Sopwith Triplane, Revell 1:72

Diskutiere Sopwith Triplane, Revell 1:72 im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo zusammen, mal wieder was für die Freunde der "Stringbags". Revell hat kürzlich den alten Bausatz des Sopwith Triplane in 1:72 wieder...

Moderatoren: AE
  1. #1 sirdrake, 07.05.2008
    sirdrake

    sirdrake Kunstflieger

    Dabei seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Pfalz
    Hallo zusammen,

    mal wieder was für die Freunde der "Stringbags". Revell hat kürzlich den alten Bausatz des Sopwith Triplane in 1:72 wieder aufgelegt, und ich konnte be einem Preis unter vier Euro einfach nicht widerstehen. :) Wie auch beim Fokker Dreidecker war dem Sopwith Triplane mit nur ein kurzes Einsatzleben beschert, obwohl die MAschine wohl sehr gut und einfach zu fliegen war.
    Sollte ein schneller Spass fürs Wochenende werden, also direkt out of the box und ohne grosse Umstände, hat aber dann doch länger gedauert. Das Kit an sich hat schon einige Jahre auf dem Buckel, und zumindest meinem Exemplar merkte man das auch an: überall Grat, Auswurfdellen, und ein Teil des Hecks war nicht ganz ausgegossen. Also eine ziemliche Spachtelorgie. :mad: Und im Gegensatz zum Fokker Triplane dann auch reichlich Verspannung, aber so was mach ich ja gerne... Auch wenn ich es mir zugegebenermassen an einer Stelle etwas einfacher gemacht habe, aber ich sage jetzt nicht, wo :D Man beachte auch dass die mittlere Tragfläche aus zwei getrennten Hälften besteht - das macht den Zusammenbau und die Ausrichtung recht wackelig. Aber ich habe meine Lieblingtechnik benutzt: einfach Kleber drauf, und dann so lange zurechtrücken, bis es passt...

    In diesem Sinne, viel Spass mit den Bildern.

    SirDrake
     

    Anhänge:

    ANIRAC gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sirdrake, 07.05.2008
    sirdrake

    sirdrake Kunstflieger

    Dabei seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Pfalz
    bild 2
     

    Anhänge:

    MiG-Admirer gefällt das.
  4. #3 sirdrake, 07.05.2008
    sirdrake

    sirdrake Kunstflieger

    Dabei seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Pfalz
    bild 3
     

    Anhänge:

  5. #4 sirdrake, 07.05.2008
    sirdrake

    sirdrake Kunstflieger

    Dabei seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Pfalz
    bild 4
     

    Anhänge:

    jo020 gefällt das.
  6. #5 sirdrake, 07.05.2008
    sirdrake

    sirdrake Kunstflieger

    Dabei seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Pfalz
    bild 5
     

    Anhänge:

    Porter_Pilot gefällt das.
  7. #6 Han Solo, 07.05.2008
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.481
    Zustimmungen:
    1.134
    Ort:
    SMÜ
    Ein sehr schönes Teil:HOT: :TOP: .

    Besonders gefällt mir der Propeller:TOP: :TOP: . Wie hast Du den lackiert?
     
  8. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.029
    Zustimmungen:
    601
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Sieht gut aus die Sopwith :TOP:
    Der Prop ist Dir Top gelungen!
    Auf Bild 3 sieht man so komische weise Falten auf dem Leitwerk:?!
    Ist da was verunfallt, oder eine optische Täuschung?

    Hotte
     
  9. #8 Monitor, 07.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2008
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.219
    Zustimmungen:
    2.787
    Ort:
    Potsdam
    Das wollte ich auch fragen.

    PS: Zur Triplane gab's ja damals auch einen sehr schönen Artikel mit Zeichnungen in der tschechischen L+K 7/87 und 8/87. Super-Zeichnungen waren auch in der Modelist-Konstruktor.
     
