Sp-14S Prozhektor Bilder gesucht

Diskutiere Sp-14S Prozhektor Bilder gesucht im Russische / Sowjetische LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo Leute, ich bin neu hier und suche mich im Netz etwas duselig nach Bildern des SP-14S für die Su-17M2 Ich baue gerade an einer Su-17M, M2,...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 76.IAP-Black, 14.01.2016
    76.IAP-Black

    76.IAP-Black Flugschüler

    Dabei seit:
    14.01.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Leute, ich bin neu hier und suche mich im Netz etwas duselig nach Bildern des SP-14S für die Su-17M2

    Ich baue gerade an einer Su-17M, M2, M3 und M4 für dsa Spiel Strike Fighters 2 herum und mir fehlen einfach Bilder von diesem POD.

    Hat jemand etwas in der Richtung? Ich nehme gern alles was ihr mir anbieten könnt

    Anhänge:


    Anhänge:



    Habe noch mehr Bilder falls interesse besteht :D:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    4.270
    Zustimmungen:
    10.820
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    Kann es sein, daß Du nach der falschen Bezeichnung suchst und den SPS-141MWGÄ meinst?
     
  4. #3 76.IAP-Black, 14.01.2016
    76.IAP-Black

    76.IAP-Black Flugschüler

    Dabei seit:
    14.01.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Nope, diesen Störsender habe ich schon gebaut.

    Wir haben verschiedene rails gebaut für die Bewaffnung, den KKR-1, SPS-141 und nun fehlt die Laserbeleuchtungsanlage "SP-14S"

    Anhänge:

     
  5. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    4.270
    Zustimmungen:
    10.820
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    Ah ja, jenigen für die Ch-25.
    Deine "M4-Suche" danach war etwas irritierend.
     
  6. #5 ManfredB, 14.01.2016
    ManfredB

    ManfredB Space Cadet

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    1.753
    Bist Du sicher,daß besagter Pod bei M3 und M4 zur Ausrüstung gehörte ??

    Denn:
    ==> LINK

    Von dem SP-14S (Erzeugis 14S oder "PROZHEKTOR-1") an SU-17M3, M4, UM3, UM4 hatte ich bis dato auch noch nie gehört ....:headscratch:
     
  7. ESPEZ

    ESPEZ Astronaut

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    4.270
    Zustimmungen:
    10.820
    Beruf:
    .
    Ort:
    Cottbus
    Hier dürften wohl die Aufgaben von der bordeigenen Zielbeleuchtungsanlage Kljon-54 übernommen worden sein.
     
  8. #7 soultrader, 14.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2016
    soultrader

    soultrader Sportflieger

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Beeindruckendes 3-D-Modell. Du solltest darüber nachdenken es auch in DCS World einzubinden. . . bzw. einen Mod daraus zu machen. Ich denke es würde eine Reihe Interessenten geben, auch kommerziell. In DCS ist auch das gesuchte Modell für die Su-24M und vieles andere mehr bspw. für die Mig-21bis modelliert.

    Zu finden unter Leatherneck MiG-21bis.
     
    76.IAP-Black gefällt das.
  9. #8 76.IAP-Black, 14.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2016
    76.IAP-Black

    76.IAP-Black Flugschüler

    Dabei seit:
    14.01.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Das habt ihr vllt falsch gelesen :tongue: Ich baue die M - M4, brauche diesen POD aber nur für die M2 versionen

    Das ist meine M

    Anhänge:



    Das ist meine M2 für die ich den POD brauche

    Anhänge:



    alles WIP und die Panellines sind auf diesem Bild noch nicht final, der Flieger ist bereits wesentlich weiter, nur noch kein Screenshot gemacht.

    Hoffe ihr habt etwas zum Prozhektor - 1 :D:

    Vielen Dank, das Model ist erstmal als Freeware für SF2 gedacht
     
    radist und ESPEZ gefällt das.
  10. #9 Tester U3L, 14.01.2016
    Tester U3L

    Tester U3L Space Cadet

    Dabei seit:
    01.05.2005
    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    959
    Ort:
    Meerbusch/Potsdam
    Richtig!

    Die M3 hatte dafür den Laser-Entfernungsmesser/-Zielbeleuchter 'Kljon-PS', der dann für die M4 zum 'Kljon-54' weiterentwickelt wurde. Also Laser im Konus integriert, kein externer Pod nötig.

    Der 'Prozhektor-1'-Pod ist also nur für die M2 relevant, um Laser-gelenkte Luft-Boden-Raketen Ch-25L/ML bzw. Ch-29L einsetzen zu können.

    Erprobt wurde der 'Prozhektor-1' mit Ch-25L/-29L ab 1974 an einer Su-17M bezeichnet als 'Su-17MKG' - 'KG' steht dabei 'kvantovyy generator' (Quantengenerator = Laser). Die Kombinationen wurden dann 1976 (mit Ch-25L) bzw. 1977 (mit Ch-29L) freigegeben und so dann bei der M2 integriert.
     
