SpaceX

Diskutiere SpaceX im Raumfahrt Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Interessant auch das Elon in der Pressekonferenz nach dem Launch der FH erzählt das die Entwicklung der FH mehr ausgegeben wurde als er zugeben...

Moderatoren: mcnoch
  1. #561 flieger28, 09.02.2018
    flieger28

    flieger28 Alien

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    6.181
    Zustimmungen:
    9.033
    Ort:
    Nordholz
    Interessant auch das Elon in der Pressekonferenz nach dem Launch der FH erzählt das die Entwicklung der FH mehr ausgegeben wurde als er zugeben möchte. Er schätzt ungefähr eine halbe Milliarde, ehr mehr. Was aber heißt man würde für einen BER mehrere Falcon Heavy entwickeln können ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. arneh

    arneh Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    1.777
    Zustimmungen:
    894
    Ort:
    Siegen
    ???
    Wo hast Du diese Zahlen denn her?
    Ariane 5 (und auch die 6) liegen bei etwas über 20t (LEO) und Delta IV Heavy liegt auch nur bei 25 - 28t. Da ist aber mal gar nix mit 100t. Nicht mal im Ansatz. Naja, wenn sie 4 davon aneinander binden...
    Die einzige, die da mitspielen wird ist SLS aber zu astronomischen Kosten. Und evtl. mal New Glenn von Blue Origin, wenn die jemals das Power Point Stadium hinter sich lassen sollte. Nach dem erfolgreichen Start der Falcon Heavy wird der Business Case aber definitiv spannend...
    Spannender als die LEO Nutzlast wird sowieso die GTO Nutzlast. Die ist nämlich bei den bisherigen Trägersystemen meist recht irdisch (~10t). Da kann man mit fast 27t schon einen ganzen Haufen Satelliten auf einmal hochkarren. Und das Ganze bei recht vernünftigen Kosten. Die werden den Etablierten die Hölle ziemlich warm machen...
     
  4. #563 flieger28, 09.02.2018
    flieger28

    flieger28 Alien

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    6.181
    Zustimmungen:
    9.033
    Ort:
    Nordholz
    Was aber noch interessant ist bei der ganzen FH Sache, finde ich zumindest, ist die Tatsache das Musk in der PK sagt, das die central stage der Falcon Heavy quasi komplett neu entwickelt werden musste.
    Und das sie auch schwerer ist als eine normale Falcon 9 Stufe. Da frage ich mich ob die missglückte Landung der Center Stage vielleicht mit den Modifikationen zu tun hat? Dann wäre das ja schon nicht so klasse
     
  5. #564 PaddyPatrone, 09.02.2018
    PaddyPatrone

    PaddyPatrone Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    708
    Ort:
    Hessen
    Die Zentrale Stufe soll ja bei der finalen Zündung Probleme gehabt haben. Wie man bei den Boostern gesehen hat zündete das zentrale Triebwerk zuerst, dann die beiden äußeren und zum finalen aufsetzen wieder nur das zentrale.
    Für die beiden äußeren Triebwerke soll ja der der Igniter ausgegangen sein. Wie das sein kann geht mir nicht in den Kopf, zumal solche Landeprofile in der Vergangenheit ja funktioniert haben. Vielleicht gibts demnächst ja noch mehr Infos dazu.
     
  6. #565 Simon Maier, 10.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2018
    Simon Maier

    Simon Maier Testpilot

    Dabei seit:
    26.07.2014
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    312
    Mataschke gefällt das.
  7. #566 Simon Maier, 10.02.2018
    Simon Maier

    Simon Maier Testpilot

    Dabei seit:
    26.07.2014
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    312
    Hallo,

    In den Core der FH werden ja auch die Schubkräfte eingeleitet die die Booster bringen, zudem ist die mögliche Nutzlast deutlich höher als bei der F9. Deshalb muss der FH-Core strukturell mehr aushalten können als eine normale F9-Unterstufe.
     
  8. #567 Michael aus G., 10.02.2018
    Michael aus G.

    Michael aus G. Space Cadet

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    895
    Ort:
    leider zu weit wech von einem richtigen Flugplatz
    Doppelpost, bitte löschen.
     
  9. #568 Michael aus G., 10.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2018
    Michael aus G.

    Michael aus G. Space Cadet

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    895
    Ort:
    leider zu weit wech von einem richtigen Flugplatz
    Du musst richtig lesen, ich schrieb könnten aufblasen. Und du liegst mit "4 davon aneinander binden" in der richtigen Richtung. Bis 100t Nutzlast ist die Variante mit 7 CBCs.

    Aber wie gesagt, da kein Bedarf die nächsten 5-10Jahre an Nutzlast >50t besteht, ist die Wahrscheinlichkeit gering daß das verwirklicht wird. Aber sie hätten die Möglichkeit ein bestehendes, zuverlässiges und kostengünstiges System, "relativ einfach" zu erweitern. :thumbup:

    Und wenn jemand einen ~1Mrd. teuren Satelliten ins All schießen will, welches System wird er deiner Meinung nach präferieren?
     
  10. #569 flieger28, 10.02.2018
    flieger28

    flieger28 Alien

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    6.181
    Zustimmungen:
    9.033
    Ort:
    Nordholz
    Genau das hat SpaceX bei der Falcon Heavy ja auch gedacht, das es relativ einfach ist. Hat dann aber doch über 5 Jahre gedauert.
     
  11. #570 Michael aus G., 10.02.2018
    Michael aus G.

