02.2003
Beiträge
2.430
Zustimmungen
705
Ort
BLN 12489
Du bist hier durch alle Foren gewandert ..... :FFEEK:

Ich benutze das Teil, schon seit gut 7 Jahren, nur mal eine Düse gewechselt und ein paar Dichtungen. (Siehe Bild)
Dazu verwende ich einen sehr teuren Kompressor, den Faller-SuperBoss, na jaaaa .... 340 Glocken kostet das Ding schon, der Revell OMEGA ist ebefalss super leise und hat Bums genug, mit Druckminderer, Öl- und Wasserabscheider!
Aber eben teuer ..... :rolleyes:
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Erdferkel

Erdferkel

Space Cadet
Dabei seit
30.05.2002
Beiträge
1.303
Zustimmungen
26
Ort
Marl/NRW
Kunstflieger schrieb:
Ja, die sollte es sein. Jetzt brauche ich nur noch einen Kompressor für 80 Euro. An der Stelle fordere ich jeden auf, mir Vorschläge oder Angebote zu schicken ;)

Frag mal Kosmodian, der hat seinen Kompressor selbergebaut. Gibt auch einen Thread dazu hier
 
Kunstflieger

Kunstflieger

Fluglehrer
Dabei seit
09.11.2004
Beiträge
202
Zustimmungen
1
Ort
Rhein-Main
Ja, hab' ich schon gesehen, aber er hat doch noch kein Überdruckventil, oder?
Ich hätte am liebsten so einen Air Master von Faller...
 
Thema:

Set für Anfänger

Set für Anfänger - Ähnliche Themen

  • Voraussetzungen für Bodennebel?

    Voraussetzungen für Bodennebel?: Ich wohne etwas oberhalb eines Flußtales und manchmal, aber nicht immer, bildet sich dichter Bodennebel. Beiderseits des Flußtales erheben sich...
  • Mikrofon für Headset

    Mikrofon für Headset: Hallo Leute... ich habe ein Problem... Ich besitze einen Gentex SPH 4B Helm und würde diesen gerne über Betriebfunk sowie auch im Hubschrauber...
  • Suche für Einsteiger geeignetes Airbrush-Set

    Suche für Einsteiger geeignetes Airbrush-Set: Hallo zusammen! Ich möchte (nach sehr langer Zeit) wieder in den Modellbau einsteigen (Flugzeuge im Maßstab 1:72). Will diesmal aber nicht mit...
  • 1/72 Me 262 Update Set 7026 – CMK (für Revell)

    1/72 Me 262 Update Set 7026 – CMK (für Revell): Ich stelle hier das Update Set für Revells Me 262 vor. Für mein Modell http://www.flugzeugforum.de/me-262-b-1a-u1-rote-12-revell-1-72-a-61451.html...
  • Voraussetzung für Luftbetankung

    Voraussetzung für Luftbetankung: Hat jemand von euch Dokumente oder sonst was wo drin steht unter welchen Bedingungen man Jets betanken kann und wann nicht? Unsymetrische...
  • Ähnliche Themen

    • Voraussetzungen für Bodennebel?

      Voraussetzungen für Bodennebel?: Ich wohne etwas oberhalb eines Flußtales und manchmal, aber nicht immer, bildet sich dichter Bodennebel. Beiderseits des Flußtales erheben sich...
    • Mikrofon für Headset

      Mikrofon für Headset: Hallo Leute... ich habe ein Problem... Ich besitze einen Gentex SPH 4B Helm und würde diesen gerne über Betriebfunk sowie auch im Hubschrauber...
    • Suche für Einsteiger geeignetes Airbrush-Set

      Suche für Einsteiger geeignetes Airbrush-Set: Hallo zusammen! Ich möchte (nach sehr langer Zeit) wieder in den Modellbau einsteigen (Flugzeuge im Maßstab 1:72). Will diesmal aber nicht mit...
    • 1/72 Me 262 Update Set 7026 – CMK (für Revell)

      1/72 Me 262 Update Set 7026 – CMK (für Revell): Ich stelle hier das Update Set für Revells Me 262 vor. Für mein Modell http://www.flugzeugforum.de/me-262-b-1a-u1-rote-12-revell-1-72-a-61451.html...
    • Voraussetzung für Luftbetankung

      Voraussetzung für Luftbetankung: Hat jemand von euch Dokumente oder sonst was wo drin steht unter welchen Bedingungen man Jets betanken kann und wann nicht? Unsymetrische...
    Oben