Spinner-Farbe

Diskutiere Spinner-Farbe im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; hallo, Kurz zu mir weil es mein erster Beitrag ist: Ich baue seit 2006 Flugzeugmodelle, Thema eigentlich nur WW2. Dabei schaffe ich maximal...

Moderatoren: AE
  1. Musti

    Musti Flugschüler

    Dabei seit:
    05.12.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    Kurz zu mir weil es mein erster Beitrag ist: Ich baue seit 2006 Flugzeugmodelle, Thema eigentlich nur WW2.
    Dabei schaffe ich maximal 2-3 Modelle pro Jahr, aber Geschwindigkeit ist nicht so wichtig, der Spass dabei zählt.
    Ich lese sporadisch hier im Forum mit und habe dabei auch schon einiges gelernt :TOP:.
    Ich hoffe meine Frage ist hier am richtigen Ort platziert.

    Im Moment habe ich eine Bf109F-2 auf meinem Basteltisch. Die Maschine wurde geflogen von Hptm Hans Phillip, der seit dem 15.März Kommandeur der I./JG54 war. Im Link ist die Maschine Ende März zu sehen. Nach der Vorlage der Decals ist der Spinner schwarz-weiss. Auf dem Foto ist an der Spitze aber eine weiterer Farbton zu sehen. Um welchen Farbton handelt es sich? Würde mich freuen wenn mir jemand weiterhelfen kann.

    musti

    Fotoansicht
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schneidi, 10.12.2012
    schneidi

    schneidi Space Cadet

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Hallo,

    diese vertikale Bemalung des Spinners kommt offenbar sehr selten vor. Ich kenne bei der Bf-109 nur drei Farbvarianten: Schwarz mit gelber Spitze, mit weißer Spitze und auch schwarz mit roter Spitze.

    Vielleicht also rot? So wie die Rumpfbänder der diversen JG? RLM 23, meine ich.

    Gruß Jan
     
  4. Hagewi

    Hagewi Space Cadet

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    483
    Beruf:
    ÖD
    Ort:
    Wietmarschen
    Im "Ritterkreuzträger-Profile" über Hans Philipp ist auf Seite 23 ein Bild der gleichen Maschine von hinten mit einem Kranz aus Tannengrün um das Leitwerk. Der Abbildungsnachweis verweist für die JG-54-Bilder nur auf das Buch von Hans-Ekkehard Bob aus dem Helios Verlag.

    Vielleicht gibt es da eine nähere Beschreibung oder noch ein weiters Foto? Ich habe das Buch nicht.

    Hagewi
     
  5. #4 Wolfgang Henrich, 12.12.2012
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    577
    Ort:
    Köln
    Da die Maschine laut Fotounterschrift zum Stab gehört, könnte die Spitze auch grün sein.
    Es wurden manchmal die Staffelfarben auf die Propellernaben/spitzen lackiert.
     
  6. Musti

    Musti Flugschüler

    Dabei seit:
    05.12.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    danke für eure Hilfe.

    @Hagewi, das Buch von Ekkehard Bob habe ich, aber es hat mir nicht weitergeholfen.

    Ich habe mich für grün entschieden, die Erklärung von Wolfgang Henrich tönt plausibel... könnte so sein. Und gefallen tut es mir sehr gut mit der grünen Spitze.

    musti

    Anhänge:

     
  7. #6 somvet0815, 23.01.2013
    somvet0815

    somvet0815 Space Cadet

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    325
    Beruf:
    Tierarzt
    Ort:
    Stralsund
    Hi,

    schöne Maschine:TOP:. Mach doch einfach mal ein schwarz-weiß Bild draus als Vergleich.

    Beste Grüße von der Ostsee
    Hendrik
     
  8. Tracer

    Tracer Alien

    Dabei seit:
    15.05.2005
    Beiträge:
    5.815
    Zustimmungen:
    2.761
    Ort:
    Bayern
    Ich war mal so dreist... könnte tatsächlich grün sein. Aber gab es nicht auch mal einen ähnlich lackierten Spinner mit roter Spitze? :headscratch:
     

    Anhänge:

  9. Hagewi

    Hagewi Space Cadet

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    483
    Beruf:
    ÖD
    Ort:
    Wietmarschen
    Ob roter oder grüner Spinner, ob Farb- oder Schwarzweißfoto..... Ist gut geworden die Beule!

    Zeig mal ein paar Fotos in der Gesamtansicht.

    Hagewi
     
  10. #9 Augsburg Eagle, 23.01.2013
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.827
    Zustimmungen:
    38.291
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Die würde ich auch gerne sehen :)
     
  11. Wumpe

    Wumpe inaktiv

    Dabei seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Finkenwerder
    Die Maschine ist wirklich toll geworden. Aber die Bf 109 F als "Beule" zu bezeichnen, also wirklich. Das ist wohl die schnittigste und beulenloseste 109 überhaupt gewesen... :mad:
     
  12. Hagewi

    Hagewi Space Cadet

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    483
    Beruf:
    ÖD
    Ort:
    Wietmarschen
    Hast ja recht!! Ich nehme die "Beule" hiermit ausdrücklich und mit dem Ausdruck des Bedauerns zurück. :FFCry::FFCry:

    Hagewi
     
  13. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Hagewi, 25.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2013
    Hagewi

    Hagewi Space Cadet

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    483
    Beruf:
    ÖD
    Ort:
    Wietmarschen
    Habe gerade noch ein Profile gefunden für die Staffelmaschine von Philipp:

    WINGS PALETTE - Messerschmitt Bf.109F Fritz/Friedrich - Germany (Nazi)

    Es ist die zweite von oben. Da ist der Spinner Schwarz/Weiß mit Weißer Spitze.

    Ich kann die Autentizität - auch der Quelle - aber nicht beurteilen.

    Hagewi
     
  15. Wumpe

    Wumpe inaktiv

    Dabei seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Finkenwerder
Moderatoren: AE
Thema:

Spinner-Farbe