SpaceX

Diskutiere SpaceX im Raumfahrt Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Mit allen 6 Triebwerken. :blink: Quasi die gleiche Sequenz wie sie nach der Stufentrennung durchgeführt wird. Jetzt Fehlt noch ein ähnliches...
PaddyPatrone

PaddyPatrone

Space Cadet
Dabei seit
05.03.2009
Beiträge
1.045
Zustimmungen
2.046
Ort
Hessen
Mit allen 6 Triebwerken. :blink:

Quasi die gleiche Sequenz wie sie nach der Stufentrennung durchgeführt wird.
Jetzt Fehlt noch ein ähnliches Testprogram mit Booster 4.
 
#
Schau mal hier: SpaceX. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
7.635
Zustimmungen
6.055
Ort
Germany
Nachdem im Sommer die NASA für die Ende 2024 geplante Jupiter-Mission "Europa Clipper" ( Nach dem Webb Teleskop die derzeit teuerste Mission ) von der SLS auf die Falcon Heavy wechselte, wurde nun bekannt dass man auf "flight-proven" Booster ( von der "Psyche-Mission im nächsten Jahr ) zurückgreifen will. Aus Leistungsgründen werden alle drei Booster nicht recovered.

SpaceX to fly reused Falcon Heavy boosters on NASA Europa Clipper launch

C80
 
PaddyPatrone

PaddyPatrone

Space Cadet
Dabei seit
05.03.2009
Beiträge
1.045
Zustimmungen
2.046
Ort
Hessen
Laut einer geleakten email gibt es ernste Probleme bei der Produktion der Raptor Triebwerke. Pro Booster & Schiff werden insgesamt (beim dichtesten Layout) 39 Triebwerke benötigt. In Musks Mail an die SpaceX Mitarbeiter beschreibt er das Raptor Programm als Disaster und befürchtet den Bankrott, wenn sie in 2022 keine Startrate von 1 Start alle 2 Wochen erreichen.
Starship wird dringend für die Starlink Satellitenkonstellation benötigt. Laut Musk hängt alles am Erfolg oder Misserfolg des Raptor Triebwerks.

Bisher hat er sich dazu noch nicht öffentlich geäußert, aber jetzt ist klar warum vor kurzem mehrere hochrangige Mitarbeiter im Raptor Programm gehen mussten.

Mann kann sich jetzt fragen wie ernst die Lage wirklich ist und ob Musk hier absichtlich übertreibt oder ob es tatsächlich ein existenzielles Risiko darstellt.


 
PaddyPatrone

PaddyPatrone

Space Cadet
Dabei seit
05.03.2009
Beiträge
1.045
Zustimmungen
2.046
Ort
Hessen
Interessant auch, laut Musk soll der nächste Booster 33 Raptor 2 Triebwerke haben. Das Schiff soll längere Tanks und insgesamt 9 Triebwerke bekommen. Also 6 statt 3 Vakuum Triebwerke.



Die Schubplatte für die inneren 13 Triebwerke des stärkeren Boosters wurde neulich bereits gesichtet.

Booster 4 hat seinen ersten Cyro Test absolviert.


Am Cape sollen nun wohl auch zwei Startrampen für Starship gebaut werden. Eine am Pad39 neben dem F9 pad und ein weiteres weiter nördlich am Launch Complex 49.

 
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
7.635
Zustimmungen
6.055
Ort
Germany
Bin gespannt wie die Entwicklung von Starship weitergeht.
Eben hat ja ein weiterer Falcon9 Start incl. Landung problemlos geklappt. Ist inzwischen Routine. Eine Fairinghälfte hatte schon 4 Missionen hinter sich, die andere 3.

C80
 
Simon Maier

Simon Maier

Testpilot
Dabei seit
26.07.2014
Beiträge
841
Zustimmungen
543
Hallo,

ergänzend zur heutigen Starlink Mission, der Booster B1051 ist heute zum 11. mal gelandet und damit der Booster mit den meisten Landungen bisher
 
PaddyPatrone

PaddyPatrone

Space Cadet
Dabei seit
05.03.2009
Beiträge
1.045
Zustimmungen
2.046
Ort
Hessen
So könnte es mit 9 Triebwerken aussehen. Für die Sea Level Triebwerke wäre dann aber nichtmehr sonderlich viel Platz zum schwenken. :confused1:


 
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
7.635
Zustimmungen
6.055
Ort
Germany
Bei der für Herbst 22 vorgesehenen Crew 5 Mission wird mit Anna Kikina erstmals eine russische Kosmonautin mit der CrewDragon zur ISS reisen. Im Gegenzug wird ein NASA Astronaut mit einer Sojus zur Station reisen.

C80
 
Simon Maier

Simon Maier

Testpilot
Dabei seit
26.07.2014
Beiträge
841
Zustimmungen
543
Hallo,

CRS-24 war der 31. Start einer F-9 in 2021, somit fand 2021 im Durchschnitt alle 12 Tage ein Start einer F-9 statt. Wie Chopper80 bereits anmerkte war es die 100. Landung eines Boosters (FH Booster eingeschlossen).
 

arneh

Space Cadet
Dabei seit
08.04.2007
Beiträge
2.433
Zustimmungen
1.919
Ort
Siegen
CRS-24 war der 31. Start einer F-9 in 2021, somit fand 2021 im Durchschnitt alle 12 Tage ein Start einer F-9 statt. Wie Chopper80 bereits anmerkte war es die 100. Landung eines Boosters (FH Booster eingeschlossen).
Beide Zahlen faszinierend: Die Taktung der Starts und die Zuverlässigkeit der Landung. Das ist schon wirklich 'Next Level'. 'Serienproduktion' in Sachen Raumtransport.
 
macfly

macfly

Space Cadet
Dabei seit
27.04.2013
Beiträge
2.011
Zustimmungen
4.756
China beschwert sich bei den UN über die Gefährdung ihrer Raumstation durch zwei US Satelliten von SpaceX. Die chinesische Raumstation hätten den beiden SpaceX Satelliten dieses Jahr ausweichen müssen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Vermutlich ging es dabei jeweils um Starlink Satelliten.

