Space Shuttle Spotting

Diskutiere Space Shuttle Spotting im Raumfahrt Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hi zusammen, Nach der ausführlichen Berichterstattung hier wollte ich mal anfragen, ob ihr gute Shuttle-Spotting-Plätze beim KSC in Florida...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Chrissi007, 02.01.2009
    Chrissi007

    Chrissi007 Flugschüler

    Dabei seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Egling
    Hi zusammen,

    Nach der ausführlichen Berichterstattung hier wollte ich mal anfragen, ob ihr gute Shuttle-Spotting-Plätze beim KSC in Florida kennt? So wie's aussieht bin ich im Zeitraum Mai dort in der Gegend und da wäre es natürlich *die* Gelegenheit, die beiden Shuttle Starts live zu verfolgen.
    Wie nah kommt man an das Ganze ran? Muss man sich eventuell für einen bestimmten Zuschauer-Bereich vorher schon anmelden?

    Danke für die Infos! :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 seltsam, 02.01.2009
    seltsam

    seltsam Fluglehrer

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    118
    Beruf:
    Arbeit, nix als Arbeit
    Ort:
    Rhein-Main
  4. pok

    pok Space Cadet

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    1.582
    Zustimmungen:
    569
    Beruf:
    Design Engineer
    Ort:
    Clarkston, MI, USA
    Werde auch versuchen dazusein

    , da ja leider so langsam die letzten Starts erfolgen plane auch ich mir im Sommer einen Start anzusehen. Wenn ich ganz viel Glueck habe, hat Ginajockey ja in der gleichen Woche seinen Jungfernflug auf der G-91.
     
  5. pok

    pok Space Cadet

    Dabei seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    1.582
    Zustimmungen:
    569
    Beruf:
    Design Engineer
    Ort:
    Clarkston, MI, USA
    Am 12.Mai soll die Endavor und die Atlantis starten oder ist das der Backupplan wenn die Hubble Wartung noch einmal verschoben wird oder ausfaellt ?
    Kann mir nicht vorstellen, das die NASA Resourcen fuer 2 parallele Starts hat.
     
  6. #5 seltsam, 03.01.2009
    seltsam

    seltsam Fluglehrer

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    118
    Beruf:
    Arbeit, nix als Arbeit
    Ort:
    Rhein-Main

    Hier einiges zur STS-125 Hubble-Mission, die am 12.5.09 starten soll.

    http://flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=48480

    3 Tage später ist der Start von STS-127 von derselben Startrampe geplant. Diese Mission geht zur ISS und bringt einen weiteren Teil des japanischen Kibo-Labors. Diese Mission wird wahrscheinlich auch als Reserve-/Rettungsmission für STS-125 dienen, da STS-125 im Falle von Problemen nicht die ISS erreichen könnte.

    Grüße,
    Guido
     
  7. hind

    hind Fluglehrer

    Dabei seit:
    08.05.2002
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    76
    Jetzt aber mal zurück zum Thema !
    Wer hat denn nun schon mal einen Start live gesehen, keiner ??? Von wo hat man den besten Ausblick ? Ich habe gelesen, das der Zugang zum KSC für den Shuttle-Start komplett gesperrt wird. Wenn ich mir das bei Google Earth anschaue, müßte man vom Strand in Titusville den besten Blick haben. Da sind auch Bilder eingestellt, die aber nicht wirklich überzeugen, oder war es die Handy-Kamera ? Von dort sind es immerhin 10 km bis zur Startrampe. Lohnt es sich da überhaupt, das Teleobjektiv mit über den großen Teich zu nehmen ??? Fragen über Fragen.

