Sowjetische Flugplatze in Lettland gestern und heute

Diskutiere Sowjetische Flugplatze in Lettland gestern und heute im Russische / Sowjetische LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Hat jemand Bilder oder Informationen uber die (8) Mi-8 und (23) Mi-24 des 489 OVP aus Paplaka oder die Mi-8 vom 285 OVE REB aus Jelgava?

Moderatoren: TF-104G
  1. Jeroen

    Jeroen Alien

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    5.019
    Zustimmungen:
    12.420
    Ort:
    Niederlande
    Hat jemand Bilder oder Informationen uber die (8) Mi-8 und (23) Mi-24 des 489 OVP aus Paplaka oder die Mi-8 vom 285 OVE REB aus Jelgava?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jeroen, 02.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2015
    Jeroen

    Jeroen Alien

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    5.019
    Zustimmungen:
    12.420
    Ort:
    Niederlande
    Gibt es irgendwo noch Bilder die die 19 Hips der Versionen SMV oder PP/PPA aus Jelgava anderswo zeigen etwa in Saransk oder Mezze (Syrien) in Jahre 90?

    Bild von Jelgava von Juli letzten Sommer Platzschema hier.
    https://www.facebook.com/photo.php?...54199598.95275.100000641200501&type=3&theater
    Deutlich zu sehen das graue Schema der Hubschrauberflugplatz die um 1978 konstruiert wurde durch Anpassung des alten Reseve Jagdbomberschema (rote Schema) etwa ahnlich Cochstedt. Fruher (bis 1979?) war auch eine DOSAAF Klub in Jelgava die dann spaeter nach Nakotne verlegt wurde.
     
  4. Jeroen

    Jeroen Alien

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    5.019
    Zustimmungen:
    12.420
    Ort:
    Niederlande
    http://www.fotoblog.lv/rep/29516/?cid=157324
    Bild 5 seht man an die Sudostseite der teils abgebrochen SLB die heute viel kurzer und schmaller ist als damals, das die verschiedene Rollerwege und Abstellflachen der 19 Mi-8 des 285 OVE REB auch schon langst verschwunden sind.
    Es gibt noch einige alte Gebauden, der FlugKP hinter die Baume links unten, ein Staffelgebaude(?) neben der "Vorstartlinie" und noch was kleinere Gebauden ostlicher neben die alte betonierten Abstellflachen.
     
Moderatoren: TF-104G
Thema:

Sowjetische Flugplatze in Lettland gestern und heute

Die Seite wird geladen...

Sowjetische Flugplatze in Lettland gestern und heute - Ähnliche Themen

  1. Sowjetische Flugplätze in Lettland gestern und heute

    Sowjetische Flugplätze in Lettland gestern und heute: Wie Historiker wissen gab es in Lettland von 1939-1941 und 1944-1994 Sowjetische Flugplätze in das Baltische Land an der Ostsee. Klar gab es auch...
  2. Sowjetische Flugplatze in Estland gestern und heute

    Sowjetische Flugplatze in Estland gestern und heute: In 1990 und 1991 konnte man wie bekannt auf einmal offentlich USSR Militaerflugzeugen sichten und sogar fotographieren. Viele interessante Typen...
  3. Sowjetische Flugplätze in Polen

    Sowjetische Flugplätze in Polen: Ich suche Flugplatzskizzen, Platzdiagramme der in Polen genutzten Flugplätze. Zum großen Teil wurden die Plätze schon besucht,aber Platzkarten...
  4. Uniform und Ausrüstung des sowjetischen\russischen Fliegers

    Uniform und Ausrüstung des sowjetischen\russischen Fliegers: Zu mir legen die Fragen über die Uniform vor. Ich sah in den Museen in Deutschland voll Set die Uniform des sowjetischen Fliegers nicht. Ich...
  5. Sowjetische Luftverteidigungs Test-Fluge

    Sowjetische Luftverteidigungs Test-Fluge: Im Herbst 1952 hatte die USSR die Luftverteidigung ihre Nachbarstaaten getest als sie mit Il-28 (angeblich auch ohne Kennung?) ihre...