Spad S VII C Beuteflugzeug Special Hobby 1:48

Diskutiere Spad S VII C Beuteflugzeug Special Hobby 1:48 im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; So: Zunächst mal noch frohe Weihnachten aus Niederbayern an alle FFler da draußen. Nachdem ich jetzt Tage, ja Wochen darauf gewartet habe, das...

Moderatoren: AE
  1. #1 Rampf63, 26.12.2011
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    So: Zunächst mal noch frohe Weihnachten aus Niederbayern an alle FFler da draußen.
    Nachdem ich jetzt Tage, ja Wochen darauf gewartet habe, das das Wetter besser wird und ich draußen Fotos machen kann, hab ichs heute aufgegeben und mir in meinem Arbeitskeller ein provisorisches Studio eingerichtet, um euch meinen neuesten Drahtverhau zu präsentieren:
    Eine Spad S VII C von Special Hobby als deutsches Beuteflugzeug. Die Vorbildwahl war in so fern klar, als das es diesen Flieger mit den zugehörigen Markierungen bereits fertig verpackt von Special Hobby gibt. Die einzigen großen "Qual der Wahl" war die Farbe. Es gibt ungefähr, ach ich weiß nicht wieviele, Ansichten von diesem Flugzueg, und jede zeigt eine andere Farbgebung. Einmal mehr grünliches Leinen, dann wieder eher beige, dann die Farbflächen ind grau usw., usw.
    Nachdem mir dann ein Kollege aus dem FF bei der Farbwahl geholfen hat, habe ich dann einfach ooB losgelegt.
    Die einzige Information, die ich über das Original habe steht auf dem roten Feld rechts am Rumpf: "Abgschossen Flugzeug Jasta36 06.04.1917".
    Mehr konnte oder wollte:distracted: ich nicht rausfinden.
    Aber Bilder sprechen ja mehr als 1000 Worte.
     

    Anhänge:

    • 01.jpg
      Dateigröße:
      47,2 KB
      Aufrufe:
      170
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rampf63, 26.12.2011
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Wie schon gesagt, gebaut wurde ooB. Wobei der Kit von Spezial Hobby eine sehr gute Passform hat, und auch von der Ausstattung her voll überzeugen kann (Ätzteile und Resinteile sind schon serienmäßig dabei). Wie gesagt, einzig bei der Farbwahl bin ich vom Bauplan abgewichen, dabei hat mir aber Se5 geholfen. So ist's dann eben in den zweierlei Beigetönen geworden und die Roten Flächen.
     

    Anhänge:

    • 02.jpg
      Dateigröße:
      42 KB
      Aufrufe:
      167
  4. #3 Rampf63, 26.12.2011
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Oh, da hat man jetzt von den roten Flächen gar nix gesehen.
     

    Anhänge:

    • 03.jpg
      Dateigröße:
      48,6 KB
      Aufrufe:
      168
  5. #4 Rampf63, 26.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2011
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Lackiert wurde nur mit Revell Aquacolor. Wobei der dunklere Beigeton etwas handgemixt ist. Auf diesem Bild sieht man auch die Im 1sten Tread angesprochene Aufschrift.
     

    Anhänge:

    • 04.jpg
      Dateigröße:
      45,1 KB
      Aufrufe:
      168
  6. #5 Rampf63, 26.12.2011
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Die beiden 3er liegen als schwarzes Decal bei. Hab sie einfach draufgepappt und dann rot überpinselt. Ebenso das Dreieck am Leitwerk hab ich ein bißchen mit der Hand nachgetunt, weil die abgedeckste Ausführung nicht so doll ausgesehen hat.
     

    Anhänge:

    • 05.jpg
      Dateigröße:
      53,2 KB
      Aufrufe:
      167
  7. #6 Rampf63, 26.12.2011
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Hier noch mal die linke Seite. Der Bogenschütze ist übrigens auch auf der französichen "Bemalung" drauf
     

    Anhänge:

    • 06.jpg
      Dateigröße:
      48,2 KB
      Aufrufe:
      167
  8. #7 Rampf63, 26.12.2011
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Von vorne sieht man den schönen Resinkühler. Davon liegen übrigens drei Stück dem Kit bei, alle in unterschiedlichen Aufteilungen. Aber für die deutsche kommt laut Anleitung eben genau dieser in Frage.
     

    Anhänge:

    • 07.jpg
      Dateigröße:
      48,4 KB
      Aufrufe:
      167
  9. #8 Rampf63, 26.12.2011
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Hier noch mal eine Draufsicht mit meinem "Haus und Hof" Sockel.
    Hoffe die Spad gefällt euch. Da jetzt der Weihnachtsstreß vorbei ist müsste eigentlich diese Woche noch die Junkers "Roll-outen"
     

    Anhänge:

    • 09.jpg
      Dateigröße:
      79,7 KB
      Aufrufe:
      166
  10. #9 Fritz Rumey, 26.12.2011
    Fritz Rumey

    Fritz Rumey Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    78
    Beruf:
    Metall Facharbeiter
    Ort:
    Neustadt/Wied
    Hollo Rampf!
    Suuper Modell Sauber gebaut. Tadelöser:distracted:
     
  11. #10 Friedarrr, 26.12.2011
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.592
    Zustimmungen:
    1.685
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Ist ein schönes Modell geworden

    Etwas Tiefe fehlt, so möchte ich meinen und das Gras ist zu kräftig grün!