    ESPEZ gefällt das.
  11. #10 Tester U3L, 14.01.2016
    Tester U3L

    Tester U3L Space Cadet

    Dabei seit:
    01.05.2005
    Beiträge:
    1.613
    Zustimmungen:
    959
    Ort:
    Meerbusch/Potsdam
    Wenn, dann wirklich nur für die Su-17M2 (S-32M2) und Su-17M2D (S-32M2D), nicht für die Exportversion Su-22 (S-32M2K), denn die hatte diese Rüstvarianten nicht integriert.
     
    Naphets gefällt das.
  12. #11 Naphets, 15.01.2016
    Naphets

    Naphets Space Cadet

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    2.434
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht
    Laut www sollte sich in diesem Heft ein Bild befinden. Ich habe es leider momentan nicht zur Hand.

    (c) naphets
     

    Anhänge:

  13. #12 Monitor, 15.01.2016
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.263
    Zustimmungen:
    2.863
    Ort:
    Potsdam
    In #1, zweites Bild: anscheinend sind unter dem Rumpf 4 Pylone angebracht. Das kommt aber nicht hin, wenn zwei Zusatztanks drunter hängen. Deswegen scheint der hintere Pylon ohne Funktion zu sein und hängt so halb hinter dem Tank rum.
    Es gibt die Varianten mit 2 und mit 4 Pylonen unter dem Rumpf.
     
  14. #13 76.IAP-Black, 15.01.2016
    76.IAP-Black

    76.IAP-Black Flugschüler

    Dabei seit:
    14.01.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Bei den Bildern handelt es sich um 3D max render, da sind alle Pylonen, Tanks, Rails und was sonst am model dran ist auf einmal sichtbar, da dies dann vom Spiel entsprechend dargestellt wird. :TOP:
     
  15. #14 Monitor, 15.01.2016
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.263
    Zustimmungen:
    2.863
    Ort:
    Potsdam
    Nach meiner Meinung kann man keine Tanks unterhängen, wenn 4 Pylonen unter dem Rumpf montiert sind. (Ich lass mich aber korrigieren)
     
  16. #15 76.IAP-Black, 15.01.2016
    76.IAP-Black

    76.IAP-Black Flugschüler

    Dabei seit:
    14.01.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    @ Monitor, du weißt schon was render sind? :tongue:
     
  17. #16 ManfredB, 15.01.2016
    ManfredB

    ManfredB Space Cadet

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    1.753
    Meine Meinung ist, daß dieser Thread eher in der 'Spiele-Ecke' passt und ggf. dorthin zu verschieben ist, da es weniger um die Technik an sich sondern wohl eher um den Schwerpunkt 'Game' geht, wie man was wie umsetzen kann. Begriffserklärungen zu 'rendern' etc. haben hier nichts verloren, sorry .....
     
  18. #17 76.IAP-Black, 15.01.2016
    76.IAP-Black

    76.IAP-Black Flugschüler

    Dabei seit:
    14.01.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Ist richtig, teilweise, jedoch dachte ich das hier vllt jemand einfach ein passendes Bild der gesuchten Technik parat hat und ich einfach gezeigt habe wofür ich es brauche ;)

    Wenn es verschoben wird ok, DAnke schon mal jedem für seine Hilfe :TOP:
     
  19. #18 Monitor, 15.01.2016
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.263
    Zustimmungen:
    2.863
    Ort:
    Potsdam
    Ab jetzt weiß ich das: https://de.wikipedia.org/wiki/Rendern_(Design)
    Das mit den Tanks sollte nur als Hinweis dienen.

    Ansonsten sieht ja die Grafik recht professionell aus. :TOP:
     
    76.IAP-Black gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 76.IAP-Black, 15.01.2016
    76.IAP-Black

    76.IAP-Black Flugschüler

    Dabei seit:
    14.01.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    @ Monitor, ich habe es auch nicht anders verstanden :TOP:

    Die Data.ini im spiel erkennt welche Beladung die Fitter hat und dementsprechend werden dann die richtigen Pylonen geladen. Das Teil hat ja 6 am Rumpf, von denen entweder nur 2 in der Mitte gezeigt werden, 4 oder nur die 2 vorderen, je nach Bewaffnung. :D:

    Scheint als es viele Leute hier giebt die das gleiche Hobby teilen und wenn das ok ist, würde ich auch gern in der Zukunft weitere Fragen stellen .. Meine Liste der Flieger ist lang :FFTeufel:
     
  22. #20 Monitor, 15.01.2016
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.263
    Zustimmungen:
    2.863
    Ort:
    Potsdam
Moderatoren: TF-104G
Thema:

Sp-14S Prozhektor Bilder gesucht