Spangdahlem: Eifeler Ernstfalltests

Diskutiere Spangdahlem: Eifeler Ernstfalltests im US-Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Spangdahlem: Eifeler Ernstfalltests 03.05.2005 (har) Die auf der Air-Base Spangdahlem stationierten Flugzeugführer sollen in Zukunft...
phantomderpfalz

phantomderpfalz

Space Cadet
Dabei seit
06.06.2002
Beiträge
1.193
Zustimmungen
666
Ort
Mont Royal
Spangdahlem: Eifeler Ernstfalltests
03.05.2005



(har) Die auf der Air-Base Spangdahlem stationierten Flugzeugführer sollen in Zukunft unter realitätsnahen Bedingungen in der Eifel üben. Dies sagte Geschwader-Kommodore Oberst Dave Goldfein im Rahmen einer Sitzung des so genannten Informationsforums Flugplatz Spangdahlem. „Es ist sehr wichtig, dass wir eine ständige Einsatzbereitschaft unserer Truppen in der ganzen Welt gewährleisten können“, sagte Goldfein. Aus diesem Grund müssen man sich durch entsprechendes Training vorbereiten, sagte der Oberst. Der Kommodore gab bekannt, dass das Geschwader künftig alle zwei Monate für die Dauer von einer Woche Übungen abhält. Dazu soll auf dem Flugplatzgelände ein realitätsnahes Übungsumfeld geschaffen werden. Wie dieses Umfeld aussehen soll, wurde nicht mitgeteilt.

Quelle:
http://www.intrinet.de/volksfreund/ticker/art1129,705906.html
 
3.5DME

3.5DME

Testpilot
Dabei seit
16.07.2003
Beiträge
751
Zustimmungen
29
Ort
Dreieich
Noch mehr Traffic in die Polygone Range? Noch weitere Nutzung der TRA Lauter?
Wo soll eigentlich der Rest vom Flugverkehr beliben? :?!
 
Flashbird

Flashbird

Astronaut
Dabei seit
20.10.2003
Beiträge
4.033
Zustimmungen
8.698
Ort
Im schönen Vogtland
3.5DME schrieb:
Noch mehr Traffic in die Polygone Range? Noch weitere Nutzung der TRA Lauter?
Wo soll eigentlich der Rest vom Flugverkehr beliben? :?!
Mit gegenseitiger Rücksichtnahme und Toleranz geht das! :engel:
 
3.5DME

3.5DME

Testpilot
Dabei seit
16.07.2003
Beiträge
751
Zustimmungen
29
Ort
Dreieich
flashbird schrieb:
Mit gegenseitiger Rücksichtnahme und Toleranz geht das! :engel:
Klar, ich Depp. :red: Hast ja absolut recht. ;)

Trotzdem sehe ich Probleme.
 
Thema:

Spangdahlem: Eifeler Ernstfalltests

Spangdahlem: Eifeler Ernstfalltests - Ähnliche Themen

  • 27.06.2024: Unfall bei Luftbetankung zwischen KC-46 und F-16 aus Spangdahlem

    27.06.2024: Unfall bei Luftbetankung zwischen KC-46 und F-16 aus Spangdahlem: 'Ein F-16- Kampfflugzeug der US-Luftwaffe und ein Tankflugzeug vom Typ KC-46 Pegasus waren am 27. Juni vor der Küste der Niederlande in einen...
  • F-4G Phantom "Wild Weasel" (52 TFW, Spangdahlem, Hill-Tarnung) Hasegawa

    F-4G Phantom "Wild Weasel" (52 TFW, Spangdahlem, Hill-Tarnung) Hasegawa: So Kameraden, hier kommt eine F-4G. Es ist der Hasegawa-Bausatz, der noch gut mithalten kann mit Meng & Co. Die HARMs stammen von Eduard. Die...
  • Flugbetrieb in Spangdahlem (ETAD) 2024

    Flugbetrieb in Spangdahlem (ETAD) 2024: Hallo zusammen, frohes neues Jahr! Hier der Thread für 2024. 😉 Gruß Toddo
  • Flugbetrieb in Spangdahlem (ETAD) 2023

    Flugbetrieb in Spangdahlem (ETAD) 2023: Hallo zusammen, frohes neues Jahr! Da noch keiner den Thread eröffnet hat, mache ich es einfach mal 😉 Gruß Toddo
  • F-16 CJ Block 50 "HaveGlass Viper" Spangdahlem 1-48

    F-16 CJ Block 50 "HaveGlass Viper" Spangdahlem 1-48: Nach langer Zeit möchte ich auch mal wieder was zeigen. Gebaut hab ich eine Tamiya F-16 in HaveGlass Lackierung aus Spangdahlem. Ich weiß,die...
  • Ähnliche Themen

    Oben