Sommer, Sonne, Skyranger und Sonderwünsche

Diskutiere Sommer, Sonne, Skyranger und Sonderwünsche im Privatfliegerei & Flugsport Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo, Die Sonne hat gelockt und wir hatten alles vorbereitet. Eine kleine Rundreise sollte es werden. Die Wettervorhersage war ermutigend, das...

Moderatoren: Skysurfer
  1. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.439
    Zustimmungen:
    4.547
    Ort:
    München
    Hallo,

    Die Sonne hat gelockt und wir hatten alles vorbereitet. Eine kleine Rundreise sollte es werden. Die Wettervorhersage war ermutigend, das Gepäck auf das absolut notwendige reduziert. Wir waren in Reiselaune.
    Die Planungsbäume wuchsen in den Himmel, aber zwei unerwartete kulturelle Ereignisse gaben gewissermaßen ihre Eckpunkte vor. Und darum herum haben wir unsere Vierländerreise geplant.

    Und wer gerne mitlesen mag, sei eingeladen!

    B-A und gero
     

    Anhänge:

    DDA, Rot-Weiss, Katertoni und 7 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.439
    Zustimmungen:
    4.547
    Ort:
    München
    Der Start ist unspektakulär. Wobei der Ostwind bei der hochsommerlichen Hitze ganz hilfreich ist. Etwas Kraftstoffreserve und die Wechselsocken im Gepäck verlängern die Startstrecke.Nach Osten ist glücklicherweise kein Wald im wege.
     

    Anhänge:

    Rot-Weiss, Grimmi, Flugi und 2 anderen gefällt das.
  4. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.439
    Zustimmungen:
    4.547
    Ort:
    München
    Unsere Reise führt mal wieder nach Norden. Kurz vor Augsburg, gleich am Lechufer liegt Kissing mit seinem Gewerbegebiet. Da unten gibt es garantiert ein Elektrogeschäft, wo es Ersatzbatteriene für das Headset gibt. Irgendjemand hatte es angeschaltet gelassen und nun blinkt es verdächtig. Aber noch ist alles gut.
     

    Anhänge:

    Rot-Weiss, Aeronaut, sky und 2 anderen gefällt das.
  5. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.439
    Zustimmungen:
    4.547
    Ort:
    München
    Hier ist mal wieder nichts los um diese Zeit. Das 0:1 gegen Ingolstadt liegt zu diesem Zeitpunkt noch in der Zukunft.
     

    Anhänge:

    Rot-Weiss, Grimmi, Aeronaut und 4 anderen gefällt das.
  6. #5 gero, 03.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2015
    gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.439
    Zustimmungen:
    4.547
    Ort:
    München
    Wir umfliegen Augsburg und seine Kontrollzone weiträumig. Westlich davon nehmen wir dann Kurs auf einen weithin sichtbaren Orientierungspunkt, Der in der ICAO-Karte sogar besonders markiert ist. ED-R bedeutet draußen bleiben. Machen wir.
     

    Anhänge:

    Rot-Weiss, Grimmi, Aeronaut und 4 anderen gefällt das.
  7. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.439
    Zustimmungen:
    4.547
    Ort:
    München
    Wir drehen weiter nach Norden. Traditionell ist hier normalerweise immer der erste Zwischenstop. Heute lassen wir EDPA schnöde rechts liegen und beobachten den Segelflugbetrieb aus sicherer Entfernung. (Glauben wir zumindest)
     

    Anhänge:

    Rot-Weiss, Grimmi, Aeronaut und 2 anderen gefällt das.
  8. #7 gero, 03.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2015
    gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.439
    Zustimmungen:
    4.547
    Ort:
    München
    Weiter auf unserer Strecke die Marienburg Niederalfingen. Diese sollte nach der vorletzten Jahrtausendwende Handelswege schützen. Heute ein Schullandheim. Mit Burggespenst.
     

