Sowjetische Flugplätze in Ungarn

Diskutiere Sowjetische Flugplätze in Ungarn im Russische / Sowjetische LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo zusammen, Da mich mein Urlaub kommenden Samstag nach Ungarn führen wird eröffne ich hier mal. Vielleicht kann der ein oder andere mir ein...
mig21smt

mig21smt

Testpilot
Dabei seit
25.02.2003
Beiträge
809
Zustimmungen
1.910
Ort
Greifenhain
Hallo zusammen,

Da mich mein Urlaub kommenden Samstag nach Ungarn führen wird eröffne ich hier mal.
Vielleicht kann der ein oder andere mir ein paar Tips geben. Geplant sind die Plätze Tököl und Vesprem. Falls jemand besondere Wünsche zu Bildern von Bauwerken hat bitte Bescheid geben.
Ich nehme auch gern Infos, wo noch Flieger stehen, an.
 
schwarzmaier777

schwarzmaier777

Testpilot
Dabei seit
19.03.2007
Beiträge
782
Zustimmungen
362
Ort
südlich Ulm
Hallo zusammen,

Da mich mein Urlaub kommenden Samstag nach Ungarn führen wird eröffne ich hier mal.
Vielleicht kann der ein oder andere mir ein paar Tips geben. Geplant sind die Plätze Tököl und Vesprem. Falls jemand besondere Wünsche zu Bildern von Bauwerken hat bitte Bescheid geben.
Ich nehme auch gern Infos, wo noch Flieger stehen, an.

Sármellék - MiG 23 (auch bekannt als Balaton Airport nahe Hévíz) wäre auch Einer. Da gibts aber vllt nix zu sehen - is mittlerweile ähnlich wie Nobitz. Ausser, dass ich schon mal WIZZ Air mit A320 beim "Platzrundenschruppen" gesehen habe

Ich bin übernächste Woche wieder da - meine Freundin kommt von dort.

VG
Ingo
 
mig21smt

mig21smt

Testpilot
Dabei seit
25.02.2003
Beiträge
809
Zustimmungen
1.910
Ort
Greifenhain
Heute habe ich den Flugplatz шармелек besucht. Die meisten Gebäude stehen noch aber sind zugewachsen und vermüllt.
Außerhalb des Sicherheitsbereiches befinden sich min. 6 GDF. Mein Weg begann an der Flugleitung Richtung Süden bis zum Granit,entlang einer Objektstraße, und zurück durchs Gebüsch zu den Neubaublöcken.
Fuhrpark:


Eine der 4 GDF mit den Nummern 15,16,17 und 18


15 und 16

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
mig21smt

mig21smt

Testpilot
Dabei seit
25.02.2003
Beiträge
809
Zustimmungen
1.910
Ort
Greifenhain
Ein weiterer, durch die sowjetischen Fliegerkräfte genutzte Platz, ist Veszprem. Nördlich des Balaton gelegen haben die Sowjets den Platz mit den ungarischen Fliegerkräften getauscht. Dennoch sind noch viele Zeugnisse der Sowjets zu finden. Ggf. Waren da noch Russen bis zum Abzug stationiert? Wer weiß mehr, habe die Bücher gerade nicht zur Hand.


Einer der "Doppelhangars".

Darin sind noch viele russische Beschriftungen und Schilder zu finden.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
8.739
Zustimmungen
28.620
Ort
Niederlande
Da mich mein Urlaub kommenden Samstag nach Ungarn führen wird eröffne ich hier mal.
Vielleicht kann der ein oder andere mir ein paar Tips geben. Geplant sind die Plätze Tököl und Vesprem.
Falls jemand besondere Wünsche zu Bildern von Bauwerken hat bitte Bescheid geben.
Ich nehme auch gern Infos, wo noch Flieger stehen, an.
Entschuldige @mig21smt habe erst heute deine Thread bemerkt, schaeme mich daruber.
Danke fur die interessante Bilder.
Naechstes mal koennste mir gerne auch uber PN nachfragen.

Also in Veszprem steht in der Stadt die ehem NVA Mi-24D 455.
Auf dem TUP nordostlich Veszprem stehen zwei ausgemusterte Mi-8.

Tokol koennte noch stehen eine ehemalige Soviet Mi-2 BN 41, Anstrich als Rettungsflieger Aerocaritas SOS,
dazu Reste vom Yak-28R BN 20 gelb ein MiG-21UM der Ungarn.
Ein MiG-21F-13
Viele Mi-24 waren dort vor par Jahren auch geparkt.
In der nahe von Tokol ist noch ein interessantes Museum (Dunanagyvarsany)

Sarmellek
Wusste nichts genaues vorort aber an die Strasse 71 dahin am Balaton See stehen Mi-8/Mi-24/MiG-21MF.
 
mig21smt

mig21smt

Testpilot
Dabei seit
25.02.2003
Beiträge
809
Zustimmungen
1.910
Ort
Greifenhain
Entschuldige @mig21smt habe erst heute deine Thread bemerkt, schaeme mich daruber.
Danke fur die interessante Bilder.
Naechstes mal koennste mir gerne auch uber PN nachfragen.