    Die üblichen Grasstreu muss man unbedingt abtönen, fast sparen kann man sich das bei Streu von z.B. Polak, Woodland Scenics..
     
  12. se5

    se5 Testpilot

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hallo Rampf63,

    genau so hatte ich mir diese "Beutespad" auch vorgestellt! Das Modell ist Dir wirklich gut gelungen.
     
  13. #12 Silverneck 48, 27.12.2011
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Hi Rampf63,

    Deine Beute-Spad überzeugt voll; das Modell wurde schön lackiert und auch die Fotos sind gut gelungen.

    MfG Silverneck
     
  14. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Sehr schöne Spad. Ist Dir sehr gut gelungen(das Teil baut sich nicht so mal nebenbei)
    Einzig die leinenfarbenen Stoffbespannungen hätten meiner Meinung nach etwas Tiefe vertragen können, sprich ich hätte die Rippen etwas herausgehoben. Immerhin scheinen die durch den Stoff durch. So wie jetzt siehts doch nur irgendwie wie bemalt aus.
     
  15. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.033
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Gefällt mir auch diese Beute Spad :)
    Was jetzt die Farbgebung usw. angeht, da halt ich mich raus! Keine Ahnung :neglected:
    Fragen hab ich aber:
    Was ist das für ein rotes Quadrat auf der rechten Rumpfseite? Steht da was drauf?
    Wurde diese Maschine eigentlich eingesetzt?


    Hotte
     
  16. #15 MiG-Admirer, 29.12.2011
    MiG-Admirer

    MiG-Admirer Alien

    Dabei seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    7.016
    Zustimmungen:
    4.204
    Beruf:
    Ingenieur im Unruhestand
    Ort:
    Funkstadt Nauen
    Ich finde, die alten Kisten haben was ...:distracted:
    Schön gemacht :TOP:
     
  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Rampf63, 29.12.2011
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Die nächsten beiden sind entweder aus Wellblech, oder haben Tarnstoff-bespannte Flügel.
    Aber bei meiner Albatross C III gelobe ich auf jeden FAll Besserung:TOP:
     
  19. #17 Rampf63, 29.12.2011
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Also auf dem Quadrat steht drauf "Abgeschossen Flugzeug Jasta 36 06.04.1917"
    Vorstellen kann ich mir, das an dieser Stelle evtl der Einschuss für den Abschuss war, und das TEil neu Bespannt wurde. Und um die Maschine auch wirklich für den "Freund" kenntlich zu machen hat man das Teil dann rot gestrichen, darum ja vermutlich auch die roten TEilbenalungen auf der Oberseite.
    Und wenn man diese Spad schon so auffällig "getarnt" hat kann ich mir vorstellen, das sie auch im Einsatzdienst geflogen wurde.
    Aber vielleicht weiß ja ein FFler mehr darüber.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Spad S VII C Beuteflugzeug Special Hobby 1:48

Die Seite wird geladen...

Spad S VII C Beuteflugzeug Special Hobby 1:48 - Ähnliche Themen

  1. SPAD XIII

    SPAD XIII: Hallo "Drahtverhauliebhaber" :congratulatory: Hier zeige ich eine weitere Baustelle, diesmal keine Fokker, sondern die SPAD XIII von Charles...
  2. SPAD VII C.1 - MAC 1:72

    SPAD VII C.1 - MAC 1:72: Hallo Modellbaufreunde und Liebhaber der "alten Kisten":cool: Hier zeige ich euch meine kleine SPAD VII als Rollout auf ihrem Diorama! Das...
  3. Fokker und Spad / WK1 in 1:28 von Revell....

    Fokker und Spad / WK1 in 1:28 von Revell....: Hallo zusammen, hier mal eine "Triologie" aus der Zeit der ersten Luftkämpfe.... Alle drei Modelle sind im Maßstab 1:28 von Revell. Der...
  4. SPAD VII C.1 - MAC 1:72

    SPAD VII C.1 - MAC 1:72: Hallo Modellbauer Bis ich meine Decals für die Fokker D.VII bekomme, beginne ich hier eine neue Baustelle mit einer SPAD VII von MAC. Wie bei der...
  5. WB2014BB 1:48 SPAD XIII Revell (Eduard)

    WB2014BB 1:48 SPAD XIII Revell (Eduard): Hallo zusammen, ich möchte mich auch noch am Wettbewerb beteiligen und habe mir den Bausatz der SPAD XIII ausgesucht. Gruß Dietmar