Spannungsfeld Südamerika

Diskutiere Spannungsfeld Südamerika im Aktuelle Konflikte Forum im Bereich Aktuell; Wie bereits in anderen Threads angesprochen bestehen in Südamerika vielfältige zwischenstaatliche Spannungen, die mitunter in einem...

Moderatoren: mcnoch
  1. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    203
    Ort:
    FRA
    Wie bereits in anderen Threads angesprochen bestehen in Südamerika vielfältige zwischenstaatliche Spannungen, die mitunter in einem lateinamerikanischen (Kalten) Krieg münden könnten. Von einem größeren militärischen Konflikt kann bei weitem natürlich noch nicht die Rede sein, dennoch dürften die Entwicklungen in Südamerika ein interessantes Gebiet der internationalen Politik darstellen.

    Ich starte das Thema mit einem Artikel der sich um das Wettrüsten auf diesem Erdteil dreht:

    Quelle
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    203
    Ort:
    FRA
    Quelle

    Bastelt da schon der nächste Staatschef mit zu großem Ego an einem eigenen Atomprogramm?
     
  4. #3 Schorsch, 02.10.2009
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.539
    Zustimmungen:
    2.229
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Ich denke eher sie wollen Iran mit Uran beliefern. Vielleicht gibt es im Tausch ein Kernkraftwerk, aber eher unwahrscheinlich. Mit Uran allein kann man wenig anfangen.
     
  5. vogel1

    vogel1 Testpilot

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Student
    Ort:
    FFM
    Das einzige Problem was ich in Südamerika sehe, ist Hugo Chavez, denn er rüstet stark auf und wettert gleichzeitig gegen die Vereinigten Staaten und unterstützt die FARC. Kein Wunder, dass Brasilien da aufrüsten will, vor allem, da Brasilien relativ alte Technik hat. Das neue Kampfflugzeug, welches gesucht wird, ersetzt ja auch die alte Mirage und für so eine riesige Küste wollte ich auch gute Überwachung mittels U-booten haben. Da könnte man sich genauso gut über Deutschland aufregen, weil wir durch die Aufrüstung mit dem Eurofighter die Phantom ablösen.

    Ausserdem hat Lateinamerika untereinander gute Kontakte wie durch den Mercosul.
    Desweiteren haben fast alle Staaten in Lateinamerika extrem viele Probleme im Innern, wie Korruption, Armut uns Machthunger der Politiker. Wobei dieser Machthunger, ausser beim angesprochenen Chavez, eher persönlicher Hunger nach Macht ist Vervielfältigung des eigenen Geldes auf Kosten Anderer. Extremfall wäre hier Bolivien, und wie man sieht hat der wirklich andere Sorgen als dem Nachbarn in den Vorgarten zu spucken.
    Spannung mag sein, aber die ist bei Weitem nicht so gross wie die im Nahen Osten.
     
  6. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    203
    Ort:
    FRA
    Ein Hexenkessel wie der Nahe Osten ist die Region wirklich nicht. Allerdings sollte man die Spannungen der Länder untereinander nicht unterschätzen. So gab es in den letzten Jahren mehrere Fälle bei denen Die Armee oder die Luftwaffe eines Landes Orte im Nachbarland angriff, um Guerillaverstecke dem Erdboden gleich zu machen. Diese Aktionen wurden dem Nachbarland selten angekündigt und führten schon zu zeitweise ziemlich "dicker Luft" in der Region.
    Hugo Chavez ist wirklich das einzige größere Problem. Die FARC wäre ohne seine Unterstützung schon vor ein paar Jahren an finanziellen Problemen und internen Machtkämpfen zerbrochen. Manche Beobachter sehen die FARC mittlerweile sogar als eine Art Schattenarmee Venezuelas. Gleichzeitig wettert Chavez allerdings auch gegen die NATO:

    Quelle


    Südamerika ist wirklich eine Region starker politischer Kontraste. Einerseits treffen sich die Staatschefs bei Gipfeln, auf der anderen Seite lassen sie die Säbel rasseln wenn sie wieder daheim sind.... ;)
     
  7. borsto

    borsto Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Niederstedem
    Kennen wir das Gleiche nicht aus Europa während der letzten drei Jahrzehnte vor 1914 ?

    Und wie steht Europa 2009 da: allseits bewundert aufgrund des Wohlstandes, der politischen Stabilität, der liberalen und sozialen Strukturen, der nahezu einheitlichen Währung usw. usw.

    Möglicherweise müssen einige südamerikanische Staaten auch einmal durch die offenbar selbsgewählten Mühlen, durch die Europa zwischen 1914 und 1989 gegangen ist.

    borsto
     
  8. MX87

    MX87 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    203
    Ort:
    FRA
    Quelle
     
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Bleiente, 11.01.2010
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    http://de.rian.ru/safety/20100111/124637286.html

    und dann noch ein Verweis auf die Geschichte:

    ebenda

    Mehr hat Chavez nicht zu bieten ? Soll er mal nach Europa kommen, da gibt noch so etwas wie "jüngere Geschichte" . Und es klappt trotzdem gemeinsam, naja irgendwie halt. :FFTeufel: ;)
     
  11. #9 Bleiente, 28.01.2010
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    http://latina-press.com/themen/poli...en-beschuldigt-venezuela-der-grenzverletzung/
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Spannungsfeld Südamerika

Die Seite wird geladen...

Spannungsfeld Südamerika - Ähnliche Themen

  1. Skyhawks in Südamerika, A-4Q und AF-1 in 1/72

    Skyhawks in Südamerika, A-4Q und AF-1 in 1/72: Die letzten Monate war im Modellbau nicht viel los. Die einzigen Modelle die ich fertig bekommen hab, sind diese 2 Skyhawks und der Schlepper...
  2. (Südamerika) Guerillas - oder der Krieg vor der Haustür

    (Südamerika) Guerillas - oder der Krieg vor der Haustür: Relativ wenig bekannt in der Öffentlichkeit ist, dass viele Staaten in Südamerika noch mit Guerillas im eigenen Land einen wahren Krieg führen. Am...
  3. Ultralight-fliegen in Südamerika ?

    Ultralight-fliegen in Südamerika ?: Hallo zusammen :engel: Mich würde die Bedingungen interesieren die es in Südamerika gibt ,um mit dem UL dort zu fliegen. Ebenso die...