SpaceX

Diskutiere SpaceX im Raumfahrt Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Man sollte aber auch alte Regularien die vielleicht nicht mehr zur aktuellen Situation passen hinterfragen und auch mal anpassen. Das ist aber ein...
Spooky 37+01

Spooky 37+01

Testpilot
Dabei seit
07.07.2013
Beiträge
656
Zustimmungen
788
Ort
ETNW-EDDH
Man sollte aber auch alte Regularien die vielleicht nicht mehr zur aktuellen Situation passen hinterfragen und auch mal anpassen. Das ist aber ein allgemeines Problem.
 
#
Schau mal hier: SpaceX. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
lutz_manne

lutz_manne

Astronaut
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
3.932
Zustimmungen
5.900
Ort
Bamberg
Man sollte aber auch alte Regularien die vielleicht nicht mehr zur aktuellen Situation passen hinterfragen und auch mal anpassen. Das ist aber ein allgemeines Problem.
Jo, macht Sinn. Aber auch das braucht Zeit und Geduld. Das hat aber ein Milliadär wohl nicht. Er ist es wohl gewohnt, immer alles gleich zu bekommen. Man kann halt, zum Glück, nicht alles mit Geld kaufen.
 
PaddyPatrone

PaddyPatrone

Testpilot
Dabei seit
05.03.2009
Beiträge
996
Zustimmungen
1.918
Ort
Hessen

Laut Musk haben sie aktuell einen Isp von 378s mit potentieller Steigerung in der Zukunft. Mit dem Isp wird die Effizienz des Triebwerks angegeben. Je höher der Isp, desto effizienter. Zum Vergleich die RS-25 Triebwerke des Spaceshuttles haben einen Isp von 452s im Vakuum.
Charakteristisch für Vakuum Triebwerke ist die große Düse.

Der Startturm hat mittlerweile auch die 100m Marke geknackt. Fehlen noch 1 1/2 Segmente.



 
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
7.148
Zustimmungen
5.383
Ort
Germany
Gestern abend wurde der Countdown der Transporter2 Mission ca. 10 sec vor dem Start gestoppt. Ein Flugzeug war in die Sicherheitszone des Startplatzes eingeflogen. Heute kurz vor 21:00 MESZ soll ein zweiter Versuch stattfinden. Die erste Stufe soll diesmal wieder mal am Startplatz erfolgen. Seit langer Zeit wird der Start wieder Richtung Süden auf eine polare Umlaufbahn erfolgen.


C80
 
lutz_manne

lutz_manne

Astronaut
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
3.932
Zustimmungen
5.900
Ort
Bamberg
Und wieder der Hieb gegen die Sicherheitsregeln.
Hat mal jemand eine Statistik, wie oft Raketenstarts von anderen Firmen oder der NASA, ESA, etc. aus Sicherheitsgründen für die Sicherheit Dritter abgebrochen wurden?
 
doerrminator

doerrminator

Testpilot
Dabei seit
14.07.2008
Beiträge
830
Zustimmungen
368
Ort
Völklingen
Wird da für das einfliegende Flugzeug Konsequenzen haben oder sieht man einfach darüber hinweg?
 
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
7.148
Zustimmungen
5.383
Ort
Germany
Wird da für das einfliegende Flugzeug Konsequenzen haben oder sieht man einfach darüber hinweg?
Ein Einflug in gesperrten Luftraum hat sicherlich keine Konsequenzen für das Flugzeug, für den verantwortlichen Piloten schon 😉
Hängt aber auch davon ab wo das passiert ist. Weit draußen außerhalb der Hoheitsgebiete sind das ja keine Restricted Areas sondern nur Danger Areas