    Ich werde im Februar in Florida sein, wenn STS-119 startet. 12.02.09 / 7:30 AM ET "Start in den Sonnenaufgang"
     
  8. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.563
    Zustimmungen:
    10.792
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    @Hind und Chrissi007
    Nur Geduld - zumindest Airtoair hat im FF schon mal ein paar Bilder reingestellt ... er wird sich sicher mit genaueren Infos melden wenn er seine Ferientage genossen hat ;)

    So wie ich das mitkriegte können die Objektive nicht gross genug sein :!:
     
  9. tomF22

    tomF22 Space Cadet

    Dabei seit:
    11.10.2003
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    724
    Beruf:
    Fluglotse
    Ort:
    Frechen / Babenhausen
    Hallo,
    die beste Möglich keit zum gucken ist der Nasa Causeway! Karten hierfür kann man telefonisch beim KSC erwerben. Ich habe es schon 4 mal versucht, aber 2-5 Minuten nach der Freischaltung der Tickets waren ale bereits vergriffen. Ich denke, das die meisten davon irgendwie unter der Hand weggegeben werden.

    Bleibt als beste Alternative Titusville um den Punkt :

    28°33'32.98"N
    80°47'50.84"W
    Man kann dort überall parken, auch in den Vorgärten der Anwohner, die dafür allerdings zwischen 5 un 10 $ verlangen. Erwarte so um die 100.000 Zuschauer und eine Rückfahrzeit nach z.B. Orlando von 3-4 Stunden (statt einer Stunde).

    Es gibt auch überall Souvenierläden entlang des Strandes, was die zeit bis zum Start kurz werden lässt.

    Als Teleobjektiv empfehle ich alles ab 500mm+ 1,5fache Kameravergrößerung.
    Dann kann man so halbwegs gute Bilder am Computer zaubern

    greets
    Tom
     
  10. tomF22

    tomF22 Space Cadet

    Dabei seit:
    11.10.2003
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    724
    Beruf:
    Fluglotse
    Ort:
    Frechen / Babenhausen
    Aufgenommen mit 400mm
     

    Anhänge:

    mcnoch gefällt das.
  11. tomF22

    tomF22 Space Cadet

    Dabei seit:
    11.10.2003
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    724
    Beruf:
    Fluglotse
    Ort:
    Frechen / Babenhausen
    Nr 2
     

    Anhänge:

  12. #11 Dauphin1, 03.01.2009
    Dauphin1

    Dauphin1 Berufspilot

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bonn
    Hallo,

    ich habe mir im November den Start von STS-126 ansehen können.
    Du hast im Prinzip zwei Möglichkeiten:
    - die Offizielle: Du kaufst Dir vom KSC eine spezielle Eintrittskarte und kannst dann vom Damm des KSC aus den Shuttle-Start sehen. Sind etwa 6 Meilen Entfernung. Infos dazu gibts auf des KSC-Seite.
    - die Günstige: Du fährst nach Titusville und schaust Dir von dortigen Strand den Start an. Bekannteste Möglichkeit ist der "Space Walk of Fame" in Titusville (Broad Street). Sind dann etwa 10 Meilen Entfernung.

    Für beides gilt: Man muß sehr frühzeitig vor dem Start da sein (mind. 3 Stunden), denn das ist wie ein Volksfest, Menschen ohne Ende, Parken ist ein großes Problem. Such mal ein bisschen im Netz, da gibt es einige Erfahrungsberichte zu finden. Mein Tip: In Titusville wenige Meter südlich vom Space Walk of Fame steht ein großes Hotel, von dessen Garten aus hat man einen super Blick und da war nicht schon 4 Stunden vorher alles belegt (Eingang Riverview Pl). Sitzgelegenheit und Verpflegung nicht vergessen.

    Achja, Fotos machen lohnt sich aus meiner Erfahrung eher nicht, es sei denn, Du stellst den Fotoapparat auf ein Stativ und löst mehr oder weniger automatisch aus. Schau Dir lieber den Start an und geniesse es. Beim Fotografieren verpasst Du nur das meiste. Und nach wenigen Minuten ist eh alles schon wieder vorbei.

    Und reserviere Dir jetzt schon ein Hotelzimmer in Titusville, sonst wird das nichts mehr und Du musst - wie ich - noch 50 Meilen weit fahren bis ein Hotel noch ein Zimmer für Dich hat.