Also in Veszprem steht in der Stadt die ehem NVA Mi-24D 455.
Auf dem TUP nordostlich Veszprem stehen zwei ausgemusterte Mi-8.

Tokol koennte noch stehen eine ehemalige Soviet Mi-2 BN 41, Anstrich als Rettungsflieger Aerocaritas SOS,
dazu Reste vom Yak-28R BN 20 gelb ein MiG-21UM der Ungarn.
Ein MiG-21F-13
Viele Mi-24 waren dort vor par Jahren auch geparkt.
In der nahe von Tokol ist noch ein interessantes Museum (Dunanagyvarsany)

Sarmellek
Wusste nichts genaues vorort aber an die Strasse 71 dahin am Balaton See stehen Mi-8/Mi-24/MiG-21MF.
Hallo Joreon, schau mal hier: Luftfahrt im Museum
Da habe ich Bilder zu 6 Museen in Ungarn rein gestellt.
In Toköl bin ich leider am Wachschutz gescheitert.
 
eggersdorf

eggersdorf

Astronaut
Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
2.594
Zustimmungen
2.822
Ort
Bleitsch
Heute habe ich den Flugplatz шармелек besucht. Die meisten Gebäude stehen noch aber sind zugewachsen und vermüllt.
Außerhalb des Sicherheitsbereiches befinden sich min. 6 GDF. Mein Weg begann an der Flugleitung Richtung Süden bis zum Granit,entlang einer Objektstraße, und zurück durchs Gebüsch zu den Neubaublöcken.
Da stellt sich die Frage ob diese MiG-29 (Tragflächen) in der Bogendeckung parkt oder nicht. 5. Garde-Jagdfliegerregiment im Jahr 1990
AU-11 oder AU-13? Führungsschienen in AU-13? Sonst würde da keine MiG-29 rein passen.

Quelle Венгрия-ЮГВ | OK.RU (bearbeitet und direkt hochgeladen)
 
Anhang anzeigen
MiG-1984

MiG-1984

Space Cadet
Dabei seit
09.10.2008
Beiträge
1.794
Zustimmungen
2.141
Ort
Mosigkau
Sehr schönes Bild. Schwer zu sagen ob AU-11 oder AU-13. Aus dieser Perspektive lassen sich keine Details erkennen. Oder sind Oberkante Leitwerk Verstrebungen zwischen den Betonbögen? In Sarmellek gab es 40 AU-11 und 2 AU-13. Diese beiden vermutlich dem DHS zuzuordnen.
 
Thema:

Sowjetische Flugplätze in Ungarn

Sowjetische Flugplätze in Ungarn - Ähnliche Themen

  • Sowjetische Flugplätze in Weißrussland gestern und heute

    Sowjetische Flugplätze in Weißrussland gestern und heute: Da ich nichts anderes gefunden habe, habe ich ein neuen Thread aufgemacht; analog zu Litauen, Lettland, etc. . Per Zufall bin ich auf diese Seite...
  • Sowjetische Flugplätze in der Ukraine gestern und heute

    Sowjetische Flugplätze in der Ukraine gestern und heute: Bezüglich eines Besuchs mit dem Kollegen S. Büttner in Cherliany (auch Cherlyany, oder Horodok/Gorodok) bei Lviv in 10/2019 mache ich mal diese...
  • Sowjetische Flugplatze in Litauen gestern und heute

    Sowjetische Flugplatze in Litauen gestern und heute: Nach Sowjetische Flugplatze in Estland gestern und heute und Sowjetische Flugplatze in Lettland gestern und heute nun Litauen dazu. U. a. aus der...
  • Sowjetische Flugplätze in Lettland gestern und heute

    Sowjetische Flugplätze in Lettland gestern und heute: Wie Historiker wissen gab es in Lettland von 1939-1941 und 1944-1994 Sowjetische Flugplätze in das Baltische Land an der Ostsee. Klar gab es auch...
  • Sowjetische Flugplatze in Estland gestern und heute

    Sowjetische Flugplatze in Estland gestern und heute: In 1990 und 1991 konnte man wie bekannt auf einmal offentlich USSR Militaerflugzeugen sichten und sogar fotographieren. Viele interessante Typen...
  • Ähnliche Themen

    Oben