In den chinesischen sozialen Medien kursieren nun angeblich millionenfach geteilte Posts, in denen als Reaktion Sanktionen bzw. ein Boykott von Tesla gefordert wird.

 
Bleiente

Bleiente

Alien
Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
6.230
Zustimmungen
1.004
Ort
Nordschwarzwald
China beschwert sich bei den UN über die Gefährdung ihrer Raumstation durch zwei US Satelliten von SpaceX. Die chinesische Raumstation hätten den beiden SpaceX Satelliten dieses Jahr ausweichen müssen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Vermutlich ging es dabei jeweils um Starlink Satelliten.

In den chinesischen sozialen Medien kursieren nun angeblich millionenfach geteilte Posts, in denen als Reaktion Sanktionen bzw. ein Boykott von Tesla gefordert wird.

Wo waren eigentlich die Rufe nach Sanktionen oder Boykotts als China die Raumfahrt hochgradig gefährdet hatte ?
Fengyun-1C – Wikipedia
"... Ein Bruchstück (NORAD 30670) kollidierte nach Berechnungen durch das Programm SOCRATES am 22. Januar 2013 um 03:08 UTC höchstwahrscheinlich mit dem Kleinsatelliten BLITS (NORAD 35871). ..."
 
macfly

macfly

Space Cadet
Dabei seit
27.04.2013
Beiträge
2.011
Zustimmungen
4.756
Wo waren eigentlich die Rufe nach Sanktionen oder Boykotts als China die Raumfahrt hochgradig gefährdet hatte ?
Fengyun-1C – Wikipedia
So weit musst du gar nicht zurückgehen. Die aktuelle Beschwerde von China wird vermutlich eine Retourkutsche für die internationale Kritik an der Langer Marsch 5B Rakete sein, die China 2020 mehr oder weniger unkontrolliert in die Atmosphäre fallen ließ. Damals gab es eine Menge Kritik an China, dass sie eine neue Rakete starten, aber nicht kontrollieren können, wo die Trümmer dann runterkommen. Ob es damals auch Beschwerden bei der UN gab, weiß ich nicht. Jetzt nutzt China eine Gelegenheit, sich zu "revangieren". Wie berechtigt die aktuelle Kritik überhaupt ist, ist eine andere Frage.
 
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
7.635
Zustimmungen
6.055
Ort
Germany
Hallo,

CRS-24 war der 31. Start einer F-9 in 2021, somit fand 2021 im Durchschnitt alle 12 Tage ein Start einer F-9 statt. Wie Chopper80 bereits anmerkte war es die 100. Landung eines Boosters (FH Booster eingeschlossen).
Die 100. Landung war doch nicht ganz so erfolgreich. Aufgrund starken Seegangs rutschte der Booster nach der Landung auf dem Deck und wurde beschädigt bevor der Octograbber die Stufe sichern konnte. Dabei wurden einige Schubdüsen und mindestens ein Landebein verbogen.

http://instagr.am/p/CYFUAWHM3rH/
C80
 
PaddyPatrone

PaddyPatrone

Space Cadet
Dabei seit
05.03.2009
Beiträge
1.045
Zustimmungen
2.046
Ort
Hessen
Die 100. Landung war doch nicht ganz so erfolgreich. Aufgrund starken Seegangs rutschte der Booster nach der Landung auf dem Deck und wurde beschädigt bevor der Octograbber die Stufe sichern konnte. Dabei wurden einige Schubdüsen und mindestens ein Landebein verbogen.

http://instagr.am/p/CYFUAWHM3rH/
C80
Wieder ein Grund mehr warum Land-Landungen besser sind. :wink2:


Die mögliche Freigabe der FAA wurde auf Grund von noch zu bearbeitenden Kommentaren der Öffentlichkeit (es waren 18000) auf Ende Februar verschoben. Da SpaceX eh noch nicht soweit ist wird es wohl keinen Unterschied machen.


Booster B4 wurde wieder vom Orbitalen Pad gehoben...



https://twitter.com/RGVaerialphotos


https://twitter.com/BocaChicaGal
 
Thema:

SpaceX

SpaceX - Ähnliche Themen

  • Elon Musk - Der Mann hinter SpaceX und Tesla Motors

    Elon Musk - Der Mann hinter SpaceX und Tesla Motors: Hallo liebe Flugzeugfreunde! Das Thema SpaceX wurde in dem Forum ja schon heiß diskutiert. Elon Musk, den Mann hinter dem Projekt, kennen...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    content

    ,

    raketenstarts öffentlich

    ,

    iac 2018 marsrakete

    ,
    space x nachrichten
    , SpaceX launch, falcon 9 enttankt?, sn5 starship, starship sn5, starship sn5 Static fire test, https://www.flugzeugforum.de/threads/spacex.77287/page-71
    Oben