    Es ist aber auf jeden Fall ein Erlebnis!

    Bernd
     
  13. #12 Chrissi007, 04.01.2009
    Chrissi007

    Chrissi007 Flugschüler

    Dabei seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Egling
    Hi,

    Danke schon mal für die vielen Infos. Ihr habt mir schon sehr weitergeholfen. Ich werd versuchen so ein Ticket zu bekommen :)
     
  14. #13 Stonecool, 04.01.2009
    Stonecool

    Stonecool Astronaut

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    3.516
    Zustimmungen:
    4.163
    Ort:
    Bayern
    Wenn das Shuttle endlich auf dem Launch Pad steht, kann man mit der NASA Close-up Tour (die kostet natürlich extra) auch recht nah an das Shuttle ran (Foto mit 180mm x 1,6). An einem speziellen Fotopunkt darf man dann auch aus dem Bus aussteigen. :rolleyes:

    Dumm ist nur, wenn das Shuttle am Launch Pad LC-39A steht. Da schaut man schön ins Gegenlicht und zudem auf die Rückseite und sieht leider nicht viel vom Shuttle.
    Einen guten Überblick gibt diese Karte.
     

    Anhänge:

    mcnoch gefällt das.
  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Stonecool, 04.01.2009
    Stonecool

    Stonecool Astronaut

    Dabei seit:
    29.09.2002
    Beiträge:
    3.516
    Zustimmungen:
    4.163
    Ort:
    Bayern
    Steht das Shuttle am Launch Pad LC-39B, dann sieht es vor allem Vormittags besser aus (Foto mit 130mm x 1,6).
     

    Anhänge:

  17. spacer

    spacer Fluglehrer

    Dabei seit:
    29.07.2007
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg
    Hi,
    mal kurz zur Aufklärung: STS-127 wird nur dann zu diesem Zeitpunkt starten, wenn STS-125 weiter verschoben wird. Man wird nie 2 Shuttlestarts innerhalb einer Woche sehen können, es sei denn, es kommt zur STS-400 Rettungsmission, was extrem unwahrscheinlich ist und wir auf keinen Fall hoffen wollen!

    Ob je wieder ein Shuttle auf 39b stehen wird, ist unklar: Man überlegt, die Endeavour kurz nach dem Start der Atlantis auf 39a zu bringen und dort auf die Rettungsmission vorzubereiten. Grund ist, dass man die Umbauarbeiten auf 39b ungern wegen dieser Rettungsmission verzögern möchte.
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Space Shuttle Spotting

Die Seite wird geladen...

Space Shuttle Spotting - Ähnliche Themen

  1. Space Shuttle "Made in India"

    Space Shuttle "Made in India": so wie es aussieht, will Indien morgen ihren erstes eigenes "full-fledged reusable launch vehicle" starten ... Details hier: First 'Made in...
  2. Farbe des Externen Tanks (ET) vom Space Shuttle

    Farbe des Externen Tanks (ET) vom Space Shuttle: Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich der Farbe des Externen Tanks (ET) vom Space Shuttle. Bei den ersten beiden Missionen war der ET...
  3. Space Shuttle Katastrophe 30.Jahrestag

    Space Shuttle Katastrophe 30.Jahrestag: Am 28.1.1986 explodierte STS 51-L,Raumfähre Callenger mit 7 Astronauten an Bord ,die bei der Katastrophe ums Lebens kamen. R.I.P.
  4. NASA Boeing 747 SCA & Space Shuttle - Revell 1:144

    NASA Boeing 747 SCA & Space Shuttle - Revell 1:144: Liebe Forengemeinde, nach längerer Abwesenheit möchte ich hier ebenfalls mal wieder einen Roll-Out erstellen. Fertig geworden sind gleich zwei...
  5. Das Space Shuttle fliegt wieder...

    Das Space Shuttle fliegt wieder...: ...als Lego-Nachbau eines rumänischen Schülers, gestartet bei Lauda-Königshofen. Und dies sogar mit Erlaubnis der zuständigen...