  10. #9 flogger, 07.05.2008
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    691
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Trotz des Bausatzalters ein wirklich schönes Modell:TOP: !

    flogger
     
  11. #10 sirdrake, 08.05.2008
    sirdrake

    sirdrake Kunstflieger

    Dabei seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Pfalz
    Danke für das Lob :)

    Das ist mir auch erst auf dem Foto aufgefallen. Die kleinen weissen fusselähnlichen Punkte auf den Tragflächen waren wohl von der Grassmatte... Die üblen fleckigen Stellen an der Kante, insbesondere an den Streben, sind wohl verunfallt :red: Möglicherweise verursacht durch Sekundenkleberdämpfe beim Kampf mit den beiden mittleren Tragflächenhälften. And der rechten mittleren Traglfächenstrebe sieht man das auch. Herrjeh, was diese fiesen Digitalfotos alles aufdecken...!

    Propeller: wurde mit einem hellen Braun (Tamiya Deck Tan) grundiert, und dann mit unverdünnter Ölfarbe aus der Tube und einem Pinsel, bei dem ich die Borsten auf ca. 2mm gekürzt habe, übermalt. Durch die kurzen, steifen Borsten und die dicke Farbe kann man mit etwas hin- und herwackeln die Streifen der Maserung erzeigen, da die Farbe nicht verläuft. Dann noch zwei Schichten Future, und das wars.

    SirDrake
     
  12. #11 MiG-Admirer, 08.05.2008
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.010
    Zustimmungen:
    4.199
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Wirklich schön ;)
    Ein gelungener Modell - und gut fotografiert! :TOP:
     
  13. #12 Han Solo, 08.05.2008
    Han Solo

    Han Solo Space Cadet

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.481
    Zustimmungen:
    1.134
    Ort:
    SMÜ
    :TOP: :TOP: :TOP:
     
  14. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Friedarrr, 12.05.2008
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.577
    Zustimmungen:
    1.662
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Toll gebaut, ist schon was in dem Maßstab die Verspannung zu richten!
     
  16. ANIRAC

    ANIRAC Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Banker
    Ort:
    München-Oberwiesenfeld
    Toll gemacht...

    ...da kommen Kindheitserinnerungen hoch ... man, ist das lange her, als ich diesen Bausatz selbst zusammenbaute.
    So schön ist mein Modell damals allerding nicht geworden.

    Der Propeller ist Dir super gelungen! :TOP:
     
Moderatoren: AE
Thema:

Sopwith Triplane, Revell 1:72

Die Seite wird geladen...

Sopwith Triplane, Revell 1:72 - Ähnliche Themen

  1. Sopwith Triplane Replica schwer beschädigt.

    Sopwith Triplane Replica schwer beschädigt.: Die Sopwith Triplane Replica der Shuttleworth Collection hat während einer Flugvorführung in Old Warden eine Motorstörung erlitten. Der folgende...
  2. 1/144 Sopwith Triplane – ABmodel

    1/144 Sopwith Triplane – ABmodel: Die Sopwith Triplane war ein englisches Jagdflugzeug im ersten Weltkrieg, welches als Dreidecker konzipiert war. Ausgangspunkt dieses Musters war...
  3. WB 2014 RO - SOPWITH CAMEL F.1

    WB 2014 RO - SOPWITH CAMEL F.1: Hier nun die Bilder zu meinem Flieger.
  4. WB 2014 BB SOPWITH CAMEL F.1

    WB 2014 BB SOPWITH CAMEL F.1: Hallo liebe Modellbaugemeinde. Auch ich werde mich dieses Jahr, mal wieder, am WB beteiligen. Ich mache das erst heute, weil nicht abzusehen...
  5. Sopwith Baby, Deutsche Beutemaschine (1:250, Der kampfflieger)

    Sopwith Baby, Deutsche Beutemaschine (1:250, Der kampfflieger): Hallo zusammen! Nachdem ich neulich auch mal wieder etwas Fliegendes gebaut habe, dachte ich mir, das könnte ich doch eigentlich auch mal hier...