C80
 
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
7.148
Zustimmungen
5.383
Ort
Germany
Und wieder der Hieb gegen die Sicherheitsregeln.
Hat mal jemand eine Statistik, wie oft Raketenstarts von anderen Firmen oder der NASA, ESA, etc. aus Sicherheitsgründen für die Sicherheit Dritter abgebrochen wurden?
Passiert wohl eher selten. Bei einem der Starship Hops in Boca Chica gab es auch mal eine Unterbrechung weil ein Schiff in Richtung des Sperrgebiets unterwegs war

C80
 
Stratified

Stratified

Flieger-Ass
Dabei seit
30.09.2008
Beiträge
292
Zustimmungen
112
Ort
Palmdale
Wenn ich mich recht erinnere war ein Misserfolg durch das Abschalten eines TW verursacht worden. Dadurch kam es im Treibstoffsystem zu einer Schockwelle und nachfolgendem Bruch einer Versorgungsleitung. Der austretende Kraftstoff führte dann zur Katastrophe.

C80
Ist richtig. Beim letzten Start führte dies zur Explosion.

Gruss
Ernst
Das stimmt so nicht. Die Ursache, es kam zu einer Stoßwelle (hydraulischen Widder), weil man die inneren Triebwerke der ersten Stufe zum Brennschluß gleichzeitig abschaltete. Dabei wurde eine Sauerstoffleitung durch den Druckstoss zerstört und Triebwerk 4 explodierte. Das abschalten sollte die Strukturbelastung verringern hat aber das Gegenteil bewirkt.
 
PaddyPatrone

PaddyPatrone

Testpilot
Dabei seit
05.03.2009
Beiträge
996
Zustimmungen
1.918
Ort
Hessen
Und wieder der Hieb gegen die Sicherheitsregeln.
Hat mal jemand eine Statistik, wie oft Raketenstarts von anderen Firmen oder der NASA, ESA, etc. aus Sicherheitsgründen für die Sicherheit Dritter abgebrochen wurden?
Wenn es um Starts vom Cape aus geht, dann betrifft das alle die dort starten gleichermaßen. Auch beim Spaceshuttle mussten Starts abgebrochen werden weil Schiffe in der Range waren.
 
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
7.148
Zustimmungen
5.383
Ort
Germany
Es war ein Hubschrauber von Cocoa Beach Helicopters, die dort Rundflüge anbieten. Deren Landeplatz liegt wohl knapp außerhalb der normalen restricted area. Durch die für die polare Umlaufbahn nötige Startrichtung ist ein zusätzliches rechteckiges Sperrgebiet in südlicher Richtung eingerichtet worden. Das hatte der Pilot wohl nicht auf der Pfanne. Die FAA hat gegen ihn eine Ermittlung eingeleitet.

C80
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
PaddyPatrone

PaddyPatrone

Testpilot
Dabei seit
05.03.2009
Beiträge
996
Zustimmungen
1.918
Ort
Hessen
zweiter Versuch in ein paar Minuten...

 

koehlerbv

Astronaut
Dabei seit
04.08.2004
Beiträge
2.525
Zustimmungen
2.753
Saaaagenhaft! Sehr beeindruckend!
Und ein schöner Zufall: Die 1. Stufe landet wieder, während fast gleichzeitig Stufe 2 mit Nutzlast die geplante Höhe und Geschwindigkeit erreicht - Brennschluss unten wie oben.
 
Thema:

SpaceX

SpaceX - Ähnliche Themen

  • Elon Musk - Der Mann hinter SpaceX und Tesla Motors

    Elon Musk - Der Mann hinter SpaceX und Tesla Motors: Hallo liebe Flugzeugfreunde! Das Thema SpaceX wurde in dem Forum ja schon heiß diskutiert. Elon Musk, den Mann hinter dem Projekt, kennen...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    content

    ,

    raketenstarts öffentlich

    ,

    iac 2018 marsrakete

    ,
    space x nachrichten
    , SpaceX launch, falcon 9 enttankt?, sn5 starship, starship sn5, starship sn5 Static fire test, https://www.flugzeugforum.de/threads/spacex.77287/page-71
    Oben