    Michael aus G. Space Cadet

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    895
    Ort:
    leider zu weit wech von einem richtigen Flugplatz
    Deswegen ja auch die Anführungszeichen... :thumbup:
     
  12. #571 PaddyPatrone, 11.02.2018
    PaddyPatrone

    PaddyPatrone Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    708
    Ort:
    Hessen
    Wo es hier gerade um die finanzielle Lage von SpaceX ging.
    Sie haben über 12 Milliarden Dollar in Auftragsvolumen anstehen.
    Peter B. de Selding on Twitter
     
    banji gefällt das.
  13. #572 Simon Maier, 12.02.2018
    Simon Maier

    Simon Maier Testpilot

    Dabei seit:
    26.07.2014
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    312
  14. #573 Michael aus G., 12.02.2018
    Michael aus G.

    Michael aus G. Space Cadet

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    895
    Ort:
    leider zu weit wech von einem richtigen Flugplatz
    Das ändert nichts an der Tatsache, daß das SO NICHT geplant war. Betriebssicher sieht anders aus...:thumbup:
     
  15. #574 Chopper80, 12.02.2018
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    3.810
    Zustimmungen:
    1.772
    Ort:
    Germany
    Wenn ich das richtig verstanden habe, war das genau so von SpaceX geplant.

    "McDowell said the new data show the Tesla is, in fact, in a solar orbit with a high point just beyond Mars, as initially predicted by SpaceX"

    C80
     
    Cirrus gefällt das.
  16. #575 Simon Maier, 12.02.2018
    Simon Maier

    Simon Maier Testpilot

    Dabei seit:
    26.07.2014
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    312
    Hallo,

    Das Static Fire der nächsten F9-Mission hat in Vandenberg stattgefunden, Start voraussichtlich am 17.2.

    SpaceX on Twitter

    Im Launch Manifest steht bei Future Missions dazu nur ,,Airbus Defence and Space'', zumal Vandenberg = normalerweise Polare Umlaufbahn

    Launch Manifest | SpaceX
     
  17. #576 flieger28, 12.02.2018
    flieger28

    flieger28 Alien

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    6.181
    Zustimmungen:
    9.033
    Ort:
    Nordholz
    Für das Smartphone gibt es eine ganz nette App
    spacexnow
    Da wird man per Push Nachricht über alles wichtige informiert.
     
  18. #577 PaddyPatrone, 12.02.2018
    PaddyPatrone

    PaddyPatrone Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    708
    Ort:
    Hessen
    Es war so geplant, bzw. die Stufe sollte feuern bis sie leer ist. Genau das hat sie getan. Mann könnte ihr wohl eher unterstellen, dass sie Überperformance gezeigt hat.
     
    Cirrus und arneh gefällt das.
  19. arneh

    arneh Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    1.777
    Zustimmungen:
    894
    Ort:
    Siegen
    Magst Du uns kurz die Stelle zeigen, wo das stand, wie die ursprüngliche Planung genau war? Du schreibst ja mit sehr großer Sicherheit und Festigkeit der Aussage.
    Ich hatte das nämlich so verstanden, dass so wie sie jetzt unterwegs ist die ursprüngliche Planung war und sie nur zwischenzeitlich nicht ganz sicher waren, ob das so ausgehen wird.
    Da muss ich dann wohl doch was übersehen haben?
     
    Deino, GorBO und Chopper80 gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #579 Michael aus G., 13.02.2018
    Michael aus G.

    Michael aus G. Space Cadet

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    895
    Ort:
    leider zu weit wech von einem richtigen Flugplatz
    Die Nachricht vom überschiessen des Marsorbits ging von Elon Musk selbst aus. :thumbup:
    Elon Musk: Third burn successful. Exceeded Mars orbit and kept going to the Asteroid Belt.
    [​IMG]

    Mittlerweile sieht es aber so aus, daß die Bahn wohl weitgehend eingehalten wird. Ob das allerdings daran lag, daß die 2.Stufe NICHT von der "Nutzlast" getrennt wurde, selbst ob dies stimmt, kann ich dir nicht umfassend beantworten. Was der Ursprüngliche Plan war/ist kann dir nur SpaceX beantworten. :thumbup:

    Möglich wäre es, daß das die veränderte Trajektorie durch das Überschiessen, durch belassen der 2.Stufe an der Nutzlast wieder zugunsten der ursprünglichen Flugbahn geändert wurde. Würde auf ein kluges Notfallmanagment schliessen lassen. Man lernt ja aus seinen Felhlern mehr, als aus seinen Erfolgen.
     
  22. #580 flieger28, 14.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2018
    flieger28

    flieger28 Alien

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    6.181
    Zustimmungen:
    9.033
    Ort:
    Nordholz
    Im Offiziellen Kerbal Space Program Forum habe ich eine ganz nette Aufstellung / Vergleich gefunden.
    Um die ganzen Details zu erkennen, muss man es sich aber in 100% anschauen. Da hat sich jedenfalls jemand Mühe gegeben.

    Die Originaldatei ist über 4000px gross und hier zu finden
    https://i.redd.it/xaisqxao5ef01.png
     

    Anhänge:

    GorBO gefällt das.
Moderatoren: mcnoch
Thema: SpaceX
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. raketenstarts öffentlich

Die Seite wird geladen...

SpaceX - Ähnliche Themen

  1. Elon Musk - Der Mann hinter SpaceX und Tesla Motors

    Elon Musk - Der Mann hinter SpaceX und Tesla Motors: Hallo liebe Flugzeugfreunde! Das Thema SpaceX wurde in dem Forum ja schon heiß diskutiert. Elon Musk, den Mann hinter dem Projekt, kennen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden