SpaceX

Diskutiere SpaceX im Raumfahrt Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo, Der Protest von BO gegen die Auswahl des Starships für die Mondlandung wurde zurückgewiesen...
Simon Maier

Simon Maier

Testpilot
Dabei seit
26.07.2014
Beiträge
791
Zustimmungen
474
Hallo,

Der Protest von BO gegen die Auswahl des Starships für die Mondlandung wurde zurückgewiesen
 
#
Schau mal hier: SpaceX. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
7.288
Zustimmungen
5.589
Ort
Germany
Beeindruckend mit welcher Kadenz die Raptoren montiert wurden! 👍

C80
 
PaddyPatrone

PaddyPatrone

Space Cadet
Dabei seit
05.03.2009
Beiträge
1.025
Zustimmungen
1.993
Ort
Hessen
Einfach beeindruckend ... weiß man denn schon was über die weitere Planung was, wann?
Zuletzt hieß es der 5 August wär das angepeilte Ziel den vollen Stack auf dem Pad zu haben. Ob sie das schaffen?
 
Deino

Deino

Alien
Moderator
Dabei seit
10.09.2002
Beiträge
10.546
Zustimmungen
6.542
Ort
Mainz
Und weiter geht's ...

SN20 mit allen 6 Raptoren:


SN20 Nosecone ...



... und unterer Teil:


War die Ansage.
....
Aber selbst wenn sie heute SN20 komplettieren, dann fehlen immer noch hunderte/tausende (?) von den Kacheln und SN20 steht damit ja auch noch nicht auf BN4? Ich habe meine Zweifel, und ist denn der Turm/Startplattform schon überhaupt einsatzbereit?
 

BiBaBlu

Fluglehrer
Dabei seit
03.04.2016
Beiträge
238
Zustimmungen
178
Ich weiss, dass bei SpaceX Prototypen gerne mal sehr "handwerklich gefertigt werden" und das noch nichts aussagt über die spätere Qualität und der Erfolg ihnen Recht gibt.
Aber die Kacheln sehen schon arg wie etwas stümperhaft nur mit Mörtel aufgeklebt an und das öfter mal schrägt, mit hervorstehende Kanten, ungleichen Abständen, und so weiter.


Eine Wette darauf, dass alle Kacheln wieder an ihrer Ursprungsposition zur Erde kommen, würde ich nicht abschliessen. :D
 
Anhang anzeigen
macfly

macfly

Space Cadet
Dabei seit
27.04.2013
Beiträge
1.760
Zustimmungen
4.182
Aber die Kacheln sehen schon arg wie etwas stümperhaft nur mit Mörtel aufgeklebt an und das öfter mal schrägt, mit hervorstehende Kanten, ungleichen Abständen, und so weiter.
Ich denke, da gilt genau das worüber Elon Musk in dem Video oben (#2171) ab Minute 17:20 mehrere Minunten lang referiert:

"Optimization is always the third step only" und "The most common mistake of a smart engineer is to optimize things, which shouldn't even exist!"

Kurz: optimieren darf man immer erst hinterher. Immer erst, wenn man absolut sicher ist, dass die Lösung die richtige ist und dauerhaft bleibt. Ansonsten verschwendet man nur seine Zeit mit der Optimierung von Dingen, die man letztlich doch wieder verwirft - und das kann man sich, wenn man komplizierte Raketen bauen will, nicht leisten - weil man unterwegs unzählige komplexe Lösungsansätze produziert, von denen sich die meisten am Ende doch nicht bewähren.

Wenn es also für die aktuellen Testflüge völlig ausreicht, die Kacheln erstmal irgendwie 08/15 per Hand an die Rakete zu klatschen, um das Konzept zu testen, dann ist das richtig so und gut genug (Schritt 1 oder 2). Falls sich der Ansatz mit genau diesen Kacheln dann bewährt, kann man später immer noch irgendwelche speziellen Maschinen konstruieren, die die Kacheln dann mit Mikrometer-Präzision auf die Hülle kleben - und jede einzelne Kachel nochmal per Laser vermessen. Schritt 3: irgendwann später, wenn man sicher ist...

Elon ist in seinen Ausführungen manchmal schwer zu folgen - weil er beim Sprechen doch von Hölzchen auf Stöckchen kommt, und immer mal wieder anfängt einen neuen Gedanken zu formulieren, bevor er den letzten vollständig zuende gebracht hat. Seine Ausführungen in dem Video sind trotzdem ziemlich interessant - eine Menge schlauer Erkenntnisse. Man merkt, dass er da doch deutlich tiefer in Technik und Abläufen steckt, als das bei den meisten anderen CEOs ähnlich großer Unternehmen der Fall wäre.
 
doerrminator

doerrminator

Testpilot
Dabei seit
14.07.2008
Beiträge
867
Zustimmungen
412
Ort
Völklingen
Das Tempo mit dem die arbeiten ist einfach atemberaubend und die Bilder vom Triebwerksbereich
sind extrem beeindruckend. Ich war bisher bei den Zeitangaben immer extrem skeptisch, aber mittlerweile
staune ich einfach nur noch.

Gerade bei der Raumfahrt war man ja bisher gewohnt, dass es manchmal 10 Jahre dauerte, bis ein wesentlicher
Fortschritt erzielt wurde und ich habe geglaubt, dass viele Ziele zu meinen Lebzeiten nicht erreicht werden. Aber
nun bin ich wieder mit Begeisterung dabei (leider nur als Zuschauer)
 
Thema:

SpaceX

SpaceX - Ähnliche Themen

  • Elon Musk - Der Mann hinter SpaceX und Tesla Motors

    Elon Musk - Der Mann hinter SpaceX und Tesla Motors: Hallo liebe Flugzeugfreunde! Das Thema SpaceX wurde in dem Forum ja schon heiß diskutiert. Elon Musk, den Mann hinter dem Projekt, kennen...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    content

    ,

    raketenstarts öffentlich

    ,

    iac 2018 marsrakete

    ,
    space x nachrichten
    , SpaceX launch, falcon 9 enttankt?, sn5 starship, starship sn5, starship sn5 Static fire test, https://www.flugzeugforum.de/threads/spacex.77287/page-71
    Oben