Sikorsky UH-60A "Black Hawk" (ESSS), Italeri, 1:72

Diskutiere Sikorsky UH-60A "Black Hawk" (ESSS), Italeri, 1:72 im Hubschrauber Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Jetz wirds wieder "rustikal". Gebaut habe ich den Italeri UH-60A mit ESSS. Dieser Kit ist es: UH-60A Desert Hawk, Italeri 025 Es liegen zwei...

Moderatoren: AE
  1. #1 Kolbenrückholer, 06.11.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.518
    Ort:
    EDLX
    Jetz wirds wieder "rustikal".

    Gebaut habe ich den Italeri UH-60A mit ESSS. Dieser Kit ist es: UH-60A Desert Hawk, Italeri 025 Es liegen zwei Decalvarianten bei. Eine türkische (Militärpolizei!?) und eben diese.

    Leider könnte ich die Einheit nicht herausfinden, es könnte die 84-24001 oder 87-26001 sein. 87-26001 war wohl beim , 6-159th Aviation Regt. in Schwäbisch Hall und später auch in Saudi Arabien.

    Sikorsky UH-60A "Black Hawk" (ESSS), Saudi Arabien, 1992
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bearmatt, 07.11.2012
    bearmatt

    bearmatt Space Cadet

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    784
    Ort:
    Alpenrepublik
    Sieht schon mal sehr interessant aus! Gibts bald einige Bilder mehr zu sehen? :loyal:
     
  4. #3 Kolbenrückholer, 07.11.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.518
    Ort:
    EDLX
    So jetzt gehts weiter, gestern war "Datenbankfehler".

    Leider habe ich mich beim Farbton sehr verhauen, das kommt beim Vergleich Modellbild/Vorbild sehr deutlich rüber...http://www.dstorm.eu/pictures/nose-arts/h-60/82-23699_1.jpg

    Vorm Monitor mit dem Modell ist es nicht ganz so krass, aber immernoch deutlich (...sonst hätte ich gleich neu lackiert). Da habe ich einfach gepennt und den Farbton ungemischt verwendet, ich hätte aber noch ein anderes sandgelb einmischen sollen X-/

    Der Kit is fast OOB gebaut. An den Rotorköpfen wurden zusätzliche "Streben und Schläuche" angebracht und das Fahrwerk wurde an den richtigen Stellen gekürzt. Die Reifen wurden auch noch leicht abgeflacht.
     

    Anhänge:

  5. #4 Kolbenrückholer, 07.11.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.518
    Ort:
    EDLX
    Wie immer bei mir alles traditionell gepinselt.
     

    Anhänge:

  6. #5 Kolbenrückholer, 07.11.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.518
    Ort:
    EDLX
    Auffällig vor allem ist das "modifizierte" Abgassystem, das ausgerüstete ESSS und andere Details.
     

    Anhänge:

  7. #6 Kolbenrückholer, 07.11.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.518
    Ort:
    EDLX
    Das Wetter war auch nicht das beste für die Fotos, drinnen wares auch nicht besser, aber das etwas später X-)

    Dieser BlackHawk war wie andere ursprünglich für Saudi Arabien selbstbestimmt, unter der Bezeichnung Sikorsky S-70A-1 "Desert Hawk". Letztendlich fanden diese Hubschrauber allerdings dirket bei der U.S. Army Verwendung, als UH-60A.
    Der Kit ist fast völlig problemlos, allerdings hatte ich doch einige Passungenauigkeitsprobleme, auch bei den Klarsichtteilen. Aber am Ende wird alles "gut".
     

    Anhänge:

  8. #7 Kolbenrückholer, 07.11.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.518
    Ort:
    EDLX
    Die obligatorische Rückenlage
     

    Anhänge:

  9. #8 Kolbenrückholer, 07.11.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.518
    Ort:
    EDLX
    Hier einmal auf der Vitrinenunterlage, kann ich mir nie verkneifen.
     

    Anhänge:

  10. #9 Kolbenrückholer, 07.11.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.518
    Ort:
    EDLX
    Der zweite Fotoversuch dann drinnen
     

    Anhänge:

  11. #10 Kolbenrückholer, 07.11.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.518
    Ort:
    EDLX
    der helle Blitz verfälscht die Farben hier leider X-/
     

    Anhänge:

  12. #11 Kolbenrückholer, 07.11.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.518
    Ort:
    EDLX
    Die Sitzreihen im Mannschaftsraum habe ich entfernt, um ihn in einen Transportraum für weitere Munition nutzbar zu machen, sodass "im Feld" aufmunitioniert werden kann. Die beiden einzelnen Sitze sind aber montiert. Am ESSS befinden sich zwei 2.75" FFAR (folding fin aerial rocket) rocket pods und insgesamt 8 Hellfire.
     

    Anhänge:

  13. #12 Kolbenrückholer, 07.11.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.518
    Ort:
    EDLX
    ...mein erster aber sicher nicht letzter Black Hawk.
     

    Anhänge:

  14. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Kolbenrückholer, 07.11.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.518
    Ort:
    EDLX
    Wenn es besseres Wetter gibt, verusche ich nocheinmal bessere Bilder zu machen wenn gewünscht.
     

    Anhänge:

  16. #14 Kolbenrückholer, 07.11.2012
    Kolbenrückholer

    Kolbenrückholer Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    9.518
    Ort:
    EDLX
    Das wars, bis denne und euch allen gutes Gelingen!
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema: Sikorsky UH-60A "Black Hawk" (ESSS), Italeri, 1:72
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. black hawk zivil

    ,
  2. black hawk

Die Seite wird geladen...

Sikorsky UH-60A "Black Hawk" (ESSS), Italeri, 1:72 - Ähnliche Themen

  1. Boeing AH-64D Apache und Sikorsky UH-60A Blackhawk 1:48

    Boeing AH-64D Apache und Sikorsky UH-60A Blackhawk 1:48: Wie gewünscht wage ich mal diesen Rollout von diesen beiden aktuellen Hubschraubern der U.S. Army, welche zum einen in Grafenwöhr und Katterbach...
  2. Sikorsky UH-60A Yanshuf der IDF, 1:72 von Italeri

    Sikorsky UH-60A Yanshuf der IDF, 1:72 von Italeri: Hallo zusammen Schon vor einiger Zeit habe ich mit dem Bau der Yanshuf angefangen, musste ihn aber wg. der Mirage 5 erstmal zur Seite legen. Als...
  3. Sikorsky UH-60 Black Hawk in 1:72, der auch fliegen kann

    Sikorsky UH-60 Black Hawk in 1:72, der auch fliegen kann: Eins meiner ersten Mini Scale Modelle war ein Sikorsky UH-60 Black Hawk im Maßstab 1:72. Er fliegt heute mit einem Blade Nano CP S, früher mit...
  4. Sikorsky CH-54 Skycrane "Air Flanders", 1:72, Revell

    Sikorsky CH-54 Skycrane "Air Flanders", 1:72, Revell: Hallo zusammen. Für jürgen.klüser kommt jetzt ein kleines Rollout von meinem fiktiven Skycrane der Air Flanders. Viel Spaß damit. Bisschen was...
  5. Sikorsky MH-60L 1/144 Dragon - Back in Black!

    Sikorsky MH-60L 1/144 Dragon - Back in Black!: Back in Black? Ja, da bin ich wieder! :FFTeufel: Nach der Geburt meines Sohnes, dem dadurch bedingten Platzmangel, dem Umzug ins Eigenheim und...