Spitfire Mk. I, Airfix 1:48

Diskutiere Spitfire Mk. I, Airfix 1:48 im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Ich habe gestern einige Bilder meiner Airfix Spitfire Mk.I gemacht. Der Bausatz gehört zu der neuen Generation (Kit Nr.: A05126) und läßt sich...
Ptjtz

Ptjtz

Testpilot
Dabei seit
14.01.2007
Beiträge
802
Zustimmungen
442
Ort
Bützow / MV
Ich habe gestern einige Bilder meiner Airfix Spitfire Mk.I gemacht. Der Bausatz gehört zu der neuen Generation (Kit Nr.: A05126) und läßt sich recht gut bauen.
Ein Problem gab es bei der Kombination Rumpf, Kabinenbaugruppe und Tragflächenunterseite - hier mußte der Kabinenboden und die Innenseite der Tragfläche dünner geschliffen werden damit es spannungsfrei passte. Etwas trickig ist auch die Montage der Hauptfahrwerksbeine.
Die Decals welche Airfix mitliefert sind von Cartograf gedruckt. Die Korkaden und Wartungsmakierungen sind sehr gut. Eine Besonderheit haben die Buchstaben - es gibt nur ganz wenig Trägefilm das macht die Decals sehr wabbelig und schlecht positionierbar.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Roman Schilhart

Roman Schilhart

Astronaut
Dabei seit
08.05.2009
Beiträge
4.159
Zustimmungen
13.461
Ort
Wien
So das war's - ich hoffe das Euch meine "Spit" gefällt.
Ein klassisches Flugzeug wie die Spitfire gefällt mir immer!
Du hast sehr sauber gebaut und lackiert - auf mich wirkt das Modell jedoch ein wenig zu 'sauber'.
Ich würde mir da noch Verwitterungen an der Oberfläche, oder Abgasfahnen, wünschen!
Aber vielleicht soll deine Spitfire 'werksneu' dastehen, dann passt es natürlich!
Schöne Grüsse aus Wien,
Roman
 
anj4de

anj4de

Flieger-Ass
Dabei seit
31.12.2004
Beiträge
349
Zustimmungen
76
Ort
Mittbach / Bayern
Servus

Tolles Modell, ich habe grad 2xAirfix (Mk1 und Mk5) und die neue Tamiya MK1 auf dem Tisch liegen. Hatte die Airfix Maschinen schon ne Weile im Keller und eigentlich nur zum Vergleich mit der neuen von Tamiya raus geholt. Die geben sich nicht viel wenn man bauen kann. Die Tamiya passt besser...wenn einem das 15EUR mehr wert ist. Dafür kann man aus dem MK1 Kit von Airfix auch ne MK2 bauen, die Teile liegen bei auch wenn sie nicht erwähnt werden.
Zu deiner MK1...ein zartes Washing, etwas Abgas und Abnutzung und eine Antenne aus EZ Line und das Ergebnis ist ausstellungsreif! Super sauber gebaut!

Gruss
Uwe
 
BOBO

BOBO

Space Cadet
Dabei seit
12.02.2003
Beiträge
2.459
Zustimmungen
784
Ort
BLN 12489
Auch wenn dieser Artikel schon älter ist - das kommt halt von meiner Abstinenz - war mir hier etwas komisch. Abgesehen, dass die Maschine gerade aus der Lackiererei gekommen ist, hatte ich die AR212 anders in Erinnerung:




 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Ptjtz

Ptjtz

Testpilot
Dabei seit
14.01.2007
Beiträge
802
Zustimmungen
442
Ort
Bützow / MV
Der Grund ist - ich hatte die Variante LO G ausgewählt. Die Korkaden und anderen Abziehbilder waren schon drauf. Bei den Buchstaben LO G gab es dann ein kleines Unglück. Als Verlegenheitslösung habe ich dann einfach die Buchstaben für die LV N genommen - vielleicht sah sie ja so aus bevor der Mann mit dem gelben Farbeimer kam.
 
BOBO

BOBO

Space Cadet
Dabei seit
12.02.2003
Beiträge
2.459
Zustimmungen
784
Ort
BLN 12489
Hallo Peter, Du (und jeder andere auch) können die Modelle auch frei nach Schnauze bauen, so etwas ist nicht selten, wie rote Bf 109Es u.a.m.
Ich für meinen Teil bin weder ein Krümelka... noch ein Nietenzähler und ich gehe mit meinen Fehler halt strenger um und korrigiere dies, so dass die Originalität erhalten bleibt.:thumbsup:
 
Thema:

Spitfire Mk. I, Airfix 1:48

Spitfire Mk. I, Airfix 1:48 - Ähnliche Themen

  • WB2020RO - Supermarine Spitfire Mk.Vb, Airfix, 1:48

    WB2020RO - Supermarine Spitfire Mk.Vb, Airfix, 1:48: Hallo zusammen, heute kann ich mein fünftes fertiges Modell im diesjährigen Wettbewerb präsentieren. Aus einem Bausatz von Airfix entstand die...
  • WB2020BB - Supermarine Spitfire Mk.Vb, Airfix, 1:48

    WB2020BB - Supermarine Spitfire Mk.Vb, Airfix, 1:48: Hallo zusammen, schon lange nix mehr in 1:48 gebaut - deshalb ein weiterer Beitrag zum Wettbewerb von mir: Die Wahl fiel auf die Supermarine...
  • Mj.Levines Spitfire Vb. Trop, Airfix 1:48

    Mj.Levines Spitfire Vb. Trop, Airfix 1:48: Hier meine kürzlich fertiggestellte USAAF Spitfire Vb. Trop, geflogen von Mj. Levine ca. 1943 in Tunesien, den Bausatz bekam ich geschenkt...
  • W2018RO - Supermarine Spitfire Mk I, RAF 234 Sqn., AZ-H, Middle Wallop, 1940 – Airfix, 1:72

    W2018RO - Supermarine Spitfire Mk I, RAF 234 Sqn., AZ-H, Middle Wallop, 1940 – Airfix, 1:72: Gerade noch rechtzeitig fertig geworden, kommt hier mein Rollout zu folgendem Modell: Supermarine Spitfire Mk I, RAF 234 Sqn., AZ-H, Middle...
  • W2018BB - Supermarine Spitfire Mk I, RAF 234 Sqn., AZ-H, Middle Wallop, 1940 – Airfix, 1:72

    W2018BB - Supermarine Spitfire Mk I, RAF 234 Sqn., AZ-H, Middle Wallop, 1940 – Airfix, 1:72: Im Wettbewerb 2018 mit dem hochinteressanten Thema will ich zumindest noch einen Beitrag leisten und ins Rollout schaffen. Dieser Baubericht...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    spitfire mk.i airfix 1/48

    ,

    airfix 1:48 spitfire mk 1

    Oben