Sowjetische Flugplatze in Litauen gestern und heute

Diskutiere Sowjetische Flugplatze in Litauen gestern und heute im Russische / Sowjetische LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Detail auf Grabstein vermutlich einer sovjetische Jagdflieger, MiG-21. Litauen Sommer 2021 (c) JeroenMB
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
11.469
Zustimmungen
45.687
Ort
Niederlande
Eine Frage fur der Spezis, ich fand diese und ein weitere "Drahten-Bundel" auf ein ehemalige Sovjetflugplatz in Litauen.
Ich vermute, vielleicht Chaff?
Hier die einer US Firma
ARM-040 Armtec Broch_Ext (municion.org)
Oder gab es sowas als etwa Asbest-Isolierbekleidung oder ein anderer Zweck?
Kann sowas 30 Jahren einfach so am Boden daliegen?

(c) JeroenMB

 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
11.469
Zustimmungen
45.687
Ort
Niederlande
Dazu fand ich ich noch einige alte Flugzeugreifen in Litauen.
Die Model 26A 1100x330 und Model 1A 1300x480 beide wohl von IL76 oder A50
Das Model 2(A) 1500x500 wohl von Tu-95 oder Tu-126?
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
11.469
Zustimmungen
45.687
Ort
Niederlande
Anderer "Fund" in Litauen, abgestellte Kraffstofbehalter als Lichtobjekt.
Ich vermute auch PTB-600 fur Su-7/Su-17?

(c) JeroenMB

 
Anhang anzeigen
Tester U3L

Tester U3L

Astronaut
Dabei seit
01.05.2005
Beiträge
2.510
Zustimmungen
2.958
Ort
Meerbusch/Potsdam
Was meint ihr dazu @Airboss @Monitor und @Tester U3L ?
Hier Details der "Obenseite" der Kraftstoffbehalter
Die unubliche Bedradung ist fur Neon-Gas.
Klar schoener Nachtflug kann man da bestimmt auch mit machen.

(c) JeroenMB
Sieht mir nach solchen Lichtschläuchen mit Glühlampen oder LED aus.

Für den Nachtflug muss das Kabel dann aber schon ordentlich lang sein... :wink2:
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
11.469
Zustimmungen
45.687
Ort
Niederlande
Dann wäre der Divisionstab für mich im mittleren Gebäude untergebracht gewesen (bei Google Earth: 54 58 18, 24 04 27), Bilder aus 2018:



Neben dem Eingang folgendes:


Alexander Wassiljewitsch Suworow – Wikipedia

Und als Verdachtsbeleg fürs Gebäude folgendes, ein "steinaltes" Relief (sieht eher wie eine R 2, als eine R 12 aus):


Und noch: ich habe in all den Jahren noch nie ein Gebäude gefunden, in dem so viele gutgemachte Wandmalereien und Reliefs zu finden waren.

Gutgehn, Christian
Leider diese Gebäuden wurden vor kurzem nun alle abgerissen. Inklusieve das kleine Museum innerhalb. Nur ein kleiner Bunker war vorort noch auffindbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dr. Strangelove

Dr. Strangelove

Flieger-Ass
Dabei seit
04.10.2018
Beiträge
288
Zustimmungen
688
Ort
Immer nah der A1
Schade, aber wahrscheinlich besser so. Der Fußboden im oberen Stockwerk war schon vor Jahren lebensgefährlich. Hier ein Link zu ein paar Photos aus Sommer 2018:
 
Thema:

Sowjetische Flugplatze in Litauen gestern und heute

Sowjetische Flugplatze in Litauen gestern und heute - Ähnliche Themen

  • Sowjetische Flugplätze in Weißrussland gestern und heute

    Sowjetische Flugplätze in Weißrussland gestern und heute: Da ich nichts anderes gefunden habe, habe ich ein neuen Thread aufgemacht; analog zu Litauen, Lettland, etc. . Per Zufall bin ich auf diese Seite...
  • Sowjetische Flugplätze in der Ukraine gestern und heute

    Sowjetische Flugplätze in der Ukraine gestern und heute: Bezüglich eines Besuchs mit dem Kollegen S. Büttner in Cherliany (auch Cherlyany, oder Horodok/Gorodok) bei Lviv in 10/2019 mache ich mal diese...
  • Sowjetische Flugplätze in Ungarn

    Sowjetische Flugplätze in Ungarn: Hallo zusammen, Da mich mein Urlaub kommenden Samstag nach Ungarn führen wird eröffne ich hier mal. Vielleicht kann der ein oder andere mir ein...
  • Sowjetische Flugplätze in Lettland gestern und heute

    Sowjetische Flugplätze in Lettland gestern und heute: Wie Historiker wissen gab es in Lettland von 1939-1941 und 1944-1994 Sowjetische Flugplätze in das Baltische Land an der Ostsee. Klar gab es auch...
  • Sowjetische Flugplatze in Estland gestern und heute

    Sowjetische Flugplatze in Estland gestern und heute: In 1990 und 1991 konnte man wie bekannt auf einmal offentlich USSR Militaerflugzeugen sichten und sogar fotographieren. Viele interessante Typen...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    Sowjet Flugplätze Litauen

    Oben