Sopwith 2F.1 Camel

Diskutiere Sopwith 2F.1 Camel im Props bis 1/48 Forum im Bereich Bauberichte online; Eduard Profipack 1/48 Den Bausatz habe ich hier vorgestellt. Heute möchte ich damit beginnen, Euch mal wieder mit einem Baubericht zu...

Moderatoren: AE
  1. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Eduard Profipack 1/48

    Den Bausatz habe ich hier vorgestellt.
    Heute möchte ich damit beginnen, Euch mal wieder mit einem Baubericht zu langweilen :p
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sören, 16.03.2005
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2005
    Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Begonnen wird mit den beiden Rumpfschalen. Hier werden je Seite zwei Leisten eingeklebt. Dann wird entsprechend der Version 2F.1, die ja nur ein Rumpf MG hatte, die rechte Hülsenauswurföffnung verschlossen.

    Die Farbgebung ist in diesem Bereich hinten leinenfaben und im mittleren Bereich Holz. Wobei ich die erhabenen Leisten etwas dunkler gemalt habe zwecks Kontrast.
    Der vorderste Teil wird alu lackiert.
     

    Anhänge:

  4. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Am Rumpfkraftstofftank muß ein wenig gespachtelt werden.
     

    Anhänge:

  5. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Absolut genial finde ich die Lösung wie beim Profipack der Korbsessel aufgebaut werden soll. Der sieht richtig realistisch nach Rattangeflecht aus.
    Die Sitzfläche und das, was die Lederwulst darstellen soll, ist aus Plastik. Auf die Sitzfläche kommt dann ein Ätzteil wie auch die Rückenlehne aus einem Ätzteil aufgebaut wird.
     

    Anhänge:

  6. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Hier ist bereits die Sitzbaugruppe fertig montiert.
     

    Anhänge:

  7. #6 Sören, 16.03.2005
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2005
    Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Damals waren die Armaturenbretter noch wirklich Bretter. :D
    Um das Holz nachzuahmen, habe ich es mit Tamiya XF-63 lackiert. Holzmaserung habe ich ein wenig mit Bleistift angedeutet. Dann kam noch ein leichtes Washing mit Künstlerölfarbe vom Farbton umbra natur drauf. Die Einfassungen der Instrumente waren laut Bauanleitung kupfern. Für die Instrumente liegen kleine Decals bei, die wenn sie sauber ausgeschnitten werden, sich mit einem Tropfen Weichmacher schön einfügen.
     

    Anhänge:

  8. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Hier mit bereits angebauten Luftrohr, Munibehälter und Haltestrebe fürs MG.
     

    Anhänge:

  9. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Der Propeller bekam auch eine Spritzlackierung in Sandgelb. Dann habe ich mit einem Buntstift die Holzmaserung aufgemalt und mit einem Filzstift verwischt. Dann kam ein Klarlacküberzug drüber.
     

    Anhänge:

  10. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Hier fertig lackiert zusammen mit dem Brandschott, welches aus Alu war.
     

    Anhänge:

  11. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Das Bodenblech wird wieder alu lackiert. Darauf kommen dann die Bretter für die Füße und der Steuerknüppel.
     

    Anhänge:

  12. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Der Hülsenauswurf wird mittels Ätzteilen argestellt. Ebenso bekommen die Öffnungen für die Tankstutzen Ringe aus Ätzteilen.
     

    Anhänge:

  13. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Ein bischen zirkeln muß man dann wenn Sitzbaugruppe und Armaturenbrett in die Rumpfhälften geklebt werden.
     

    Anhänge:

  14. Morky

    Morky Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    3.355
    Zustimmungen:
    271
    Beruf:
    Lader am Airport CGN
    Ort:
    5min vom Airport CGN
    Hi sören

    klasse Bericht , ist ja alles super detailliert, am besten gefällt mir der Korbsessel ;) , bin ja mal gespannt , wie es weiter geht . Scheint ja echt ein WK 1 Fan-Club zu entstehen :p :TD: .

    Gruß Martin
     
  15. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Von wegen Grobmotorikermaßstab! :mad:
    Der Rumpf ist kaum länger als 10cm.
     

    Anhänge:

  16. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Die Motorhaube bekommt links unten ein Langloch verpaßt. Dazu werden zwei Bohrungen 1,5mm gesetzt und der Zwischenraum mit dem Skalpell rausgeschnippelt.
    Von hinten sollte man dann die Kanten des Langloches etwas abschrägen damit die Motorhaube nicht wie die Frontpanzerung eines Tigers ausschaut :D
     

    Anhänge:

  17. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Klar, Martin! WW1 ist cool :cool:
     
  18. #17 Sören, 16.03.2005
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2005
    Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Die Räder sind richtig schön gemacht. So sieht man wie sich die Speichen durch den Stoffbezug drücken. Auch sind dann die Nähte ringsum schön dargestellt. Was aber noch fehlt ist ein Ventilschniepel. Für den habe ich ich eine Bohrung 0,4mm hergestellt...
     

    Anhänge:

  19. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    ...wo dann ein Stückchen gezogenen Gießastes reinkam. Fertig ist das Ventil. :)
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Im Bausatz sind ja solche Express Mask Folien enthalten. So auch für die Räder. Ich wollte die erstmals ausprobieren. Dafür werden die Räder zuerst leinenfarbig gespritzt, dann kommt die Maskierfolie drauf(darauf achten, daß sie wirklich mittig sitzt!!!) und dann...
     

    Anhänge:

  22. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    ...wird der Reifen grau gespritzt.
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

Sopwith 2F.1 Camel

Die Seite wird geladen...

Sopwith 2F.1 Camel - Ähnliche Themen

  1. WB 2014 RO - SOPWITH CAMEL F.1

    WB 2014 RO - SOPWITH CAMEL F.1: Hier nun die Bilder zu meinem Flieger.
  2. WB 2014 BB SOPWITH CAMEL F.1

    WB 2014 BB SOPWITH CAMEL F.1: Hallo liebe Modellbaugemeinde. Auch ich werde mich dieses Jahr, mal wieder, am WB beteiligen. Ich mache das erst heute, weil nicht abzusehen...
  3. Suche Baupläne für SOPWITH F-1 Camel

    Suche Baupläne für SOPWITH F-1 Camel: Hi Leute :-) Ich suche wie gesagt Baupläne für eine Sopwith F-1 Camel. Also nicht einfach nur Bilder, sondern Maße sollten dabei sein, Welches...
  4. Sopwith TF.1 Camel von Roden

    Sopwith TF.1 Camel von Roden: Damit hier mal wieder was Neues zu sehen ist, möchte ich euch mit meinem nächsten Baubericht "beglücken" :TD: . Bei der Maschine handelt es...
  5. Sopwith Camel 1:48 Revell

    Sopwith Camel 1:48 Revell: Nachdem ich mir auf meine modellbauerischen Fahnen geschrieben hatte: Nur noch deutsche Flieger (und diese aus Platzgründen auch noch relativ...