    Anhänge:

    DDA, Rot-Weiss, Grimmi und 2 anderen gefällt das.
  9. #8 gero, 03.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2015
    gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.439
    Zustimmungen:
    4.547
    Ort:
    München
    Apropos Segelflugbetrieb. Plötzlich piept das Flarm und wir erkennen: Das, was uns schaukeln läßt, lockt die Segelflieger auf Strecke. Wir werden noch einigen dieser motorlosen Gesellen begegnen.
     

    Anhänge:

    DDA, Raeuberle, Rot-Weiss und 4 anderen gefällt das.
  10. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.439
    Zustimmungen:
    4.547
    Ort:
    München
    Allerorten wachsen Windmühlen aus dem Boden. Don Quijote hätte seine Freude.
     

    Anhänge:

    DDA, Grimmi, Aeronaut und 2 anderen gefällt das.
  11. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.439
    Zustimmungen:
    4.547
    Ort:
    München
    Der Main ist eine willkommene Orientierungslinie. Von Weinbergen umgeben liegt Kitzingen direkt vor der Fotolinse meiner Lieblingsnavigatorin. Die Alte Mainbrücke ist ein Wahrzeichen der Stadt. Der Ort am anderen Ufer hört auf den phantasievollen Namen Etwashausen. Sachen gibts...
     

    Anhänge:

    Luzifer-RN, DDA, Rot-Weiss und 4 anderen gefällt das.
  12. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.439
    Zustimmungen:
    4.547
    Ort:
    München
    Am Main wohnen die Franken. Nun ja, nicht nur, aber viele. Für ungeübte Ohren ist es mitunter nicht ganz einfach, die Sprache der Eingeborenen zu verstehen. Oder gar in geschriebene Worte umzuwandeln. Nur so ist es zu erklären, daß die nach einem Herrn Tetila benannte Ortschaft heute Dettelbach heißt. Das D und das T sind im fränkischen aber wirklich schwer zu unterscheiden.
    Malerisch daliegen tut Dettelbach aber auf jeden Fall, T oder D hin oder her. Wer mag, kann sogar draufclicken.

    (c) aller Fotos gruen-design.de 2015
     

    Anhänge:

    DDA, Rot-Weiss, Grimmi und 3 anderen gefällt das.
  13. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.439
    Zustimmungen:
    4.547
    Ort:
    München
    Der Main ist unser GPS. Und damit meine Lieblingsreisebegleitung bessere Fotobedingungen hat, weiche ich sogar von der Regel: "Linkes Rad, rechte Schiene" ab. Sie dankt es, zum Beispiel mit diesem clickbaren Bild von Escherndorf und Nordheim. Interessanterweise hat der Fluß hier auch ein totes Ende. Ob da auch ein Sackstraßenschild steht?
     

    Anhänge:

    DDA, Rot-Weiss, Grimmi und 4 anderen gefällt das.
  14. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.439
    Zustimmungen:
    4.547
    Ort:
    München
    Escherndorf schmiegt sich in einen Flußbogen und gehört zu Volkach. Und ist, wie sollte es anders sein, für seinen Wein bekannt. Den Escherndorfer Lump. Zumindest einen Click sollte ...
     

    Anhänge:

    DDA, Rot-Weiss, Grimmi und 2 anderen gefällt das.
  15. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.439
    Zustimmungen:
    4.547
    Ort:
    München
    Weinberge. Weinlokale. Berühmte Weine mit wunderlichen Namen. Langsam bekomme ich Durst.
     

    Anhänge:

    DDA, Grimmi, Aeronaut und einer weiteren Person gefällt das.
  16. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.439
    Zustimmungen:
    4.547
    Ort:
    München
    Wir verabschieden uns von FIS-München, verlassen unsere Reiseflughöhe und lassen das eine oder andere malerische Städtchen am Wegesrand liegen.
     

    Anhänge:

    DDA, Grimmi, Aeronaut und einer weiteren Person gefällt das.
  17. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.439
    Zustimmungen:
    4.547
    Ort:
    München
    Ein wenig Abendstimmung macht sich breit. Wir melden uns zur Landung und drehen die übliche Platzrunde zur Landung.
     

    Anhänge:

    DDA, Rot-Weiss, Grimmi und 3 anderen gefällt das.
  18. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.439
    Zustimmungen:
    4.547
    Ort:
    München
    Der Flugplatz Haßfurt begrüßt uns. Wir finden ein Plätzchen für die Nacht. Zumindest für unser Reisegefährt. Für uns bekommen wir erst einmal zwei Fahrräder und den Hinweis, daß es bis in den Ort hinein genau eintausendzweihundertvierzig Meter sind. Wir werden das nachprüfen...

    Soweit die erste Etappe. Stay tuned!

    B-A und gero
     

    Anhänge:

    DDA, Rot-Weiss, Flipp und 10 anderen gefällt das.
  19. #18 MiG-Admirer, 04.09.2015
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    6.996
    Zustimmungen:
    4.106
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Danke erst mal für die erste lehrreiche Etappe Eures Spätsommerausfluges.:TOP::HOT:
    Ich bin schon gespannt, wie es weitergeht ...:FFEEK:
     
    gero gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.439
    Zustimmungen:
    4.547
    Ort:
    München
    Nein, die Entfernungsangabe war nicht geschwindelt. Unsere Unterkunft steht deutlich im Zeichen der Velocipädeure. Haßfurt zeigt in seinem Stadtwappen einen Hasen. Das ist aber wahrscheinlich nur um die Leute zu foppen. Wohl informierte Historiker behaupten, der Name käme aus dem germanischen und bedeutet "Weg durch den Nebel". WIr hoffen, daß das kein schlechtes Omen ist.
     

    Anhänge:

    DDA, MiG-Admirer und Grimmi gefällt das.
  22. gero

    gero Alien

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    5.439
    Zustimmungen:
    4.547
    Ort:
    München
    Nach einem romantischen Spaziergang durch die wirklich sehenswerte Altstadt und einem fränkischen Abendschmaus wird noch geschwind Flugplanung für die nächste Etappe gemacht. Ganz traditionell mit stift und Karte.

    Manch ein FF-Mitleser wird die beiden albernen Tiere wiedererkennen ...
     

    Anhänge:

    Luzifer-RN, DDA, Rot-Weiss und 4 anderen gefällt das.
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Sommer, Sonne, Skyranger und Sonderwünsche

Die Seite wird geladen...

Sommer, Sonne, Skyranger und Sonderwünsche - Ähnliche Themen

  1. Reduzierter PC-21-Flugbetrieb im Sommer 2017

    Reduzierter PC-21-Flugbetrieb im Sommer 2017: Bern, 13.07.2017 - Die Schweizer Luftwaffe reduziert den Flugbetrieb mit dem Trainingsflugzeug Pilatus PC-21 während der touristischen...
  2. Gibt es bei Flugzeugen auch den Wechsel von Sommer- auf Winterbereifung?

    Gibt es bei Flugzeugen auch den Wechsel von Sommer- auf Winterbereifung?: Hallo zusammen, ich hätte mal gerne gewußt, ob es bei Verkehrs-, Sport- und anderen Flugzeugen in Europa bzw. auf der nördlichen Halbkugel auch...
  3. Reduzierter PC-21-Flugbetrieb im Sommer

    Reduzierter PC-21-Flugbetrieb im Sommer: Bern, 12.07.2016 - Die Schweizer Luftwaffe reduziert den Flugbetrieb mit dem Trainingsflugzeug Pilatus PC-21 während der touristischen...
  4. Landeunfall in Sömmerda

    Landeunfall in Sömmerda: Einen glimpflich verlaufenden Landunfall gab es am Freitag in Sömmerda. Hier der Link:...
  5. Spitfire Mk.IIa P8387, 315 Squadron, Northolt Sommer 1941

    Spitfire Mk.IIa P8387, 315 Squadron, Northolt Sommer 1941: die Vorlagen: Polish Wings #6 [ATTACH] Kagero 15027 incl. Abziehbilder Buchstabenkennungen/ Seriennummer [ATTACH] Verwendete Farben:...